Merkur Eisstadion

Beiträge zum Thema Merkur Eisstadion

Freuen sich auf die Eiszeit: v.l.n.r. Stadtrat Kurt Hohensinner, MCG-Vorständin Barbara Muhr, Joe Laimer (Eishockeyleistungszentrum)

Eislaufsaison startet so früh wie nie
Ab aufs Eis in Liebenau

Das Merkur Eisstadion in Graz-Liebenau öffnet am 18. September und damit so früh wie noch nie seine Pforten für Profi- und Hobbysportler. Nachdem die neue Halle B im letzten Jahr aufgrund von Covid-19 nur kurz in Betrieb war, soll sie in diesem Winter einen gebührenden Einstand feiern und den Grazer Wintersportlern besten Auslauf auf dem Eis bieten. Eislaufen für alleVon Montag bis Sonntag steht die Eisfläche insgesamt 22 Stunden pro Woche allen zur Verfügung, die sich schon dringend auf den...

  • Stmk
  • Graz
  • Fabian Prettner
Zuletzt kamen Kevin Moderer und Ken Ograjensek nicht aus dem Jubeln heraus. Das Duo jagt auch gegen Dornbirn den Sieg.

Grunddurchgang endet: 99ers sind weiter heiß

Mitte Dezember lagen die Graz 99ers auf dem drittletzten Tabellenplatz in der heimischen Eishockey-Liga: Manager Bernd Vollmann klagte in der WOCHE über das wahrlich unfassbare Verletzungspech, das die zum damaligen Zeitpunkt laufende Negativ-Serie zumindest in Ansätzen erklärte. Das Lazarett hat sich seither gelichtet, der Erfolg ist zurückgekehrt. So stehen Kevin Moderer und Co. über dem berühmten Strich in der Tabelle. Im letzten Spiel des Grunddurchganges empfangen die 99ers am Sonntag vor...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
War zuletzt in Topform: Daniel Oberkofler will auch gegen die Vienna Capitals treffen und mit den 99ers über drei Punkte jubeln.

Die 99ers wollen Wien in die Schranken weisen

Über die Verletzungsmisere der 99ers wurde in den vergangenen Wochen genug geschrieben: Die Grazer haben sich allerdings nie unterkriegen lassen, noch immer besteht die Chance, in die Top Fünf einzuziehen und einen fixen Play-off-Platz zu ergattern. Voraussetzung dafür ist unter anderem ein Sieg am Freitag im Topspiel gegen die Vienna Capitals. Daniel Oberkofler, der zuletzt verstärkt als Torschütze in Erscheinung getreten ist, und seine Kollegen hoffen dabei auf ein volles Haus und gute...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Action ist garantiert: Am kalten Eis geht es heiß her.

Eishockeyschlager in der Eliteliga

Am kommenden Samstag, dem 16. November, findet um 17.30 Uhr im Bunker Liebenau der Schlager der Eishockey Eliteliga statt. Der ungeschlagene Tabellenführer Atse Graz trifft auf die zweitplatzierten Lions aus Zeltweg. Zusätzlich locken die Eggenberger mit einer Freibier- und Studentenaktion. "Für die ersten 200 Besucher gibt es ein Freibier und Studenten können, zusätzlich zu der Freibieraktion, dieses Spitzenspiel zu einem ermäßigten Tarif um einen Euro genießen", berichtet...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Links das Fußball-, rechts das Eisstadion – und in der Mitte? Da wird intensiv an einer Tiefgarage und neuen Eishalle gebaut.
4

Wo die Stadt immer kühlen Kopf bewahrt: "Graz Inside" im Merkur Eisstadion

Die WOCHE erhielt einen exklusiven Einblick ins Merkur Eisstadion und in die neue Großbaustelle. Wochenlang, sogar noch Ende August, haben die Grazer im heurigen Sommer unter der enormen Hitze gestöhnt. Ein Problem, das jene Sportler, die im Merkur Eisstadion trainieren und spielen, nicht kennen. Dort herrschen angenehme Temperaturen, "gekühlt wird aber nicht die Halle, sondern die Eisfläche", erklärt Hannes Knoll von der zuständigen Vermögensverwertungs- und Verwaltungsgesellschaft des...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
99ers-Kapitän Oliver Setzinger und Co. sind bereit für den KAC.
2

Graz 99ers vor dem KAC: "Ein Schachspiel mit hohem Tempo"

Auch dem erstmaligen Überstehen einer Play-Off-Runde gegen Linz brennen die Eishockey-Cracks der Graz 99ers auf das Halbfinalduell der EBEL gegen den KAC. Am kommenden Freitag soll der Bunker ab 19.15 Uhr brennen, und so die nötige Unterstützung für den Sieg zum Auftakt der Serie liefern. Coach Doug Mason und Kapitän Oliver Setzinger sind vor dem Auftakt zuversichtlich, warnen aber vor einem Gegner auf Augenhöhe. Dem Stil treu bleibenMason will auch gegen die Klagenfurter den Spiulstil der...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Neo-Grazer Erik Kirchschläger (r.) hat bereits gelernt, gegen seine Linzer Ex-Kollegen auszuteilen. Ziel bleibt das Halbfinale.

Ein "Linzer Bua" will in der Grazer Eishalle jubeln

Welcher Eishockeyspieler träumt nicht von einer vollen Halle? Die Cracks der Graz 99ers konnten dieses Gefühl in den vergangenen Spielzeiten nur selten auskosten, zu oft schwankten die Leistungen vor eigenem Publikum. Erst in der heurigen Saison ist das Merkur Eisstadion wieder zu einer richtigen Festung geworden, in Summe wurden bisher lediglich fünf Heimspiele verloren. Das honorieren die Anhänger, der Besucherschnitt kletterte auf über 3.000, was eine enorme Steigerung zur Vorsaison bedeutet...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Viel Verkehr herrschte sowohl vor dem ATSE- als auch vor dem Zeltweg-Tor. Am Ende siegten die Grazer knapp, heute geht die Serie weiter.

ATSE Graz legt im großen Eliteliga-Finale einmal vor

Vorteil Graz: Mit dem knappen 4:3-Sieg über die EV-Zeltweg Murtal Lions hat sich der ATSE zum Auftakt der Finalserie in der Eishockey-Eliteliga in die Poleposition gebracht. Bis der Triumph feststand, mussten die Eggenberger aber harte Arbeit verrichten. Erst in der 58. Minute fiel der Siegestreffer durch die Brüder Thomas und Andreas Meixner. Am Mittwoch (6. März) gehts in Zeltweg weiter, am kommenden Samstag kann im Heimspiel (Merkur Eisstadion/20 Uhr) schon eine Entscheidung fallen.

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Gemeinsam am Eis: Kinder und Coaches der Grazer Eiskunstlaufvereine beim Trainingsnachmittag in der Merkur Eisarena.
1 4

Große Kunst auf dem Liebenauer Eis

Vier Vereine sorgen dafür, dass der Eiskunstlauf-Nachwuchs in Graz Zukunft hat. Der "Bunker" kann mehr als "nur" Eishockey. Wir wollen in den nächsten Wochen auch die anderen Sportarten präsentieren, die im Merkur Eisstadion etwas abseits des Scheinwerferlichts arbeiten und wirken – und dazu vor allem einen wichtigen Beitrag in Sachen Jugendsport in Graz leisten. Zum Auftakt widmen wir uns den Eiskunstläufern. Insgesamt bieten vier Vereine in Graz Training für Eiskunstlauf an, aufgrund von...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Die Premiere haben sie sich anders vorgestellt – immerhin verabschiedeten sich die 99ers-Fans mit einem Punkt von ihren Fans.
8

Luxus-Bunker machte Lust auf mehr

Innsbruck versalzte den 99ers zwar die Hallenpremiere – doch das Merkur Eisstadion hat alle begeistert. "Dass ich das noch erleben darf." So machner gestandener Grazer Eishockeyfan wurde beim Biss in die legendäre Bunker-Schnitzelsemmel fast etwas sentimental. Das Merkur Eisstadion lässt auch wirklich kaum Wünsche offen. Diese Sportstätte in der steirischen Landeshauptstadt setzt zweifellos österreichweit neue Maßstäbe. Schützenhöfer, Voves & Co. Davon konnten sich auch die zahlreichen Promis...

  • Stmk
  • Graz
  • Marcus Stoimaier
Kommt ein Klimbacher geflogen: Der Kärntner haut sich auch mit 35 noch voll rein.
2

Sven Klimbacher und ganz neue Töne im "Luxus-Bunker"

Die 99ers weihen gegen Innsbruck das neue Merkur Eisstadion offiziell ein. Mit Rückkehrer Sven Klimbacher. Es ist angerichtet – morgen (19.30) leiten die 99ers mit der Heimpremiere gegen Innsbruck eine neue Zeitrechnung ein. Zur offiziellen Eröffnung des Merkur Eisstadions öffnet der nunmehrige "Luxus-Bunker" bereits um 17.30 Uhr seine Pforten. Ab 18.10 Uhr sorgt die Kultband Opus für Stimmung. "Jetzt schaut’s halt wie eine richtige Eishalle aus", lächelt 99ers-Verteidiger Sven Klimbacher. "Man...

  • Stmk
  • Graz
  • Marcus Stoimaier

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.