Männerberuf

Beiträge zum Thema Männerberuf

Eine Frau als Mechaniker solle laut Metallwelten-Chefin Claudia Annerl genauso normal sein, wie es eben ist.
2

Quote aus – Kopf ein

Wir leben im 21. Jahrhundert und Gleichberechtigung ist gang und gäbe – sollte man zumindest meinen. BEZIRK. "Als Frau musst du dich immer erst beweisen", meint die Metallwelten-Chefin Claudia Annerl. Die Vorsitzende des Krenglbacher Unternehmens zieht seit jeher die Fäden beim Kleinbetrieb und weiß wie schwer es Frauen in "Männerdomänen" haben: "Wenn ein Mann neu auf die Baustelle kommt, dann ist das halt so. Kommt eine Frau wird ihre Arbeit erstmal genau begutachtet und sie erst dann...

  • Wels & Wels Land
  • Kevin Haslinger
9

Sie stehen ihren Mann

Männerdomäne: Michael Bachlinger beschäftigt zwei Frauen in seiner Lackiererei-Spenglerei. "Ein Kunde fragte mich einmal: Haben Sie überhaupt schon den Führerschein?", lacht Tamara Holzer, 24, Karosseriebautechnikmeisterin und Lackiererin, über den Umstand, dass die beiden zierlichen Damen oft unterschätzt werden. "Wir zwei Mädels haben mit den gleichen Vorurteilen zu kämpfen, wie männliche Frisöre. Schade, dass sich da in den Köpfen der Menschen nichts getan hat." Michael Bachlinger, Chef der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Katharina Grasser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.