Manfred Nenning

Beiträge zum Thema Manfred Nenning

Pabneukistl, der neue Onlineshop von Tanja Stingeder, Michlhofer, Pabneukirchen. Bürgermeiserin Barbara Payreder ist die erste Käuferin.

Nein zu World Wide Weg
Pabneukistl bequem von zu Hause bestellen

PABNEUKIRCHEN. Produkte regionaler Direktvermarkter aus dem Unteren Mühlviertel bequem von zu Hause bis Dienstag 24 Uhr bestellen. Fertig gepackte Bestellung Freitag zwischen 12 - 17 Uhr im Pabneukistl bei Tanja Stingeder, Michlhofer, abholen. Das erste Pabneukislt bestellte Bürgermeisterin Barbra Payreder und kam auf den Geschmack. Da die Bürgermeisterin die Gemeinde-Bediensteten nicht wie üblich zum Jahreswechsel zu einem Essen einladen kann, gab es jetzt vor Weihnachten für alle...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Gerald Hölzl, Franz und Sonja Palmetshofer, alle Freunde des Freibads, Vizebürgermeister Manfred Nenning.
1 10

Freunde des Freibads
Chill-Ecke mit zehn Hängematten

PABNEUKIRCHEN. Das Freibad Pabneukirchen hat wieder geöffnet und wird immer attraktiver. 140 Besucher dürfen derzeit die Anlage nutzen. Im Frühjahr wurde im Liegewiesenbereich von den Freunden des Freibads und Gemeindearbeitern viel gemacht. „Für die Kinder gibt es eine neue Kletterpyramide und eine Rutsche ins kleine Kinderbecken. Neue ist eine großzügige Chill-Ecke mit zehn Hängematten. Eine neue Pflasterung rund um die beiden Becken und eine Rasenerneuerung sorgen für höchste...

  • Perg
  • Bilal Bilal
Barbara Payreder, Johann Buchberger
4

Manfred Nenning wird Vizebürgermeister
Bürgermeisterwechsel am 31. Oktober 2019

PABNEUKIRCHEN. Bürgermeister Johann Buchberger, 65, legt am Mittwoch, 31. Oktober, sein Amt zurück. Johann Buchberger ist seit 1979 im Gemeinderat, seit 1991 Gemeindevorstand und seit 2002 Bürgermeister. Geh alles wie ausgemacht, dann wird Barbara Payreder bei der Sitzung des Gemeinderats im Gasthaus Samböck am 31. Oktober, ab 19.30 Uhr, neue Bürgermeisterin. Die größere Überraschung. Neuer Vizebürgermeister wird Manfred Nenning. Der Angestellte einer Sozialversicherung ist über die...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
sitzend (v. l.): Bgm. Manfred Nenning, Jubilar Franz Hochgatterer, Hugo Reichenvater
stehend: Landtagspräsident Viktor Sigl, Seniorenbund-Obfrau Josefa Kurka, Bauernbund-Obmann Manfred Hölzl und Gemeinderat Franz Fröschl

Bad Kreuzen gratulierte Jubilar Franz Hochgatterer

BAD KREUZEN. Der ehemalige Vizebürgermeister Franz Hochgatterer feierte dieser Tage seinen 90. Geburtstag. Als Gratulanten stellten sich Landtagspräsident Viktor Sigl, Bürgermeister Manfred Nenning, Altpfarrer Hugo Reichenvater sowie Vertreter der Gemeinde und der ÖVP Bad Kreuzen ein. „Wir brauchen Menschen, die sich in ihrem Alltag für unser Gemeinwesen einsetzen und Verantwortung für ihr Umfeld übernehmen. Sie sind es, die unsere Gemeinschaft funktionstüchtig machen und Wärme verleihen....

  • Perg
  • Michael Köck
Im Ortsteil Kühweid befinden sich die freien Flächen.
2

Bad Kreuzen: Startschuss für Gewerbepark in Kühweid

BAD KREUZEN. "Die großen Investitionen um rund 400.000 Euro sind abgeschlossen. Die Infrastruktur in Form von Straße, Kanal und Oberflächenentwässerung ist hergestellt. Auch ein Glasfaseranschluss wurde errichtet", sagt Bürgermeister Manfred Nenning (VP). Nun sucht die Gemeinde nach Interessenten für den Gewerbepark in der Ortschaft Kühweid. Ziel sei es, dass Jungunternehmer günstig zu Gründen kommen. Ein Hektar ist aktuell umgewidmet, es besteht jedoch die Option auf weitere drei Hektar. Mit...

  • Perg
  • Michael Köck
Manfred Nenning, Rainer Jelinek, Manfred Hinterdorfer

Naarn: Über mögliche Tourimusregionen diskutiert

Leader Themenkreissitzung Tourismus AU AN DER DONAU. Im Donauhotel Lettnerhof traf sich am Donnerstag der Leader-Themenkreis Tourismus unter der Leitung von Bad Kreuzens Bgm. Manfred Nenning. Nach einem Projektüberblick von Leader-Geschäftsführer Manfred Hinterdorfer referierte Rainer Jelinek über das Thema „Eckpunkte des neuen Oö. Tourismusgesetzes und Unterstützungsmöglichkeiten des Oberösterreich Tourismus zur Bildung neuer Tourismusstrukturen“. Das neue Gesetz sieht da statt einzelnen...

  • Perg
  • Michael Köck
Manfred Nenning (links außen) und  Martin Bergsmann (rechts außen) übergeben den Spendenscheck an die Lebenshilfe-Werkstätte Grein

Hueck Folien: 5000 Euro für Lebenshilfe-Theatergruppe SOundSO

Auch heuer Jahr verzichtete die Hueck Folien GmbH aus Baumgartenberg auf den Kauf von Kunden- Weihnachtsgeschenken und leistete stattdessen mit einer Spende von 5.000 Euro einen gewichtigen Zuschuss für die Theatergruppe SOundSO der Lebenshilfe- Werkstätte Grein. GREIN, BAUMGARTENBERG. Manfred Nenning und Martin Bergsmann von der Firma Hueck Folien aus Baumgartenberg überreichten einen Spendenscheck als Weihnachtsgruß. Mit dieser zweckgebundenen Unterstützung über 5.000 Euro kann die...

  • Perg
  • Michael Köck
Die Donau-Gemeinden von Grein bis Passau könnten sich zu einem großen Tourismusverband zusammentun.
3

"Mega-Tourismusverband" für Donau-Gemeinden?

Eingemeindige Tourismusverbände vor dem Aus – neben positiven Stimmen gibt es Bedenken. BEZIRK (mikö). Das geplante Tourismusgesetz wirft bereits seine Schatten voraus. Der Vorstoß von Landesrat Michael Strugl (VP) bedeutet das Aus für alle Perger Tourismusverbände. Künftig wird es statt 104 nur mehr 20 Verbände in OÖ geben. Die Pläne stoßen nicht nur auf positives Echo. "Tatsache ist, dass die Masse dem neuen Gesetz auch skeptisch gegenübersteht", sagt Gottfried Kraft vom Tourismusverband...

  • Perg
  • Michael Köck
M. Nenning, D. Truhlar, Ch. Haimel, V. Sigl.
1 5 31

"Danke Bad Kreuzen"

Ein ehemaliger Asylwerber und erfolgreicher Österreicher erzählt. BAD KREUZEN. Zu einer „verspielten“ Lesung wurde in die Burg Bad Kreuzen geladen. Der Autor und ehemalige Flüchtling Dalibor Truhlar las aus seinem neuen Buch „Fragemente - Erinnerungen an die Flucht“, ein Dankeschön an Bad Kreuzen. Der Gitarrist und gebürtige Bad Kreuzener Christian Haimel spielt dazu die „Bad Kreuzener Idyllen“ von Jan Truhlar, dem Vater des Autors. Dalibor Truhlar wurde 1969 in der Tschechoslowakei geboren....

  • Perg
  • Bilal Bilal
Stelzhamerbund Ehrung in Bad Kreuzen, im 1. Zentrum für der Traditionellen Europäischen Medizin.
38

Verdienste um Stelzhamerbund und Mundart ausgezeichnet

BAD KREUZEN. Im Rahmen einer Stelzhamer Lesung wurden Schwester Oberin Christiane Reichl und Silvia Leitner, Tourismusverband, im 1. Zentrum der Traditionellen Europäischen Medizin das Bronzene Ehrenzeichen des Stelzhamerbundes verliehen. Übereicht wurde die Auszeichnung von Klaus Huber, Präsident des Stelzhamerbundes, und Stelzhamerbund-Bezirksleiter Berndt Pachleitner. Als erster Gratulant stellte sich Bürgermeister Manfred Nenning mit Blumen und einem Buch-Präsent ein. Seit vielen Jahren...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Die Schuhplattlermendscha
179

Premiere in Bad Kreuzen: 19 Mädchen & Burschen stürzten sich im Dirndl ins Wasser

Die Teilnehmer begeisterten beim ersten Dirndlspringen im Freibad Bad Kreuzen mit spektakulären Einlagen. – Hier gibt es die besten Bilder. BAD KREUZEN. Zu einer Premiere kam es am Sonntag im Freibad, als Gemeinde und Landjugend zum ersten Dirndlspringen luden. 19 mutige Teilnehmer, darunter gleich neun (!) Burschen, stürzten sich im Dirndl vom eigens aufgestellten Zwei-Meter-Turm. Die vielen an diesem heißen Tag gekommenen Freibad-Gäste quittierten die coolen Auftritte mit großem Applaus....

  • Perg
  • Michael Köck
Leader-Themenkreis-Leiter "Tourismus"  Bürgermeister Manfred Nenning mit Manfred Hinterdorfer
1 5

Unterwegs zu den Auflugszielen im Bezirk

BEZIRK. Sehr gut angenommen wurde die Exkursion des Leader-Themenkreises Tourismus unter der Leitung von Bürgermeister Manfred Nenning. Jedes Jahr wird vom Leaderbüro für Interessierte, Touristiker und Mitarbeiter der Tourismusbetriebe eine Rundreise in der Region Perg-Strudengau zu verschiedensten Ausflugszielen organisiert. „Es geht uns um das noch besser Kennenlernen und Vernetzen innerhalb der Region. Den Gästen kann man besser Auskunft geben, wenn man diverse Ausflugsziele selber gesehen...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Manfred Nenning, Andreas Buchberger, Anita Payreder, Thomas Kanitz, Gudrun Brunhofer, Dominic Rockenschaub, Bruno Brandstetter, Johann Königslehner

Verein engagiert sich für die „Bad Kreuzner Zukunft“

BAD KREUZEN. Der Dorferneuerungsverein „Bad Kreuzner Zukunft“ hielt am 1. April die Jahreshauptversammlung im Gasthof Kirchenwirt ab. Obmann Bürgermeister Manfred Nenning informierte in seinem Bericht über die Projekte und Tätigkeiten des Vereins. Die Mitglieder engagierten sich in den vergangenen Jahren bei vielen Themen in Bad Kreuzen und waren immer wieder Initiator für zahlreiche Maßnahmen, die zur Attraktivierung des Marktes beitragen. Von der Abhaltung der Donaufestwochen über die...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg

Leader-Tourismusexkursion im April

BEZIRK. Der Leader-Themenkreis Tourismus mit Leiter Manfred Nenning lädt alle Interessierten zu einer Bus-Rundfahrt in der Region Perg-Strudengau ein. Am Montag, 18. April, findet die Exkursion zu verschiedenen Ausflugszielen der Leader-Region statt, um dort Einblick in das jeweilige Angebot zu bekommen. „Nachdem die Exkursion im letzten Jahr so gut angekommen ist, möchten wir jedes Jahr so einen Ausflug innerhalb unserer schönen Region durchführen“, sagt Nenning. „Es geht uns um das noch...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Ins Gemeindezentrum Bad Kreuzen wird auch nach der Wahl wieder Bürgermeister Manfred Nenning einziehen.
2

Nenning wird diesmal wieder Bürgermeister

Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl am 27. September 2015. Ausgangssituation in Bad Kreuzen: VP, SP und FP gehen heuer in der Kurgemeinde Bad Kreuzen ins Rennen um die 25 Mandate. BAD KREUZEN. Drei Parteien stellen sich in Bad Kreuzen der Wahl zum Gemeinderat: ÖVP, SPÖ und FPÖ. 25 Mandate werden bei der Gemeinderatswahl vergeben. Bei der Wahl 2009 kam die VP auf 21 Mandate, die anderen beiden Parteien auf jeweils zwei Sitze. Deutlich weniger Auswahl gibt es bei der Bürgermeisterwahl: Manfred...

  • Perg
  • Ulrike Plank

Photovoltaikanlage für das Seniorium Bad Kreuzen

BAD KREUZEN. Bereits seit längerer Zeit beschäftigen sich die Gremien des Sozialhilfeverbandes Perg mit dem Gesamtenergiebedarf in den Alten- und Pflegeheimen des Bezirkes Perg. In den Alten- und Pflegeheimen des SHV Perg wohnen zwischen 98 und 127 Senioren. In den Häusern sorgen u.a. moderne Lüftungsanlagen für ein permanent gutes Raumklima. Somit sind neben den Kosten für Wärme (Heizung und Warmwasser) auch die Stromkosten (Lüftung, Küche, Beleuchtung, ...) relevant. Drei von vier Alten-...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Eine abgeschlossene Ausbildung ist eines der besten Rezepte gegen Arbeitslosigkeit. Wer einen Job sucht, findet viele Angebote in der Gastronomie, der Metall-, Elektro- und Kfz-Branche.
8

"Besser aufgestellt als andere Bezirke"

Für 2015 steht der Wunsch nach einer neuen Donaubrücke in Mauthausen ganz oben auf der Liste BEZIRK (up). „Wir sind besser aufgestellt als andere Bezirke und das lässt uns zuversichtlich ins Jahr 2015 schauen“, gibt sich Wirtschaftskammer-Obmann Wolfgang Wimmer optimistisch. Der Handel ist starkem Mitbewerb ausgesetzt. Die hochqualifizierte Beratung sei deshalb eine wesentliche Grundlage des Erfolgs. „Wir müssen der Bevölkerung immer wieder sagen, dass jeder Euro, der außerhalb der Region...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Manfred Nenning, Bürgermeister von Bad Kreuzen

"Kooperation statt Konkurrenz"

Bürgermeister Manfred Nenning: Zusammenarbeit ist Erfolgsfaktor BAD KREUZEN (up). Wohnen, Tourismus und Landwirtschaft: Auf diese drei Säulen baut die Gemeinde Bad Kreuzen auf. "Es gibt bei uns Baugründe zu moderaten Preisen, 15 Häuser sind in Bau, Planung oder gerade fertig geworden. Unsere Jungen können dableiben und wir haben sogar Zuzug", freut sich Bürgermeister Manfred Nenning. "In 20 bis 30 Kilometern gibt es gut erreichbare Arbeitsplätze und vor Ort die gute Infrastruktur einer...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Zwischenstation im Strudengau. Den Donauradweg gibt es mittlerweile seit 30 Jahren.

Strudengau: "Exoten" erobern den Donauradweg

Erstmals Gäste aus Hawaii. Auch Neuseeländer, Kanadier und viele Israelis kommen Radfahren. BAD KREUZEN, STRUDENGAU (mikö). Der Donauradweg wird immer internationaler. Mehr Gäste aus Israel, den USA und Kanada kommen zum Radfahren, weiß Leopold Schöller, Gastronom und Tourismusobmann von Bad Kreuzen. Zuwächse gibt es auch bei den Gästen aus Polen und Tschechien. Und: Erstmals waren auch Hawaiianer unterwegs, die in der Jugendherberge Bad Kreuzen nächtigten. Vereinzelt kommen auch Australier und...

  • Perg
  • Michael Köck
Alfred Brandner, Anton Froschauer, Elisabeth und Herbert Nenning
8

Intime Einblicke im neuen Finanzamt Perg

PERG. Am Donnerstag eröffnete mit Elisabeth Unterbekleidung das erste Geschäft im neuen Finanzamtsgebäude. Alfred Brandner vom Werbe- und Ausstellungsverein sowie Bürgermeister Anton Froschauer gratulierten Inhaberin Elisabeth Nenning und ihrem Gatten Herbert und wünschten viel Erfolg. Gesegnet wurden der Standort und seine Produkte von Pfarrer Konrad Hörmanseder. Fotos: Huber

  • Perg
  • Ulrike Plank
Bei der Familie Mitterlehner-Lumetsberger, Ober-Ebersdorfer in Wetzelsberg, leben drei Generationen mit acht Personen unter einem Dach. Links Bürgermeister Johann Buchberger.
2 2 6

Die größten Haushalte des Landes in Pabneukirchen, St. Thomas und Bad Kreuzen

Für Gemeinden mit Groß-Haushalte mehr Anerkennung und Geld. BEZIRK. Die größten Haushalte des Landes sind in Pabneukirchen (1.) und St. Thomas/Blasenstein (2). Das besagt die jüngste von Landeshauptmann Josef Pühringer und Stellvertreter Franz Hiesl präsentierte Haushalts-Statistik. Bad Kreuzen nimmt Rang vier, Rechberg den siebten Platz ein. Was für Bürgermeister Johann Buchberger, Pabneukirchen, heißt:„ Wenn die ältere Generation im Familienverband bleiben kann, bleibt der Gesellschaft viel...

  • Perg
  • Robert Zinterhof

Freizeitzentrum wird ab September saniert

BAD KREUZEN. Dringend saniert muss das 20 Jahre alte Freizeitzentrum werden. Gestartet wird noch heuer im September. Bis 2015 wird die Generalsanierung 650.000 Euro verschlingen. Wie Bürgermeister Manfred Nenning informiert, weist die gesamte Dachfläche große Mängel auf. An manchen Stellen kommt es bei Starkregen zu einem massiven Wassereintritt. Nicht mehr befriedigend ist die thermische Situation der gesamten Anlage. Ebenso ist die Solaranlage des Freibades älter als 30 Jahre und muss...

  • Perg
  • Robert Zinterhof

Lehrlingstag in Bad Kreuzen

BAD KREUZEN. Landtagspräsident Viktor Sigl hat gemeinsam mit Bürgermeister Manfred Nenning sowie Parteiobmann DI Hubert Naderer erstmals einen Lehrlingstag in Bad Kreuzen abgehalten. "Ihr seid die zukünftigen Facharbeiter, Meister und Unternehmer und gerade der Wirtschaftsstandort Oberösterreich braucht euch in Zukunft", bestärkte Landtagspräsident Viktor Sigl die Jugendlichen. Er informierte sie über die "Karriere mit Lehre", denn gerade die duale Ausbildung sei hier ein attraktives Angebot....

  • Perg
  • Michael Köck
Heinrich Gmeiner (Koordinator Gesundes OÖ), Barbara Jung, Bgm. Manfred Nenning, Landeshauptmann Josef Pühringer

Qualitätszertifikat an 138 "Gesunde Gemeinden" verliehen

BEZIRK, BAD KREUZEN (ulo). Gesundheitsförderung auf hohem Niveau haben sich die 138 Gesunden Gemeinden des Gesunden Oberösterreich, die nun mit dem Qualitätszertifikat ausgezeichnet werden, zum Ziel gesetzt. "In nur drei Jahren haben sie dazu mehr als 7000 Aktivitäten, wie Kurse, Gesundheitsförderungsprojekte, Gesundheitstage und Vorträge organisiert. Ich bin beeindruckt, was hier von ehrenamtlich Tätigen für die Prävention geleistet wurde," drückt Gesundheitsreferent Landeshauptmann Josef...

  • Perg
  • Ulrike Plank
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.