Nature of Innovation

Beiträge zum Thema Nature of Innovation

Im Zuge des Projektes "Radregion Steyr-Kirchdorf" will man sich als "E-Bike-Musterregion" etablieren.

Nature of Innovation
Leader-Regionen denken Regionalentwicklung neu

Kürzlich haben die Planungen für die kommende Leader-Förderperiode 2021 bis 2027 begonnen. STEINBACH/STEYR. Leader ist der seit 1991 bestehende Ansatz der EU zur Entwicklung ländlicher Regionen. "Die Potenziale und Ideen der Menschen vor Ort nutzen, das ist die Grundidee von Leader", erklärt Agrarlandesrat Max Hiegelsberger. "Die nachhaltig erfolgreiche Entwicklung der Regionen kann nur dann gelingen, wenn die Ansätze und Ideen von den Menschen vor Ort kommen und von diesen mitgetragen...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Wolfgang Löberbauer (Abteilung Land- und Forstwirtschaft), Obmann Christian Dörfel, Agrarlandesrat Max Hiegelsberger, Projektleiter Andreas Kupfer (v. l.).

Leader-Projekt
Regionale Entwicklung innovativ vorantreiben

Ein Regionen übergreifendes Leader-Projekt endet im Sommer 2019. OÖ. „Die Potenziale und Ideen der Menschen vor Ort nutzen, so lautet die Grundidee von Leader. Die nachhaltig erfolgreiche Entwicklung der ländlichen Regionen kann nur dann gelingen, wenn die Ansätze und Ideen von den Menschen vor Ort kommen und von diesen mitgetragen werden“, betont Agrarlandesrat Max Hiegelsberger. Nature of Innovation Im Sommer endet das Regionen übergreifende Leader-Projekt Nature of Innovation (NOI)....

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Kommissar Phil Hogan beim Besuch des „Österreich-Stands“ im Rahmen eines Marktplatzes der Europäischen Länder mit Vertretern der Leader-Regionen, der Österreichischen Netzwerkstelle und des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus.

Europäisches Netzwerk für ländlichen Raum
Heimische Leader-Regionen bei Großevent „NetworX“ in Brüssel

Mitte April trafen sich die Europäischen Regionen und die in der Regionalentwicklung tätigen Organisationen in Brüssel ein. Anlass war das zehnjährige Jubiläum der Errichtung des Europäischen Netzwerkes für den ländlichen Raum (ENRD). STEYR & STEYR-LAND. Unter den 400 geladenen Akteuren aus ganz Europa befanden sich auch drei heimische Leader-Regionen – die Nationalpark OÖ. Kalkalpen Region, die Region Linz-Land und die NÖ. Eisenstraße. Aufgabe des Europäischen Netzwerkes ist der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
  2

„Alles NOI“
Zukunftsforscher Matthias Horx referiert beim feierlichen Projektabschluss in Steyr

Die „Progressive Provinz“ – so lautet der Titel der Keynote von Matthias Horx beim Abschlussfest von NOI – Nature of Innovation am 23. Mai 2019 in Steyr. Warum Regionen, Städte und Gemeinden eine Zukunft haben, das wird im Rahmen der Kongresswoche (22. bis 24. Mai 2019) bei mehreren Veranstaltungen gezeigt und diskutiert. STEYR. „Der globale Megatrend Urbanisierung löst mittlerweile auch ein Gegentrend aus, den Trend zur Dezentralisierung und zur Aufwertung der Provinz. In den letzten 3...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Zu Gast im TIC in Steyr: Birgit Gerstorfer, Pamela Rendi-Wanger und Markus Vogl (v. l.).

Rendi-Wagner im TIC Steyr
“Vorbildlich, was Volkshilfe und Stadt hier leisten“

SPÖ-Klubobfrau zum Thema Pflege zu Gast in Steyr: Am Mittwoch, 3. April, besuchte Pamela Rendi-Wagner auf ihrer Oberösterreich-Tour unter anderem das TIC im Steyrer Stadtgut. STEYR. Mit der Klubobfrau unterwegs waren Nationalratsabgeordneter und SPÖ-Bezirksvorsitzender Markus Vogl, Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer sowie Steyrs Sozialstadtrat Michael Schodermayr. Vorab stand ein Besuch im Tageszentrum „Lichtblick“ für Menschen mit Demenz der Volkshilfe in Steyr auf dem Programm. Für die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Ein "Demenzorchester" für Harmonie zwischen den Generationen

Neues NOI-Projekt sucht innovative Ansätze für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen / Auftakt- und Informationsveranstaltung am 28. September in Steyr STEYR. In Österreich gibt es derzeit 130.000 demente Menschen. Diese Zahl wird sich in den kommenden 30 Jahren verdoppeln. Im Rahmen des derzeit in der Region stattfindenden Innovationsprozesses NATURE OF INNOVATION (NOI) (www.nature-of-innovation.com) startet im Oktober 2018 das soziale Innovationsprojekt DAS DEMENZORCHESTER. Das NOI-Projekt...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Innovative Ideen für eine Belebung des Radtourismus

Biken und Chillen am B(e)ach, eine App für mehr Sicherheit und ‚Basecamps’ für eine E-Bike-Musterregion BEZIRK. Wie kann man die Radregion als Marke aufladen, wie kann die Sicherheit und die Infrastruktur auf den bestehenden Radrouten verbessert werden und wie kann der Elektrofahrradboom zu einem Boom für Fahrradtourismus in der Region werden? Mehr als 33 Touristiker und Radfahrbegeisterte haben dazu in insgesamt vier NOI (Nature of Innovation)-Workshops konkrete Ideen ausgearbeitet. Beim...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
  4

Frischer Wind für die Eisenstraße

Nature of Innovation – Projekt vernetzt 32 Museen und Ausstellungen neu BEZIRK. Die „Eisenstraße“ ist ein Begriff. Oberösterreich widmete ihr im Jahr 1998 die Landesausstellung. Die dezentrale Schau Thema mit dem Titel „Lande der Hämmer“ gilt bis heute als erfolgreichste Landesschau. In den Jahren seitdem sind manche der Museen und Ausstellungsorte in einen Dornröschenschlaf verfallen. „Wir wollen die Orte und die immerhin 32 Einrichtungen wieder vernetzen, gemeinsam beleben und wieder zu...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Bis Juli 2019 begleitet „Nature of Innovation“ 20 Projekte. International wird es mit großem Interesse beobachtet.

"Leader" setzt auf aktive Bürgerbeteiligung

Seit 1991 fördert das europäische Programm "Leader" innovative Aktionen im ländlichen Raum. BEZIRK. Internationale Aufmerksamkeit in der Region Steyr-Kirchdorf erregt derzeit das Projekt "Nature of Innovation" (NOI). NOI ist ein Innovationsprozess, der mit der Methode "Design Thinking" arbeitet. Sie kommt aus der Produktentwicklung und legt ein Hauptaugenmerk auf die Sicht von Kunden und Nutzern. Erstmals überhaupt wird diese Methode in der Regionsentwicklung angewendet. Bis Juli 2019 werden 20...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
 1

Stadtplatz Leo – Ein neuer Markt, der eine echte Marke werden soll

Ein Team aus Steyr und den Umlandgemeinden hat sich in dem Projekt von NOI für einen Markt rund um den Leopoldibrunnen engagiert STEYR.  Für den Platz rund um den Leopoldibrunnen am Steyrer Stadtplatz gibt es nun konkrete Ideen. Von Donnerstag bis Samstag soll hier allwöchentlich ein Markt stattfinden, der eine echte Marke werden soll: der Stadtplatz Leo. Das Konzept, das Logo, der Name und das Mobiliar wurden von September 2017 bis März 2018 in mehreren Workshops im Rahmen von NOI - Nature of...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Die acht Bürgermeister der Powerregion Enns-Steyr.

Digitalisierungs-Vordenker Tim Cole animierte Powerregion-Bürgermeister

Powerregion nimmt Gestalt an: analoge Pläne und digitaler Spirit ENNS/STEYR. Beim Powerabend am 25. Jänner im Kubez Dietach präsentierten die acht Bürgermeister und Vertreter der Gemeinden, was ihre Gemeinden lebenswert macht und was den Standort für Unternehmen interessant macht – und sie schenkten einem Vordenker ihr Gehör. Der Digitalisierungsguru Tim Cole erinnerte in seiner Keynote die Politiker daran, dass die Digitalisierung die Welt, wie wir sie kennen, umkrempeln wird. Gründung im...

  • Enns
  • Lisa-Maria Auer
Start Elite Männer bei der EM 2014 am 24. August 2014 in Weyer

©_PHOTO_PLOHE
  2

Das ist 2018 neu beim Powerman Austria

„Hart aber herzlich“: Powerman Austria startet im Jahr 2018 mit zahlreichen Neuerungen durch WEYER. Nach einem Jahr Pause starten die Verantwortlichen rund um den Powerman Austria voll durch. Powerman Duathlon World Series Austria findet von 17. bis 19. August 2018 in den Gemeinden Reichraming, Großraming und Weyer statt. Wenn sich der Puls des Radfahrers kurz vor dem Ende des Anstiegs der 200 Schläge pro Minute-Grenze nähert, heizt eine Band dem Sportler noch ein wenig ein. Zumindest wenn es...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Der erste Workshop zum Thema Tourismus fand am 24. Jänner 2017 im Genusszentrum Stift Schlierbach statt.
  6

"Nature of Innovation": Gewohnte Pfade in der Regionalentwicklung verlassen

Bis 2018 sollen neun Leitprojekte mit Hilfe von "Design Thinking" erarbeitet werden. BEZIRK (wey). "Wir haben schon zahlreiche gute Projekte umgesetzt, aber mit unseren herkömmlichen Herangehensweisen in der Regionalentwicklung stehen wir bei vielen Sachen an", stellt Christian Schilcher, Geschäftsführer der LEADER-Region Traunviertler Alpenvorland, selbstkritisch fest. "Wir neigen dazu, immer mit denselben Leuten dieselbe Suppe zu kochen und gleich Lösungen parat zu haben, statt das...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
"Reifeprüfung"

Themenabend "Modernes Landleben – Heimat neu denken“

Montag, 14. November 2016, 19 Uhr, Nachhaltigkeitsschmiede Steinbach/ Steyr – unter anderem mit Simone Egger, Kulturwissenschaftlerin an der Alpen-Adria Universität Klagenfurt STEINBACH/STEYR, BEZIRK. Modernes Landleben, Identität und Heimat sind zentrale Zukunftsthemen der LEADER Region Nationalpark OÖ. Kalkalpen. Das Thema ist in der Entwicklungsstrategie der Region verankert. Einerseits: ist die Nationalpark Region aufgrund ihres ländlichen Charakters und ihrer Randlage aus Sicht des OÖ....

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Geballte Innovationskompetenz an einem Tag

Wirtschaftsempfang: Vortrag mit Kurt Matzler "Innovate or die" STEYR. Im Rahmen des Nature of Innovation Festivals findet am Mittwoch, 5. Oktober, ein Tag der Innovationen in der WKO Steyr statt. Bei drei Veranstaltungen haben die Besucher die Möglichkeit, sich vom Tagesgeschäft loszureißen, neue Blickwinkel einzunehmen, bestehende Ideen zu diskutieren und sich zu Neuem inspirieren zu lassen. So geben beim Innovationsprechtag in der WKO Experten Tipps zu verschiedenen Themen und beantworten...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Andreas Kupfer
  4

Natur of Innovation will Turbo für Innovationen zünden

BEZIRK. Vier Regionen in Oberösterreich stellen sich über drei Jahre hinweg die Frage: Was macht die Natur der Innovation aus? Und sie wollen Antworten geben: mit konkreten Projekten, die gemeinsam mit Akteuren aus der Region erarbeitet werden und in der Region Innovationen vorantreiben. Am 24. September startet das Projekt mit einer etwas anderen Auftaktveranstaltung in Kremsmünster. Die LEADER Regionen Nationalpark Kalkalpen, Traunviertler-Alpenvorland, Linz-Land und die Stadt Steyr...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.