Maria Lanzendorf

Beiträge zum Thema Maria Lanzendorf

Lokales
Stefan Szyszkowitz (EVN), Thomas Gutmann (Leyrer+Graf) und  Raimund Paschinger (EVN Wasser) mit Gemeindevertretern.
2 Bilder

Lokales
Frisches Wasser für die gesamte Region

Die neue Trinkwasserversorgungsleitung für das Industrieviertel geht in Betrieb. BEZIRK BRUCK. "Der Großraum südlich von Wien weist nach wie vor ein beachtliches Wachstum auf, das laut Prognosen weiterhin anhalten wird. Das seit den 1960er Jahren bestehende Wasserleitungssystem kam langsam an seine Leistungsgrenzen", erklärte EVN-Vorstandssprecher Stefan Szyszkowitz. Durch die neue Leitung wird die bestehende Leistung mehr als verdoppelt. Das Investitionsvolumen liegt bei insgesamt rund 9...

  • 13.11.19
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute: Maria-Lanzendorf

MARIA-LANZENDORF. Oberes Bild: Hotel-Restaurant Hasenöhrl um 1900 mit dem Eingang in den beliebten Gastgarten. Im Festsaal fanden bis in die 1960er-Jahre Veranstaltungen statt. Das untere Bild zeigt das an dieser Stelle #+errichtete Pflegezentrum.

  • 05.11.19
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute: Maria-Lanzendorf

MARIA-LANZENDORF. Bis Anfang der 1960er-Jahre gab es beim Torbogen die "Büdlstandln" mit Andenken und Heiligenbildern. Diese sowie der Torbogen mussten der Straßenverbreiterung weichen. Das untere Bild wurde kürzlich aufgenommen.

  • 16.10.19
Freizeit
Ein besonderer Anblick in diesem Jahr/Herbst.

Schöner Sommer
Sommererinnerungen im Herbst

Dieser Blumenbaum in Maria Lanzendorf ist eine Augenweide. Seit mehr als 10 Jahren fahren wir immer wieder an diesem Blütenbaum mit bewundernden Blicken vorüber. Aber so voll gewachsen waren diese Pflanzen bis jetzt noch nie. Und sie trotzen immer noch dem Herbst.

  • 15.10.19
  •  15
  •  7
Lokales
Peter Wolf ist Bürgermeister von Maria-Lanzendorf und sorgte gemeinsam mit Gattin Angela für ein tolles Abendessen.
2 Bilder

Maria-Lanzendorf
Bürgermeister kochen: Der Wolf servierte die Wildsau

Der Maria-Lanzendorfer Bürgermeister Peter Wolf lud gemeinsam mit Gattin Angela zum Abendessen. MARIA-LANZENDORF (les). Als wir uns vor dem Haus der Wolfs einparken, werden wir schon von Labrador Nero empfangen, der sich sogleich mit Redaktionshund Vito im Garten auf die Suche nach Abenteuern macht. Für den Hausherrn kein Problem: "Wir haben einen Hundehaushalt. Wichtig ist, dass sie sich auf der Straße kennenlernen, ehe es in Neros Revier geht." Die beiden Vierbeiner sind jedenfalls sofort...

  • 08.10.19
Freizeit
Der 'Weg der Ziegelbarone' ist durchgehend beschildert, inkl. regelmäßiger Kilometerangaben.
10 Bilder

Radtour
Unterwegs am 'Weg der Ziegelbarone'

Durch Felder und Ortschaften: Eine Runde auf der neuen Radtour 'Weg der Ziegelbarone' BEZIRK MÖDLING/REGION SCHWECHAT. Im heurigen Frühjahr wurde der 'Weg der Ziegelbarone' als neue 'Kulturradrunde' südlich von Wien und durch die Bezirke Mödling und Bruck an der Leitha eröffnet, höchste Zeit also, den Radweg einem ersten Test zu unterziehen. Auf den Spuren der ZiegelindustrieOffizieller Startpunkt ist das Schloss Vösendorf, dort findet sich auch eine der sechs Nextbike-Stationen die...

  • 29.08.19
  •  1
Leute
3 Bilder

Maria-Lanzendorf tanzte in den Sommer

MARIA-LANZENDORF (les). Ein wunderbarer Frühsommerabend in gemütlicher Atmosphäre sollte es werden und dieses Ziel wurde voll und ganz erreicht. "Chillig", wie man heutzutage sagt, ging es zu und so war auch Bürgermeister Peter Wolf ganz entspannt und sichtlich zufrieden: "Wir wollten unseren wunderschönen Gemeindeplatz endlich einmal nützen, um bei Tanz, Musik, Essen, Trinken und guter Laune zusammenzukommen." Unter den Gästen waren auch Katharina Kucharovits, Thomas Cech und Silvia...

  • 02.07.19
Lokales
Tina Rigler und Peter Wolf, Bürgermeister von Maria Lanzendorf, nach der Projektbesprechung zur plastikfreien Gemeinde.

Maria-Lanzendorf möchte plastikfrei werden

MARIA-LANZENDORF. Die nächsten Gemeinde im Bezirk schließt sich der Resolution zur plastikfreien Gemeinde an. Maria-Lanzendorf will in Zukunft Einwegplastik in der Gemeinde vermeiden und auch Bürger dazu anregen dasselbe zu tun. Vor allem bei Veranstaltungen soll das Einwegplastik durch Mehrwegoptionen ersetzt werden. „Mit der Resolution soll ein Zeichen für die Umwelt gesetzt werden und auch Privatpersonen und Betriebe dazu angeregt werden Schritte zu setzen und der Umwelt etwas Gutes zu...

  • 28.06.19
Lokales
Der Angeklagte (73) kam mit einem blauen Auge davon.
3 Bilder

Mann wollte ins Heim und zündete sein Haus an

MARIA-LANZENDORF/KORNEUBURG (mr). Der Angeklagte lebte alleine in einem ihm und seiner Gattin je zur Hälfte gehörigen Einfamilienhaus. Die Ehefrau war ausgezogen. Das Innere des Hauses in schrecklichem Zustand, vollgeräumt mit altem Zeug und Unrat, richtig heruntergekommen. Gesundheitlich ging es dem Mann gar nicht gut, er strebte daher die Unterbringung in einer betreuten Wohngemeinschaft oder einem Seniorenheim an. Er vermutete, dass ein Platz in einer solchen Einrichtung im Falle der...

  • 29.05.19
Lokales
7 Bilder

Vandalen zogen durch Maria Lanzendorf und Lanzendorf

BEZIRK. Eine Spur der Verwüstung zog sich durch Lanzendorf und Maria Lanzendorf. Wahllos wurden Plakatständer der SPÖ Lanzendorf, der Caritas in Lanzendorf und der Gemeinde Maria Lanzendorf vermutlich durch Fußtritte zerstört. Der oder die Verursacher werden gesucht, polizeiliche Anzeige wurde erstattet. Sachdienliche Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiinspektion Leopoldsdorf unter 059/133/3229100.

  • 03.04.19
Lokales
8 Bilder

Rund 200 Tonnen Müll entsorgen die Niederösterreicher jedes Jahr einfach irgendwo in der Landschaft.
Der lästige Dreck muss weg

MARIA-LANZENDORF (mue). Plastikflaschen und -sackerl, Getränkedosen, Jägermeisterflascherl & Co, Fast Food-Papiersackerl, teilweise noch mit Inhalt - das sind die Hinterlassenschaften am Rande unserer Straßen. Achtlos aus dem Auto geworfen. Letzten Samstag rief die Gemeinde Maria-Lanzendorf zur gemeinsamen Flurreinigung rund um das Gewerbegebiet an der Wiener Straße auf. Für ein sauberes Ortsbild Rund 30 TeilnehmerInnen versammelten sich um 9 Uhr beim Bauhof, um sich mit Leuchtwesten,...

  • 01.04.19
Wirtschaft

Wirtschaft
Wiener Neustädter Kanal: Kultur und Genuss im Fluss

BEZIRK. Der Wiener Neustädter Kanal und die an seinen Ufern angrenzenden Ortschaften bieten mit ihren historischen Bauwerken und regionalen Sehenswürdigkeiten einen weiteren großen Schauplatz im Rahmen der Niederösterreichischen Landesausstellung 2019 „Welt in Bewegung“. Wasser, Wein, regionale Schmankerln sowie zahlreiche andere Ausflugsziele und kulturelle Angebote können offiziell ab 30. März mit dem Rad erkundet werden. Über 27 Städte und Gemeinden haben sich zusammengefunden, um den Wiener...

  • 02.03.19
  •  2
Lokales
4 Bilder

Einsatz im Bezirk
Amokfahrer demoliert Auto und flüchtet

MARIA LANZENDORF (les). Irgendwann zwischen Samstag Abend und Sonntag Mittag hinterließ ein unbekannter Amokfahrer einen gewaltigen Sachschaden an einem geparkten, silberfarbenen Opel Vectra. Der Wagen war vor der KFZ-Werkstätte Loserth in Maria Lanzendorf geparkt und gehört einem Kunden des Betriebs. Die Betreiber der Werkstätte fanden einen Teil des Rückspiegels des Unfallverursachers und konnten aufgrund der Seriennummer und Farbe festmachen, dass es sich um einen braunen Seat Leon handeln...

  • 25.11.18
Freizeit
2 Bilder

Der Christbaam vom Manhartsberg - Feiner Schmäh und schöne Melodien zum Advent mit Gerhard Blaboll und dem Schwechater Zitherverein
Der Christbaam vom Manhartsberg

Der Christbaam vom Manhartsberg - Feiner Schmäh und schöne Melodien zum Advent Gerhard Blaboll und der Schwechater Zitherverein unterhalten Sie in der Bücherei Maria Lanzendorf Der Advent gilt als die Zeit der Ruhe und der Einkehr. Wir machen aber mit Einkaufshektik, Punschtrinken und Christkindlmarktdurchrennen ein bisserl mehr Unruhe als nötig. Und oft genug vergessen wir dabei aufs Lachen. Der Christbaam vom Manhartsberg hilft uns dabei, das Lachpensum der Vorweihnachtszeit ganz...

  • 25.11.18
Lokales
4 Bilder

Einsatz im Bezirk
Menschenrettung nach einem Fahrzeugüberschlag

LEOPOLDSDORF. Am 14. November um 8 Uhr morgens wurden die Freiwillige Feuerwehr Leopoldsdorf und die Freiwillige Feuerwehr Maria Lazendorf mit dem Alarmhinweis "Menschenrettung einer Person aus einem Fahrzeug nach einem Fahrzeugüberschlag" in die Langegasse in Leopoldsdorf alarmiert.  Wenige Minuten nach der Alarmierung rückten die Einsatzkräfte zum Einsatz aus.Am Einsatzort angekommen wurde ein Personenkraftwagen in der Langengasse auf der Seite liegend - halb auf der Straße und halb auf dem...

  • 14.11.18
Leute

Wir gratulieren
Alles Gute zum 95. Geburtstag

MARIA LANZENDORF. Walter Schmidt aus Maria Lanzendorf feierte kürzlich seinen 95. Geburtstag. Seitens der Gemeinde gratulierte ihm Herr Bürgermeister Peter M. Wolf auf das Herzlichste und überbrachte blumige Glückwünsche.

  • 31.10.18
Lokales

Maria Lanzendorf
Informationsabend zur NÖ Landesausstellung 2019

Das Motto der NÖ Landesausstellung 2019 lautet: "Welt in Bewegung". Der einst an Maria Lanzendorf vorbei führende Wiener Neustädter Kanal ist einer der vier Regionenschwerpunkte, auf die sich die Ausstellung konzentriert. Auch die Wallfahrtskirche wird als Ausstellungshighlight fungieren. Der Informationsabend zur NÖ Landesausstellung findet am 18. Oktober ab 19:00 Uhr im Gemeindesaal statt. Vortragender ist Mag. Johannes Hradecky vom Bezirksmuseum Simmering.

  • 15.10.18
Lokales

Maria Lanzendorf
Trickdieb erbeutet 2000,- Euro von Apothekerin

Apotheken-Chefin Gertrude Meixner, Chefin der Aktiv-Apotheke in Maria Lanzendorf, wurde am Mittwoch von einem Trickdieb bestohlen, nachdem sie am Nachmittag bei der Raiffeisenbank in Himberg 2.000 Euro abgehoben hatte. Die NÖN berichtet, dass Meixner, die gerade das Geld für die Steuer abgehoben hatte, dieses in einer Tasche auf dem Beifahrersitz ihres Autos abstellte. Dabei wurde sie von dem Dieb angesprochen. Er fragte in gebrochenem Deutsch nach einem Arzt. Meixner gab hilfsbereit Antwort....

  • 14.10.18
Lokales
6 Bilder

Kalvarienberg Maria Lanzendorf

Ab 1699 begann der Franziskaner-Laienbruder Franz Felix Nüring (Niering) mit Helfern neben der Kirche den bemerkenswerten Kalvarienberg zu errichten. Bereits 1701 wurde der Kalvarienberg, noch unfertig, seiner Bestimmung übergeben. Es handelt sich um einen künstlichen Hügel mit spiralförmig umlaufenden Treppen, in dessen Grotten und Höhlen die Stationen des Leidensweges Christi dargestellt werden. Die Figuren in den Grotten sind aus Holz, die bekrönende Kreuzigungsgruppe aus Stein, ebenso wie...

  • 15.09.18
  •  11
  •  8
Lokales
Das Klostergebäude wurde 1699–1703 nördlich an die Kirche angebaut. Es handelt sich um eine zweigeschoßige Vierflügelanlage um einen quadratischen Innenhof.
6 Bilder

Kloster Maria Lanzendorf

Das Klostergebäude wurde 1699–1703 nördlich an die Kirche angebaut. Es handelt sich um eine zweigeschoßige Vierflügelanlage um einen quadratischen Innenhof. Kloster und Kirche waren bis 1990 im Besitz des Franziskanerordens. 1990 übergaben die Franziskaner die Anlage der Erzdiözese Wien, die dem „Oratorium des Hl. Philipp Neri“ die Sorge für Wallfahrt und Pfarre übertrug. Seit 2007 wird Maria Lanzendorf von der franziskanischen Gemeinschaft „Maria, Königin des Friedens“ betreut – und hier...

  • 15.09.18
  •  5
  •  4
Lokales
23 Bilder

Wallfahrtskirche Maria Lanzendorf

Maria Lanzendorf zählt zu den ältesten Wallfahrtsorten Österreichs. Die Kirche ist der Schmerzensmutter, der Pieta, geweiht und mit besonderen Gnadengaben ausgestattet.  Bemerkenswert ist die Integration der gotischen Gnadenkapelle in den barocken Kirchenneubau und der neben der Kirche gelegene Kalvarienberg. Seit Jahrhunderten, niemand vermag zu sagen, wann der Pilgerstrom eingesetzt hat, erfahren hier Pilger von nah und fern Nähe und Beistand, aber auch Trost und Hilfe der Schmerzensmutter,...

  • 15.09.18
  •  2
  •  6
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.