Nö-süd

Beiträge zum Thema Nö-süd

GF Eco Plus Helmut Miernicki; Landesrat Jochen Danninger, Nicole Stark, Obfrau LEADER-Region NÖ-Süd Irene Gölles, GF LEADER-Region NÖ-Süd Martin Rohl.
  2

Kulturcoach setzt Arbeit weitere drei Jahre fort

Die 33 Regionsgemeinden der LEADER-Region NÖ-Süd haben ein vielfältiges Kulturangebot und ein reiches kulturelles Erbe. In den vergangen drei Jahren kümmerte sich Nicole Stark erfolgreich darum, daraus marktfähige kulturtouristische Angebote zu formen. Nun wurde ihr Auftrag als Kultur-Coach um weitere drei Jahre verlängert. WIENER NEUSTADT/BEZIRK.Schätze gewinnen an Wert, wenn diese entsprechend präsentiert werden. Das weiß Nicole Stark sehr genau. Sie erarbeitet als Kultur-Coach gemeinsam...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Frisches wird direkt ins Haus geliefert.

LEADER-Region NÖ-Süd
Kulinarisch-kulturelle Nahversorgung

NÖ SÜD. In Zeiten der Krise ist es gut zu wissen, dass die Region uns mit allem versorgt, was wir brauchen - nämlich vom Lieferservice von in der Region erzeugten Produkten (es gibt Mittagsmenüzustellung, Brot- und Gebäck-Lieferservice und sogar Kuchen-Hauszustellung!) bis zu Ab-Hof-Verkauf (Eier, Milch, Fisch, Honig u.v.m.) reicht die Produkt-Palette. Die LEADER-Region NÖ-Süd hat für Sie eine Liste mit Adressen dieser Anbieter erstellt. Denn damit tun Sie doppelt Gutes - für sich selbst,...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Martin Rohl (GF LEADER-Region NÖ-Süd), Wolfgang Stückler (Bgm. Miesenbach), Ulrike Vitovec (GF Museumsmanagement NÖ), Andreas Enne (Obmann Kulturverein Miesenbach), Maria Maier (Wiener Alpen in NÖ).
  2

Gauermann Museum
Museumsperle im Biedermeiertal strahlt in neuem Glanz

Ein LEADER-Projekt zur Attraktivierung des Gauermann Museums in Miesenbach wurde in den letzten Wochen erfolgreich abgeschlossen. MIESENBACH. Anfang 2018 lieferte die anstehende Niederösterreichische Landesausstellung in Wiener Neustadt den Impuls, das Gauermann Museum zukunftstüchtig zu machen. „Als Gemeinde Miesenbach haben wir gemeinsam mit der LEADER-Region NÖ-Süd ein Projekt auf die Beine gestellt, um die Finanzierung der notwendigen Maßnahmen auf sichere Beine zu stellen“, so...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Thomas Tauchner, NEOS.

Nationalratswahl 2019:
Thomas Tauchner geht für NEOS im Wahlkreis NÖ Süd als Listenerster ins Rennen

Nach dem offenen Listenerstellungsprozess bei NEOS und der Wahl von Niki Scherak zum NÖ-Spitzenkandidaten, stehen nun auch die Wahlkreis-Listenersten fest. BEZIRKE WIENER NEUSTADT UND NEUNKIRCHEN (Red.). So wird Thomas Tauchner den Wahlkreis NÖ Süd, der die Bezirke Neunkirchen und Wiener Neustadt Land sowie die Stadt Wiener Neustadt umfasst, als Listenerster anführen. Im Wahlkampf wolle er vor allem das Thema Verkehr ansprechen. „Das Verkehrssystem im südlichen Niederösterreich steht vor...

  • Neunkirchen
  • Peter Zezula
V.l.: Jürgen Handler, Michael Schnedlitz und Peter Schmiedlechner. Dieses Trio steht für Niederösterreich Süd im Nationalratswahlkampf.

Nationalratswahlen im Focus
FPÖ-Kandidaten für Niederösterreich Süd

WIENER NEUSTADT. Heute, Freitag, stellten sich die drei als erste gelisteten Kandidaten für die Nationalratswahl für den Wahlkreis NÖ-Süd vor. Es sind dies wenig überraschend Michael Schnedlitz (Stadt WRN), Peter Schmiedlechner (WRN-Land) und Jürgen Handler (Bezirk Neunkirchen). Alle drei wollen mit Bürgernähe punkten, Schmiedlechners Schwerpunkt liegt klar in der Vertretung der Anliegen der Landwirtschaft, Handler setzt sich für die Arbeitsplatzsituation in seiner Region ein und Schnedlitz...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Baden: In Vertretung des Bürgermeisters Gemeinderat Ernst SCHEBESTA, Andreas Lustik, Sonrid Winter (beide Vertreter NÖGKK Gesundheitsförderung und Prävention),  Sabine Csar, NÖGKK Service-Stelle Baden, Petra Ruso, Netzwerkmanagerin Frühe Hilfen und Geschä
  3

Modellprojekt "Frühe Hilfen" wird auf den ganzen Süden ausgedehnt

Gesundheits-Netzwerk soll Familien mit Rat und Tat zur Seite stehen – Ausbau in Wiener Neustadt, Neunkirchen und Baden Vor zwei Jahren in Wiener Neustadt als Versuch gestartet, wird das Angebot "Frühe Hilfen" – finanziert aus Mitteln der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) und des Gesundheitsministeriums – nun auf das südliche Niederösterreich ausgeweitet. Künftig hilft die beauftragte Arbeitsgemeinschaft Gesundheitsförderung niederösterreichischen Familien auch in den Bezirken Neunkirchen und Baden...

  • Baden
  • Christian Trinkl
 2

Warum NEOS in den Ternitzer Gemeinderat wählen !

Ein paar Gedanken zur Gemeinderatswahl am kommenden Sonntag ! Sicher sagen sich bei uns in Ternitz viele Gemeindebürger, in unserer Gemeinde läuft äh alles gut. Und tatsächlich, so schlecht sind unsere Gemeindepolitiker wirklich nicht. Und mit einer sehr guten Fragebogen-Aktion werden eine gute Zwiesprache mit den Bürgern und auch viele positive Projekte angeregt. Aber etwas mehr Opposition wäre trotzdem dringend notwendig. Denn Macht verführt und es gibt auch viele Dinge, die man noch besser...

  • Neunkirchen
  • Hanns Palme
Photovoltaik-Expertin Cornelia Daniel-Gruber informiert über die Möglichkeiten für Betriebe günstig Strom selbst zu erzeugen.
  3

PV ist im Gewerbe angekommen

Photovoltaik 2.0 für Betriebe. Das Potenzial für Photovoltaik im Gewerbe ist riesig, da der Energieverbrauch zumeist dann stattfindet, wenn der Strom produziert wird. Seit einiger Zeit ist daher Strom vom Dach mitunter günstiger als jener aus der Steckdose, vorausgesetzt es handelt sich um keinen Stromtarif für Großkonzerne. Um über die neuen Rahmenbedingungen im Bereich der Photovoltaik für Klein- und Mittelbetriebe zu informieren und zu erklären, wie auch ohne Förderung eine...

  • Neunkirchen
  • Christian Wagner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.