Alles zum Thema Markus Huber

Beiträge zum Thema Markus Huber

Lokales
Bei der Hitze momentan ist ein Sprung ins kühle Nass genau das Richtige
3 Bilder

Tausende springen ins kühle Nass

TELFS (jus). Die extreme Hitze treibt dem ein oder anderen wortwörtlich den Schweiß ins Gesicht. Nicht so Markus Huber. Obwohl es der Geschäftsführer des Telfer Bades selbst heiß in seinem Büro hat und "jede freie Minute draußen verbringt", wie er sagt, freut er sich angesichts der hohen Temperaturen über jede Menge Badegäste. "Wir haben grammelt voll - innen wie außen", strahlt er, denn auch das Innenbecken wird von den Gästen im Sommer genutzt. "Manche wollen mit ihren Kindern einfach in den...

  • 22.08.18
Lokales
Markus Huber (l.) und Christian Härting sind zufrieden mit der Wintersaison des Telfer Bades.
5 Bilder

Telfer Bad ist sommerfit

Das große Becken war zwar noch nicht gefüllt und die Liegewiesen noch nicht voller Leute, aber ansonsten herrschte bei der Pressekonferenz im Telfer Bad durchaus Sommer-Feeling. Lange dauert es ja nicht mehr: am 1. Mai findet die große Eröffnung statt. Zeit also für einen kurzen Rückblick und eine große Vorschau. Das Telfer Bad kann auf eine erfolgreiche Wintersaison zurückblicken. Statt den erwarteten 50.000 Gästen wurde das Hallenbad von über 100.000 Bade- und Saunalustigen besucht. Das...

  • 25.04.18
Lokales
7 Bilder

Telfs schwimmt: Ein Ort im Bade- und Rutschfieber

Markus Huber, Geschäftsführer des Telfer Bades, steht im Bezirksblatt-Interview Rede und Antwort zu Eck- und Kritikpunkten rund um das neue Schwimmbad. TELFS. (bine). Die erste Sommersaison des Telfer Bades, die ja verlängert wurde, neigt sich am 30.9. dem Ende zu und geht, nach den Revisionsarbeiten vom 11.9.-17.9., fließend in den Winterbetrieb über. Ein guter Zeitpunkt, um zusammenzufassen, um Fragen zu beantworten, um Sachverhalte klarzustellen und um Bilanz zu ziehen. Bei der...

  • 07.09.17
Sport
Warren Goslett (li) und Huber Markus freuen sich über ihre Medaillen bei den Landesmeisterschaften.
3 Bilder

2-faches Gold: Huber und Goseltt sind Seniorenlandesmeister

BAD ISCHL, ENNS. Zwei Spieler der Tennis-SPG Bad Ischl traten bei den OÖTV Senioren-Landesmeisterschaften in Enns an und beide holten den Titel. Eine Erfolgsquote, die sich sehen lassen kann. Zum einen trat Markus Huber beim ETV Enns 1874 zu den Landesmeisterschaften an. Er matchte sich im Bewerb Herren Ü35 um den Titel, wobei er im Halbfinale Ralf Sturiach mit 6:1 und 6:1 vom Platz fegte. Im Finale stand er Christian Steineder gegenüber, den er mit Bravour 6:2 und 6:4 besiegte. Ebenfalls am...

  • 05.09.17
Sport
Michael Gottschall machte im Ü60-Bewerb eine gute Figur.
81 Bilder

Tennis-Gala bei Zischka ÖTV Seniors Trophy in Bad Ischl

BAD ISCHL. Einmal mehr war die Anlage des TC Bad Ischl Schauplatz für Tennis der Extraklasse. Bei der 12. Station der Zischka ÖTV Seniors Trophy trafen sich einige der besten Tennisroutiniers aus ganz Österreich in der Kaiserstadt, um sich um die Titel zu matchen. Turnierleiter Alois Sagmeister konnte sich dabei über knapp 90 Anmeldungen freuen, was die Veranstaltung nicht nur zu einer hochklassigen, sondern auch zu einer der größten in Oberösterreich machte. Bei Kaiserwetter – die...

  • 27.08.17
Leute

Ein Geschenk vom Fasnachts-Obmann

TELFS. Anlässlich der Eröffnung des neuen Telfer Bades bedankte sich Bgm. Christian Härting besonders beim Bad-Geschäftsführer MBA Markus Huber, der während des Baues als umsichtiger „Cheforganisator“ Großes geleistet hat. Der Ortschef und "Fasnachts-Obmann" Härting überreichte dem Bad-Chef eine Fasnachts-Lithografie von Sepp Schwarz, um Huber auch darauf einzuschwören, nach alter Fasnachts-Tradition die Bären mit Esel & Goaßbock auch ins neue Bad einziehen zu lassen.

  • 20.07.17
Lokales
Telfer Bad-GF Markus Huber, MBA und RK Telfs-GF Mag. Daniel Struggl mit dem neuen Laien-Defi.

Laien-Defi im neuen Telfer Bad

Auf Anregung der Rot-Kreuz-Bezirksstelle Telfs wurde von der Geschäftsleitung des neuen Telfer Bades ein Laien-Defibrillator angeschafft, welcher im Falle eines Atem-Kreislauf-Stillstandes jederzeit helfend zur Verfügung steht. TELFS. Zudem absolvierten alle Angestellten des neuen Telfer Bades bereits vor einigen Wochen einen Erste Hilfe-Grundkurs, um im Notfall richtig reagieren und helfen zu können, bis die Einsatzkräfte eintreffen. Natürlich wurde dabei auch der Umgang mit dem Defi...

  • 18.07.17
Leute
Insgesamt 5.000 Euro spendete die Landjugend Seekirchen.

Landjugend Seekirchen spendete 5.000 Euro

SEEKIRCHEN (schw). Zwei Familien verloren im vergangenen Jahr aufgrund von Bränden in Seekirchen ihre Existenzen. Die Landjugend Seekirchen übergab nun an die Familien Strasser (Schmiedberg-Bauer) und Frauenlob (Brunn-Gut) jeweils 2.500 Euro. Der Spendenbetrag stammt aus der Aktion "Licht des Friedens" am Heiligen Abend, die von Fantasiana-Erlebnispark-Chef Erich Wagner und Sieglinde Wagner-Haigerer sowie Manfred Kessler initiiert und gemeinsam mit den Landjugend-Gruppenleiter Viktoria Fink...

  • 26.06.17
Lokales
Der Probebetrieb (für die Technik) startet (v. li.): GF Markus Huber, Bgm. Christian Härting und LR Johannes Tratter lassen schon mal das Wasser ins Wettkampfbecken ... bis zum ersten Betriebstag am 15. Juli 2017 wird's schon voll sein!
71 Bilder

Neues Telfer Bad - Eintrittspreise und Öffnungszeiten

Langsam kommt der technische Kreislauf beim neuen Telfer Bad in Schwung, am 15. Juli wird die Bevölkerung aus der Region erstmals die Vorzüge der modernen Einrichtung testen können. Die Eintrittspreise und Öffnungszeiten stehen jetzt bereits fest. TELFS. Zusammen mit Landesrat Johannes Tratter (ÖVP) und Markus Huber, MBA (Geschäftsführer Telfer Bad Betriebs GmbH & Co. KG) informierte Bürgermeister Christian Härting am Freitag, 12. Mai 2017, erstmals die Pressevertreter über die Eintrittspreise...

  • 12.05.17
Lokales
Markus Huber, Geschäftsführer für das neue Telfer Bad, bereitet sich auf die Eröffnung vor.
11 Bilder

Countdown für den Bad-Betrieb in Telfs, Zirl hat schon eröffnet

In Zirl und Inzing geht die Badesaison schon los, Telfs bereitet sich für die Eröffnung am 15. Juli vor. REGION. Das Wetter lässt noch zu wünschen übrig - trotzdem wagen sich schon einige Badehungrige in die ersten offenen Freibäder. In Zirl sind die Tore zum Freibad seit vorigen Samstag offen. "Wir eröffnen immer um diese Zeit", erklärt Betriebsleiter Manfred Kleißl. Inzing ist eine Woche später dran, diesen Samstag, 13. Mai, ist es soweit. Telfer Bad ab 15.7. offen! In Telfs heißt es noch...

  • 08.05.17
Lokales
Hans Kopp mit Storchendirndl und Storchenbub in Tracht.
2 Bilder

Störche nisten in Goldegg

"Storchenvater" Hans Kopp heißt Pongauer Babys mit Leih-Störchen willkommen. "Wer handwerklich nicht begabt ist, oder wem die neunmonatige Schwangerschaft doch zu schnell über die Bühne gegangen ist, der kann sich bei mir einen Storch ausleihen, der traditionell das Baby zu Hause willkommen heißt", sagt Hans Kopp. Der Goldegger bietet die erste Verleihstation von "Rent a Storch" im Pongau an. Fesches Storchendirndl Ein Storchendirndl im Dirndl, ein schneidiger Storchenbub in Lederhosen,...

  • 13.04.17
Wirtschaft
Markus Huber, Regina Göpfert und Franz Tauber stellten das neue Projekt vor.

Lehrlinge werden zu Markenbotschaftern

BEZIRK. Das GUUTE-Netzwerk der Wirtschaftskammer Urfahr-Umgebung startet eine neue Initiative in Schulen, um junge Leute als Lehrlinge bei den Betrieben im Bezirk zu gewinnen. Bei den sogenannten GUUTE-Lehrlingsshows stellen aktive Lehrlinge einen Vormittag lang ihre Ausbildung in ihrem Lehrbetrieb in Neuen Mitteschulen und Polytechischen Schulen vor. Allerdings soll dies kein standardisierter Vortrag sein, sondern eine kreativ gestaltete Veranstaltung mit einem Spannungsbogen. Die...

  • 27.03.17
Wirtschaft
Der bis 2016 amtierende Zirler Bgm. DI Josef Kreiser leitet künftig gemeinsam mit Christian Santer das Sport- und Veranstaltungszentrum Telfs.

Zirler Ex-Bgm. Kreiser nun wirtschaftlicher Leiter der Telfer Sport- und Veranstaltungszentren

Im Zuge der Errichtung des neuen Telfer Bades wird das Führungsteam der Sport- und Veranstaltungszentren (SVZ) geändert. Der bisherige wirtschaftliche Leiter MBA Markus Huber übernimmt die Geschäftsführung des neuen Bades, DI (FH) Josef Kreiser folgt ihm nach und ist zukünftig gemeinsam mit dem operativen Leiter Christian Santer für die SVZ verantwortlich. TELFS. „Josef Kreiser ging beim Hearing klar als Bester hervor“, berichtet Bgm. Christian Härting (WFT). Er vereine die Qualifikation als...

  • 13.09.16
Lokales
18 Bilder

Feuerwehrübung in Werfenweng

WERFENWENG. Die diesjährige Florianiübung der Freiwilligen Feuerwehr Werfenweng wurde am 12.05.2016 beim Oberlehengut der Fam. Astner-Meißnitzer abgehalten. Übungsannahme war ein Brand des Schuppens der sehr nahe am Wohngebäude des Hofes gelegen ist. Erschwerend dazu kam der starke Nordwestwind der den Funkenflug zum alten Wohnhaus begünstigte. Das Hauptaugenmerk wurde auf das Schützen der umliegenden Objekte sowie den Aufbau einer ausreichenden Wasserversorgung vom 200 m entfernten...

  • 14.05.16
Leute
Winzer Markus Huber mit dem Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter in Berlin.

Markus Huber ist "Best of Austria"

Der Reichersdorfer Winzer hat in Berlin den Award "Best of Austria" erhalten. BERLIN/REICHERSDORF (red). Bei der internationalen Grünen Woche in Berlin hat Winzer Markus Huber aus Reichersdorf den Award "Best of Austria" von Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter überreicht bekommen. "Best of Austria" sind Ideen und Produkte aus Österreich, die es in die ganze Welt schaffen. Auch Markus Huber verschickt seine "Flaschenpost" weltweit.

  • 19.01.16
Leute
10 Bilder

"Winzer des Jahres" feiert im Schloss Walpersdorf

WALPERSDORF (je). Winzer Markus Huber hat im Schloss Walpersdorf seinen Titel "Winzer des Jahres" gefeiert. "Ich habe mich heute an den Moment erinnert, als ich meine erste Palette Wein selbst verpackt und verschickt habe", erzählt der Winzer bei seiner Rede. Landeshauptmann Erwin Pröll zeigt sich begeistert vom Reichersdorfer. Auch Inzersdorf-Getzersdorfs Bürgermeister Ewald Gorth feierte mit. Die Winzer Rudi Hofmann und Tom Dockner überraschten Markus Huber mit einem kleinen Ratespiel.

  • 24.08.15
Menü

Kulinarische Reise in die Wachau

NEUFELDEN. Mehr als fünfzig heimische Spitzengastronomen folgten der Einladung von Cernys Fisch & Feinkost und den Österreichischen Bundesforsten zu einer Genussreise in die Wachau. Neben Größen wie Erwin Windhaber oder Markus Huber, nahmen auch die Haubenköche Helmut und Philip Rachinger vom Mühltalhof in Neufelden an der kulinarischen Reise teil. Nach der Fahrt mit einer Flotte nach Weißenkirchen, versorgten die Mühlviertler ihre Kollegen mit außergewöhnlichen Wildkultur-Kreationen. In...

  • 17.07.15
Lokales
"Ich bin super happy, das steht über allem!", so der Obmann des Vereins Traisentaler Wein zur Auszeichnung.

Markus Huber ist "Winzer des Jahres"

Markus Huber aus Reichersdorf hat die höchste Auszeichnung erhalten, die es für einen Winzer gibt. REICHERSDORF (je). "Ein Lebenstraum ist in Erfüllung gegangen", sagt Winzer Markus Huber aus Reichersdorf zur Auszeichnung als "Falstaff Winzer des Jahres". In der Wiener Hofburg wurde dem Traisentaler seine Urkunde überreicht. Hocherfreuter Winzer "Das ist grandios und das Größte was man im deutschsprachigen Raum erreichen kann", so der Winzer hocherfreut. Die Überraschung war groß. "Ich...

  • 30.06.15
Lokales
Markus Huber 
Obmann des Regionalen Weinkomitees Traisental

Mein Bezirk 2020 Gastkommentar: Nicht kleiner, nur feiner

Gastkommentar von Markus Huber, Obmann des Regionalen Weinkomitees Traisental Das Weinbaugebiet Traisental hat sich in den letzten 20 Jahren sehr erfolgreich als kleines, aber feines Weinrevier am Markt positionieren können. Das Ziel in den nächsten Jahren wird es sein, das Profil weiter zu schärfen. Zum Beispiel durch eine nachdrücklichere Betonung der eigenen Stilistik der Traisental-DAC-Weine und eine stärkere Konzentration auf Lagenweine. Ein Thema, mit dem wir uns intensiver beschäftigen...

  • 10.06.15
Sport

Runde zwei im Slalom „Monte Carlo“

STEYR. Das ARBÖ Team Steyr unter der Leitung von Alfred Feldhofer veranstaltet am Pfingst-Sonntag, 24. Mai, den zweiten Lauf zur Automobil Slalom Staatsmeisterschaft 2015. Schauplatz ist wie gewohnt das Gelände der MAN mitten in Steyr. Traditionell wird die gut einsehbare Strecke sicher auch heuer wieder von vielen Zuschauern besucht werden, was für die Piloten eine ganz besondere Motivation darstellt. In der Gruppe „Street“ zählen Markus Huber, Rainer Klima und Florian Pyringer zu den...

  • 18.05.15
Sport

Bärnbach besiegte Voitsberg II 3:0

Beim Bezirksderby zwischen dem Atus Bärnbach und dem ASK Voitsberg II stand alles unter Schock nach dem fürchterlichen Zusammenstoß, aus dem auch das 1:0 resultierte zwischen markus Huber aus Bärnbach und dem Voitsberger Torhüter Daniel Horst Triebl. Nach einem weiten Pass auf Huber überhob dieser den herauslaufenden Tirebl und stieß mit ihm zusammen. Während der Bärnbacher mit einer Rippenprellung und einer genähten Lippe davon kam, musste der Voitsberger nach einer halbstündigen Versorgung...

  • 03.11.14
Sport
Lebenshilfe Grein Boccia
4 Bilder

Medaillenanwärter bei Special Olympics

GREIN, KLAGENFURT. Die beiden Boccia-Teams der Lebenshilfe Grein gelten bei den österreichischen Meisterschaften der Special Olympics ab 12. Juni in Klagenfurt als Medaillen-Anwärter. Anna Perger, Fritz Hozer, Elisabeth Frank, Jonny Leutgeb, Gerald und Judit Naderer, Alois Walte, Dalbor Topitsch wurden von Gerti Maurer und Markus Huber bestens vorbereitet. Technischer Delegierter dieses Bewerbs ist bei diesen nationalen Meisterschaften der Greiner Boccia-Pionier Lothar Pühringer. Martin...

  • 10.06.14
Lokales

Markus Huber ist NÖ Landessieger

REICHERSDORF (red). Der diesjährigen Landesweinprämierung stellten sich 760 niederösterreichische Betriebe mit 3.665 Einreichungen. Die ausgezeichneten 15 Weine und ein Sekt tragen mit dem Siegel "Landessieger 2014" die Kennzeichnung für das Beste, was das Weinland Niederösterreich zu bieten hat. Im Bezirk St. Pölten Land freut sich ein Weingut über die hohe Auszeichnung: Winzer Markus Huber holte den Landessieg mit seinem Riesling Traisental DAC 2013 nach Reichersdorf.

  • 03.06.14
Leute
Vizebürgermeisterin Elfriede Wiederstein, Günther Erhartmaier (Präsident Arbeiter-Samariter-Bund), Eva-Maria Maurer-Huber, Joachim Sallaberger (Obmann Arbeiter-Samariter-Bund Linz), Markus Huber und LH Josef Pühringer (v. l.).

Markus Huber erhält Rettungs-Dienstmedaille

HELLMONSÖDT. Markus Huber wurde von Landeshauptmann Josef Pühringer mit der OÖ. Rettungs-Dienstmedaille in Bronze für 25 Jahre Tätigkeit im Rettungsdienst ausgezeichnet. Huber ist Oberrettungskommandant, Notfallsanitäter und Lehrsanitäter der Gruppe Linz des Arbeiter-Samariter-Bundes. Gattin Eva-Maria Maurer-Huber und Elfriede Wiederstein, Vizebürgermeisterin in Hellmonsödt, waren auch beim Festakt im Steinernen Saal.

  • 17.04.14
  • 1
  • 2