Mariahilfer Straße 88

Beiträge zum Thema Mariahilfer Straße 88

Josef Hoffmann: Sitz-Maschine 1905
  17

Wiener Museen
Möbel-Museum Wien, 8.Teil: 20.Jh., z.B. Knieschwimmer

Was ist ein Knieschwimmer? Im Hofmobilien-Depot, im 3. Stock, in der Ausstellung des 20.Jh.-s, erfährt man das. Adolf Loos saß gern bequem, manchmal mit hochgelagerten Beinen, deswegen hat er den Knieschwimmer entwickelt. Das ist ein bequemer Fauteuil, wobei man die Knie auf bewegliche Polster stützen kann... Das 20.Jh. begann aber mit Thonet. - Thonet, Otto Wagner, Wiener Werkstätte, Loos, Josef Hoffmann, Dagobert Peche, alle Großen sind da - und auch die etwas Jüngeren: Josef Frank usw.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
  10

Wiener Museen
Möbel-Museum Wien, 7.Teil: Ägyptisches

Am Anfang des 19.Jh.-s hat man die ersten Informationen über die altägyptische Kultur erhalten. Napoleon hat nämlich bei seinem ägyptischen Feldzug über 400 Wissenschaftler und Zeichner mitgenommen, die diese geheimnisvolle, wunderschöne Welt abgebildet, beschrieben und mit den damaligen Methoden auch klassifiziert haben. Das war der Anfang der Ägyptologie als Wissenschaft. - Die Mode aber hat sich weniger für die Wissenschaft interessiert; altägyptische Formen und unverstandene, oft...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
  9

Wiener Museen
Möbel-Museum Wien, 1.Teil:Tabak

Das Hofmobiliendepot in Wien 7. - offizieller Eingang: Andreasgasse 7, eben so gut erreichbar durch die Innenhöfe per Mariahilfer Straße 88 - ist ein großes Museum, wo auf 3 Ebenen wunderschöne Möbel und Einrichtungsgegenstände aller Art, Kandelaber, Leuchten, venezianische Spiegel, Badezimmer-Armaturen, prunkvolle Zimmerklosetts mit handbetriebener Wasserpumpe, alte Küchen, aber auch Bilder, 160 Jahre alte Fotos und königliche Kleidungsstücke zu sehen sind. All das gut erklärt, mit...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.