Online

Beiträge zum Thema Online

Lukas Tieber (Obmann eSports Mostviertel), Thaddäus Knapp (CS:GO Sieger), Gabriel Pöchlbauer (CS:GO Sieger), Günther Sterlike (Vorstandsmitglied eSports Mostviertel) , Laura Baumann (Sponsoring Beauftragte eSports Mostviertel)
6

Esports Mostviertel Verein
300 Euro Preis: Amstettner veranstalten Onlineturnier

Über drei Tage lang haben sich die "Zocker" des Mostviertels in verschiedenen Spielen online gebattelt. Die Motivation dazu war hoch, immerhin gab es Preise im Wert von 300 Euro zu gewinnen. BEZIRK. "Im Grunde hatte ich nur in der HTL Ybbs auf diese Veranstaltung aufmerksam gemacht. Doch auf einmal kamen auch Schüler aus der HTL Waidhofen und St. pölten dazu. Auch Tschechen und Leute aus Großbritannien haben mitgemacht", erzählt Lukas Tieber, Obmann des Esports Mostviertel Vereins. Der...

  • Amstetten
  • Sara Handl

Waidhofen/Ybbs
Kindergarten-Anmeldung ist derzeit nur online möglich

So läuft Kindergarteneinschreibung in den Landeskindergärten in Waidhofen für das Kindergartenjahr 2021/2022. WAIDHOFEN/YBBS. Aufgrund der aktuellen Situation und der derzeit geltenden Bestimmungen können Kinder, die bis 01. März 2022 drei Jahre alt werden, derzeit nur online für den Kindergarten angemeldet werden. Das elektronische Datenblatt zur Online-Einschreibung ist auf der Website unter www.waidhofen.at/kindergaerten (Kindergarteneinschreibung - Datenblatt elektronisch ausfüllbar) zu...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Die Eigentümervertreter der Ennstal-Ybbstal Infrastruktur GmbH sind froh über den Saisonstart im Familienskigebiet Forsteralm: Bürgermeister Johann Lueger (Opponitz), Bürgermeister Werner Krammer (Waidhofen an der Ybbs), Nationalratsabgeordneter Johann Singer (Ennstal-Ybbstal Infrastruktur GmbH), Geschäftsführer Herbert Zebenholzer (Forsteralm Königsberg Betriebs GmbH), Bürgermeister Gerhard Lueger (Ybbsitz) und Bürgermeister Günther Kellnreitner (Gaflenz) (v.l.).
4

Skispaß im Ybbstal
Forsteralm und Königsberg starteten in die Wintersaison

Online-Tickets für Rodler und Tourengeher, Flutlichtskifahren und Liftbetrieb bis März. So läuft der Liftbetrieb auf Ybbstals Pisten. WAIDHOFEN/YBBS. Das Warten für die Skifans im Ybbs- und Ennstal hat ein Ende: Am Sonntag, 10. Jänner, ist das Familienskigebiet Forsteralm in die Wintersaison gestartet. Auch am Königsberg wurde der Lifttbetrieb gestartet. Um die Corona-Sicherheitsmaßnahmen einhalten zu können, war der Besucherzustrom durch das Online-Ticketsystem zu begrenzen.  Eine technische...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
1

Virtueller Infotag an der HAK/HAS und IT-HTL Ybbs ein großer Erfolg

Beim ersten virtuellen Infotag am 13. November 2020 von 14:00 bis 18:00 Uhr erhielten Interessierte einen Online-Einblick in die Ausbildungsschwerpunkte des Schulzentrums Ybbs. Livestreams, Online-Vorträge, Online-Präsentationen, Live-Chats und Videos in einer Mediathek rundeten das digitale Programm ab. Mit einer Ausbildung am Schulzentrum Ybbs ist man bestens für die berufliche Zukunft vorbereitet. Praxisnahe Inhalte, interessante Projekte, eine internationale Ausrichtung und...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Jürgen Altermüller
Expert-Stadtwerke-Betriebsleiter Armin Wadl.
3

Online-Shop "ums Eck"
Amstettner Betriebe setzen im Weihnachtsgeschäft auf das Internet

Regionaler Internethandel: Das World Wide Web muss nicht immer unbedingt weit weit weg sein. BEZIRK AMSTETTEN. Lockdown: Der Handel bangt ums Weihnachtsgeschäft. Amazon & Co machen den regionalen Händlern das Leben doppelt schwer. Doch mittlerweile hat sich auch in der Region ein Online-Handel aufgestellt. So hofft man vielerorts, dass das Christkind heuer die Packerl trotz oder gerade wegen der Krise in NÖ kauft. Frage der Bekanntheit der regionalen Online-Shops "Unser Büroartikelshop, der...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Holen Sie sich bei den MINI MED-Webinaren in den eigenen vier Wänden spannende Gesundheitsinformationen.
1

Live-Veranstaltungen online
Besuchen Sie unsere MINI MED-Webinare!

Bei den neuen MINI MED-Webinaren können sich Interessierte online und bequem von zuhause aus über verschiedenste Gesundheitsthemen informieren. (ÖSTERREICH). Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Darum bringen wir die beliebten MINI MED-Vorträge direkt zu Ihnen nach Hause! 30 Minuten lang referiert ein Experte über ein medizinisches Thema – währenddessen können Sie schriftlich Ihre Fragen mittels Chatfunktion stellen. Nach dem Vortrag besprechen der jeweilige Referent und die beliebte...

  • Wien
  • Michael Leitner
Matthias Wagner (Falkemedia), Christopher Benjamin Aigner (Bestattung Aigner) und Dechant Pfarrer Herbert Döller.

Waidhofen/Ybbs
Per ,Livestream‘ zum Begräbnis im Ybbstal

Ein Waidhofner Bestattungsunternehmen setzt in den Corona-Zeiten auf eine Online-Lösung. WAIDHOFEN. Was tun, wenn es einen Trauerfall in der Familie, im Bekannten- oder Freundeskreis gibt und Sie am Begräbnis nicht teilnehmen dürfen oder können? Teilnehmerbeschränkungen und besondere Verhaltensregeln machen die Anwesenheit bei Trauerfeiern schwierig bis unmöglich. Nicht für Christopher Benjamin Aigner. Er setzt auf Live-Übertragung von der Trauerfeier bis zum Friedhof. Bestattung und Corona...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
5

Waidhofen/Ybbstal
Ybbstaler streiken online für das Klima

WAIDHOFEN. Auch Waidhofner nahmen am 5. globalen Klima-streik teil – aufgrund der durch das Coronavirus eingeschränkten Versammlungsfreiheit als #NetzstreikFürsKlima im Internet. Klimakrise im Blick Waidhofner Klimaprotest-Organisator Raphael Kößl: „Die Rekordarbeitslosigkeit infolge der Coronakrise kann nur durch staatliche Investitionsprojekte wieder gesenkt werden. Dabei muss die Regierung auch die Klimakrise fest im Blick haben, denn sie bedroht eine friedliche Zukunft viel stärker als die...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Alexander Schubert und Tobias Neumann im Home-Office bei einem Meeting

Waidhofen/Ybbstal
So geht Distance-Learning an der HAK/HAS/TZW

WAIDHOFEN/YBBS. Sowohl Lehrer als auch Schüler zeigen in diesen herausfordernden Zeiten des Homeschoolings hohe digitale Kompetenzen – und setzen nun ihr Know-How im Home-Office mühelos um: Da alle  Schüler an der HAK/HAS/TZW ohnehin ihren Laptop täglich im Unterricht im Einsatz haben, sind sie mit vielen Online-Plattformen vertraut – egal, ob Up- oder Download verschiedener Tasks, die Nutzung verschiedener Clouds und Channels oder der Schnitt und die Bearbeitung von Videos – der Umgang mit...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Bürgermeister Werner Krammer, Bereichsleiter-Stellvertreter IT Christopher Bühn, Michael Welser (i-gap), Bereichsleiter Umwelt Agrar, Forst Gerald Käferbeck


Gelber Sack: Waidhofens Müllkalender ist online

WAIDHOFEN/YBBS. Ganz einfach und unkompliziert können die Abholtermine des Gelben Sackes nun im Internet abgerufen werden. „Einfach Straßenname und Nummer eingeben und schon erfährt man den nächsten Termin“, erklärt Bürgermeister Werner Krammer. Das Müllabfragetool wurde in Zusammenarbeit mit der ortsansässigen Firma i-gap entwickelt. In den nächsten Monaten kommen noch alle weiteren Termine hinzu – also auch Rest-, Bio, und Altpapierabholtermine. „So hat man dann in Zukunft einen schnellen und...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
4

Sonntagberger Schüler im globalen Wettbewerb

SONNTAGBERG. Wie bereits im letzten Schuljahr, nahmen auch heuer wieder 76 Schüler der Neuen Mittelschule Sonntagberg an der BIG CHALLENGE teil. Bei diesem internationalen Wettbewerb stellen die Kinder bei einer Onlinetestung ihr englisches Wissen in den Bereichen Landeskunde, Grammatik, Lesekompetenz, Hörverständnis und Allgemeinwissen unter Beweis. Natürlich wurde davor mit großem Eifer monatelang mittels verschiedener englischsprachiger Apps geübt und um die beste Rangordnung an der Schule,...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Rainhard Fuchs und Andreas Tschas von Pioneers (außen) mit Bürgermeister Lukas Michlmayr und Stadtrat Christian Marquart.

"Silicon Valley" des Mostviertels: Warum Amstettner wahrscheinlich künftig in Haag arbeiten

Kompetenzzentrum für Agrar-Technologie: So wollen die Haager ihre Arbeitsplätze retten. HAAG. "Wir stehen am Anfang der nächsten industriellen Revolution", sagt Andreas Tschas, Geschäftsführer von Pioneers, eines Start-up-Spezialisten mit Sitz in Wien. Das wird "größer als der Buchdruck", erzählt er von Technologiepotenzial, das "heute noch in den Kinderschuhen steckt" und von dem auch die Haager künftig profitieren sollen. Alte Jobs werden verschwinden 50 Prozent der heutigen Jobs wird es in...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Wo das Christkindl in Amstetten die Packerl holt

Online oder offline: Wo die Amstettner ihre Geschenke für das Weihnachtsfest besorgen. BEZIRK AMSTETTEN. Jasmin Schmidt aus Amstetten sind kleine Läden am liebsten, um sich die Geschenke zu besorgen. Da kann sie gleich die Qualität vor Ort überprüfen, meint sie. Gerhard Hauer aus Amstetten wird sich die Geschenke vorwiegend über das Internet bestellen. Katrin Frenzel favorisiert auch kleine Geschäfte. Damit man diese nicht Schritt für Schritt ruiniert, sagt die Waidhofnerin. Pia Burgstaller...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Online oder offline: Wie kaufen Sie Ihre Weihnachtsgeschenke ein?

BEZIRK. Wie kaufen Sie Ihre Weihnachtsgeschenke? Gehen Sie lieber im Einkaufszentrum shoppen? Lassen Sie sich gerne im Fachhandel beraten? Oder bestellen Sie lieber einfach online? Nehmen Sie uns mit bei Ihrem Weihnachtseinkauf und erzählen Sie uns von Ihrer Geschenkesuche: amstetten.red@bezirksblaetter.at oder kommentieren Sie einfach diesen Beitrag.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
So sieht BadBroTV aus. "Unser letzter Stream hatte über 6.500 Zuschauer live und über 10.000 Kommentare", so Markus Schulz.

BadBroTV: "Wir wollen richtig groß werden"

"Böse Brüder": Facebook-Entertainer wollen mit BadBroTV durchstarten REGION. Markus Schulz, sein Bruder Oliver Schulz und Florian Bauer begeistern derzeit die Onlinegemeinde via Facebook. Insgesamt rund 30.000 Personen verfolgen bereits ihr BadBroTV. Neue Facebook-Entertainer "Angefangen haben wir mit einem Livestream", erzählt Markus Schulz von Leuten, die sagten, "wir müssen weitermachen". Mit "Challenges" (Herausforderungen) und "Pranks" (Streichen) wollen sie die Facebook-Community...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Am Bauernmarkt in Waidhofen: Waidhofner Brot verkauft Reinhold Rohrweck.
3

Bauernmärkte: So schmeckt "Heimat"

Fleisch, Birnen und Gemüse – Heimat bist du großer Produkte: So gut schmeckt unser Mostviertel. BEZIRK AMSTETTEN. Rindfleisch aus Australien, Butter aus Irland und Paradeiser aus Spanien. Die ganze Welt passt heute in ein Supermarktregal. Dabei könnte Österreichs Landwirtschaft das Land zu 96 Prozent mit Lebensmitteln versorgen – die BEZIRKSBLÄTTER schauten sich im Bezirk um. Einkaufen am Bauernmarkt "Dinkelprodukte, Äpfel, Erdäpfel und Zwiebeln werden bei uns sehr gern gekauft", sagt...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Ferienprogramm, Gratulationen, Baustelleninfos oder Veranstaltungsfotos: Johannes Pressl informiert per Facebook Ardagger.
2

Facebook-Check: So "online" sind Amstettens Bürgermeister

"Gefällt mir": Der große Facebook-Freundschaftstest der Gemeindechefs aus dem Bezirk. BEZIRK AMSTETTEN. "Herrliche Stimmung schon bei der Anreise nach Zilina", lautet das letzte Facebook-Posting von Winklarns Bürgermeister Gernot Lechner. Das beigefügte Video zeigt den Rapidler auf der Zugreise zum Fußballmatch. Während Johannes Pressl Fotos vom Kollmitzberger Treffen teilt, hat Amstettens Bürgermeisterin Ursula Puchebner kürzlich ihr Titelbild aktualisiert – ein Landschaftsfoto. "Ich wünsche...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Bürgermeisterin Juliana Günther, Michael Welser (i-gap) und  Markus Haselhofer (links) freuen sich über den gelungenen Start der neuen Website

Kematens neue Homepage ist online

Die alte Gemeindehomepage war „in die Jahre“ gekommen und bedurfte einer grundlegenden Erneuerung. KEMATEN. Die neue Website der Gemeinde präsentiert sich in einem modernen Erscheinungsbild und bietet viele neue Features. Gemeindebediensteter Markus Haselhofer hat diese in Zusammenarbeit mit der i-gap Schwingenschlögl & Welser OG komplett neu strukturiert und übersichtlicher gestaltet. Zeitgemäßes Medium „Diese bietet Ihnen ein zeitgemäßes Medium, sich - unabhängig von den...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Josef Hörersdorfer, Andreas Ennser, Michaela Hinterholzer, Johann Hiebl, Christian Haberhauer und Gerhard Reikersdorfer.

Im Mostviertel wird jetzt geschachert

Verbunden und vernetzt: Neues Obstportal bringt online Käufer und Verkäufer näher zusammen. MOSTVIERTEL. Mit www.schachern.at hat der Obstbauverband Mostviertel gemeinsam mit dem Tourismusverband Moststraße ein neues Verkaufsportal für Obst und Gegenstände rund um die Obstverarbeitung geschaffen. Gleichzeitig soll das Portal zudem ein Informationsportal zum Thema Obst sein. Unterstützt wurden beide Verbände dabei von der Online-Agentur Q2E und dem Amstettner Unternehmen für Webprojekte REEM....

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
"Der Pulsschlag des Mostviertels" ist nicht wirklich am Puls der (Online)Zeit.
9

Amstettens 'Oje' im WWW

Die Bezirksblätter haben den Selbsttest gemacht und begonnen nach der Bezirkshauptstadt zu googeln. BEZIRK. Wer Informationen braucht, benötigt heutzutage nur mehr ein paar Klicks, um diese im Internet zu bekommen. Dienste wie Google, Facebook, Youtube und Wikipedia sind zumeist die ersten Anlaufstellen hierfür. Welche (Erst)Eindrücke beim Nutzer dabei entstehen können, ist abhängig von den Inhalten sowie Werbe- und Marketingprozessen, die diese Inhalte gekonnt steuern. Überlässt man das...

  • Amstetten
  • Michael Hairer
Das Unternehmen MyProduct mit Sitz in Amstetten öffnete die Türen und gab Einblicke in den Firmenalltag.

Der Bauernmarkt wird digital

Unternehmer machen den gewohnt stationären Bauernmarkt mobil und bringen ihn bis vor die Haustüre. MOSTVIERTEL. Die Idee ist einfach: heimische Qualitätsprodukte von Kleinbetrieben aus ganz Österreich einfach zugänglich machen. 2009 starteten die Mostviertler Thomas Poscher, Rainer Neuwirth und Michael Schruef mit der Umsetzung und drei umliegenden Betrieben. Heute sind auf der Onlineplattform www.myproduct.at über 5.000 Artikel von Lebensmittel über Handwerkskunst bis zur Naturkosmetik zu...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
5 5 9

Sie entscheiden: Welche zwei Ideen sollen ins große 120 Sekunden-Finale?

Unsere User vergeben zwei Wild Cards und geben niederösterreichischen Erfindern die Chance auf Preise im Wert von 50.000 Euro! Die 120 Sekunden Casting-Tour ist vorbei, zehn Finalisten stehen bereits fest. Diese werden vor rund 200 geladenen Gästen um den Sieg bei der Suche nach der besten NÖ Geschäftsidee rittern. Zwei Plätze für einen Auftritt im HYPO NOE Panoramasaal am 25. November haben wir noch frei. Und diese vergeben SIE. Unsere Jury hat acht Ideen für das Online-Voting nominiert. Wer...

  • Melk
  • Christian Trinkl
Stefan Hackl, Anton Gonaus, Hans Hiebl, Julia Wilhelm, Petra Steinauer, Klaus Riedl, Michaela Hinterholzer, Dieter Holzer, Werner Pitzl.

Endspurt für die Baumpflanzaktion

MOSTVIERTEL. Nach dem rekordverdächtigen Hitzesommer zählen nun die vier Partner-LEADER-Regionen die Tage. Knapp ein Monat läuft die Bestellung übers Internet noch, bis zum 30. September muss man sich aber unter www.gockl.at/pflanzaktion für einen oder mehrere Bäume entschieden haben. Doch es heißt schnell sein – einige Sorten sind bereits vergriffen. Auf der Onlineplattform sind auch die für die Obstbäume sehr wichtigen Nützlingshäuser in zwei verschiedenen Varianten im Internet zu erstehen....

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.