Pöttinger Grieskirchen

Beiträge zum Thema Pöttinger Grieskirchen

Wirtschaft
Betriebskantinen waren von der Gastronomieschließung ausgenommen. Auch die Ausspeisung in Kindergärten und Horten war während der Corona-Krise gestattet.

Corona
Kantinenbetrieb durfte während der Corona-Krise weiterlaufen

Betriebskantinen waren von der Schließung der Gastronomiebetriebe ausgenommen. Was nicht bedeutet, dass sie auch tatsächlich geöffnet waren. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. Zwischen 16. März und 15. Mai mussten Gastronomiebetriebe geschlossen halten. Von der Schließung während der Corona-Krise ausgenommen waren Betriebskantinen, wenn diese ausschließlich durch Betriebsangehörige genützt werden dürfen.  Streng geregelter BetriebNachdem der bisherige Betreiber sich nach 30 Jahren in den...

  • 13.05.20
Wirtschaft
Die Pöttinger Geschäftsführung: Jörg Lechner, Markus Baldinger, Gregor Dietachmayr, Wolfgang Moser und Herbert Wagner (v.l.).

Ja zu OÖ
Pöttinger: "Wollen Impulse setzen"

Seit der Gründung 1871 hat das Unternehmen Pöttinger seinen Sitz in Grieskirchen. Während der kommenden 149 Jahre ist vieles passiert. Heute betreibt der Maschinenbauer weltweit 16 Standorte und beschäftigt 1.892 Mitarbeiter. Was gleich blieb, ist der Standort der Zentrale. Warum dieser wertvoll ist und was Grieskirchen anderen Bezirken voraus hat, verrät die Geschäftsführung. GRIESKIRCHEN. „In Österreich verwurzelt – in der Welt zu Hause“: Mit diesem Motto bestärkt die Geschäftsführung das...

  • 05.03.20
Lokales
Auf der Fläche zwischen B137 und den Bahngleisen wird das neue Werk im Frühjahr 2020 gebaut werden.

Bauprojekt
Grünes Licht für Pöttinger-Werk St. Georgen

Nach Erteilung der behördlichen Genehmigungen wurde in der Aufsichtsratssitzung am 5. Juli 2019 grünes Licht für den Baubeginn des neuen Montagewerks von Pöttinger in St. Georgen bei Grieskirchen gegeben. ST. GEORGEN. "Mit dem neuen Werk in St. Georgen, ca. 5 Kilometer vom Stammwerk in Grieskirchen entfernt, kann der weitere Weg zukunftssicher garantiert werden", heißt es vom Unternehmen.  Pöttinger habe den Landtechnik-Markt, der naturgemäß Schwankungen unterliegt, im Blick. Daher wird der...

  • 11.07.19
Wirtschaft
ÖGB Regionalsekretär Peter Schoberleitner (2.v.r.) und Konrad Baschinger, Betriebsratsvorsitzender Pöttinger Landmaschinen (2.v.l) mit dem neugewählten Betriebsratsteam.

Grieskirchen
Betriebsrat für Kantine Landmaschinen Pöttinger gewählt

Ein kleiner gastronomischer Betrieb sorgt bei Landmaschinen Pöttinger in Grieskirchen für das kulinarische Wohl der Belegschaft. Während Pöttinger schon lange gewerkschaftlich organisiert ist, wurde nun auch in der Kantine ein Betriebsrat gegründet. GRIESKIRCHEN. Zwölf Beschäftigte zählt der Betrieb und die neue Betriebsratsvorsitzende, Herta Reiter, konnte sich über hundertprozentige Zustimmung freuen. Begleitet wurde die Wahl von ÖGB-Regionalsekretär Peter Schoberleitner. „Es ist gut,...

  • 11.07.19
Wirtschaft
Die Funktion eines Getriebes wurde bei Pöttinger erklär.t
2 Bilder

Girls' Day 2019
Eintritt in die technische Welt

12 Unternehmen aus den Bezirken Grieskirchen und Eferding waren beim Girls' Day 2019 vertreten. BEZIRKE (gwz). Der internationale Aktionstag Girls' Day bietet Schülerinnen die Chance, einen Tag lang handwerkliche, technische oder naturwissenschaftliche Luft in einem Betrieb zu schnuppern. Das Event dient den jungen Mädchen, ihre Fähigkeiten und Interessen zu erforschen. Beim Girls' Day können die Schülerinnen Berufe kennenlernen und Kontakte zu Unternehmen herstellen. Aus dem Bezirk...

  • 02.05.19
Lokales
Anhand dieser Steuereinheit im Traktor kann der Landwirt die Spuren verfolgen, denen das Fahrzeug nachfährt.

Digitale Landwirtschaft
Traktor, Technik und Tradition

Unbemannte Traktoren und virtuelles Teilen von Daten – so sieht die Zukunft der Landwirtschaft aus. BEZIRKE (gwz). Digitalisierung findet in der Landwirtschaft mehr und mehr Einzug. Die Firma Pöttinger aus Grieskirchen bietet zum Beispiel Möglichkeiten für Landwirte an, ihre Daten auf digitale Art zu erfassen und zu teilen. Die entsprechende Plattform trägt den Namen agrirouter. Sie vernetzt unterschiedliche Marktakteure. So kann unter anderem zwischen Landwirt und Lebensmittelindustrie ein...

  • 18.04.19
Lokales
Saria Amillen Anderson und Franz Hehenberger in der Schmiede.
7 Bilder

Eine gute Zukunft schmieden

Pöttinger-Investition in Tansania gibt den Menschen in Kyankoma eine Perspektive. TANSANIA, BEZIRK. 2009 hat die Firma Pöttinger Landtechnik aus Grieskirchen den Verein "Sei so frei" unterstützt. Damit wurde eine Schmiede in Tansania aufgebaut. Neben einer Esse, einem Schraubstock, Amboss und Werkzeug wurden auch fünf Tonnen Eisen aus Oberösterreich angeliefert. "Vor Ort werden daraus Pflüge, Scharniere, Felgen, landwirtschaftliche Geräte oder Sesselgestelle angefertigt", erklärt Franz...

  • 23.06.17
Wirtschaft
WKOÖ-Präsident Rudolf Trauner besuchte mit einer Delegation Pöttinger Australien. Eva Maria Heikenwälder und Vater Willi empfingen die Gäste.
2 Bilder

"Ich kenne die Firma in- und auswendig"

Eva Maria Heikenwälder stammt aus Kirchdorf und leitet die Pöttinger-Niederlassung in Australien. GRIESKIRCHEN/KIRCHDORF/MELBOURNE. "Australien ist nicht mehr als eine Farm, eine Mine und ein Strand". So fasst mancher Landsmann schon mal scherzhaft seine Heimat zusammen. Gemeint sind damit aber vielmehr die zentralen Wirtschaftszweige des fünften Kontinents: Landwirtschaft, Bergbau und Tourismus. Speziell Bauern gibt es in Australien eine Menge. Sie bewirtschaften Farmen, die hunderte Hektar...

  • 10.02.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.