Maria Schmid

Beiträge zum Thema Maria Schmid

Die Sieger der Stadtmeisterschaft in Braunau.

12. Stadtmeisterschaft
Braunau ermittelt die besten Minigolfer

Maria Schmid und Gianni Calcagni haben sich am Wochenende als unschlagbar erwiesen und sich den Meistertitel der Stadt Braunau gesichert.  BRAUNAU. Zum 12. Mal hat der ASKÖ Minigolfsportclub Braunau am 5. September die Stadtmeisterschaften ausgetragen. Das Wetter war traumhaft und das Starterfeld groß. 26 Minigolfer und acht Teams stellten sich dem Wettkampf.  Bei den Damen gewann Maria Schmid mit 79 Schlägen, for Helene Kogler (92 Schläge) und Erika Moser (100 Schläge). Eine Klasse für...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Langjährige Gastronomen
Schmid, Stöckl, Maier und Feichtlbauer-Mitterecker von Fachgruppe Gastronomie geehrt

BEZIRK SCHÄRDING. Die Fachgruppe Gastronomie und Hotellerie hat bei einer Veranstaltung im Linzer WIFI langjährige Unternehmer ins Rampenlicht gerückt. Aus dem Bezirk Schärding wurden Brunhilde Maria Schmid vom Gasthaus z´   Hanslau in Rainbach sowie Angela Stöckl vom Stelzenwirt in Brunnenthal für 25 Jahre in der Branche geehrt. Heidemarie Feichtlbauer-Mitterecker vom Gasthof Schlosswirt im Andorf und August Maier vom Schardenberger "Wirt in Kubing" erhielten die Ehrung für 30 Jahre...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Die Stadtmeisterschaft fand auf der Minigolfsportanlage im Naherholungsgebiet im Tal bei Kaiserwetter statt.
2 20

38 Minigolfer kämpften um die Stadtmeistertitel

Auf den 18 Bahnen ging es in zwei Runden heiß her. BRAUNAU (ach). Am 31. August fand die 11. Minigolf-Stadtmeisterschaft auf der Anlage des ASKÖ Minigolfsportclubs im Naherholungsgebiet im Tal statt. 38 Hobbyspieler – 14 Frauen und 24 Männer - aus Braunau und Umgebung kämpften in der Einzel- und Mannschaftswertung in zwei Durchgängen um die begehrten Titel.   Nach mehr als drei Stunden Spielzeit standen die Sieger fest. Maria Schmid punktete mit 85 Schlägen in der Damenwertung und...

  • Braunau
  • Elke Grumbach
Neues Logo für das Kurioseum in Purgstall an der Erlauf.

Museum
Kurioseum in Purgstall erstrahlt nun in neuem Glanz

PURGSTALL. Die Freude war riesig beim Team des Kurioseums – einem Museum mit Realitäten und Kuriositäten aus der Welt der Physik und Technik in Purgstall an der Erlauf – als man mit einem neuen Hausschild und einem neuen Logo überrascht wurde. Öffnungszeiten im Kurioseum Das Kurioseum ist jeden Samstag und Sonntag jeweils von 14 bis 17 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung unter Tel. 7489/2015 für Besucher geöffnet. Weitere Infos gibt auf www.kurioseum.at und...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Laden zum Museumsfrühling ins Ledererhaus in Purgstall: Robert, Birgit und Angela Aigner mit Martina Mayrhofer und Josef Schnirzer.
11

Museumsfrühling Niederösterreich
Erlauftaler Museen präsentieren ihre Schätze

134 Sammlungen und Museen sind am 18. und 19. Mai beim Museumsfrühling Niederösterreich dabei. ERLAUFTAL. Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Das gilt nicht nur beim Urlaub sondern auch bei der Kultur. Oder wann waren Sie das letzte Mal im Heimatmuseum vor Ihrer Haustür? Am bevorstehenden Wochenende findet der Museumsfrühling Niederösterreich statt und drei interessante Museen in Scheibbs und Purgstall präsentieren sich den Besuchern. Mährische Keramik in...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Maria Schmid (v.,3.v.l.) und ihre Schüler in St. Pölten.

Kurioseum
BORG-Schüler lassen die Roboter "tanzen"

Scheibbser BORG-Schüler boten "Realitäten und Kuriositäten" in St. Pölten. REGION. Als Organisatorin des Rahmenprogramms "Realitäten und Kuriositäten" vertrat Physiklehrerin Maria Schmid, die das Kurioseum in Purgstall an der Erlauf betreibt, mit ihren Schülern Verena Teufl, Viktoria Hasslehner, Noah Snoeren,  Khlod Ebrahem, Esra Koc, Seanna Fairfield, Alina Strasser und Bianca Nabinger das BORG Scheibbs bei der Science Show im WIFI St. Pölten, wo von Renate Langsam, Erika Schreiber, Martin...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Maria Schmid (4.v.l.) besuchte mit ihren Schülern den ersten Experimentaltag in St. Pölten.
2

Kurioseum Purgstall
Schüler aus Scheibbs zeigten Experimente in St. Pölten

Maria Schmid, die das Kurioseum in Purgstall betreibt, besuchte mit ihren Schülerinnen den ersten Experimentaltag in St. Pölten. SCHEIBBS/ST. PÖLTEN. Die umtriebige Physik-Lehrerin Maria Schmid, die in Purgstall das "Kurioseum" betreibt, besuchte mit Schülern des Bundesoberstufenrealgymnasiums in Scheibbs, wie Carina Hauß, Leona Völker, Andrea Reifberger-Dorfer, Katharina Mayr, Anna Faux, Celina Aigner, Pauline Hofbauer, Sophia Reßl, Nikita Stroblmayr, Gabriel Lehmann, Evelyn Pils und Cora...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Das Töpperschloss in Neubruck im Zeichen der Physik.
1

Ein Labor für Kinder im Schloss Neubruck

NEUBRUCK. Die Gestalter des Kurioseums in Purgstall verwandelten vor Kurzem das Töpperschloss in Neubruck beim Workshop "Summer-Camp 4 Kids" in ein "Forschungslabor" für Kinder. Die ambitionierte Physik-Lehrerin Maria Schmid zeigte tolle physikalische Experimente, während man bei Renate Langsam vom Verein "robotix4me" viel über die Grundlagen der Robotik und bei Franz Klauser allerlei über die Astronomie erfuhr. Aber nicht nur zahlreiche Kinder ließen sich für die Experimente begeistern, auch...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Das "Kurioseum" in Purgstall: Maria Schmid (4.v.r.) und ihr Vater Karl Zeitlinger (2.v.r.) mit Lehrern und Schülern der NMS Hollenstein.
39

Physik zum Angreifen in Purgstall

Maria Schmid hat eine Physikausstellung in Purgstall an der Erlauf eröffnet PURGSTALL. "Ein Museum zum Anfassen: Die als ,Kurioseum‘ bezeichnete Ausstellung entspricht dem Konzept eines Science Centers. Naturwissenschaftliche und technische Themen werden erlebbar und verständlich gemacht. Der Outdoor Bereich am Aktiv Camp Purgstall lässt die Besucher außerdem Physik durch Bewegung, Spiel und Sport in der Natur erleben", so Maria Schmid, die am BORG Scheibbs Physik unterrichtet und in der...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Unterstützer und Sponsoren aus Politik, Wirtschaft und Industrie, Schiedsrichter, Schüler und Juroren mit dem Team des BORG Scheibbs rund um die umtriebige und begeisterte Physik-Lehrerin Maria Schmid.
6

Einblick in die kuriose "Welt" der Physik am Scheibbser BORG

Die Scheibbser Science Show "Realitäten und Kuriositäten" machte im Wifi St. Pölten Station. SCHEIBBS/ST. PÖLTEN. Die umtriebige Lehrerin Maria Schmid, die am Scheibbser BORG Physik unterrichtet und normalerweise jeden Samstag und Sonntag von 14 bis 18 Uhr ihre Science Show "Realitäten & Kuriositäten" im Töpperschloss Neubruck darbietet, begab sich mit ihren Schülerinnen und Schülern Carina Hauß, Leona Völker, Acer Illaday, Simon Stöger, Alina Strasser, Seanna Fairfield, Felix Dallinger,...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Überreichung der OÖ. Rettungs- Dienstmedaille an verdiente Mitarbeiter des Österr. Roten Kreuzes, Landesverband OÖ. durch Landeshauptmann Thomas Stelzer: OÖ. Rettungs-Dienstmedaille in Bronze an Hauptsanitätsmeister Reinhold Stelzer.
3

Drei Rohrbacher mit Rettungsdienstmedaillen in Bronze ausgezeichnet

BEZIRK. Für ihren Einsatz und ihr Engagement für ihre Mitmenschen überreichte Landeshauptmann Thomas Stelzer die OÖ. Rettungsdienstmedaillen in Gold, Silber und Bronze. „Menschen, die sich für andere engagieren haben das Herz am richtigen Fleck. Sie sind nicht blind für die Not anderer, sondern gehören zu denen, die sich Tag für Tag für andere einsetzen. Sie leisten einen vielfach unersetzlichen Dienst und sind Vorbilder für unsere Jugend. Seinen Mitmenschen zu helfen ist keine...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
In Neubruck: Johann Seper, Maria Schmid, Johanna Mikl-Leitner, Andreas Hanger, Renate Langsam, Karl Zeitlinger und Anton Erber.
1 17

Forschung für alle im Töpperschloss

Ein Schloss voller Experimente: In Neubruck werden "Realitäten und Kuriositäten" aus der Physik gezeigt. NEUBRUCK. Die besonders engagierte und umtriebige Physik-Lehrerin Maria Schmid aus Purgstall an der Erlauf, die am Scheibbser Bundesoberstufenrealgymnasium (BORG) in Scheibbs unterrichtet, besitzt eine umfangreiche Sammlung mit Exponaten aus der Welt der Wissenschaft und Forschung, die ihr 88-jähriger Vater Karl Zeitlinger bereits vor 50 Jahren ins Leben gerufen hatte. Mehr Wissenschaft für...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Karl und Leokadia Zeitlinger (vorne) mit Bürgermeister Christoph Trampler, Maria Schmid und Bezirkshauptmann Johann Seper.

Paar aus Purgstall feiert 65 Jahre Ehe

PURGSTALL/ERLAUF. Karl und Leokadia Zeitlinger (vorne im Bild) aus Purgstall an der Erlauf feierten vor Kurzem das Jubiläum der eisernen Hochzeit (65 Jahre). Aus diesem Anlass besuchten Bürgermeister Christoph Trampler (hinten im Bild, links), Maria Schmid (hinten im Bild, Mitte) und Bezirkshauptmann Johann Seper (hinten im Bild, rechts) die beiden, um ihnen recht herzlich zu gratulieren.

  • Scheibbs
  • Cornelia Neuhauser
Karl Jauk wurde für 50 Jahre Mitgliedschaft beim Bauernbund geehrt.
1 8

Bauernbund Gleinstätten ehrt langjährige Mitglieder

Im schönen Ambiente des Schlosses Gleinstätten fanden vor kurzem die Ehrungen für langjährige Mitglieder der örtlichen Bauernbundgruppe statt. Obfrau Friederike-Maria Schmid konnte besondere Ehrengäste begrüßen, unter anderem Bauernbunddirektor Franz Tonner, Bauernbundobmann KO Gerald Holler, Bürgermeister Franz Koller, Landwirtegenossenschaft Dir. Rudolf Schwarzl, Raiffeisen Dir. Mag. (FH) Josef Muchitsch und die anwesenden Gäste. Starker Zusammenhalt gefragt Nach einem kurzen Rückblick...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Hübsche Madln: Brauhaus-Chefin Maria (Mitte) mit den Dirndln aus Trachten-Kalanders Schatulle
4

Der Herr "Wurlitzer" erfüllte jeden Wunsch

Eigentlich ist sein Name Daniel Neuhauser und genau genommen ist der "Wurlitzer" eine Jukebox, wie man sie noch aus den 80er-Jahren kennt. Aber beim Live-Wurlitzer von Radio Steiermark im Brauhaus Eggenberg spielte ohnehin nur die Musik eine Rolle. Hausherrin Maria Schmid, die übrigens das "Bier-exen" erfunden zu haben schien, traute ihren Ohren kaum, als Moderator Neuhauser schöne Grüße in die Steiermark an rund 390.000 Hörer sandte. VIDEO: Was sich dank guter Musik und einem süffigen...

  • Stmk
  • Graz
  • Andrea Kramer
2

Imster Musiker mit Bundeserfolg

Beim Bundeswettbewerb „Prima la musica“ konnten sich die Gruppe "Klarinettenquadrat" und die Hackbrettspielerin Eva Zottele ausgezeichnet behaupten. Das "Klarinettenquadrat" setzt sich aus Anna-Sophia Strele, Theresa Mayr, Maria Schmid und Lea Vögele zusammen. Sie holten sich in der Altersgruppe III einen hervorragenden zweiten Preis. Bundessieger in der Altersgruppe V am Hackbrett wurde Eva Zottele. Alle Schüler wurden von Katja Reinstadler, Lehrerin an der Landesmusikschule Imst, vorbereitet....

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Lieutenant-Governor Marietta Ramminger,  Maria und Georg Schmid mit Töchtern Amy und Kimy (v. li.)

Ein ganzes Leben für elf Kinder

Maria und Georg Schmid haben fünf eigene und sechs Adoptivkinder OBERNDORF (mh). Mit dem Tiroler Kiwanispreis ehrten vor kurzem die zehn Kiwanisclubs Tirols eine besondere Frau. Maria und Georg Schmid aus Oberndorf haben fünf eigene Kinder, sorgen aber auch für sechs Pflege- und Adoptivkinder. Drei dieser Kinder sind durch Behinderungen eingeschränkt. Die angenommenen Kinder kommen aus schwierigen Verhältnissen, zwei stammen aus Bosnien und sind während des Krieges nach Tirol gekommen....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.