Peter Gratzer

Beiträge zum Thema Peter Gratzer

Unterstützen die Breitbandinitiative  im Lieser und Maltatal: Christian Penker, Klaus Neuschitzer (beide NPG Bau), Gmünds Bürgermeister Josef Jury, Peter Schark (Breitbandinitiative Kärnten BIK), Maltas Bürgermeister Klaus Rüscher, Josef Polster (Kelag) und Peter Gratzer (Bezirksgeschäftsführer, SPÖ).

Oberkärnten
Breitbandausbau wird weiter vorangetrieben

25 Gemeinden im Bezirk Spittal treiben den Breitbandinternetausbau voran. BEZIRK SPITTAL. Der Oberkärntner Raum, allen voran der Bezirk Spittal, ist in Sachen Breitbandausbau sehr aktiv. Die Region Lieser- und Maltatal mit fünf Gemeinden, das Mölltal mit 13 Gemeinden und das Obere Drautal mit sieben Gemeinden haben sich zusammen geschlossen, um den Ausbau schneller voranzutreiben. Durch die Initiative wird das Lieser- und Maltatal bald einen flächendeckenden Ausbaugrat von über 87 Prozent...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
KV-Ballkomitee-Chef Andreas Zwettler (2.v.li.), WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer und KV-Präsident Franz Penz (2.v.re.) mit Pascal Kitzmüller (ganz li.) und Karl Weixelbaumer (ganz re.) von 2:tages:bart
13

Ballsaison 2020
KV-Ball entführte in die glamourösen 20er-Jahre

Der diesjährige KV-Ball entführte die Ballbesucher in die "Goldenen Zwanziger". LINZ. Der Kaufmännische Verein und die WKO Oberösterreich luden am Samstag, den 25. Jänner unter dem Motto „Swing Golden 20s“ zum traditionsreichen KV-Ball.Begleitet von mitreißender Musik und schwungvollen Showacts läuteten knapp 1.800 Besucher und Ehrengäste die goldenen 2020er Jahre in den prachtvollen Ballsälen des Palais Kaufmännischer Verein Linz mit Stil und Eleganz ein. Fest im Stil des großen GatsbyPassend...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Bürgermeister Gerhard Pirih, Landesrätin Sara Schaar und Vizebürgermeister Andreas Unterrieder
2

Spittal
Andreas Unterrieder als SPÖ-Stadtparteiobmann bestätigt

SPITTAL. Der Spittaler Vizebürgermeister Andreas Unterrieder (SPÖ) wurde von den Delegierten erneut einstimmig zum Stadtparteivorsitzenden gewählt. Offene Abstimmung In offener Abstimmung einstimmig angenommen wurde von den anwesenden Parteimitgliedern auch der Vorschlag für die Zusammensetzung der Stadtparteileitung. Somit stehen Unterrieder auch zukünftig Bürgermeister Gerhard Pirih, Stadtrat Christian Klammer und Landesrätin Sara Schaar als Stellvertreter zur Seite. "Großer...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Das SPÖ-Team im Spittaler Stadtpark kredenzte das traditionelle Frühstück am 1. Mai
5

Spittal, Rothenthurn
SPÖ feierte den "Tag der Arbeit"

SPITTAL, ROTHENTHURN. Die Spittaler SPÖ lud zum bereits traditionellen 1.-Mai-Frühstück in den Spittaler Stadtpark sowie zu Kaffee und Kuchen nach Rothenthurn ein. Buntes Rahmenprogramm Im Stadtpark waren Bezirksobmann Alfred Tiefnig, Bezirksgeschäftsführer Peter Gratzer, Bürgermeister Gerhard Pirih, die beiden Vize Peter Neuwirth und Andreas Unterrieder, Vizebürgermeister Alfred Winkler und Dietmar Bauer, Stadtrat Christian Klammer sowie viele Gemeindemandatare mit dabei. Bei buntem...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Alfred Tiefnig (rechts) wurde als Bezirksvorsitzender der SPÖ Spittal wiedergewählt

SPÖ-Bezirksorganisation Spittal
Alfred Tiefnig als SPÖ-Bezirksparteiobmann bestätigt

Irschener erhielt 96,20 Prozent Zustimmung von Parteikollegen. ROTHENTHURN. Bei der Bezirksparteikonferenz der SPÖ Spittal im Kulturhaus Rothenthurn in Spittal wurde Landtagsabgeordneter Alfred Tiefnig mit 96,20 Prozent der Delegiertenstimmen als Vorsitzender wiedergewählt. SPÖ-Landesparteivorsitzender Landeshauptmann Peter Kaiser und SPÖ-Landesgeschäftsführer Andreas Sucher waren unter den ersten Gratulanten. "Vom Pannenstreifen auf die Fahrbahn" Kaiser gratulierte Tiefnig zu dessen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Die Sieger-Moarschaft vom Hotel Platzer
10

SPÖ Gmünd lud zum Kärntnerstock-Turnier

GMÜND. Bei herrlichem Winterwetter fand am Wochenende das traditionelle SPÖ Eisstock - Turnier am Eislaufplatz in Gmünd statt. Zwölf Moarschaften Das 1. Eisstockturnier im heurigen Jahr konnte bei besten Eisverhältnissen durchgeführt werden, dafür sorgten der ER Gmünd unter Obmann Bernd Pliessnig, Eismeister Christian Seiler und ihrem Team. Es kämpften, fair und sportlich zwölf Moarschaften um den begehrten Sieg. Team von Hotel Platzer gewinnt Nach vielen spannenden Kehren ging die Moarschaft...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Tee, Glühmost und natürlich Fackeln gab es bei der stimmungsvollen Silvesterfackelwanderung der SPÖ Gmünd
2

Silvester
Gmündner SPÖ lud zur Fackelwanderung

GMÜND. Auch die kleinen GemeindebürgerInnen freuen sich auf den Jahreswechsel, darum lud die SPÖ Gmünd heuer zum zweiten Mal zur Silvesterfackelwanderung. Am späten Nachmittag wurde am Fuße der Alten Burg gestartet. Die Wanderung ging über den Kalvarienberg zum „Bauchwehbründl“ und weiter zum Spielplatz am Schlossbichl. Gutes neues Jahr Bei gemütlicher Stimmung mit Feuerschalen gab es für die Kinder Tee und Süßigkeiten, auf die Erwachsenen wartete ein Glühmost. Das Team der SPÖ Gmünd, mit...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Schlüsselübergabe an neue Mieter in Sachsenburg. v.li.n.re: Günther Kostan (VKS), Peter Gratzer (Bezirksgeschäftsführer SPÖ), Vizebürgermeister Dietmar Bauer, Wohnbaureferentin Gaby Schaunig

Schlüsselübergabe an neue Mieter in Sachsenburg

Neun geförderte Mietwohnungen der VKS errichtet. SACHSENBURG. In Sachsenburg wurden neun geförderte Mietwohnungen der Siedlungsgenossenschaft Vorstädtische Kleinsiedlung (VKS) ihrer Bestimmung übergeben werden und die neuen Mieter erhielten im Beisein von Wohnbaureferentin Gaby Schaunig und Vizebürgermeister Dietmar Bauer ihre Schlüssel . Startschuss für das Bauvorhaben war März 2017, die Gesamtbaukosten belaufen sich auf 1,4 Mio. Euro. Drei Geschoße Modernität und Funktionalität zeichnen den...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Trafik-Mitarbeiterin Katrin Happerger und Kärntens erster Bitcoin-Automat

In Villach steht Kärntens erster Bitcoin-Automat

Bei einer Trafik in Villach kann man die digitale Währung kaufen. Vorausgesetzt, man hat das nötige Kleingeld. VILLACH (kofi). "Bitcoins" (englisch für digitale Münzen) – das ist eine weltweite Online-Währung. Man kann sich Anteile kaufen und damit handeln und bezahlen. Banken werden nicht benötigt, Überweisungen laufen direkt von Computer zu Computer. Wer an diesem alternativen Geldsystem teilnehmen will, muss sich registrieren und Bitcoins erwerben. Derzeit liegt der Kurs für einen Coin bei...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.