Max Leodolter

Beiträge zum Thema Max Leodolter

Drei Hauben für Bruck: Emilia und Mike Johann.
3

Die Drei-Hauben-Könige der Hochsteiermark

Krainer in Langenwang, Johanns in Bruck, Lurgbauer in Mariazell: die neuen Drei-Hauben-Köche. Der Restaurantführer "Gault & Millau" hat in der Vorwoche die neuen Haubenbewertungen präsentiert. Wieder ganz stark haben die hochsteirischen Haubenköche abgeschnitten. Jetzt hat die Hochsteiermark mit Andreas und Astrid Krainer, Mike Johann und Max Leodolter sogar drei Drei-Hauben-Köche. Der Restaurant-Führer hat sein Bewertungssystem verfeinert. Ab sofort können fünf statt bisher maximal...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Philip Rachinger kam als Percht verkleidet. Das war aber schon das einzig Fürchterliche an diesem Abend.
39

Chefroulette: Wenn der Chef auswärts kocht

Mehr als 25 Spitzenköche der europäischen Koch-Elite "Jeunes Restaurateurs" (JRE) tauschten für einen Abend ihr Restaurant und überraschten die Gäste mit einem kreativen Fünf-Gänge-Menü. Max Leodolter vom Lurgbauer in St. Sebastian kochte in Oberösterreich im Genießerhotel Mühltalhof. Das Los hat zufällig entschieden, dass der dortige Junior-Chef Philip Rachinger beim Lurgbauer aufkochte. Ihm zur Seite wurde – ausgewählt von Max Leodolter – der Winzer Johannes Hirsch aus Kammern im Kamptal....

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Familienfoto mit den Haubenköchen: Edgar Wernbacher, Klaus Lobnik, Hans Wöls, Astrid & Andreas Krainer, Mike Johann, Jürgen Schneider, Max Leodolter, "Pudelmütze" Claudia Flatscher und hockend: Peter Brandner, Franz Valland.
2

Zwölf Hauben und eine Pudelmütze

Die Hochsteiermark als Genuss-Region: Der Tourismusverband rund um Claudia Flatscher – diesmal mit grüner Pudelmütze – brachte acht Haubenköche an einen Herd. Zu viele Köche verderben den Brei. Stimmt nicht! Unter Beweis stellten dies die hochsteirischen Haubenköche bei einem Montagsfrühstück auf dem Brucker Schlossberg. Brei gabs auch keinen, dafür ausgewählte Schmankerln und sehr viel Schmäh. Die Spitzenköche sind sehr gut miteinander befreundet und da lästert man schon einmal über den...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Max Leodolter erklärt das Verarbeitungsmotto der Lurgbauers: "From nose to tail" – von der Nase bis zum Schwanz.
7

Der Lurgbauer: Ein kreativ-exzessiver Regionalist

Zu Gast bei Max und Andreas Leodolter vulgo Lurgbauer, tief drinnen im Mariazellerland. Es wird heuer spät Frühling in der Lurg. An der Erlauf blühen schon die Dotterblumen, ein paar Kilometer weiter liegt im Talkessel der Lurg noch der Schnee. Doch bei den Lurgbauers regen sich längst schon die Frühlingsgefühle. Das hochdekorierte Restaurant startet mit 6. April in die Sommersaison. Haubenkoch Max Leodolter hat die Messer gewetzt, Senior Andreas kümmert sich um die Landwirtschaft und ums...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.