Alles zum Thema Mitarbeiter

Beiträge zum Thema Mitarbeiter

Wirtschaft
Großglockner Hochalpenstraße

Wirtschaft
Die Grohag-Gruppe kann mit Rekordzahlen aufwarten

PINZGAU / ÖSTERREICH. Alle Betriebe der Großglockner Hochalpenstraßen AG (GROHAG Gruppe) lieferten im Jahr 2018 Rekordergebnisse. Es heißt: "Neben dem engagierten Management und der sorgfältigen Erhaltung aller Infrastrukturen haben unsere Maßnahmen im Bereich Marketing, die verstärkte Nutzung von Synergien aus Kooperationen sowie neue digitale Angebote - MultiMedia-Guide, Web-Shop und dergleichen - und der positive Wetterverlauf zu diesen Rekordergebnissen mit Steigerungen von sechs bis acht...

  • 04.01.19
Wirtschaft
Aktivprogramm des Mitarbeiter Openings
3 Bilder

Saalfelden Leogang Touristik
Umfangreiche Schulung von Mitarbeitern

SAALFELDEN LEOGANG. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen finden und binden wird im Tourismus immer bedeutsamer. Deshalb hat der Tourismusverband Saalfelden Leogang ein umfangreiches Projekt zum Thema Employer Branding gestartet. Die Auftaktveranstaltung war ein voller Erfolg: Am „Take off“-Event haben am 17. und 18. Dezember fast 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter teilgenommen. Der „Take off“-Event zu Saisonbeginn verfolgte zwei Ziele: Einerseits sollten die Beschäftigten in den...

  • 19.12.18
Wirtschaft
Friseurmeister Franz Gassner aus Maishofen musste Konkurs anmelden.

Wirtschaft
Ein Maishofner Unternehmer musste Konkurs anmelden

MAISHOFEN. Wie der "AKV EUROPA" bekannt gab, wurde gestern über das Vermögen von Franz Gassner, Friseur in Maishofen, beim zuständigen Landesgericht Salzburg ein Konkursverfahren eröffnet. Die Gesamtverbindlichkeiten betragen ca. 132.000 Euro, wobei der Großteil der Verbindlichkeiten  aus dem Bankensektor stammt.Der Schuldner beabsichtigt einen 20 prozentigen Sanierungsplan anzubieten. Betroffen sind vier Dienstnehmer sowie rund zehn Gläubiger. Die Anmeldefrist endet am 5. Dezember 2018,...

  • 19.10.18
Lokales
Gelddiebstähle in einer Firma in Reitdorf / Pongau: Die Ermittlungen der Polizei waren erfolgreich.

Reitdorf: Mehrere Bargelddiebstähle konnten geklärt werden

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg PONGAU. Die Polizei konnte mit Hilfe einer Diebsfalle  mehrere in einer Firma in Reitdorf hintereinander begangene Gelddiebstähle klären. Dabei konnte ein 34-jähriger Mitarbeiter aus Bischofshofen als Täter überführt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Der Beschuldigte ist geständig und wird bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

  • 22.08.18
Wirtschaft
Baustellenimpression.
10 Bilder

Zell am See: Trendmaker-Baustellenkran ist wieder weg - alles im Zeitplan

Die Großbaustelle in der Zeller Innenstadt stellt Unternehmer Bernhard Jölli und sein Team vor große logistische Herausforderungen. Eine der schwierigsten Aufgaben wurde kürzlich gelöst: Ein 160 Tonnen schwerer Autokran hob den Baukran aus der Mitte des 1.400 Quadratmeter großen Modehauses heraus. ZELL AM SEE. Eine wenige Meter breite Zufahrtsstraße, ein tonnenschwerer Autokran und ein Baukran, der aus der Mitte eines vierstöckigen Neubaus herausgezogen werden muss – keine leichte Aufgabe, die...

  • 16.05.18
Wirtschaft
Ein Gruppenfoto vom "WERTEfest"

Raiffeisenbank Saalbach-Hinterglemm-Viehhofen feierte ein "WERTEfest"

Diese gelungene Veranstaltungspremiere war ein Fest von den Mitarbeitern für die Mitarbeiter. GLEMMTAL (cn). Am vergangenen Samstag in der Früh füllte sich der Parkplatz vor dem "Hotel Tirolerbuam" in Saalbach Hinterglemm nach und nach mit insgesamt 34 neugierigen Protagonisten der Raiffeisenbank Saalbach-Hinterglemm-Viehhofen. Mit Engagement und Kreativität Grund dafür: Das sogenannte "WERTEfest" der dortigen Raiffeisenbank. Die Idee dahinter: Mitarbeiter und Funktionäre sollten...

  • 04.05.18
Wirtschaft
Eine Außen-Impression vom Tauernklinikum-Standort Zell am See.

Zell am See & Mittersill: Die verschiedenen Berufsfelder im Tauernklinikum

MITTERSILL / ZELL AM SEE (cn). Mit jährlich über 23.000 stationären Behandlungen sind die Tauernkliniken mit den beiden Standorten in Zell am See und Mittersill erste Anlaufstelle für Patienten in der Region. Rund 900 Mitarbeiter Als einer der größten Arbeitgeber im Pinzgau sichern die Tauernkliniken GmbH. mit rund 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 370 systemisierten Betten nicht "nur" eine hervorragende Versorgung für die Bevölkerung und deren Urlaubsgäste, sondern bieten neben...

  • 02.05.18
  •  1
Lokales
Josef Hörl ist Pinzgau Milch-Mitarbeiter seit 1975.

Maishofen: Zu Besuch bei der "Pinzgau Milch"

MAISHOFEN. Auch im Rahmen der Bezirksblätter-Initiative "Regionalkühlschrank" stattete Landesrat Josef Schwaiger heute der traditionsreichen Molkerei "Pinzgau Milch" einen Besuch ab. Unter anderem begrüßten die Geschäftsführer Hannes Wilhelmstätter und Markus Buchmayr auch Vertreter von "Stiegl" und von "Gasteiner". Die Brauerei und der Mineralwasser-Erzeuger sind ebenfalls Regionalkühlschrank-Partner. Mehr Infos zu diesem Betriebsbesuch folgen, vorerst nur eine Impression aus dem Labor der...

  • 07.02.18
  •  2
Wirtschaft
Peter Padourek (Bürgermeister Zell am See), Klaus Kobjoll (Hotelier und Vortragender), Renate Ecker (Geschäftsführerin der Zell am See-Kaprun Tourismus GmbH), Manfred Gaßner (Bürgermeister Kaprun)
4 Bilder

Tourismusforum in Zell am See: Referat von Vorzeigeunternehmer Klaus Kobjoll

ZELL AM SEE (hh). Das Tourismusforum 2017 im Ferry Porsche Congress Center bot die Gelegenheit, auf die bevorstehenden Projekte bzw. Veranstaltungen in Zell am See-Kaprun einen Ausblick zu geben. Als Beispiel im Bereich von Angebots- und Produktentwicklung ließ das „Employer Branding" aufhorchen. Bei dieser Initiative geht es etwa um eine Mitarbeiter-Bonus-Card, um gemeinsame Veranstaltungen oder einer "Zell am See-Kaprun Akademie". Auch ein Stellenpool bzw. ein Schwerpunkt für...

  • 05.12.17
Wirtschaft
Ganze 27 Jubilare sind seit 25 Jahren im Unternehmen und viele davon waren bei der Feier auch anwesend.

SIG Combibloc ehrte Dienstjubilare

SAALFELDEN. Beim Saalfeldner Unternehmen SIG Combibloc bedankte  man sich im Rahmen einer festlichen Feier bei den langjährigen MitarbeiterInnen für deren Treue und Loyalität. Insgesamt 27 Jubilare sind seit 25 Jahren im Unternehmen und viele davon waren bei der Feier auch anwesend. In festlichem Rahmen wurden Anekdoten aus dem vergangenen Vierteljahrhundert erzählt. Dabei wurde viel gelacht und auf die gemeinsame Zukunft angestoßen. „Gerade in Zeiten von Veränderungen und einer gewissen...

  • 24.11.17
Leute
Wir von den Bezirksblättern Pinzgau in Linz: Christa Nothdurfter, Beate Meixner, Gerhard Resch, Uschi Voithofer, Mario Hochstaffl und Gerhard Monitzer. Nicht dabei sein konnten Gudrun Dürnberger und Gabi Schwab.
56 Bilder

BB Pinzgau-Team: Fotoimpressionen vom gemeinsamen Wochenendausflug

PINZGAU / LINZ. Weil wir vom Bezirksblätter Pinzgau-Team das ganze Jahr über so enorm fleißig und erfolgreich arbeiten, konnten wir dank unseres Bezirksblätter-Salzburg-Geschäftsführers Michi Kretz dieses Wochenende eine tolle Zeit in der Hauptstadt unseres Nachbarbundeslandes Oberösterreich verbringen. Ganz so schön wie Salzburg ist Linz natürlich nicht, aber trotzdem hat uns die Stadt sehr gut gefallen - besonders die romantische Altstadt, der kleine Ausflug auf den Pöstlingberg und das...

  • 02.07.17
  •  2
  •  7
Lokales
Franz Öller, Geschäftsführer des Tauernklinikums.

Ein Brief vom Tauernklinikum-Geschäftsführer an alle Mitarbeiter

Mag. Franz Öller verschickte vor kurzem eine E-Mail an die komplette Belegschaft. Der Brief vom Geschäftsführer des Tauernklinikums (Standorte Mittersill und Zell am See) an die Mitarbeiter erreichte über einen Umweg auch die Redaktion der Bezirksblätter Pinzgau. Wir haben bei Franz Öller aber natürlich vorab nachgefragt, ob wir ihn an dieser Stelle veröffentlichen dürfen und sein Einverständnis erhalten: Liebe Mitarbeiterinnen, lieber Mitarbeiter! Es war in den letzten Stunden und...

  • 08.03.17
Lokales
Tauernklinikum - Standort Mittersill.
2 Bilder

Krankenhaus Mittersill: Christian Stöckls Brief an die Mitarbeiter

Spitalsreferent LH-Stv. Christian Stöckl (ÖVP) verschickte gestern an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Krankenhauses Mittersill das nachfolgende Schreiben. Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter! Nachdem der Tauernklinikum-Standort Mittersill in den vergangenen Tagen wieder einmal sehr stark zu einem Politikum gemacht wurde, möchte ich mich direkt an Sie wenden. Bekanntlich werden die Krankenhäuser Mittersill und Zell am See seit Anfang des Jahres 2016 unter dem Namen...

  • 03.03.17
  •  3
Wirtschaft
(Hintere Reihe v.l.:) Jürgen Schernthaner, Vorstandsdirektor Ing. Norbert Karlsböck, Josef Braun, BR Alois Eder, Rudolf Kölbl, Abg.z. NR BR Walter Bacher, Markus Fritzenwanker. (Vordere Reihe v.l.:) Prok. Ing. Günther Brennsteiner, Franz Csenar, Herbert Kirchner, Sylvia Despotovic, Walter Huber, Norbert Schifferegger, Prok. Josef Rumpf, Helmut Fuchslechner.

275 Gletscher-Jahre

KAPRUN. Im Rahmen einer Feier im Alpincenter auf 2.450 Metern bedankte sich die Geschäftsführung der Kapruner Gletscherbahnen bei seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Zwölf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter feierten besondere Dienstjubiläen: Walter Huber und Norbert Schifferegger 40 Jahre Treue zum Unternehmen; Franz Csenar, Harald Fritzenwanker, Josef Braun 25 Jahre; Jürgen Schernthaner, Herbert Kirchner, Rudolf Kölbl, Katharina Libiseller, Helmut Fuchslechner 20 Jahre und das 10-jährige...

  • 16.01.17
  •  1
Wirtschaft
Gerald Heerdegen (hinten) mit langjährigen Mitarbeitern

Fahnen Gärtner ehrt langjährige Mitarbeiter

MITTERSILL. Im Zuge der Weihnachtfeier von Fahnen Gärtner hat wieder eine Ehrung der langjährigen Mitarbeiter stattgefunden. Am Foto vorne: Brugger Josef - 35 Jahre Lerchbaumer Philipp - 15 Jahre Voglreiter Dominik - Lehrlingsfreisprechung Maierhofer Jeannette - 15 Jahre hinten: Huber Carmen - 25 Jahre Ünalan Serpil - 25 Jahre Schmidl Simone - Lehrlingsfreisprechung Chef: Ing. Gerald Heerdegen Steiner Elisabeth - 10 Jahre Pernecker Heidi - 10 Jahre Eberharter...

  • 12.01.17
  •  1
Wirtschaft
Hermann Gruber, GF Helmuth Thomas, Reinhold Riedlsperger, GF Hannes Dschulnigg, Kurt Wimmer sowie GF Fritz Breitfuß

Gemeinsam 95 Jahre bei den Saalbacher Bergbahnen

SAALBACH. 25 und 35 Jahre im Dienst der Saalbacher Bergbahnen verdienen eine Auszeichnung. Hermann Gruber (35 Jahre), Reinhold Riedlsperger (25 Jahre) und Kurt Wimmer (35 Jahre) erhielten kürzlich für ihre Firmentreue einen besonderen Dank der Geschäftsführung rund um Hannes Dschulnigg, Helmuth Thomas, Fritz Breitfuß sowie Betriebsdirektor Walter Steiner. Sie freuen sich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

  • 22.12.16
  •  1
Wirtschaft
Karin Exner-Wöhrer, die Vorsitzende des Vorstands der Salzburger Aluminium AG. Das Bild entstand im heurigen Frühjahr, als das Unternehmen den "Volvo Supplier Award 2016" erhielt.

Lend: Die Produktion der Aluminium Lend GmbH wird eingestellt

Nachfolgend vorerst die offizielle Pressemeldung des Unternehmens LEND. In Lend wird mit 14. Dezember 2016 die Produktion der Aluminium Lend GmbH, Salzburg, Österreich, eingestellt. Intensive Analysen und eine detaillierte Evaluierung verschiedener Szenarien ergaben, dass es für die Aluminium Lend GmbH kein tragfähiges, positives Weiterführungsszenario gibt. Von den weltweit rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Salzburger Aluminium Gruppe sind von der Schließung etwa 83 Personen...

  • 13.12.16
  •  1
Wirtschaft
Markus Pertl (10 J.), Lukas Wallner (15 J.), Johan Jakobsson (25 J.), Wilfried Kaiser (15 J.), Lisa Hausegger (10 J.)

Sport Bründl: Treue Mitarbeiter geehrt

KAPRUN. Bei Sport Bründl gab es wieder viel Grund zur Freude und zum Feiern: Verdienstvolle Mitarbeiter wurden aufgrund ihrer langjährigen Tätigkeit bei dem Unternehmen gefeiert: Johan Jakobsson 25 Jahre Lukas Wallner 15 Jahre Wilfried Kaiser 15 J. Lisa Hausegger 10 J. Markus Pertl 10 J.

  • 30.11.16
  •  1
Wirtschaft
Bettina Schwarz, Inge und Gerald Gschwandtner, Anja Dirnböck

Jubiläum: 30 Jahre im Hotel Tauernhof

KAPRUN. Die zwei fleißigen Mitarbeiterinnen Anja Dirnböck und Bettina Schwarz feierten kürzlich ihr gemeinsam 30-Jähriges Dienstjubiläum beim Hotel Tauernhof in Kaprun. Anja Dirnböck gehört seit genau 10 Jahren zum zwanzig-köpfigen Team des Hotel Tauernhofs und steht stets mit guten Tipps an der Rezeption für die Gäste zur Seite, Bettina Schwarz liest bereits seit 20 Jahren mit ihrer charmanten Art den Gästen im Restaurant des Hotels nahezu alle Wünsche von den Lippen ab. Neben den...

  • 09.11.16
  •  1
Lokales
Sylvio Schauberger, Elisabeth Rendl, Monika Handl, Margit Hofer, Gerda Saurer, Sabine Herzog & Barbara Flatschen. Vorne: Geschäftsführer Christoph Bründl.

Sieben mal 15 ist 105 - Schönes Dienstjubiläum bei Intersport Bründl

KAPRUN. Nicht schlecht staunten sieben Mitarbeiter bei Intersport Bründl, als sie Mitte Oktober von Firmenchef Christoph Bründl für je 15 Jahre Firmen-Zugehörigkeit geehrt wurden. Neben den herzlichsten persönlichen Glückwünschen für die Jubilare gab’s auch noch Gutscheine zum Entspannen im Tauern Spa. Und schon bald geht's in dieser Manier weiter: Noch in diesem Jahr werden zwei weitere Mitarbeiter auf ihre 15 "Bründl-Jahre" zurückblicken können!

  • 20.10.16
  •  1
Wirtschaft
Jubiläum: Landeshauptmann Wilfried Haslauer mit Firmengründer Wilhelm Klepsch und Geschäftsführer Günther Klepsch.
24 Bilder

Senoplast und Zell Metall feiern stolze Firmenjubiläen

60 Jahre Senoplast und 70 Jahre Zell Metall wurden im Ferry Porsche Congress Center groß gefeiert. ZELL AM SEE. Anlässlich ihrer runden Gründungsjubiläen luden die Firmen zu einer großen Jubiläumsfeier ins Ferry Porsche Congress Center. Rund 500 Mitarbeiter sowie zahlreiche Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft feierten gemeinsam die Familienunternehmen der Klepsch-Gruppe. 60 Jahre Glück & Erfolg Die Erfolgsgeschichte der Unternehmen begann 1946 als Rudolf Klepsch die Firma Zell Metall...

  • 04.10.16
  •  1
Wirtschaft
Senoplast-Personalchef Ernst Eberharter begrüßt Vernetzung durch "Komm-Bleib".

Gute Mitarbeiter dringend gesucht

ZELL AM SEE. Seit 16 Jahren ist Ernst Eberharter Personalleiter der Firma Senoplast. Er berichtete bei der Präsentation der Plattform "Komm-Bleib" über die zunehmenden Probleme, qualifizierte Mitarbeiter zu finden. "Früher bekamen wir 20 Initiativbewerbungen von Lehrlingen. Heute finden wir mit Müh' und Not, durch aktive Suche in Schulen und intensive Werbung, fünf Lehrlinge". Er stellt erschreckende Wissensmängel bei den Schülern fest. "Bei unserem Lehrlingstest können grundlegende Fragen...

  • 07.06.16
Gesundheit
BM Sabine Oberhauser (l.) überreicht die Auszeichnung „Gütesiegel Betriebliche Gesundheitsförderung“ gemeinsam mit SGKK-Direktor Dr. Harald Seiss (r.) an die Vertreter des Hilfswerks Salzburg ) Franz Bäckenberger, Kathrin Hilzensauer, Christina Fankhauser

Pinzgau: Die Familien- und Sozialzentren des Hilfswerks erhielten ein Gesundheits-Gütesiegel

PINZGAU / SALZBURG. Knapp 200 Mitarbeiter/innen, davon 70 Prozent Teilzeitkräfte, beschäftigt das Hilfswerk Salzburg an seinen drei Pinzgauer Standorten Mittersill, Saalfelden und Zell am See. Den Familien- und Sozialzentren wurde vergangene Woche wiederholt das Gütesiegel für „Betriebliche Gesundheitsförderung“ verliehen. Gesundheit als Beruf - Gesund im Beruf Um den täglichen Herausforderungen des Arbeitsalltages gewachsen zu sein, ist Gesundheit eine Grundvoraussetzung. Das Hilfswerk...

  • 21.04.16
  • 1
  • 2