Peter Hecht

Beiträge zum Thema Peter Hecht

Salzburg will mehr biologische und regionale Lebensmittel in öffentlichen Kantinen verwendet wissen.
Aktion 3

Unsere Erde
Mehr Bio und regionale Lebensmittel in Salzburgs Schulen

Bis 2025 soll in Schulbuffets ein Bio-Anteil von 35 Prozent und ein 50-prozentiger Anteil an regionalen Lebensmitteln verwendet werden. Außerdem sollen Einweg-Plastikflaschen und -becher in Getränkeautomaten durch Mehrweg ersetzt werden.  SALZBURG. Im Salzburger Landtag wurde am Mittwoch (13. Oktober) eine Initiative der Grünen für mehr Bio-Essen und Mehrweg an Schulen einstimmig beschlossen. Damit verstärkt man einen Beschluss des Landtages vom Jänner 2021, in dem für mehr biologische und...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
 Vizebürgermeister Alois Hahn, Bürgermeister Hans Rädler, Peter Hecht.

I:NÖ Leben: Elektromobilität im Fokus

Die Werkstätte im Thermenbürogebäude und das Wohnheim am Schwarzen Weg der I:NÖ Leben gGmbH für Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen sind aus Bad Erlach nicht mehr wegzudenken. BAD ERLACH. Sich liebevoll und fürsorglich um junge Menschen zu kümmern, die ein gewisses „mehr“ an Betreuung brauchen, dieses Ziel haben sich Peter Hecht und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesetzt. Doch damit nicht genug. Auch der aktive Schutz der Umwelt ist für die I: NÖ Leben gGmbH ein sehr wichtiges...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
1 6

Buntes Bio-Fest mit 30 Ausstellern in Salzburg

SALZBURG (lg). Das Wetter hat es mit den Veranstaltern des heurigen Bio-Fest am Kapitelplatz gut gemeint: bei strahlendem Sonnenschein strömten zahlreiche Besucher in die Altstadt, um heimische Schmankerl wie Bauernkrapfen und Sauerkraut, Käseprodukte oder Lungauer Tauernroggen zu genießen. Schafwolle und Tauernroggen "Bio liegt voll im Trend, auch bei der jungen Generation kann man das immer stärker feststellen", betonte auch Andreas Schwaighofer, Geschäftsführer von Bio-Austria. Ein...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
5

Bier und Käse? Aber natürlich!

Käse und Wein kennt jeder. Aber Käse und Bier? Passt das wirklich zusammen? SALZBURG. Dieser Frage konnte man am Montag in Stiegls Brauwelt Salzburg nachgehen - beim BIOTasting Forum "Brauhandwerk und Käsekunst“ , wo eine große Bier und Käseverkostung stattfand. „Bier und Käse ist wirklich nichts, was man auf anhieb zusammenbringen würde“ lachte Peter Hecht von Bio Austria. „In Österreich, besonders in Salzburg, haben wir eine besondere Käsekultur, in Österreich gibt es an die 170 Brauereien...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold

Schritt für Schritt mehr "Bio"

SALK setzt nach dem "Bio-Schwindel" auf Expertenkommission SALZBURG (lg). Nachdem die Untersuchungen in der Küche der Salzburger Landeskliniken (SALK) verfälschte Angaben zum Bioanteil in den Speisen ans Tageslicht gebracht haben, zieht die SALK-Spitze nun eine erste Konsequenz: Eine eigene Bio-Expertenkommission, bestehend aus Bio-Experten, Diätologen sowie SALK-Medizinern und Küchenmitarbeitern,wurde einberufen. Diese soll ein Konzept erarbeiten, wie der Bioanteil-Wert tatsächlich angehoben...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.