Markus Geiger

Beiträge zum Thema Markus Geiger

Wirtschaft
Ob Altstadt oder See - Klagenfurt war bei Gästen heuer im Sommer beliebt: Sowohl bei Ankünften als auch Nächtigungen verzeichnet der Tourismusverband ein  Plus, das über dem Kärnten-Schnitt liegt

Tourismus Klagenfurt:
Sommer-Plus in Klagenfurt leicht über dem Kärnten-Schnitt

Die touristische Sommerbilanz von Klagenfurt fällt positiv aus: Das Plus bei Ankünften sowie Nächtigungen liegt leicht über dem Kärnten-Niveau. KLAGENFURT. Eine positive Sommerbilanz kann der Tourismusverband Klagenfurt (TVB) nun ziehen: "310.782 Übernachtungen bedeuten ein Plus von 2,8 Prozent, die Ankünfte stiegen um 3,8 Prozent auf 148.603 Personen", erklärt Geschäftsführer Helmuth Micheler. Alle Kategorien haben zugelegt. Mit Ausnahme des nächtigungsstärksten Segments, der...

  • 13.11.19
Lokales
Am Samstag, 16. November, öffnet der Christkindlmarkt auf dem Neuen Platz seine Tore.
2 Bilder

Weihnachten
Klagenfurter Christkindlmarkt bietet heuer besonders viel für Kinder

Am Samstag, 16. November, öffnet der Christkindlmarkt Klagenfurt auf dem Neuen Platz: mit breitem Kinderprogramm, neuer Beleuchtung, eigenen Häferln und zufriedenen Marktfieranten.  KLAGENFURT. Am Samstag, 16. November, öffnet der diesjährige Christkindlmarkt in Klagenfurt mit 60 Ausstellern seine Pforten. Und besonders die kleinen Besucher werden sich heuer freuen, denn das Kinderprogramm wurde ausgeweitet und ist laut Marktreferent Markus Geiger so umfangreich wie noch nie. Gemeinsam mit...

  • 08.11.19
  •  1
Lokales
In den Gastronomie-Hütten auf dem Klagenfurter Christkindlmarkt darf weiter geraucht werden, denn fast alle sind offen, somit gilt hier das neue Rauchverbot nicht.

Rauchverbot
Kein Rauchverbot auf dem Christkindlmarkt in Klagenfurt

Am 16. November wird der Christkindlmarkt auf dem Neuen Platz eröffnet. Das neue, totale Rauchverbot in der Gastronomie betrifft aber die meisten Adventhütten nicht; es darf weiter gequalmt werden.  KLAGENFURT (vep). Am 16. November wird der Klagenfurter Christkindlmarkt eröffnet. Und das seit 1. November gültige totale Rauchverbot in der Gastronomie gilt für die Hütten auf dem Neuen Platz ... nicht. Während in Villach der Adventmarkt bzw. die Hütten ab sofort rauchfrei sind, darf in...

  • 06.11.19
  •  1
Wirtschaft
Geisterstadt Klagenfurt: Junge Wirtschaft machte am 31. Oktober auf Leerstände aufmerksam und forderte Politik, Hausbesitzer und Unternehmer zum mehr gemeinsamem Handeln auf. Mit Christian Scheider, Livia Graf, Markus Geiger, Nika Basic, Martina Karulle, Max Habenicht und Wolfgang Germ (v. li.)
2 Bilder

Leerstände Klagenfurt
Junge Wirtschaft: Aus Innenstadtkonzept ist die "Luft raus"

Zu Halloween erklärte die Junge Wirtschaft Klagenfurt zur "Geisterstadt": Mit Luftballon-Aktion machten Vorsitzende Martina Karulle und das Team auf Vielzahl der Leerstände aufmerksam und sagte: "Aus Innenstadtkonzept ist die Luft raus!"  700 Geister-Luftballons haben vergangenen Donnerstag die Landeshauptstadt geziert. Nämlich gezielt jene Geschäfte, die derzeit leer stehen; von Altem und Neuen Platz über Paradeisergasse bis zur Bahnhofstraße. Mit diesem Aktionismus wollte die Junge...

  • 03.11.19
Politik
Die Stadtzeitung Klagenfurt - ein wichtiges Kommunikationsmedium der Politik an die Bürger. Die WOCHE hat sich die Mühe gemacht und nachgezählt, wie oft die Konterfeie der Stadtpolitiker im Jahr 2019 abgebildet sind
2 Bilder

Rathaus Klagenfurt
Leistungschau der Politik

Die Stadtzeitung – eine Bühne der Politik. Die WOCHE hat gezählt, wie oft sie die Bürger zwangsbeglückt. KLAGENFURT. Mit 7. Oktober endete die Bewerbungsfrist für den neuen Leiter der Abteilung Stadtkommunikation. Ein laufendes Verfahren, bei dem nun über die Personalagentur Hill der Nachfolger von Langzeitchefin Veronika Meissnitzer ausgewählt wird. Heftig wird seit der Bekanntgabe der bevorstehenden Pensionierung spekuliert, wer der oder die Neue sein könnte. In der Ausschreibung war von...

  • 30.10.19
Politik
So hat Klagenfurt/Klagenfurt Land bei der Nationalratswahl gewählt: In Klagenfurt-Stadt ist die ÖVP nun mit 32,04 Prozent stärkste Partei. In 15 von 19 Klagenfurt-Land-Gemeinden ist die ÖVP ebenso stärkste Partei

Nationalratswahl 2019
Zwei Wahlsieger in Klagenfurt-Stadt

In Klagenfurt-Stadt sind die Wahlsieger bei der Nationalratswahl ÖVP und Grüne; Verluste für SPÖ und FPÖ. Nun sind auch die Ergebnisse der Briefwahl da. KLAGENFURT (vep). Der Bundestrend bei der Nationalratswahl am Sonntag schlug sich auch in den Ergebnissen der Landeshauptstadt nieder: Mit 31,8 Prozent (inklusive Briefwahl) wurde die ÖVP stärkste Partei in Klagenfurt. Geiger: Positives Ergebnis als Rückenwind für konstruktive Arbeit für Stadt Stadtpartei-Obmann Markus Geiger erklärt,...

  • 30.09.19
Lokales
Tage der Alpen-Adria-Küche in Klagenfurt, 20. bis 29. September
8 Bilder

Tage der Alpen-Adria-Küche
Gegen Vereinheitlichung des Geschmacks

Zum zweiten Mal: die "Tage der Alpen-Adria-Küche" in Klagenfurt - heuer von 20. bis 29. September! KLAGENFURT (chl). Zum zweiten Mal feiert der Tourismusverband Klagenfurt unter der Leitung von Helmuth Micheler die „Tage der Alpen-Adria-Küche“. „Diese zehn Tage sind eine Gegenbewegung gegen die globale Nahrungsmittelindustrie, ein Signal an die Bevölkerung, regional einzukaufen, und ein Signal an die Gastronomie, wie inspirierend und vielfältig die regionale Küche und die regionalen...

  • 17.09.19
  •  1
Lokales
Stadt Klagenfurt fordert Nachbesserungen bei Raumordnungsgesetz neu ein, heute endet die Begutachtungsfrist.
2 Bilder

Raumordnungsgesetz neu:
Stadt Klagenfurt fordert Nachbesserungen ein

Die Stadt Klagenfurt hat Einwände gegen das neue Raumordnungsgesetz, das mit 1. Jänner 2020 in Kraft treten soll. Größte Kritikpunkte: Die Festlegung von nur einem Ortskern würde die wirtschaftliche Weiterentwicklung massiv einschränken sowie dass für kleinere und größere Gemeinden mit unterschiedlichen Anforderungen nicht die selben Bedingungen gelten könnten.. KLAGENFURT (vep). "Dieser Entwurf ist nicht beschlussfähig." So der Tenor der politischen Vertreter der Stadt Klagenfurt heute bei...

  • 12.09.19
Lokales
Drei Tage lang wird die Klagenfurter Altstadt zur Genussmeile

Tage der Alpen-Adria-Küche
Die zweiten Tage der Alpen-Adria-Küche

Von 20. bis 29. September wird Klagenfurt zum Mekka der Alpen-Adria-Küche. KLAGENFURT. Zum zweiten Mal feiert der Tourismusverband Klagenfurt unter der Leitung von Helmuth Micheler die "Tage der Alpen-Adria-Küche". "Diese zehn Tage sind ein Signal an die Bevölkerung, regional einzukaufen, und ein Signal an die Gastronomie, wie inspirierend und vielfältig die regionale Küche und die regionalen Produzenten sind“, fasst Adolf Kulterer, Vorstand des Klagenfurter Tourismusverbandes, den Zweck des...

  • 11.09.19
Lokales
Der Neue Platz in Klagenfurt soll alkoholfreie Zone werden

Neuer Platz Klagenfurt
Neuer Platz soll alkoholfrei werden

Im Fokus: Alkohloverbot am Neuen Platz in Klagenfurt, Stadtmarketing neu ab Oktober. INNENSTADT (chl). In Sichtweite des Rathauses am Neuen Platz zeigt sich seit ein paar Wochen ein neues Bild: Neben Gästen und Einheimischen machen es sich trinkfreudige Gesellen auf den Bänken bequem. "Ich kann vom meinem Bürofenster aus das Treiben sehr gut beobachten - auch wenn die Betreffenden Nachschub aus einem nahen Supermarkt besorgen", berichtet Stadtrat Markus Geiger. "Daher habe ich bereits mit...

  • 03.09.19
  •  1
Lokales
Präsentation des wasserstoffbetriebenen Linienbusses des Typs "Solaris Urbino 12 hydrogen" am Heiligengeistplatz in Klagenfurt
13 Bilder

Wasserstoff-Technologie
"Wasserstoff-Technologie ist keine Science-Fiction"

In Klagenfurt fand die erste Testfahrt im wasserstoffbetriebenen Linienbus statt. Für Landesrat Sebastian Schuschnig ist die Wasserstoff-Technologie DIE Chance für Klimaschutz und öffentlichen Verkehr. KLAGENFURT (chl). Am Freitag hatten die Klagenfurter die Möglichkeit, eine Testfahrt in einem wasserstoffbetriebenen Linienbus des Typs "Solaris Urbino 12 hydrogen" zu unternehmen und sich am Heiligengeistplatz über die H2-Technologie zu informieren. Bei der Präsentation des Busses betonte...

  • 23.08.19
Lokales
2 Bilder

Wasserstoffbetriebener Linienbus
Am Freitag: Demofahrt mit dem H2-Linienbus

Kostenlose Testfahrt im neuen wasserstoffbetriebenen Linienbus. KLAGENFURT (chl). Morgen, Freitag (23. August), von 11 bis 15 Uhr können alle interessierten Klagenfurterinnen und Klagenfurter eine kostenlose Demofahrt mit dem ersten wasserstoffbetriebenen Linienbus der Kärntner Linien unternehmen. Der emissionsfreie "Wasserstoff-Bus" der Zukunft - "Solaris Urbino 12 hydrogen" - fährt ab 11 Uhr im Halbstundentakt die Strecke Heiligengeistplatz – Heuplatz – Alter Platz – Landesregierung –...

  • 22.08.19
Lokales
Neue Kindertagesstätte in Fischl und mehr Betreuungsangebot der Stadt Klagenfurt: StR Markus Geiger (li.), Franz Petritz u. Leiterin Doris Komaier (Mitte v. li.)

Klagenfurt
30 zusätzliche Plätze für Kleinkinder ab Herbst

Mit neuer Kindertagesstätte für 15 Kleinkinder wird der Kindergarten Fischl zum Haus des Kindes, in dem ab September Kinder von 1 bis 10 Jahren betreut werden. Auch in der Feldkirchnerstraße entsteht neue KiTa für 15 Kinder. KLAGENFURT (vep). Im Mai berichtete die WOCHE, dass die Stadt Klagenfurt angesichts des hohen Bedarfs erstmals seit vielen Jahren Plätze für die Kleinkindbetreuung ausbaut. Hier geht's zum Bericht.  Sowohl im Kindergarten Fischl als auch in der Feldkirchnerstraße wurden...

  • 21.08.19
  •  1
Lokales
Neuer Markt-Koordinator wird nun aus über 30 Bewerbern ausgesucht, auch die Marktordnung soll evaluiert werden: Das Klagenfurter Marktwesen ist im Umbruch

Marktwesen Klagenfurt
Über 30 Bewerber für neuen Markt-Koordinator

KLAGENFURT (vep). Die Bewerbungsfrist für den neuen Marktkoordinator der Landeshauptstadt ist nun vorbei. Laut dem zuständigen Referenten, StR Markus Geiger, liegen über 30 Bewerbungen vor. "Es wird nun von der Qualität der Bewerbungen bzw. Qualifikationen der Bewerber abhängen, wie lange das Objektivierungsverfahren dauern wird. Je mehr kompetente Bewerber, desto länger wird das Hearing dauern." Realistisch sei, frühestens mit Ende September, vielleicht auch Anfang Oktober einen neuen...

  • 21.08.19
  •  1
Politik
Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz und Stadtrat Markus Geiger: "Wir werden in Klagenfurt unseren Beitrag zu Klima- und Umweltschutz leisten"

Klimaschutz
"Ohne Land, Bund und EU wird es nicht gehen"

Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz und Stadtrat Markus Geiger über den Beitrag der Stadt Klagenfurt zum Klimaschutz. WOCHE: Die Dekarbonisierung, also der Verzicht auf fossile Energie, ist eine Vorgabe seitens der EU. Bis wann muss diese spätestens erreicht sein? Mathiaschitz: Bis 2022 müssen ungefähr 30 Prozent der öffentlichen Busse auf alternative Antriebsmittel umgestellt sein; bis 2025 dann die Hälfte aller Busse. Das ist ein sehr ambitionierter Plan. Wie lange ist die Stadt...

  • 14.08.19
Wirtschaft
Die Ausbaupläne für den Flughafen Klagenfurt werden am 19. August präsentiert

Flughafen Klagenfurt
Lilihill präsentiert am 19. August Pläne für neuen Flughafen

Die Rede ist von "Aviation-Hub" und "Aviation-City" samt Wirtschaftszentrum, Alpen-Adria-Messezentrum und Hotel... KLAGENFURT. Am Montag, 19. August, soll die Öffentlichkeit über die Zukunftspläne von Lilihill (Mehrheitseigentümer des Klagenfurter Flughafens) informiert werden. Auskunft wollen Lilihill-Geschäftsführer Karl Georg Eisner, die Lilihill-Aufsichtsräte Peter Malanik und Kay Kratky, Flughafen-Geschäftsführer Harald Stoutz und Architektur-Consult Christian Halm geben. Hotel und...

  • 07.08.19
  •  1
Lokales
Auf den Äckern in Hörtendorf hat die Stadt Klagenfurt in den vergangenen Jahren 45 Baugründe verkauft. Wenn weitere städtische Gründe in Bauland gewidmet werden sollen, muss zunächst ein Hochwasserschutz entlang des Raba-Baches gemacht werden, da die Gründe jetzt in der roten Zone liegen

Stadtplanung Klagenfurt
"Neues Wohnen Hörtendorf" liegt vorerst auf Eis

Stockt das "Neue Wohnen Hörtendorf"? Für weitere Bebauung städtischer Gründe war Hochwasserschutz geplant. Dieser liegt nun auf Eis, da er sich nun vielleicht nicht rechnet. KLAGENFURT (vep). Wende in der geplanten Stadtentwicklung der Landeshauptstadt: Das "Neue Wohnen Hörtendorf" könnte zum Stillstand kommen. Bisher wurden seitens der Stadt auf den Äckern entlang der Hörtendorfer Straße 45 Baugründe verkauft - das sind alle, die zur Verfügung standen, freie Gründe gibt es nun laut Auskunft...

  • 24.07.19
Lokales
Baustart des neuen Gesundheitsamtes: Stadtrat Markus Geiger mit Robert Slamanig und Thomas Pokerschnig
2 Bilder

Gesundheitsamt Klagenfurt
Gesundheitsamt wird Servicezentrum

Der Umbau des Gesundheitsamtes in Klagenfurt hat begonnen. KLAGENFURT. In der Bahnhofstraße haben die Umbauarbeiten für das neue Klagenfurter Gesundheitsamt begonnen, das vom ersten Stock ins Erdgeschoss übersiedeln wird. Die Räumlichkeiten des ehemaligen Papier- und Schreibwarenfachgeschäfts Strein werden dafür adaptiert. Die Fertigstellung des Gesundheits-Servicezentrums ist im Februar 2020 geplant. Die Stadt investiert rund eine Million Euro. "Der gesamte rund 450 Quadratmeter große...

  • 11.07.19
Lokales
Freuen sich auf mehr Möglichkeiten in der Trendsporthalle: Silvia Traby (li.), Fabian Schmidt (3. v. r.) und Werner Schumann (re.)

Jugendszene Klagenfurt
Nach 18 Jahren wird Trendsporthalle rundum erneuert

Stadt investiert kräftig in Jugend- und Skaterszene und gestaltet die Trendsporthalle - Kärntens einzige Indoor-Skaterhalle - völlig neu.  KLAGENFURT (vep). Es ist die einzige Skaterhalle in Kärnten, die nächste ist in Graz: Die Trendsporthalle auf dem Messegelände Klagenfurt. 2002 ins Leben gerufen, wird sie seitdem von Jugendlichen, aber zum Teil auch Erwachsenen und Semi-Profis aus ganz Kärnten und zum Teil Slowenien genutzt: Sowohl BMX-Fahrer als auch Skater und neuerdings Stunt-Scooter...

  • 15.05.19
  •  1
Lokales
Stadtrat Markus Geiger, Bundesministerin Juliane Bogner-Strauß mit Mitgliedern des Klagenfurter Familienforums
2 Bilder

Familienfreundliche Gemeinde
Klagenfurt familien- und kinderfreundlich

Klagenfurt bewirbt sich erneut um das Zertifikat "Familienfreundliche Gemeinde" sowie um das UNICEF-Siegel "Kinderfreundliche Gemeinde". KLAGENFURT (chl). Die Stadt Klagenfurt wurde 2012 als erste Landeshauptstadt Österreichs mit dem staatlichen Gütesiegel und 2015 mit dem Vollzertifikat "Familienfreundliche Gemeinde" ausgezeichnet. Derzeit ist man um die Rezertifizierung bemüht sowie um das Erlangen des UNICEF-Zusatzzertifikates "Kinderfreundliche Gemeinde". Lob von der...

  • 03.05.19
Lokales
Sicheres Netz? StR Markus Geiger zum Start des City-WLAN vor einem der neuen Hotspots. Er sagt: "WLAN ist sicher, letztlich ist aber auch jeder User selbst verantwortlich."
2 Bilder

Digitales Klagenfurt
Fluch und Segen des Öffi-WLAN

Seit kurzem kann das öffentliche Klagenfurter City-WLAN genutzt werden. Experten warnen jedoch vor öffentlichen WLAN-Angeboten. Die Anbieter selbst sind von der Sicherheit überzeugt; die Politik baut auf das Verantwortungsbewusstsein der User. KLAGENFURT (mk). Stellen sie sich vor, sie nutzen ein kostenloses WLAN, profitieren von dem Angebot, doch ein Hacker spioniert sie aus und stiehlt ihre Daten. In Klagenfurt wird seit 2. April ein solches Gratis-WLAN auf den meisten öffentlichen Plätzen...

  • 01.05.19
Wirtschaft
Ziehen Clever Fit und MPreis in altes C&A-Gebäude am Neuen Platz? Laut vertrauenswürdiger Quelle sei man bereits in Detailverhandlungen

Innenstadt Klagenfurt
Wird Ex-C&A am Neuen Platz bald wieder Leben eingehaucht?

Spekuliert wird viel; nun aber sollen Clever Fit und MPreis in Detailverhandlungen für altes C&A-Gebäude auf dem Neuen Platz stehen. NEUER PLATZ (vep). Seit über einem Jahr steht das große ehemalige C&A-Gebäude am Neuen Platz leer. Seitdem wird kräftigst spekuliert und getuschelt, was sich künftig in diesem großen Leerstand ansiedeln könnte. Besitzerin und Hotelierin Andrea Biro-Unzeitig hält sich bedeckt, spricht mit niemandem, auch nicht mit der Politik oder anderen...

  • 25.04.19
Lokales
25 Access-Points wurden nun für den Start des Klagenfurter City-WLan in der Innenstadt positioniert, zeigt Wirtschaftsreferent StR Markus Geiger.

Digitales Klagenfurt
Nun ist das City-WLan in Klagenfurt gestartet

Seit heute, Dienstag, ist das City-WLan Klagenfurt online; ein frei zugängliches Service für Einheimische und Touristen auf den zentralen Plätzen der Stadt. KLAGENFURT (vep). Jetzt hat auch die Landeshauptstadt ein gratis WLan-Service für die Klagenfurter und Touristen: Seit heute, Dienstag, kann auf den wichtigsten Plätzen in Klagenfurt gratis im neuen, glasfaserbasierten City-WLan gesurft werden.  City-WLan startet auf zentralen Plätzen Für eine moderne Landeshauptstadt und eine...

  • 02.04.19
  •  1
Lokales
Der Klagenfurter Ostermarkt samt größtem begehbarem Osternest öffnet am 3. April auf dem Neuen Platz

Brauchtum
Klagenfurter Ostermarkt eröffnet am 3. April

Ab 3. April ist der Ostermarkt in Klagenfurt geöffnet. Heuer gibt es durch Budget-Aufstockung vor allem für die Kinder ein noch vielfältigeres Programm.  KLAGENFURT. Ab 3. April öffnet der Ostermarkt auf dem Neuen Platz heuer seine Tore. In diesem Jahr gibt es vor allem für Kinder mehr Attraktionen und Angebote. Darüber informierte heute Marktreferent StR Markus Geiger gemeinsam mit dem Tourismusverband und der Innenstadt-Kaufmannschaft.  Budget für Kinderprogramm verdoppelt Neben der...

  • 21.03.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.