Pfeife

Beiträge zum Thema Pfeife

  9

Wiener Museen
Möbel-Museum Wien, 1.Teil:Tabak

Das Hofmobiliendepot in Wien 7. - offizieller Eingang: Andreasgasse 7, eben so gut erreichbar durch die Innenhöfe per Mariahilfer Straße 88 - ist ein großes Museum, wo auf 3 Ebenen wunderschöne Möbel und Einrichtungsgegenstände aller Art, Kandelaber, Leuchten, venezianische Spiegel, Badezimmer-Armaturen, prunkvolle Zimmerklosetts mit handbetriebener Wasserpumpe, alte Küchen, aber auch Bilder, 160 Jahre alte Fotos und königliche Kleidungsstücke zu sehen sind. All das gut erklärt, mit...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Obmann Walter Maierhofer mit der Porzellanpfeife
  3

Ein über hundertjähriger "Fanartikel" des MGV Telfs

Ganz unverhofft ist der Männergesangsverein Liederkranz Telfs in den Besitz eines interessanten Erinnerungsstücks aus der eigenen Vergangenheit gelangt: Aus Deutschland erhielten die Sänger eine Pfeife, die der Telfer Chor vor mehr als 100 Jahren als „Fan-Artikel“ fertigen hat lassen. TELFS. Margret Holmwood aus Leverkusen im Ruhrgebiet kontaktierte vor kurzem den MGV Telfs und teilte dem staunenden Obmann Walter Maierhofer mit, dass sich eine schmucke Porzellanpfeife mit der Aufschrift...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Genoss die Kindheit in 
St. Peter: Rosa Maria Haas.
 1

Rosa Maria Haas pfiff noch auf dem "Wischperl"

In ihrer Kindheit hatten die Pflegeassistentin und ihre Freunde Spielideen mit Pfiff. Rosa Maria Haas ist Pflegeassistentin im Pflegewohnhaus der Caritas in St. Peter am Ottersbach. In ihrer Freizeit ist die Südoststeirerin ehrenamtlich als Leiterin des Hospizteams Bad Radkersburg tätig. Schon in ihrer Kindheit liebte es Rosa Maria Haas, Zeit mit Menschen und in der Natur zu verbringen. Gemeinsam mit den anderen Kindern spielte sie unter anderem mit bzw. auf dem "Wischperl". Dies war ein...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
 2

Episoden aus meinem Leben - Pfeifenrauch

Episoden aus meinem Leben 7. Splitter - Ich bitte um einen passenden aussagekräftigen Titel Es ist möglich, mit diesem Link die früheren Splitter nachzulesen. Ich rauche nicht. Natürlich fällt mir das momentan leicht, weil ich in einem klösterlichen Internat aufwachse, wo Rauchen - zumindest für die 'Juvenisten', die Schützlinge dieser Institution - verpönt ist. Die Patres, ob sie nun unsere Vorgesetzten sind oder nicht, brauchen sich nicht mehr an solche Richtlinien zu halten. Aber...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Egon Biechl
Christoph Stiegler bei der Arbeit in seiner Pfeifenmacherwerkstatt in Öhling.
 1

Öhlinger macht Rauchen zu einem außergewöhnlichen Erlebnis

Pfeifenmacher Christoph Stiegler fertigt in liebevoller Handarbeit besondere Einzelstücke. ÖHLING. Ein lieblicher Duft steigt auf und vermischt sich mit frisch geschnittenem Holz. Staub wirbelt im Sonnenlicht, das durch Fenster der Werkstatt bricht. Späne bedecken den Tisch, auf dem Skizzen, Werkstücke und eine Mütze liegen. Golden schimmert der Whiskey, während er – soeben hingestellt – im Glas schwankt. "Whiskey passt am besten", sagt Christoph Stiegler und erzählt von Geschmacksnoten die...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
"Über die Jahre gibt es sehr viele Geschichten um den schwarzen Humor zu pflegen", erzählt Monsignore Franz Wilfinger (72) mit Augenzwinkern.
  2

Wiedner Paulaner Pfarre: "Bei einer Pfeife überlege ich mir meine Predigten"

WIEDEN. (bee). "Zu meinen Lieblingsbeschäftigungen gehört das Lesen. Besonders die Geschichte hat es mir angetan", erzählt Monsignore Franz Wilfinger (72). Bereits das vierzigste Jahr trifft man ihn im Paulaner Pfarrhaus, wo er auch lebt. Stadtmensch "Ich hätte mir nicht vorstellen können in einem Dorf Pfarrer zu sein. Die Stadt mit Ihrer Anonymität ist ein Schutz für die Menschen. Wenn zu mir jemand zweimal die Woche kommt, bleibt das unauffällig. Am Land heisst es da oft - da stimmt was...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Birgit Michler
Hände frei ohne Zigarette: Bgm. Hans Payr beendete seine "Raucherkarriere"!

Bürgermeister mit und ohne Rauch

Umfrage zum Weltnichtrauchertag: Wer von den Bürgermeistern greift zur Zigarette? Das Ergebnis der Raucherumfrage im Gemeindeamt: Nur zwei von 14 Bürgermeistern greifen regelmäßig zu Zigarette oder Pfeife. Bgm. Toni Bucher aus Grinzens zählt sich zu den starken Zigarettenrauchern, wobei es aber schon mehrfach Versuche der Entwöhnung gegeben hat. "Ich habe das einige Monate durchgehalten, aber dann doch wieder angefangen", bekennt Bucher. Ob es weitere Anläufe geben wird, kann nicht...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Stolze Leistung: Bei der WM im Langzeitpfeifenrauchen in Köln holte sich das österreichische Team Platz fünf.
  2

Mit der Pfeife erfolgreich bei der Weltmeisterschaft

PERTLSTEIN. Alle vier Jahre findet sie statt, die Weltmeisterschaft im Langzeitpfeifenrauchen. 420 Teilnehmer aus 28 Nationen kämpften dieses Jahr in Köln um den Titel. Für das Team aus Österreich gingen erstmals drei Lokalmatadore des langsamen Pfeifenschmauchens mit an den Start. Rainer Binkenborn, Johannes Gutmann und Franz Müller vom Pfeifenclub Pertlstein bewiesen gemeinsam mit Roland Hohenauer aus Wien sowie Elisabeth Dobnig und Werner Dobnig aus Lienz ihr Können mit Tabak, Pfeife und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Veronika Teubl-Lafer
Bei der Staatsmeisterschaft im Langzeit-Pfeifenrauchen schmauchte sich die Pfeifenrunde Pertlstein auf Platz fünf.
  3

Das Ritual hinter dem Rauch

Die Pfeifenrunde Pertlstein gibt einer jahrhundertealten Tradition ein Gesicht. Tradition und Gemütlichkeit stehen bei der Pfeifenrunde Pertlstein an erster Stelle. Jeden letzten Sonntag im Monat treffen sich die 14 Mitglieder zum geselligen Beisammensein, um gemütlich Pfeife zu schmauchen. 1998 gegründet, existiert der Club nun bereits 16 Jahre, in denen die uralte Tradition um die Tabakpfeife gepflegt wurde. "Pfeifenraucher sind Genussmenschen", weiß Bernhard Kniely, der über die Zigarre auf...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Veronika Teubl-Lafer

Diebe stahlen antike Pfeife

Einbrecher bewiesen exquisiten Rauchergeschmack RAABS. In der Nacht von Pfingstsonntag auf -montag wurde in Raabs in die Kellerabteile eines Wohnhauses eingebrochen. Sie zwickten die Vorhängeschlösser von zwei Abteilen auf und räumten diese aus. Unter anderem erbeuteten die Täter zwei Fahrräder. Auch auf Rauchwaren hatten es die Einbrecher abgesehen: Neben knapp 50 Packungen Zigaretten und Zigarillos, teuren Feuerzeugen und rund 20 Zigarren ließen sie auch eine antike Pfeife mitgehen. Der...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
 1

Fußball-Schiedsrichter-Grundkurs

Nutzen Sie Ihre Fußballbegeisterung und Bewegungsfreude und leiten Sie Spiele als Schiedsrichter im OÖFV! Wir suchen: - fußballbegeisterte Jugendliche ab dem 14. Lebensjahr - bewegungsfreudige Fußballenthusiasten im Alter von 17 - 45 Jahren - couragierte Frauen mit ausgeprägtem Fußballfaible Wir bieten: - Gemeinschaft in SR-Gruppen - sportliche Betätigung - Training mit geprüften Trainern - Aufstiegsmöglichkeiten bis zur Bundesliga und FIFA - Kostenersatz für ...

  • Linz
  • Martin Mayrhofer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.