Margaretengürtel

Beiträge zum Thema Margaretengürtel

In der Eichenstraße wird diese Woche nachts gearbeitet.

Eichenstraße
Nächtliche Bauarbeiten

In der Eichenstraße wird von Dienstag, 17. November, bis Freitag, 20. November, gearbeitet. MEIDLING. Diese Woche kommt es auf der Eichenstraße nachts zu Bauarbeiten. Dabei wird es nicht nur etwas lauter zugehen, auch für die Autofahrer gibt es Einschränkungen. Ein Fahrstreifen frei Baubeginn ist am Dienstag, 17. November, um 20 Uhr. Ab dann werden Zeitschäden auf der Fahrbahn saniert. Gearbeitet wird jeweils von 20 Uhr bis 5 Uhr früh. Dabei wird ein Fahrstreifen freigehalten. Trotzdem...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Die "Tankstelle" der Künstlerin Toni Schmale soll als Treffpunkt verstanden werden, an dem jeder willkommen ist.

Margaretengürtel
Eine "Tankstelle" für den Stefan-Weber-Park

Der Margaretengürtel, genauer gesagt der Mittelstreifen, wird mit einem neuen Kunstprojekt aufgewertet. Die "Tankstelle" soll ein Zeichen des Zusammenhalts sein. MARGARETEN. Der Stefan-Weber-Park am Margaretengürtel soll als „Skulpturengürtel“ etabliert werden. Auf Initiative des Bezirks wurde im Frühjahr ein Wettbewerb für eine permanente künstlerische Gestaltung ausgelobt. Das von Bezirksvorsteherin Susanne Schaefer-Wiery (parteilos) ausgerufene Bezirksthema „Engagiert Euch! Get involved!“...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster
2010 wurde die Grünfassade fertiggestellt. Sie dient als Lebensraum für Insekten und als natürliche Klimaanlage.
1

Klimaschutz
Grünfassade der MA 48 feiert 10. Geburtstag

MARGARETEN. Vor zehn Jahren startete die MA 48 – Abfallwirtschaft ein groß angelegtes Pilotprojekt bei ihrer Zentrale am Margaretengürtel. Anstelle einer konventionellen Sanierung der in die Jahre gekommenen Fassade wurde 2009 die Begrünung der Fassade beschlossen. Die Gestaltung der in Österreich – und damals auch in Europa – größten Grünfassade wurde im September 2010 fertiggestellt. Jetzt feiert das Projekt sein zehnjähriges Jubiläum. Artenvielfalt und Abkühlung dank GrünfassadeRund...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster
Im letzten Winter erfolgte der Spatenstich. Jetzt ist der neue Lagerplatz der MA 42 fertig.
1

Margaretengürtel
Neuer Lagerplatz der MA 42 eröffnet

Die Wiener Stadtgärten eröffnen ihren neuen Lagerplatz am Margaretengürtel. MARGARETEN. Am Mittelstreifen des Margaretengürtels ist ein neuer Lagerplatz für die MA 42 - Wiener Stadtgärten entstanden. Auf 1.300 Quadratmetern Fläche werden etwa mit Zeltstoffen überdachte Unterstellplätze für Fahrzeuge geschaffen. Der Neubau ist eine Folge der Entwicklung in der benachbarten Eichenstraße 1, wo die Wiener Stadtgärten bisher eine Lagerhalle und Lagerflächen bewirtschafteten. Gratis...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster
Ab Ende Juni gilt eine neue Gürtelauffahrt aufgrund der U-Bahn-Bauarbeiten beim Matzleinsdorfer Platz.
1 2

Matzleinsdorfer Platz
U-Bahn-Zuwachs rückt näher

Mit den U-Bahn-Bauarbeiten am Matzleinsdorfer Platz kommt ab Ende Juni eine neue Gürtelauffahrt. MARGARETEN. Die U-Bahn-Bauarbeiten machen auch vor Corona keinen Halt. Die Vorarbeiten zur künftigen U2-Station Matzleinsdorfer Platz gehen wie geplant weiter. Damit einher kam es zu einer angepassten Verkehrsführung. Die bz hat Infos darüber, was genau passiert. Neue Gürtelauffahrt In den letzten Monaten kam es zu Tiefengrabungen am Schacht südlich der Triester Straße. Weiters wird die...

  • Wien
  • Margareten
  • Sophie Brandl
Für die Verlängerung der U-Bahn-Linie U2 wird der Matzleinsdorfer Platz zur Großbaustelle.
1

U-Bahn-Bau
Der Matzleinsdorfer Platz wird zur Großbaustelle

U-Bahn-Bau: In den nächsten Monaten ist mit Stau rund um den Matzleinsdorfer Platz zu rechnen. MARGARETEN. Südlich der Triester Straße erfolgte im Herbst 2018 der Spatenstich für das Linienkreuz U2/U5. Bevor es mit dem eigentlichen U-Bahn-Bau losgehen kann, braucht es vor allem zahlreiche Vorarbeiten.  In den nächsten Monaten ist deshalb um den Matzleinsdorfer Platz mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen. Neue Gürtelauffahrt ab 2020 Derzeit entsteht etwa der Startschacht für die...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster
Mariahilfs Bezirksvorsteher Markus Rumelhart und Margaretens Bezirkschefin Susanne Schaefer-Wiery (beide SPÖ) bei der Besichtigung der Baustelle.
3 4

Baustellenbesichtigung
Hinter den Kulissen der Linie U4

Die bz durfte sich bei der Station Margaretengürtel ein Bild der Bauarbeiten machen. WIEN. Pünktlich zu Schulbeginn am 2. September soll die U4 zwischen der Meidlinger Längenfeldgasse und dem Karlsplatz auf der Wieden wieder fahren. Bereits seit 29. Juni ist die 3,5 Kilometer lange Strecke gesperrt. Im Zuge der umfassenden Modernisierung werden aber nicht nur die Schienen ausgetauscht. Otto Wagners Erbe Zuvor musste die Bausubstanz in rund zwei Metern Tiefe erneuert werden. Denn die aus...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster
Kreuzung Margaretengürtel/Kliebergasse - Ein toller Sonnenuntergang nach einem grauen Tag im Hochnebel.
6

Kreuzung

Wo: Margaretengürtel, 1050 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Margareten
  • Tomislav JOSIPOVIC
Besitzerin Ruth Binder verabschiedet sich am Samstag, den 27. Mai von ihren Kunden und Wegbegleitern.
2 2 2

Zu viele behördliche Auflagen: Das Café Industrie sperrt zu

Der fünfte Bezirk ist ab 27. Mai um eine Institution ärmer: Das Café Industrie am Margaretengürtel 120 schließt seine Pforten - nach 103 Jahren. MARGARETEN. Kaffeehaus, Beisl, Inspiration und Veranstaltungsort – das alles vereint das Café Industrie am Margaretengürtel 120. Damit ist nun Schluss; Besitzerin Ruth Binder hat den Kampf gegen die Behörden verloren. Wie bereits im März 2016 in der bz berichtet, wurden aufgrund einer falschen Betriebsgenehmigung die Veranstaltungen wie Konzerte...

  • Wien
  • Margareten
  • Maria-Theresia Klenner
Die Margaretner Bienen mit SPÖ- Bezirksrat Christian Seidl, Stefan Mandl vom Bienenhof "Mandl-Olivia" und Bezirksvorsteherin Susanne Schaefer-Wiery (vlnr).
2

Der Bezirk, in dem der Honig fließt

Ab sofort befindet sich am Margaretengürtel ein Bienenstock MARGARETEN. Margareten ist seinem Ziel, ein innerstädtischer Umweltmusterbezirk zu werden, einen Schritt näher gekommen: Ab sofort produzieren am Mittelgürtel Bienen Honig. Bezirksvorsteherin Susanne Schaefer-Wiery begrüßte gemeinsam mit SPÖ-Bezirksrat Christian Seidl vom Umweltausschuss (l.) die neuen Bezirksbewohner. Aufgestellt wurde der Bienenstock von Stefan Mandl (Mitte) vom Bienenhof "Mandl – Olivia". "Hier wird nun...

  • Wien
  • Margareten
  • Maria-Theresia Klenner
Wegen eines Polizeieinsatzes bei der U4-Station Margaretengürtel fährt die U4 derzeit nur zwischen Heiligenstadt und Karlsplatz.

Polizeieinsatz bei Station Margaretengürtel sorgte für teilweise Sperrung der U4 und U6

Ein Dealer flüchtete am Dienstagvormittag vor Zivilbeamten in den U-Bahntunnel der U4. Der Betrieb der U4 und U6 wurde teilweise eingestellt. Bei der Festnahme verletzte der Dealer zwei Polizisten. MARGARETEN. Die U4, die aufgrund umfassender Sanierungsmaßnahmen bis September nur von Heiligenstadt bis Schönbrunn verkehrt, war am Dienstagvormittag auch von Karlsplatz bis Schönbrunn gesperrt. Als Grund wird ein Polizeieinsatz bei der Haltestelle Margaretengürtel genannt. "Beamte in Zivil haben...

  • Wien
  • Margareten
  • Maria-Theresia Klenner
Die Stützmauern der U4 werden nachts saniert.
1

U4 Sanierung schreitet Richtung Karlsplatz voran

Die Nachtbohrungen finden ab sofort auch zwischen Margaretengürtel und Karlsplatz statt. MARGARETEN. MARIAHILF. WIEDEN. Die im Vorjahr gestartete Sanierung der U-Bahnlinie U4 schreitet zügig voran. Aufgrund des aufrechten Betriebs müssen die Arbeiten, die in Teilabschnitten von Hütteldorf stadteinwärts erfolgen, nachts zwischen 1 und 4 Uhr durchgeführt werden. Nun haben die Bauarbeiten Margareten erreicht: ab sofort wird ab der Station Margaretengürtel Richtung Karlsplatz gebohrt. Was...

  • Wien
  • Margareten
  • Maria-Theresia Klenner

The Blue Weather Club live im Cafe Industrie

"The Blue Weather Club" (A / GR) Dynamische österreichisch/griechische Newcomer Band die in souligen Gewässern segelt. Coole Grooves und eine sensationelle Stimme. Let us entertain you! Rolly Tampaki – Vocals Niko Zougris – Guitar Joachim “Easy” Niederreiter – Keyboards Gregor Herndl – Bass Werner Mairinger – Drums Support - The Fresh & Tight Anna Suk & Martin Haidn - Git & Voices Wann: 11.09.2015 20:00:00 ...

  • Wien
  • Margareten
  • werner mairinger

Margaretengürtel: McDonald's recycelt Spielzeug

FAVORITEN/MARGARETEN. Die Filiale an der Grenze zum Fünften nimmt an einem Pilotprojekt teil: Ab sofort können Eltern und Kinder nicht mehr verwendetes Happy Meal Spielzeug ins McDonald’s Restaurant am Margaretengürtel 45 zurück bringen und damit Gutes für die Umwelt tun: Das Spielzeug wird gesammelt und von Recycling-Partner Saubermacher entsorgt und wiederverwertet.

  • Wien
  • Margareten
  • Peter Ehrenberger

Auszeichnung für Radl-Einsatz in Margareten und Meidling

MARGARETEN/MEIDLING. Die beiden Bezirkschefinnen Susanne Schaefer-Wiery (l., Margareten) und Gabriele Votava (Meidling) bekamen für den neuen Radweg am Margaretenplatz die Auszeichnung "Goldene Speiche". Im Vorjahr wurde der Weg bei der U4-Station umgebaut. Davor musste man in S-Kurven um das Stationshäuschen fahren, jetzt können Pedalritter auf der Geraden mit Übersicht radeln. Vergeben wurde die Auszeichnung beim Argus Bike Festival am Rathausplatz von der Radlobby Wien.

  • Wien
  • Margareten
  • Peter Ehrenberger
Die MA48 zeigt in Margareten vor, was mit Fassadenbegrünungen möglich ist.

So grün ist der Fünfte

Margareten ist nicht besonders reich an Grünflächen, aber an begrünten Häusern. Die Gebietsbetreuung organisiert darum einen Spaziergang durch unseren Bezirk, bei dem man sich vom Artenreichtum überzeugen kann. Von modernen High-Tech-Systemen wie an der Zentrale der MA 48 bis zu ganz einfachen do-it-yourself-Lösungen im Grätzel. "Mit minimalem Platzaufwand können oft sehr große Effekte erzielt werden", sagt Johannes Hloch von der Gebietsbetreuung. Anregungen zu den Themen Errichtungs- und...

  • Wien
  • Margareten
  • Richard Wolf
Streetworker und Polizei sind bei der U-Bahnstation im Einsatz, um Konflikte zu vermeiden.
3

Margaretengürtel: Streetworker vermitteln bei Konflikten mit Suchtkranken

Bei der U-Bahnstation Margaretengürtel halten sich immer wieder suchtkranke Menschen auf. Das führt zu Konflikten mit Anrainern und Passanten. Sozialarbeiter und die Polizei sind im Einsatz, um Konflikte zu vermeiden und den Suchtkranken zu helfen. Schwerpunktaktionen der Polizei Polizeisprecher Thomas Keiblinger bestätigt, dass an der Bezirksgrenze zwischen Margareten, Mariahilf und Meidling Schwerpunktaktionen durchgeführt werden. In den letzten zwei Wochen gab es im Areal rund um die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Claudia Kahla
"Bis jetzt müssen die Radler hier höllisch aufpassen, dass keine Tram kommt". Christian Gratzer freut sich auf den umgebauten Radweg
2

Radweg am Margaretengürtel jetzt ohne Konfliktpotential

Bislang ist der Ausgangsbereich der U4 Station Margaretengürtel eine Konfliktzone zwischen Radfahrern und Fußgängern. Denn der Wientalradweg zwischen Hietzing und Naschmarkt führt direkt am Eingang vorbei. Auch nicht ohne: Der Radweg hat dort drei 90 Grad Kurven hintereinander und kreuzt diverse vielbefahrene Straßen sowie eine Straßenbahnlinie. Doch jetzt wird alles anders. Das freut auch Christian Gratzer, den Sprecher des Verkehrsclub Österreich VCÖ. „Bald gibt es eine viel direktere...

  • Wien
  • Margareten
  • Christian Bunke
Süwafoitn
2

Süwafoitn im Industrie!

Samstag, 14. Juni Beginn: 20:30 Uhr Traditionscafé Industrie 5., Margaretengürtel 120 Eintritt: freie Künstlerspende Café macht Kultur - Kulturmacht Café Süwafoitn im Industrie! Wiener-Dialekt Texte prägen die Musik der 4-köpfigen Wiener Band. Humor, Textniveau und Originalität sind die Zutaten des Stils, der irgendwo zwischen J. J. Cale, Elements of Crime und "Ostbahnkurti" angesiedelt ist. Süwafoitn bei Facebook Traditionscafé Industrie bei Facebook Wann: ...

  • Wien
  • Margareten
  • Traditionscafé Industrie
Wurstfabrik
2

WURSTFABRIK live im Industrie!

Café macht Kultur - Kulturmacht Café Samstag, 3. Mai 2014 Beginn: 20:30 Uhr Traditionscafé Industrie 5., Margaretengürtel 120 Eintritt: freiwilliger Kulturbeitrag Wurstfabrik live im Industrie! Die 4-köpfige Austrorock-Kombo mit internationalem Flair serviert uns heimische Schmankerl, internationale Küche und musikalische Gustostückerl aus dem eigenen Kochtopf. Webseite Wurstfabrik Traditionscafé Industrie auf Facebook Wann: 03.05.2014 ...

  • Wien
  • Margareten
  • Traditionscafé Industrie
WetterStein
2

Hary Wettersteins EthnoBlues

Freitag, 25. April Beginn: 20:30 Uhr Traditionscafé Industrie 5., Margaretengürtel 120 Eintritt: freiwilliger Kulturbeitrag WetterStein, Pedro Duarte und Courtney Jones wieder im Industrie! Ein stimmungsvoller, bluesiger Abend wird garantiert! https://www.facebook.com/events/463839380415432/ Wann: 25.04.2014 20:00:00 Wo: Traditionscafé Industrie, Margaretengürtel 120, 1050 ...

  • Wien
  • Margareten
  • Traditionscafé Industrie

Margaretner Schnee von Gestern

Schon 1923 war er ein wichtiger Gemeindebau für Margareten: Diese Aufnahme zeigt den Metzleinstaler Hof, der drei Jahre zuvor fertiggestellt wurde. Heute steht die Anlage am Margaretengürtel 90 unter Denkmalschutz. Haben auch Sie historische Aufnahmen aus dem 5. Bezirk? Dann schicken Sie Ihre eigenen Schnappschüsse an margaret en.red@bezirkszeitung.at

  • Wien
  • Margareten
  • Peter Ehrenberger
Ein neues Schild soll die Anrainer vom Taubenfüttern abhalten.

Rattenplage am Gürtel: Neue Schilder schon da

Vor der U4-Station Margaretengürtel sind zahlreiche Nagerbaue zu finden. "Hier füttern ständig Leute die Tauben und damit auch die Ratten", gibt Anrainer Manfred Forsthuber zu bedenken. Die bz berichtete über die Nagerbaue am Margaretengürtel. Füttern verboten Die Fläche auf der besonders viele Rattenbaue sind, liegt an der Bezirksgrenze und gehört schon zu Meidling. Nun hat der Nachbarbezirk reagiert: Eine Tafel weist ab sofort auf das Fütterverbot am Platzl hin. "Das ging schnell. Ich...

  • Wien
  • Margareten
  • Peter Ehrenberger
Freut sich über die geplante neue Beleuchtung: Anrainerin Tanja Redl (21).
7

Schönnbrunner Straße in neuem Licht

Anlage wird saniert: Ein Abschnitt der Schönbrunner Straße bekommt jetzt neue Beleuchtung. „Um 18 Uhr geht es noch, aber später, wenn weniger Autos fahren und die Lichter in den Schaufenstern ausgeschaltet sind, wird es hier sehr finster“, berichtet Tanja Redl (21), Anrainerin im fünften Bezirk. Gerade die Schönbrunner Straße als Hauptverkehrsweg sollte besser beleuchtet sein, findet sie. Besonders düster ist der Abschnitt zwischen Redergasse und Margaretengürtel. In der Bezirksvorstehung...

  • Wien
  • Margareten
  • Julia Standfest
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.