Alles zum Thema Olbendorf

Beiträge zum Thema Olbendorf

Lokales
Wolfgang Sodl und Verena Dunst vor dem erweiterten Urnenhain des Olbendorfer Friedhofs.

Zahl der Olbendorfer Urnenplätze verdoppelt

Die bestehenden 56 Urnenplätze waren mittlerweile zu wenig. "Sie sind schon alle besetzt oder vergeben", begründet der Olbendorfer Bürgermeister Wolfgang Sodl die Entscheidung der Gemeinde, die Kapazität der Bestattungsplätze zu verdoppeln. Daher wurde eine zweite Wand mit ebenfalls 56 Urnenplätzen auf dem neuen Friedhof errichtet. Die Landesregierung steuerte zum Projekt Förderungsmittel bei, berichtet Dorferneuerungslandesrätin Verena Dunst.

  • 30.11.17
Wirtschaft
Akexander Tury mit Gratulant Wolfgang Sodl.

Weltmeister mit Olbendorfer Wurzeln

Bei den Berufs-Weltmeisterschaften im Betonbau in Abu Dhabi holte Alexander Tury den Weltmeistertitel. 
40 junge Fachkräfte aus Österreich gingen in 36 Disziplinen an den Start. Da 
Alexander Turys Eltern aus Olbendorf stammen, gratulierte auch Bürgermeister Wolfgang Sodl zum Titel.

  • 20.11.17
Gesundheit
Die Initiative "Gesunder Kindergarten" wird burgenlandweit vorangetrieben.

Kindergarten Olbendorf setzt auf Gesundheitsförderung

15 weitere Kindergärten im Burgenland haben sich der Initiative "Gesunde Kindergärten" angeschlossen. Ziel der insgesamt nun 70 Häuser ist es, die Gesundheitsförderung von Kleinkindern voranzutreiben und das Ernährungsverhalten zu verbessern. Zu den neuen "gesunden Kindergärten" zählt auch jener in Olbendorf. Die weiteren sind in Gattendorf, Weiden am See, Sieggraben, Pöttelsdorf, Wiesen, Markt St. Martin, Klostermarienberg, Nikitsch, Oberpetersdorf, Rattersdorf, Mischendorf, Aschau,...

  • 16.11.17
Lokales
In den Olbendorfer Volksschulkindern schlummert so manche künstlerische Ader.

Olbendorf: Kreative Kinder im Kunstpark

Nach Herzenslust durften die Kinder der Volksschule Olbendorf ihre Kreativität ausleben. Ihre Malstunden verlegten sie in den Kinder-Teil des Kunstparks Süd, den Paul Mühlbauer angelegt und mit Skulpturen aller Art bestückt hat. Unter der Anleitung von Christian Ringbauer und im Beisein von Bgm. Wolfgang Sodl entstanden farbenfrohe Werke. Der Kunstpark Süd ist ab November in seiner Winterpause. Wieder geöffnet ist er ab Mai 2018.

  • 24.10.17
Lokales
Derzeit führt der Verkehr über eine Behelfsbrücke.

Olbendorf: Brücke über den Dürrebach bald wieder befahrbar

In Olbendorfer Ortszentrum werden die Sanierungsarbeiten an der Brücke über den Dürrebach demnächst abgeschlossen. Anfang November soll die Brücke laut Bürgermeister Wolfgang Sodl wieder wie gewohnt befahrbar sein. Derzeit müssen Autofahrer über eine ampelgeregelte, interimistische Behelfsbrücke ausweichen, die im Auftrag der Landesstraßenverwaltung errichtet wurde.

  • 23.10.17
Lokales
Bürgermeister Wolfgang Sodl, Planer Günther Peischl und OSG-Obmann Alfred Kollar besichtigten das Grundstück.

Olbendorf: Aus altem Betonwerk wird Wohnsiedlung

In den nächsten Monaten beginnt im Olbendorfer Ortszentrum der Abbruch des seinerzeitigen Betonwerks Gartner, berichtet Bürgermeister Wolfgang Sodl. Auf dem rund zwei Hektar großen Gelände entstehen Wohnungen und Reihenhäuser. Für die Bebauung wurde das Areal von der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) und der Gemeinde gemeinsam gekauft. Derzeit wird laut Sodl ein technisches Rohkonzept erstellt. In der Folge werde dann festgelegt, wieviele Wohneinheiten wo errichtet werden. Die Pläne...

  • 12.10.17
Lokales
Das neue Rüstfahrzeug der Feuerwehr Olbendorf wurde bei einem Festakt gesegnet.
3 Bilder

Feuerwehr Olbendorf erhielt zum Jubiläum ein neues Auto

Zu ihrem 90. Bestandsjubiläum hat die Feuerwehr Olbendorf ein neues Allrad-Rüstfahrzeug erhalten. Es ersetzt einen alten Wagen und wurde zu je einem Drittel von Gemeinde, Feuerwehr und Land finanziert. Die Kosten betrugen 165.000 Euro. Im Fahrzeug befinden sich ein 400-Liter-Wassertank mit einem 30-Meter-Hochdruckschlauch, hydraulisches Rettungsgerät mit Schere und Spreizer sowie ein Notstromaggregat und ein Lichtmasten. Bei einem Festakt wurde das Fahrzeug von Dechant Karl Hirtenfelder...

  • 21.09.17
Politik
Die Wiederwahl von Bürgermeister Wolfgang Sodl in Olbendorf ist sicher.

Gemeinde Olbendorf wählt

Gemeinderatswahl 2017: Drei Parteien, aber nur ein Bürgermeister-Kandidat Wolfgang Sodl (SPÖ) darf sich seines Sieges bereits sicher sein. Dem amtierenden Bürgermeister stellt sich kein Gegner für die Wiederwahl in den Weg. Sowohl ÖVP als auch FPÖ haben zwar eine Liste für die Gemeinderatswahl zustandegebracht, verzichten aber auf ein Antreten bei der Bürgermeisterwahl. Im Gemeinderat ist die Übermacht der SPÖ schier erdrückend. 18 der 21 Mandate stellen die Sozialdemokraten derzeit. Die ÖVP...

  • 20.09.17
Leute

Gemeinde Olbendorf gratuliert zum 80er

Helene Kirisits aus Olbendorf feierte ihren 80. Geburtstag. Seitens der Gemeinde gratulierten Bgm. Wolfgang Sodl und Vizebgm. Florian Ohrenhofer, seitens des Pensionistenverbandes gratulierte Ortsobmann Otto Holper, Eva Tury und Elfriede Fiala.

  • 12.09.17
Lokales

Einst und jetzt: Das Freizeitgelände in Olbendorf

In Olbendorf sah im Jahr 1996 das Gelände um den Teich und den Sportplatz in der Ortsmitte noch ganz anders aus als heute. Mittlerweile wurde die Anlage komplett umgestaltet. Ein großzügig angelegter Kinderspielplatz, ein Funcourt und zwei Sportplätze sorgen für Freizeitqualität. Hier geht's zurück zu Einst und Jetzt aus den Bezirken.

  • 10.08.17
Lokales
Förderanträgen für acht Projekte hat der Dorferneuerungsbeirat zugestimmt.

Land unterstützt südburgenländische Dorferneuerer

Der Dorferneuerungsbeirat der Landesregierung hat in seiner jüngsten Sitzung Förderungen für acht südburgenländische Projekte beschlossen, teilte Dorferneuerungslandesrätin Verena Dunst mit. Finanziell unterstützt werden der Bau von Urnenanlagen auf den Friedhöfen in Rettenbach und Olbendorf, das Dorfwirtshaus D’Schul in Günseck, die Platzgestaltung vor der Grenzlandhalle in Heiligenkreuz, der Bau der Mehrzweckhalle in Rohrbrunn und der Leichenhalle in Inzenhof, die Platzgestaltung vor der...

  • 07.08.17
Lokales
Der Kindergarten Olbendorf erhielt eine Spende von 1.692 Euro aus dem Festerlös.

Olbendorf: Große Spende für kleine Leute

Den Kindergärten Olbendorf, Oberdorf und Rumpersdorf kam der Erlös eines Benefizfests zugute, das "Tamaras kleiner Berggasthof" in Oberdorf organisierte. Der Kindergarten Olbendorf erhielt eine Spende von 1.692 Euro. Fürs leibliche Wohl beim Fest gab's Gegrilltes und erfrischende Getränke. Musikalisch unterhielten die Tamburica Vlahija, Agnes Janisch, Manuel Eberhardt und Sebastian Tallian.

  • 26.07.17
Lokales
Die Arbeiten am Rückhaltebecken am Dürrebach sind im Gange, der Baubeginn in Haxbach folgt demnächst.

Zwei Rückhaltebecken erhöhen Hochwasserschutz in Olbendorf

In den Hochwasserschutz in Olbendorf wird derzeit einiges investiert. Zwei Rückhaltebecken sind in Bau bzw. in Planung. Das erste Becken wird am Dürrebach in Richtung Litzelsdorf errichtet, die Bauarbeiten sind bereits im Gange und sollen heuer nach Möglichkeit noch abgeschlossen werden. Das zweite Schutzbauwerk ewird den Ortsteil Haxbach vor Überflutungen schützen, hier erfolgt der Baubeginn ebenfalls noch heuer. Die Gesamtkosten für beide Vorhaben liegen bei rund 1,2 Millionen Euro....

  • 30.06.17
Lokales
In die ruhig gelegene Parkanlage Mittermühl kommt Fußballnachwuchstrainer Patrick Baumgartner gern zwecks Naherholung.
6 Bilder

Durch Olbendorf mit Patrick Baumgartner: "Hier fehlt es an nichts"

Fußballnachwuchstrainer Patrick Baumgartner kann seinen Heimatort jedem nur ans Herz legen. Selten trifft man einen Menschen, der derart begeistert ist von seinem Heimatort wie Patrick Baumgartner. "Olbendorf ist zwar eine kleine Gemeinde, aber es fehlt an nichts", schwärmt der Trainer des Fußballnachwuchses, der im Vorjahr von den Bezirksblatt-Lesern zum "Supercoach des Bezirks Güssing" gewählt wurde. Alles beisammenObwohl Olbendorf eine große Streusiedlungsgemeinde ist, finde man alles...

  • 28.06.17
Lokales
Elke Lang mit (von links) Bgm. Wolfgang Sodl, Amtmann Ewald Peischl und Vbgm. Florian Ohrenhofer.

Olbendorfer Amtsleitung geht bald in weibliche Hände über

In der Olbendorfer Gemeindeverwaltung wird es mit dem Jahreswechsel zu einer Personalrochade kommen. Die neue Gemeindemitarbeiterin Elke Lang tritt Anfang 2018 als Amtfrau die Nachfolge von Ewald Peischl an, der in den Ruhestand geht. Bgm. Wolfgang Sodl, Vbgm. Florian Ohrenhofer und Amtsleiter Ewald Peischl wünschten Lang alles Gute für ihre neue Tätigkeit.

  • 26.06.17