mühlbachabkehr

Beiträge zum Thema mühlbachabkehr

Der Mühlbach in Baden

Es findet etwas statt, nämlich die...
Jährliche Mühlbachabkehr in Baden

BADEN. Wie jedes Jahr findet auch heuer wieder die Mühlbachabkehr statt - und zwar von 3. bi 12. April. Am Freitag, 3. April, wird ab 14 Uhr zu diesem Zweck die Wassermenge auf eine geringe Restwassermenge reduziert. Nach Ende der Aktion gibt es wieder die normale Wassermenge. Es wird ersucht, eventuelle erforderliche Instandhaltungsarbeiten an den Ufermauern bzw. Uferböschungen, für die die jeweiligen Anrainer des Mühlbachs zuständig sind, während der Bachabkehr durchzuführen und dies dem...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Die regelmäßigen Absenkungen des Mühlbaches sind laut dem höchsten oö. Verwaltungsgericht zulässig.

Gerichtsurteil
Grünes Licht für Mühlbachabkehr

Jetzt ist es fix: Die Absenkung des Welser Mühlbaches ist rechtens. WELS, WELS-LAND. Das Landesverwaltungsgericht hat nun im Streit um die Mühlbachabkehr entschieden:  Die regelmäßigen Absenkungen des Wasserspiegels sind – unter Einhaltung einer weiteren Auflage – rechtens. Alle ein bis zwei Jahre wird wegen Wartungs- und Reparaturarbeiten der Anlagen im Bach das Wasser bis zu einer gewissen Höhe abgelassen. Dafür hatte der zuständige Welser Bürgermeister sein Ok gegeben – auf 40 Jahre und...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born

Mühlbachabkehr ab 19. April geplant

BADEN. Von 23. bis 30. April wird wie jedes Jahr in Baden die Mühlbachabkehr durchgeführt. Am Freitag, dem 19. April wird ab 14 Uhr die Wassermenge reduziert. Bei Schlechtwetter findet die Bachabkehr von 29. April bis 7. Mai statt. Es wird darauf hingewiesen, dass Strauchschnitt, Baumaterialien, etc. nicht in den Mühlbach entsorgt werden dürfen. Zuwiderhandeln wird zur Anzeige gebracht.

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Mühlbachabkehr

Die Wassergenossenschaft Badener Mühlbach, p.A. Gemeindeamt Achau, Hauptstraße 23, 2481 Achau, (Tel.Nr.: 0650/ 478 96 54 - Herr Leopold Riesner, E-Mail weber@achau.gv.at) gibt bekannt, dass vom 16.4.2018 bis 20.4.2018 wie jedes Jahr die Mühlbachabkehr durchgeführt wird. Es wird am Freitag, 13.4.2018, ab 14.00 Uhr, die Wassermenge reduziert. Während dieser Zeit wird nur eine geringe Restwassermenge im Mühlbach verbleiben. Nach Beendigung der Arbeiten wird der Normalwasserstand wieder...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Der Tresor kam durch das Ablassen des Mühlbaches zum Vorschein.

Tresor aus dem Mühlbach geborgen

Im Zuge der Mühlbach-Abkehr kam ein gestohlener Tresor zum Vorschein. WELS. Feuerwehr und Polizei standen am 26. Oktober bei der Bergung eines Tresors aus dem Bachbett des Mühlbachs im Tiergarten Wels im Einsatz. Diebe dürften den Tresor nach einem Einbruch im Mühlbach entsorgt. Durch das Ablassen des Mühl- und Schenkelbaches im Zuge der Mühlbachabkehr kam der Tresor nun zum Vorschein. Unter Zuhilfenahme eines Hoftracs des Tiergartens konnte der Tresor aus dem Bachbett geborgen und...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Auf Grund des höheren Wasserstandes gilt besondere Vorsicht für Kinder.

Achtung: Erhöhter Wasserstand bei diesjähriger Mühlbachabkehr

WELS. Die Mühlbachabkehr findet von Samstag, 26. September (morgens) bis Sonntag, 4. Oktober (hier wird der Bach in den Morgenstunden wieder eingelassen) statt. Diesmal muss eine Wasserdurchlaufmenge von 0,5 Kubikmetern pro Sekunde gewährleistet sein, was zu einem höheren Wasserstand führt.

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog

Von 4. - 7. Juli: Mühlbachabkehr

BADEN. Die Wassergenossenschaft Badener Mühlbachführt von 4. Juli ab 14 Uhr bis 7. Juli wieder die Mühlbachabkehr durch. Die Wassermenge wird reduziert. Während dieser Zeit wird nur eine geringe Restwassermenge im Mühlbach verbleiben. Nach Beendigung der Arbeiten wird der Normalwasserstand wieder hergestellt. Es wird ersucht, eventuelle erforderliche Instandhaltungsarbeiten an den Ufermauern bzw. Uferböschungen, für die die jeweiligen Anrainer des Mühlbachs zuständig sind, während der...

  • Amstetten
  • Gabriela Stockmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.