Pöttinger

Beiträge zum Thema Pöttinger

Wirtschaft
Die Schüler arbeiten mit der Feuerwehr und Pöttinger Entsorgungstechnik zusammen.

HAK und HTL
Maturaprojekte zur Brandfrüherkennung

HAK und HTL-Maturanten aus Wels arbeiten im Rahmen der Bildungsinitiative „Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr“ und der Pöttinger Entsorgungstechnik GmbH an einer Lösung zur Brandfrüherkennung in Presscontainern. GRIESKIRCHEN/WELS. Gemeinsam wollten die Schüler der HAK und der HTL in Wels einen besonderen Beitrag zur Sicherheit leisten, mit ihren Projekten zur Brandfrüherkennung können sie sogar Leben retten. „Die Bildungsinitiative ‚Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr‘ bildet hier eine ideale Plattform die...

  • 04.11.19
Lokales
Bei der Lehre mit Matura müssen Lehrlinge nicht nur in der Berufsschule büffeln, sondern auch am Abend zur Vorbereitung der Reifeprüfung – lohnt sich aber.
3 Bilder

Ausbildung
Lehre mit Matura – wie funktioniert das?

Neben Fulltime-Job und zehnwöchiger Berufsschule noch die Matura machen? Möglich, aber nur mit viel Ehrgeiz und Durchhaltevermögen! BEZIRKE GRIESKIRCHEN UND EFERDING. Lehre mit Matura, was heißt das genau? Hierbei macht man eine Lehre und zusätzlich besucht man für die Matura Kurse, die meistens am Abend stattfinden. Hört sich einfach an, ist aber sehr anstrengend und zeitaufwendig. Ein großer Vorteil ist: Lehre mit Matura ist kostenlos. Wichtig: dass der Lehrbetrieb den Lehrling bei dieser...

  • 12.09.19
Wirtschaft
Die Pöttinger Geschäftsführung: Jörg Lechner, Markus Baldinger, Gregor Dietachmayr, Wolfgang Moser und Herbert Wagner (v.l.).

Geschäftsbericht
Rekordumsatz von 382 Millionen Euro – Pöttinger weiter auf Wachstumskurs

Der Landtechnik-Spezialist Pöttinger konnte den Wachstumskurs fortsetzen und das Geschäftsjahr mit einem Rekordumsatz abschließen. GRIESKIRCHEN. Das Grieskirchner Familienunternehmen Pöttinger erzielte im Geschäftsjahr 2018/2019 einen neuen Rekordumsatz von 382 Millionen Euro. Das entspricht einer Steigerung von acht Prozent. Neben den 1.892 engagierten Mitarbeitern weltweit haben das innovative Produktprogramm, die internationale Ausrichtung im Vertrieb und die umfangreichen Investitionen...

  • 04.09.19
Lokales
Auf der Fläche zwischen B137 und den Bahngleisen wird das neue Werk im Frühjahr 2020 gebaut werden.

Bauprojekt
Grünes Licht für Pöttinger-Werk St. Georgen

Nach Erteilung der behördlichen Genehmigungen wurde in der Aufsichtsratssitzung am 5. Juli 2019 grünes Licht für den Baubeginn des neuen Montagewerks von Pöttinger in St. Georgen bei Grieskirchen gegeben. ST. GEORGEN. "Mit dem neuen Werk in St. Georgen, ca. 5 Kilometer vom Stammwerk in Grieskirchen entfernt, kann der weitere Weg zukunftssicher garantiert werden", heißt es vom Unternehmen.  Pöttinger habe den Landtechnik-Markt, der naturgemäß Schwankungen unterliegt, im Blick. Daher wird der...

  • 11.07.19
Wirtschaft
Die Kinder lernten die Arbeitswelt ihrer Eltern bei Pöttinger kennen.

Pöttinger
Familienfest zum Weltmilchtag

Mit den Mähwerken, Ladewagen, Rundballenpressen und Co. aus Grieskirchen wird Futter für gesunde Kühe geerntet, die Milch geben. Den internationalen Weltmilchtag nahm das Familienunternehmen Pöttinger zum Anlass, die Kinder der Mitarbeiter samt Begleitperson ins Werk einzuladen. Beim der Feierlichkeit wurde das Thema Milch ganz groß geschrieben. GRIESKIRCHEN. 175 Kinder im Alter von 2 bis 15 Jahren kamen mit ihren Begleitpersonen, um den Arbeitsplatz ihrer Eltern zu besuchen und ein tolles...

  • 07.06.19
Lokales
Das künftige Betriebsbaugebiet zwischen den Bahngleisen und der Bundesstraße 137.

Pöttinger-Ausbau: Widmung erledigt

ST. GEORGEN (jmi). Der nächste Schritt für den Ausbau von Pöttinger in Stritzing ist erledigt: Die Umwidmung wurde mehrheitlich in der vergangenen Gemeinderatssitzung beschlossen. Die Bürgerliste DU will jetzt zum Verfassungsgerichtshof. "Ich glaube, für die ganze Region und nicht nur für die Gemeinde St. Georgen ist es wichtig zu erkennen, dass es einen Leitbetrieb in der Region gibt, der Arbeitsplätze gesichert und geschaffen hat. Wenn dieser Betrieb expandieren will, soll man dies auch...

  • 12.02.19
Freizeit
Die Damen des LC9 Ladies Circle laden jedes Jahr zum Autowaschtag für den guten Zweck.
5 Bilder

Feiern, putzen & Co. für den guten Zweck
Service Clubs haben alle Hände voll zu tun

Von Kiwanis bis Ladies' Circle: Serviceclubs bieten unbürokratische Hilfe in Notsituationen an. BEZIRKE (jmi). Dass die Menschen in den Bezirken Grieskirchen und Eferding in ihrer Freizeit nicht auf der faulen Haut sitzen, zeigt sich an der Vielzahl der Serviceclubs. Der jüngste unter ihnen ist der Soroptimist Club Grieskirchen. Bereits zum Vereinsstart vor einem Jahr im September 2017 engagierten sich 28 Mitglieder. „Wir haben eine gewaltige Gender-Schieflage in Oberösterreich – Verbände und...

  • 25.09.18
Wirtschaft
<f>Alexandra Schneebauer </f>, Lehrling bei Pöttinger Landtechnik, holte 2018 den Preis.
2 Bilder

Können vor den Vorhang geholt
Lehrlingswettbewerb 2018: Die Besten ihrer Zunft gefunden

GRIESKIRCHEN, OÖ. Der alljährliche Lehrlingswettbewerb der WKOÖ hat im Frühling an 22 Austragungsorten stattgefunden. Bei diesem Bewerb stellten 770 Lehrlinge des zweiten Lehrjahres aus 105 Industriebetrieben Oberösterreichs ihr Können unter Beweis. Für faire Bedingungen befinden sich die Informationen für die Vorbereitungen auf der WKO Internetseite, dadurch können auch Betriebe teilnehmen, die erst seit kurzem Lehrlinge ausbilden. Die Bewertung der Leistung erfolgte durch Experten mit...

  • 20.09.18
Wirtschaft
Claudia Mayr ist seit zehn Jahren für die kaufmännische Lehrausbildung bei Pöttinger Landtechnik verantwortlich.
2 Bilder

Lehrlingsausbildung bei Pöttinger Landtechnik
"Miteinander ist bei der Ausbildung von Lehrlingen wichtig"

GRIESKRICHEN. Pöttinger Landtechnik bildet seit über sechs Jahrzehnten Lehrlinge aus. In dieser Zeit wurden bereits mehr als 1.000 Lehrlinge ausgebildet. Derzeit hat die Firma 60 Lehrlinge in 13 verschiedenen Lehrberufen. Am 1. Septemper 2018 haben 24 Jugendliche ihre Lehre bei Pöttinger begonnen. Claudia Mayr ist seit zehn Jahren für die kaufmännische Lehrausbildung bei Pöttinger Landtechnik verantwortlich. Im Interview erklärt sie, worauf es beim Arbeiten mit Lehrlingen ankommt. Warum...

  • 20.09.18
Wirtschaft
In der Lehrwerkstatt von Pöttinger erlernen und perfektionieren die Lehrlinge ihre Fähigkeiten.
2 Bilder

Lehrlingsausbildung im Fokus
Pöttinger Landtechnik setzt auf eine neue Lehrwerkstatt

GRIESKIRCHEN. Pöttinger zählt zu den größten Landmaschinenherstellern Europas. Für eine optimale Ausbildung des Nachwuchses setzt Pöttinger Landtechnik auf eine neue Lehrwerkstatt. Der Grundstein für eine gute Ausbildung wird bei Pöttinger Landtechnik in Grieskirchen in der Lehrwerkstatt gelegt. Dort lernen Lehrlinge von Grund auf die Abläufe der Metalltechnik kennen. Die Lehrwerkstatt wurde im Sommer 2018 neu errichtet – mit mehr Platz für die Lehrlinge. Sie teilt sich in verschiedene...

  • 18.09.18
Wirtschaft
2017 eröffnete Pöttinger das neue Logistikzentrum.
2 Bilder

Neue Wege der Logistik

Die Logistik ist der Teil der Wirtschaft, der Unternehmen, Kunden und alles dazwischen verbindet. BEZIRKE (fui). Logistik verbindet Produzenten, Lieferanten, Händler und natürlich die Endkunden. Zur Logistik gehört aber auch das Organisieren von firmeninternen Informations- und Materialströmen. Aus diesem Grund meinen einige Experten, dass sich Österreichs Betriebe durch ein ausgeklügeltes Logistik-Management einen großen Wettbewerbsvorteil schaffen kann. Auch die Betriebe in der Region...

  • 22.03.18
Wirtschaft
Geschäftsführer Heinz Pöttinger wechselt mit März in den Aufsichtsrat.

Heinz Pöttinger wechselt in Aufsichtsrat

GRIESKIRCHEN (fui). Heinz Pöttinger, Geschäftsführer des gleichnamigen Landmaschinenherstellers, wird mit März in den Aufsichtsrat wechseln. Als Grund für diesen Schritt gibt Pöttinger persönliche Gründe an. Im Aufsichtsrat will er das Unternehmen weiterhin maßgeblich mitgestalten und auch die Weichen für die Nachfolge aus den familiären Reihen stellen.

  • 11.01.18
Lokales
Lehrlinge rotieren wieder: Bei der Jobrotation wechseln die Fachkräfte die Abteilungen innerhalb des Unternehmens.

Jobrotation: Einmal quer durch die Firma

Viele Betriebe setzen in der Lehrzeit auf eine Ausbildungsrotation. GRIESKIRCHEN, BEZIRK. In einigen Unternehmen, wie bei Pöttinger Landtechnik in Grieskirchen, besteht eine sogenannte Ausbildungsrotation. Das heißt: Lehrlinge wechseln in ihrer Ausbildungszeit die verschiedenen Abteilungen. In der Ausbildung zum Industriekaufmann wechselt man bei Pöttinger alle zehn Wochen die Abteilung: Vertrieb, Kundenservice, Distributionslogistik, Ersatzteildienst, Kommunikationscenter, Promotion &...

  • 05.10.17
Wirtschaft
Der Lehrberuf bringt viel Abwechslung.

Fahrzeugbautechniker: Jeder Tag eine Herausforderung

Logisches Denken und Verlässlichkeit ist bereits in der Ausbildung gefragt. BEZIRK. Die Herausforderungen als Fahrzeugbautechniker-Lehrling sind vielfältig. Nach der Grundausbildung in der Lehrwerkstatt wechselt man nach dem Rotationsprinzip durch die verschiedenen Abteilungen in der Produktion und lernt dabei immer neue Arbeiten kennen. Dadurch ist jeder Tag eine neue Herausforderung. Wer sich für den Beruf als Fahrzeugbautechniker entscheidet, sollte folgende Eigenschaften mitbringen:...

  • 04.10.17
Lokales
Die praktischen Aktionen machen Lehrlinge fit für ihr späteres Berufsleben und ihr Privatleben.
3 Bilder

Lehrlinge lernen am Floß etwas für das Leben

Lehrlingsaktionen wie "Outdoor Trainings" bereiten Jugendliche auf viele Situationen vor. GRIESKIRCHEN, BEZIRK. Was machen Lehrlinge in Floßen am Wolfgangsee? Die Firma Pöttinger Landtechnik in Grieskirchen veranstaltet für ihre Lehrlinge regelmäßig „Outdoor Trainings“. Was man sich darunter vorstellen kann, erklärt Pöttinger-Lehrlingsbeauftrage Claudia Mayr: "Bei diesen Trainings abseits unseres Unternehmens erlernen die Jugendlichen theoretisch und vor allem auch praktisch den Inhalt der...

  • 04.10.17
Lokales
Die LehrlingsRedakteure durften diesen Herbst wieder selber Zeitung machen.
11 Bilder

LehrlingsRundschau: Eine Zeitung von Lehrlingen für Lehrlinge

Für die Sonderausgabe zum Thema Ausbildung holte sich die BezirksRundschau Grieskirchen & Eferding fünf junge Fachkräfte zur Unterstützung. BEZIRKE (jmi). In der LehrlingsRundschau, dreht sich alles um das Thema Ausbildung. Zu diesem Zweck hat sich die BezirksRundschau Grieskirchen & Eferding Verstärkung geholt. Unsere fünf LehrlingsRedakteure Stefan, Oliver, Michaela, Jan und Kevin durften diesen Herbst „Zeitung machen“. Beim runden Tisch fühlten sie Vertretern von Wirtschaftskammer, AMS,...

  • 04.10.17
Wirtschaft

ÖGB-Pensionisten zeigen auch im Ruhestand Interesse an der Arbeitswelt

BEZIRK (fui). Noch recht jung ist der Pensionistenausschuss des Österreichischen Gewerkschaftsbundes in Grieskirchen und Eferding. Rund um den Vorsitzenden Walter Steiner entstand ein Team aus 14 pensionierten Betriebsräten. Das zweite Treffen des ÖGB-Pensionistenausschuss führte im Rahmen einen Betriebsbesuchs zur Firma Pöttinger in Grieskirchen. Steiner selbst war einige Jahre Betriebsrat beim Landmaschinenhersteller Pöttinger und so war der Besuch ein Wiedersehen mit vielen ehemaligen...

  • 04.10.17
Wirtschaft
Einer der Exportschlager: Das Gerät "Servo 45 M".

Pöttinger verzeichnet Umsatzplus

Der Landmaschinenhersteller präsentierte seinen Geschäftsbericht GRIESKIRCHEN (fui). Im abgelaufenen Geschäftsjahr gelang dem Familienunternehmen eine Steigerung des Umsatzes um zwei Prozent auf 308 Millionen Euro. Derzeit beschäftigt das Unternehmen etwa 1.700 Mitarbeiter. Da die niedrigen Milch- und Getreidepreise auch auf das Einkommen der Landwirte drückten, war der Markt im letzten Jahr kein leichter. Der Ausbau internationaler Märkte trug aber dazu bei, die Rückgänge auf den heimischen...

  • 01.09.17
Wirtschaft
Platz für 50.000 Teile – von der Dichtung bis zum Geräterahmen.
2 Bilder

Neues Pöttinger-Logistikcenter

Nach einem Jahr Bauzeit ist das Logistikcenter in Taufkirchen fertig. TAUFKIRCHEN (fui). Im Sommer 2016 erfolgte der Spatenstich für das neue Ersatzteil-Logistikcenter der Firma Pöttinger. In unmittelbarer Nähe zum Stammwerk des Landmaschinenherstellers entstand das 7.000 Quadratmeter große Lager. 14 Millionen Euro machte die Investition in die neue Struktur aus. Das neue Ersatzteil-Logistikcenter bietet Platz für 50.000 verschiedene Bauteile – von der kleinen Dichtung bis zum Geräterahmen....

  • 10.08.17
Wirtschaft
Alfred Sandmayr (l.) übernimmt den Vertrieb in Österreich. Geschäftsführer Gregor Dietachmayr leitet interimsmäßig den Deutschlandvertrieb.

Neustrukturierung im Pöttinger-Vertrieb

Die Vertriebsbereiche Österreich und Deutschland werden mit Beginn des neuen Geschäftsjahres aufgeteilt. GRIESKIRCHEN (fui). Die Vertriebsbereiche Österreich und Deutschland bilden ab August zwei seperate Einheiten. Alfred Sandmayr, bisher Innendienstleiter in diesem Bereich übernimmt den Vertrieb in Österreich. Den deutschen Markt übernimmt vorübergehend der Geschäftsführer für Verkauf, Marketing und Sales, Gregor Dietachmayr. Mit der Neustrukturierung des Vertriebs reagiert Pöttinger auf...

  • 19.07.17
Wirtschaft
Wolfgang Prechtl (Bereichsleiter Konstruktion Erntetechnik), Claudia Mayr (Lehrlingsbeauftragte), Heinz Pöttinger (Geschäftsführender Gesellschafter), Jan Oberauer mit seiner Auszeichnung und Markus Baldinger (Geschäftsführer Forschung & Entwicklung)

Erfolgreiche Lehrlinge

GRIESKIRCHEN/LINZ (fui). 679 Lehrlinge aus 92 Betrieben nahmen am Lehrlingswettbewerb der Sparte Industrie der Wirtschaftskammer OÖ teil. In der Berufsgruppe "Konstrukteur/T1" erreichte Jan Oberauer den dritten Rang uns ist damit der erste Lehrling in dieser Berufsgruppe beim Landtechnikhersteller Pöttinger, der eine solche Auszeichnung erhielt. Kevin Vogl, ebenfalls Lehrling bei Pöttinger, belegte in der Berufsgruppe der kaufmännischen Berufe den fünften Platz. Beim Grieskirchner...

  • 14.07.17
Wirtschaft
Der geschäftsführende Gesellschafter Heinz Pöttinger

Pöttinger-Werk in St. Georgen wird konkreter

ST. GEORGEN (fui). Mit Ende Juni wurden die Optionsverträge für den Grundkauf in St. Georgen bei Grieskirchen angenommen und die Gemeinde kann nun die behördlichen Verfahren einleiten. Damit nimmt das neue Werk zur Produktion von Erntetechnik konkrete Formen an. In den letzten Jahren investierte Pöttinger sehr intensiv in den Ausbau seiner Werke. Dazu zählen das neue Ersatzteil- Logistikcenter in Taufkirchen, die Erweiterung des Bürogebäudes und der aktuelle Ausbaa der Montage- und...

  • 27.06.17
Wirtschaft
7.500 Tonnen CO2 soll eine MobiGas-Anlage der Atmosphäre ersparen.
2 Bilder

Verstärkung für MobiGas-Management

GRIESKIRCHEN (fui). In der Natur gibt es keinen Abfall. Dieses Prinzip ist auch das Motto des Umwelttechnik-Startups von Klaus Pöttinger. Nach Vorbild der Naturkreisläufe will MobiGas die Gewinnung und Speicherung von Energie bei gleichzeitigem Humusaufbau etablieren. Grundlage dafür ist der Fermentierungsprozess, bei dem Energie in Form von Methangas und Humus entstehen. Um das Marktpotenzial in Österreich und das internationale Interesse zu nutzen, ist nun Guntram Bock als Geschäftsführer für...

  • 07.06.17
Lokales
Feierliche Überreichung der Uhr

Kirchturmuhr als Ursprung der Pöttinger Landtechnik

GRIESKIRCHEN (fui). In den 1860er Jahren baute Franz Pöttinger aus Teilen und Zahnrädern die Grieskirchner Kirchturmuhr zusammen. Inspiriert von der Präzision des Uhrwerks entwickelte er die erste Futterschneidmaschine und gründete sein Landtechnik-Unternehmen. In mühevoller Kleinarbeit wurde die Uhr im Rahmen eines Lehrlingsprojektes der Firma Pöttinger restauriert. Der junge Uhrmachermeister Franz Pöttinger kam in den 1860er Jahren nach Grieskirchen, wo er eine neue Turmuhr in der...

  • 29.05.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.