Patchwork

Beiträge zum Thema Patchwork

Freizeit

Neunkirchen
Fasziantion Stoff in der Stadtbücherei

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Patch- und Quiltrunde Neunkirchen zeigt von 15. bis 24. November Patchworkimpressionen. Was man aus Stoff alles machen kann: Besucher der Stadtbücherei Neunkirchen Am Stiergraben erwartet eine interessante Ausstellung. Dabei ist auch ein Stoffverkauf vom "Quilthouse Purgstall" und "TinaDesign" angeschlossen. Erleben Sie Patchworkimpressionen und erliegen auch Sie dem Quiltfieber. Öffnungszeiten Mo-Fr: 8.30-12.30 und 15-19 Uhr Mi: 15-19 Uhr Do: 8.30-12.30...

  • 10.11.19
Freizeit

Tribuswinkel
Patchwork & mehr im Schloss

TRIBUSWINKEL. Rund um Monika Klebesitz und Irene Prendinger stellt eine Gruppe von Quilterinnen ihre künstlerisch gestalteten Werkstücke im Schloss Tribuswinkel aus. Dazu bietet der Kreativshop Wech Stoffe sowie Zubehör und ‚tri-chem kreativ‘ ein Workshop für Stoffgestaltung an. Im Rahmen einer Verlosung warten viele Preise. Der Reinerlös kommt sozialen Projekten zu Gute. Der Eintritt ist frei. Öffnungszeiten: Freitag 8.11.2019 von 17 – 20 Uhr 
Samstag 9.11.2019 von 10 – 18 Uhr 
Sonntag...

  • 29.10.19
Lokales
Hier entsteht eine Tasche in der Bargellotechnik
8 Bilder

Tage des offenen Ateliers
Das Atelier Sandrena lädt zu den "Tagen des offenen Ateliers

Liebe Freunde unseres kleinen Ateliers Sandrena, so schnell vergeht die Zeit und die "Tage des offenen Ateliers" stehen wieder vor der Tür! Am 19. und 20. Oktober öffnen wir unsere Pforten, um unser Atelier ein wenig vorzustellen und auch um einige Techniken zu zeigen, die in unserem Atelier zur Anwendung kommen. Da wäre mal die Patchworktechnik, die ich im Quilthouse in Purgstall in mehreren Kursen erlernt habe, und mit der ich meine Taschen gestalte. Vor allem die Bargelloquilts haben es...

  • 13.10.19
  •  1
Gesundheit
Mehr als 6.000 Kinder sind jährlich von der Trennung oder Scheidung ihrer Eltern betroffen.

Kinder haben Rechte
Verbesserung der Rahmenbedingungen für Scheidungskinder

Rund als 6.000 Kinder und Jugendliche sind in Oberösterreich jährlich von der Trennung und Scheidung ihrer Eltern betroffen. Die Tendenz ist steigend. OÖ. Getrennt lebende Eltern, Alleinerzieher und Patchworkfamilien werden immer zahlreicher. Das spüren auch die Kinder- und Jugendanwaltschaften (kija) im Beratungsalltag. Die kijas sind immer wieder mit Fällen von groben Kinderrechtsverletzungen konfrontiert. Dies sowohl durch gerichtliche Entscheidungen, die den Kindeswillen grob ignorieren,...

  • 10.10.19
Lokales
2 Bilder

September-nähen
Sozialprojekt

Die Gesäusequilterinnen haben sich wieder eifrig einem Sozialprojekt gewidmet. Gemeinsam nähten die Patchworkerinnen im Werkraum der Volksschule Landl, ihrem ständigen Treffpunkt von mitgebrachten Stoff-und Zubehörspenden zwei sogenannte Nestel-oder-Demenzdecken, welche von Projektleiterin Johanna und Gruppenleiterin Asia entworfen und fertiggestellt wurden. Beide Werkstücke, für demenzbetroffene Menschen zum Ergreifen und Ertasten, werden dem Pflegezentrum Landl zur Verfügung gestellt.

  • 18.09.19
  •  6
  •  3
Leute
Saskia Hetzel stellt ihre Werke in der Galerie im Drauknie in Sachsenburg aus
2 Bilder

Ausstellung
"Angewandte Schönheit" in Sachsenburg

SACHSENBURG. Die gebürtige Holländerin Saskia Hetzel aus Seeboden stellt erstmals ihre Werke in der Galerie im Drauknie in Sachsenburg aus. Kunst kann vielseitig und spannend sein. Dazu gehört Mut, Wagnis und eine Portion an Können. Hetzel vereint diese Attribute in ihrem Werk, besonders der textile Bereich hat es der Patchworkerin angetan. Teppichfragmente, Kleiderstreifen oder Rosen auf einem Überzug appliziert baumeln von der Galeriedecke herab. Quer durch den Raum sind typografisch...

  • 18.02.19
  •  2
Freizeit
3 Bilder

Patchwork
Nähen im Jänner 2019

Mit frischem Elan für das neue Patchwork-und-Quilt-Jahr trafen sich die Gesäusequilterinnen wieder zum monatlichen Nähtreff in der Volksschule Landl. Auch im Jänner dürfen noch Sterne leuchten, auf vielfachen Wunsch wurden unter der Anleitung unserer Gruppenleiterein Sterne genäht. Und weil sie so eifrig und fleißig sind, nähen die Patchworkerinnen als Hausaufgabe das neue Jahres-Internet-Projekt, jeweils einen Block pro Monat.

  • 30.01.19
Freizeit
ein Stern ...
8 Bilder

Gesäusequilterinnen
Dezember-nähen

Mit diesem Stern von unserer Gruppenleiterin genäht, wünschen wir, die Gesäusequilterinnen allen interessierten Lesern ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr! Unser Jahresprojekt "Row by Row" wurde nun mit dem Dezemberblock abgeschlossen, nun gilt es die letzte Reihe fertigzustellen und sich mit dem Zusammenstellen der einzelnen Blockreihen zu befassen. Ganz elf an der Zahl haben ja schon einige von uns geschafft, was wir auch gebührend bestaunten. Auf ein emsiges, fröhliches,...

  • 19.12.18
  •  2
Freizeit
Herz an Herz für Frauen
8 Bilder

Gesäusequilterinnen
November-nähen ...

der Landler Patchworkgruppe. Das Jahr schreitet mit Riesenschritten auf den Jahreswechsel zu und unser Jahresprojekt "Row by Row" ist demnach bald vollendet. Dieses Mal hat sich jedoch die nähbegeisterte Gruppe einem Charityprojekt gewidmet, welches schon grenzüberschreitend von vielen Quiltteams gepflogen wird. Es galt Herzkissen zu nähen, welche dem LKH Graz für brustkrebserkrankte Frauen bereit gestellt werden. Die Gesäusequilterinnen haben sich wahrlich viel Herz genommen und mit Teamgeist...

  • 16.11.18
  •  6
  •  1
Lokales
Sitzend von li nach rechts:  Bewohnerinnen Herta Zottl, Emma Walter
Stehend von li nach rechts: Helga Brinner, Martina Stadler,  Dir. Franz Oels, Christine Schmid, Andrea Astelbauer , Sonja Bernard, Karin Ritter- Leitung Tageszentrum, Brigitte Cerny, Pflegeleiterin  Ilse Böhm, Martina Reich

Patchwork-Decken für Bewohner übergeben

ZWETTL. Der Begriff Patchwork wird oftmals mit kostbaren, farbenfrohen Bettdecken verbunden. Patch bedeutet so viel wie Flicken und Patchwork könnte man mit dem Wort „Flickwerk“ übersetzen. Patchwork ist also eine Arbeit, die durch das kunstvolle Zusammensetzen vieler kleiner Stoffstücke entsteht. Besonders gepflegt wird diese Nähtechnik in Amerika und England. Eine ehrenamtliche Damenrunde unter der Leitung von Brigitte Cerny von der „Stoffzauberei Zöbing“ hat in mühevoller Kleinstarbeit 18...

  • 31.10.18
Freizeit
Immer eine tasche voller ideen von johanna ...
8 Bilder

oktober-nähen
oktober-nähen

mit den kolleginnen der gesäusequilterinnen im werkraum volksschule landl und dabei gab es wieder eine menge zu bestaunen und zu begutachten! die zehnte reihe unseres jahresprojektes war an der reihe, ein großer, fertiger quilt vom vorigen jahr wurde fertiggestellt und zudem gab es noch geburtstagsblöcke nach wunsch für die zu beglückwünschenden. ein volles programm also, bis nächsten mal!

  • 29.10.18
  •  2
Lokales
<f>Patchwork Family:</f> Laetizia und Amon aus Gänserndorf-Süd mit ihren fünf Kindern.
2 Bilder

So schön ist die Liebe
Patchwork & Co.: die modernen Partnerschaften im Bezirk Gänserndorf

BEZIRK. Patchwork, eingetragene Partnerschaft oder wilde Ehe: Der Ring am Finger ist in modernen Partnerschaften nicht mehr ein Muss. Die Bezirksblätter sprachen mit Menschen, die außerhalb der klassischen Ehe ihr Liebesglück gefunden haben. Michaela Menclik, sie war bis Februar 2018 Vorsitzende der SoHo NÖ (Sozialdemokratie und Homosexualität), betont: "Die SoHo Österreich hat den Weg zur eingetragenen Partnerschaft bahnbrechend lanciert. Damals waren viele Gleichgesinnte sehr dagegen, sie...

  • 10.10.18
Freizeit
Ein liebevoller Willkommensgruß nach dem Motto:
"frisch, saftig, steirisch"!
19 Bilder

Eine kleine Abordnung ...

Der Gesäusequilterinnen folgten der Einladung von Petra Rübsamen zum gemeinsamen Nähtag in Bruck/Mur. Schließlich will eine Patchworkerin immer wieder was Neues lernen, den Gedankenaustausch pflegen, sich Anregungen und Ideen holen, förmlich in die bunten Stoffkörbe von  Gerlindes Patchworkstube hinein-"fallen", einfach einen Tag mit der gemeinsamen "Leidenschaft" verbringen. Es ist nicht nur die Verteilersteckdose, in der alle Kabeln unserer Nähmaschinen stecken, nicht nur der lange...

  • 30.09.18
  •  2
Freizeit
4 Bilder

September-nähen ...

der gesäusequilterinnen nach den ferien wieder in der volksschule landl, wo wir mit erholtem schwung in den herbst stoffe gustierten und rollschneider an diese , nähmaschinen rattern ließen. das projekt "row by row" nimmt nun schon beachtliche formen an und mit spannung wird monat für monat die neue aufgabe erwartet! bis bald im oktober ...

  • 30.09.18
Freizeit
die reihen von jänner bis juni
5 Bilder

juni - nähen

weiter ging es zur jahreshalbzeit mit unserem reihenprojekt, namens "half-rectangle-triangle" der internet-initiative 6 köpfe - 12 blöcke, nun haben wir schon wieder die hälfte der aufgaben erledigt, wie die zeit rasch vergeht! Eine reihe war schon von projektleiterin johanna als vorgabe zu bestaunen, es ist immer wieder spannend, mit farben, stoffen und möglichkeiten zu experimentieren. interessierte schnupperinnen sind immer herzlich willkommen.

  • 27.06.18
  •  1
Freizeit
Einladender Willkommensgruß
11 Bilder

Quipday 2018

Der Quipday, welcher weltweit im Sommer veranstaltet wird, fand in der Steiermark, dieses Mal im Hieflauer Kindergarten statt. Die Gesäusequilterinnen waren bestens vorbereitet und freuten sich auf die ihnen zugeteilte Aufgabe der Gastgeberschaft. Petra Rübsamen, die Organisatorin aus Judenburg brachte wieder einen Nähkorb voller neue Ideen und Anleitungen mit. Interessierte Besucher, welche den Patchworkerinnen über die Schulter sahen, sowie aktive Quilterinnen verbrachten gemeinsam einen...

  • 24.06.18
  •  2
  •  3
Lokales
Beim "Salvo" in der Obkirchergasse: Autorin Nicole Reif stammt aus Bayern, wohnt aber schon seit 2001 in Glanzing.

Nicole Reif schreibt erfrischenden Ratgeber über Patchwork und Co.

Die Döblingerin hat ihr erstes Kinderbuch "Guchs fliegt nicht" veröffentlicht. Mit vielen Einflüssen aus ihrem Heimatbezirk. DÖBLING. Nicole Reif hat soeben ihr erstes Kinderbuch "Guchs fliegt nicht" veröffentlicht. Darin erklärt die Autorin mit Bildern und Texten soziale Kernthemen in der Sprache von Kindern. Das Werk ist für Leser zwischen 5 und 99 Jahren geeignet. "Der Hauptcharakter ist ein Guchs, halb Gans halb Fuchs. Als er sich selbst lieben lernt, wird er erfolgreich", sagt Reif, die...

  • 20.06.18
Freizeit

Einladung ...

zum weltweiten Quipday in der Steiermark. An diesem Tag nähen und quilten Patchworkerinnen an öffentlichen Plätzen, um ihr gemeinsames Hobby dem interessierten Publikum vorzustellen. Es kann, wie heißt es so schön, guten Gewissens geschnuppert werden und darf den kreativen Nadelkünstlerinnen über die Schulter sehen, zuschauen, Fragen stellen, sich anstecken lassen und vielleicht auch selbst erste Versuche wagen. Und wer wirklich auf den Gusto kommt, dem kann durchaus nachgeholfen werden, die...

  • 14.06.18
  •  2
  •  2
Freizeit
der mai-block
10 Bilder

mai-nähen

dieses mal stand für unser jahresprojekt row by row das muster criss-cross auf der tagesordnung! neben plauderei und dem bestaunen von mitgebrachten näh-werken  verging die zeit im werkraum der volksschule landl wieder wie im fluge. interessierte hobbynäherinnen, die mit stoffen, kreativität und gruppengeist dabei sein wollen, sind herzlich eingeladen, wir helfen gerne, sich vom patchwork-virus infizieren zu lassen ...

  • 23.05.18
  •  4
  •  2
Freizeit
das motto auf der arbeitsmappe sei unser leit"faden"
12 Bilder

april-nähen ...

mit dem es dieses mal nicht recht viel wurde, aufgrund vieler reiseerzählungen unserer quiltgruppe im werkraum der landler volksschule. auch ein gemütlicher, unterhaltsamer und interessanter gedankenaustausch ist durchaus erlaubt und wünschenswert. wir sind ohnehin bereits geübt genug, unsere hausaufgabe für die april-reihe von "row by row" allein zu lösen. zudem überaschte uns ein besuch aus südkorea namens "eunsil" als gastnäherin, die gleich einmal zwischen small-talk und fotografieren zwei...

  • 16.04.18
  •  3
Freizeit
elegante Tasche mit Golddruck
10 Bilder

Neues aus dem Atelier Sandrena in Gaming

Zu den angebotenen Kreationen unseres Ateliers, gehören die Patchworktaschen von Andrea Buchebner. Ich nähe meine Taschen in einem sehr einfachen Design,  es sollen eher die wunderschönen Stoffe wirken. Zum Großteil verwende ich Stoffe aus dem Quilthouse in Purgstall, wo ich immer fündig werde. Vor allem die farbenfrohen Batikstoffe haben es mir angetan! Da ich ein sehr tierlieber und humorvoller Mensch bin, kommen oft auch Stoffe mit witzigen Tiermotiven zur Anwendung, die vor allem bei...

  • 15.04.18
  •  3
Lokales
Plakat zur Ausstellung
23 Bilder

Ausstellung nadel:WERK

Mit Stoffen, Zwirn und Herz zauberten die Mädels vom Nadelwerk … mit diesem Zweizeiler im Gästebuch bezeugten wir, eine kleine Abordnung von den Gesäusequilterinnen mit Meisterfotograf Wolfgang unseren Besuch bei der Ausstellung in Tobelbad. Kein besseres Ambiente als der würdige Rahmen des alten Barocksaals des Reha-Zentrums in Tobelbad würde sich geeigneter anbieten für die umfangreiche Schau des Textilkunstvereins Quiltgruppe Steiermark für ihre außergewöhnlichen, kreativen und kunstvollen...

  • 15.04.18
  •  4
  •  2
Leute
Unser ursprüngliches Team, die Damen von r. n. l. Renate Preitensteiner, Andrea Buchebner, Sandra Wimmer und der Hahn im Korb, Hermann Buchebner
14 Bilder

Klein aber fein, das Atelier Sandrena in Gaming

Vor ca. einem Jahr kamen Renate Preitensteiner, Sandra Wimmer, Hermann Buchebner und meine Wenigkeit, auf die Idee unserer überschäumenden Kreativität, Raum zu geben. Nachdem in Gaming ein geeignetes Geschäftslokal gefunden wurde, begannen wir das Atelier so nach und nach einzurichten und mit unseren Werken zu bestücken. Der Name Sandrena, leitet sich übrigens aus unseren Vornamen, Sandra, Andrea und Renate ab. Ohne Wasser, ohne WC war der Betrieb unseres Ateliers nicht ganz so einfach,...

  • 10.04.18
  •  2
Freizeit

Ausstellung: vom Foto zum Quilt

PREGARTEN. "Vom Foto zum Quilt“ – unter diesem Titel lädt die Patchworkgruppe pregARTquilt am Samstag, 14. April, und Sonntag, 15. April, jeweils von 9 bis 17 Uhr, zu einer Ausstellung ins Pfarrzentrum Pregarten ein. Inspiriert von Elfi Sigls Fotos werden textile Umsetzungen durch die Mitglieder der Gruppe gezeigt. Die Vernissage findet am Freitag, 13. April, 19.30 Uhr, statt.

  • 20.03.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.