Oktober 2014

Beiträge zum Thema Oktober 2014

Lokales

Heute: Auffahrunfall in Saalfelden

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg SAALFELDEN. Zu einem Verkehrsunfall mit Verletzung kam es heute, am 12. Oktober 2015 gegen 9.15 Uhr auf der B311 in Saalfelden, Fahrtrichtung Lofer. Leichte Verletzungen Der 21-jährige Lenker eines Klein-Lkws prallte gegen die rechte Seite eines Lkws. Der 48-jährige Lkw Lenker wollte in Saalfelden abbiegen. Dabei kam es zu dem Zusammenstoß. Die beiden Insassen des Klein-Lkws erlitten leichte Verletzungen. Am Fahrzeug entstand erheblicher...

  • 12.10.15
Lokales
32 Bilder

Mord: Der Angeklagte aus Saalfelden steht derzeit vor Gericht

SAALFELDEN / SALBURG. Alexander I. aus Saalfelden, der im Oktober 2014 in seiner Heimatstadt eine 20-jährige Frau ermordet haben soll, steht seit heute in Salzburg vor Gericht. Die Verhandlung wird voraussichtlich bis übermorgen dauern, die Sicherheitsmaßnahmen im Landesgericht wurden verstärkt. Inhaltlich gibt es noch keine Informationen, aber nachfolgend einige Foto-Impressionen aus und vor dem Gerichtsgebäude @Franz Neumay/MMV

  • 31.08.15
Wirtschaft
Nicht so dramatisch wie befürchtet war die Situation in der Baubranche nach dem Konkurs von Fellner Bau.
3 Bilder

Arbeitsmarkt: Ried widersetzt sich dem Trend

Die Arbeitslosigkeit in Österreich und Oberösterreich steigt weiter – nicht so im Bezirk Ried. BEZIRK (kat). Ried gehört neben Perg zu den einzigen Bezirken in Oberösterreich mit einer geringeren Arbeitslosenquote als im Vorjahr. Die Quote ist im Oktober von 4,2 Prozent im vergangenen Jahr auf aktuell 3,9 Prozent gesunken. "Mit Eferding, Freistadt oder Rohrbach gibt es neben Ried ein paar Regionen, wo es derzeit sehr gut läuft", so Klaus Jagereder, Geschäftsstellenleiter des AMS Ried. Die...

  • 19.11.14
Wirtschaft
Thomas Burgstaller, Leiter AMS Bischofshofen.

Ende der Sommersaison schraubt Arbeitslosenzahlen hoch

3.082 Personen waren im Pongau Ende Oktober arbeitslos gemeldet. Damit ist die Zahl der Arbeitsuchenden gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres um 205 oder 7,1 Prozent gestiegen. Der Zuwachs liegt unter dem landesweiten Schnitt von plus 10,6 Prozent. "Der Zuwachs kommt vor allem aus dem Fremdenverkehr und ist durch das Ende der Sommersaison bedingt", sagt Thomas Burgstaller, Leiter AMS.

  • 07.11.14
Lokales

Arbeitsunfall in Zell am See

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg ZELL AM SEE. Gestern, am 24. 10. 2014 gegen 21.45 Uhr kam es auf einer Baustelle in Zell am See zu einem Arbeitsunfall, bei welchem ein 29-jähriger Arbeiter verletzt wurde. Der Arbeiter war an einer Maschine beschäftigt, welche unter hohem Druck stand. Vermutlich aus Materialermüdung brach eine Kupplung bzw. eine Verschraubung, welche infolge durch den hohen Druck von der Maschine wegkatapultiert wurde. Vermutlich "nur " Prellungen Als der...

  • 25.10.14
Wirtschaft
Diese Jungkuh (V. Pleasure) erzielte den Tageshöchstpreis (2.520 Euro).

Zuchtrinderversteigerung Maishofen: Gleichbleibende Preise

Die 887. Zuchtrinderversteigerung am 23. Oktober verzeichnete einen Auftrieb von 210 Zuchtrindern der Rasse Fleckvieh (151), Holstein (19), Pinzgauer (40), sowie 24 Zuchtkälbern. MAISHOFEN. Der massive Wintereinbruch bescherte Verkäufern und Käufern eine schwierige Anfahrt nach Mais- hofen. So war es auch nicht verwunderlich, dass viele Tiere aufgrund der Witterung nicht aufgetrieben wurden. Trotz der spärlichen Besucherzahlen konnte am Ende des Tages ein einigermaßen ordentliches...

  • 24.10.14
  •  2
Lokales

Maria Alm: Mit dem PKW gegen eine Leitschiene geprallt

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg MARIA ALM. Eine 39-jährige Salzburgerin kam am Vormittag des 22. Oktober 2014 mit ihrem Pkw in Maria Alm von der Fahrbahn der Hochkönigstraße ab und prallte gegen die Leitschiene. Zur Unfallzeit schneite es stark. Unbestimmte Verletzungen erlitten Das Rote Kreuz brachte die 39-Jährige mit unbestimmten Verletzungen in das Krankenhaus Zell am See.

  • 22.10.14
Lokales

Große Sturmschäden in Viehhofen

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg VIEHHOFEN. Gestern, am 21. Oktober 2014 kurz vor 23 Uhr ging in Viehhofen ein heftiges Unwetter mit Sturmböen nieder. Die Hälfte eines Daches wurde abgedeckt Dabei wurde bei einem Mehrparteienhaus eine Dachhälfte durch den Sturm abgedeckt. Personen wurden nicht verletzt. An den umliegenden Gebäuden und den geparkten Fahrzeugen dürfte kein Schaden entstanden sein. Der entstandene Schaden am Mehrparteienhaus ist dzt. nicht bekannt. Bei einem...

  • 22.10.14
Wirtschaft
3 Bilder

Pinzgauer Lokalbahn: Es geht jetzt "Zug um Zug"

PINZGAU (cn). Nach dem Hochwasser vom 31. Juli laufen die Bauarbeiten an der Pinzgauer Lokalbahn auf Hochtouren. Nun werden die Abschnitte, auf denen wieder gefahren werden, Schritt für Schritt - in diesem Fall "Zug um Zug" - wieder geöffnet. Ab 1. Oktober bis Hollersbach Seit 15. September kann die Bahn wieder bis Mittersill fahren und ab Mittwoch, dem 1. Oktober 2014 werden alle Züge der Pinzgauer Lokalbahn ab/bis Hollersbach unterwegs sein. Mit weiteren Inbetriebnahmen kann im Laufe des...

  • 25.09.14
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.