Marienambulanz

Beiträge zum Thema Marienambulanz

Lokales
Beratung und Betreuung: Die ärztliche Leiterin der Marienambulanz, Irene Holzer, steht für einen menschenwürdigen Umgang.

Jubiläum
20 Jahre Marienambulanz und Kontaktladen

Seit 1999 finden Menschen am Rande der Gesellschaft in der Marienambulanz und dem Kontaktladen Beratung, Betreuung und Unterstützung. Über 2.000 Patienten wurden im vergangenen Jahr in der Marienambulanz, die eine niederschwellige allgemeinmedizinische Behandlung sowie verschiedene Fachsprechstunden und sozialarbeiterische Beratung bietet, kostenlos betreut. "Die Marienambulanz suchen Menschen auf, die keine Krankenversicherung haben, oder die sich aus anderen Gründen schwer tun, das...

  • 26.09.19
Lokales
Herbert Beiglböck (Bildmitte) dankte den Ehrenamtlichen in Frohnleiten für ihren Einsatz bei der Caritas-Haussammlung.

Frohnleiten: Caritas dankte für die Haussammlung

In Frohnleiten ehrte Caritas-Direktor Herbert Beiglböck Ehrenamtliche, die bei der Haussammlung von Tür zu Tür gingen, um Spenden für die Caritas zu erbitten. „Ich danke für den Zeiteinsatz und auch für das Zuhören als seelsorglicher Aspekt der Haussammlung“, betonte Beiglböck. Einen besonderen Dank sprach er Ortspfarrer Pater Simon Orec aus für sein Engagement um Notleidende. Die Spenden der Caritas Haussammlung werden ausschließlich für arme Menschen in der Steiermark verwendet. Unter...

  • 27.04.18
Lokales
Gute Planung ist alles: Das Geheimrezept von Powerfrau Eva Czermak ist perfekte Organisation. 
Nur so bekommt die zweifache Mutter Beruf, Familie und Studium unter einen Hut.

Wenn jede Minute zählt – "Gefragte Frauen" mit Eva Czermak

Eva Czermak, Leiterin der Marienambulanz, über Minutenplanung, Ehrenamt, Familie und Weiterbildung. WOCHE: Wie lange sind Sie schon bei der Marienambulanz tätig? Eva Czermak: Ehrenamtlich bin ich seit dem Jahr 2000 dabei. Als Ärztin seit 2009, die Leitung habe ich mittlerweile fünf Jahre, also seit 2012, inne. Wie sind Sie auf die Marienambulanz gestoßen? Ich habe neben dem Medizin-Studium immer Fremdsprachen gelernt und wollte deshalb auch immer im Ausland arbeiten oder eben meine...

  • 27.12.17
  •  1
Lokales
2 Bilder

Hypo Steiermark spendet neuen Arztkoffer für Marienambulanz und verlängert Sponsoringvertrag

Ein neuer Arztkoffer und weitere drei Jahre Unterstützung für die Marienambulanz: Die Hypo Steiermark bescherte der Caritas bei der Weihnachtsfeier im Marianum in Graz dieses besondere Weihnachtsgeschenk. "Soziale Verantwortung besteht darin, dort zu helfen, wo Menschen in Not geraten sind - mit Worten, mit Taten und mit Geld, das in Solidarität und Unterstützung übersetzt wird“, begründete Generaldirektor Martin Gölles die Verlängerung des Sponsoringvertrages der Hypo für...

  • 18.12.15
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.