Peter Wachter

Beiträge zum Thema Peter Wachter

Wirtschaft
"Warum soll ein Lkw, der von Hamburg nach Italien fährt in Wörgl auf die Rollende Landstraße und in Trient wieder auf die Straße? Das ist doch unsinnig. Wir wollen Infrastruktur zur Verlagerung, damit nur noch die erste und die letzte Meile per Lkw gefahren werden muss", so Walser.
3 Bilder

"Eine Fantasie"
WK träumt vom eigenen "Bezirks-Google" für Unternehmen und Kunden

Beinah schon als Think-Tank sehen die Funktionäre die Wirtschaftskammer (WK) im Bezirk. In Arbeitsgruppen wollen sie sich Problemfeldern wie Fachkräftemangel, Innovation, Mobilität und Regionalität widmen. Einige erste Denkansätze dazu gehen an der Ist-Situation und am Zeitrahmen bis 2025 aber teils weit vorbei. Mit Blick auf die erfolgreichen Wirtschafts- und Arbeitsmarktdaten der vergangenen Jahre will die WK nun neue Impulse für die kommenden fünf Jahre setzen. BEZIRK KUFSTEIN (nos). "Wir...

  • 05.11.19
Leute
Die Feuerwehr St. Kathrein lud zum Frühschoppen.
24 Bilder

St. Kathrein
Frühschoppen der Feuerwehr

ST. KATHREIN. Die Freiwillige Feuerwehr St. Kathrein lud am Sonntag zum schon traditionellen Frühschoppen. Trotz des nicht optimalen Wetters kamen zahlreiche Gäste - darunter auch einige Nachbarwehren (u.a. Bildein, Kulm, Kohfidisch, Harmisch, Deutsch Schützen, Edlitz, Eisenberg).  Für Stimmung sorgte wieder Helmut's Böhmische Blasmusik. Unter den Besuchern waren auch Bgm. Franz Wachter mit Gattin Resi, Vizebgm. Herbert Weber mit Gattin Martina, LA Markus Wiesler und ÖVP-LPO LA Bgm. Thomas...

  • 30.07.19
  •  1
Wirtschaft
Gina Crepaz, Inhaberin der Kufsteiner Agentur Artdirection4U, hielt in ihrem Impulsreferat ein Plädoyer für Selbständigkeit und unternehmerisches Handeln.
5 Bilder

"Sei mutig und glaub an dich!"
Unternehmerisches Denken macht Schule am Entrepreneurship-Day!

Ihrem Ruf als Top-Wirtschaftsschule wurde die HLW FW Kufstein am letzten Mittwoch wieder einmal mehr als gerecht. Über 200 Schüler/innen der ersten und zweiten Klassen beider Schultypen hatten die Möglichkeit, im Rahmen des „Entrepreneurship-Day“ ökonomisches Wissen in Theorie und Praxis aus erster Hand zu erfahren. Das zeitgemäße Thema „Alles rund ums Geld“ vermittelte den jungen Leuten wertvolle Tipps zu Unternehmensgründungen, zu den Finanzierungsmöglichkeiten, zum manchmal steinigen Weg von...

  • 26.05.19
Wirtschaft
Bauernbund-Herbsttour in Pinkafeld. Vizebgm. Andreas Stumpf, Bezirksbäuerin KR Carina Laschober-Luif, Bezirksobmann Martin Koch, KR Maria Portschy, Landesobmann NR Niki Berlakovich, KR Peter Wachter und LA Bgm. Georg Rosner

Herbsttour
Pinkafeld: Bauernbund sagt "Ja zur Landwirtschaftskammer"

BEZIRK OBERWART. „JA zur LK – Ja zur Landwirtschaftskammer“ – unter diesem Motto steht die heurige Herbsttour des Burgenländischen Bauernbundes. Dabei besucht Landesobmann NR Niki Berlakovich gemeinsam mit Direktor Josef Prantl alle sieben Bezirke und nimmt Betriebsbesichtigungen vor. Vergangene Woche wurde im Bezirk Oberwart Station gemacht. Hier wurde der Familienbetrieb von Carina Laschober-Luif besucht. „Unser Hauptbetriebszweig ist die Milchviehhaltung. Bereits vor zehn Jahren haben wir...

  • 05.12.18
Wirtschaft
WK-Obmann Martin Hirner (li.) und Geschäftsführer Peter Wachter (re.) mit der Gruppe der Landessieger bzw. doppelten Landessieger.

Tyrol Skillz: 13 Landessieger im Bezirk
Wirtschaftskammer ehrte erfolgreiche Lehrlinge

KUFSTEIN (be). In der Bezirksstelle der Wirtschaftskammer fand am Abend des 8. November die Verleihung der Auszeichnungen für die erfolgreichen Lehrlinge, die an den "Tyrol Skills"-Wettbewerben teilgenommen hatten, in ganz Tirol waren das insgesamt 2.969 Lehrlinge in 64 Lehrberufen. „Der Bezirk Kufstein ist ein Gründerbezirk. Wir haben 660 Betriebe, die derzeit 1.500 Lehrlinge ausbilden“, erklärte Hirner. Er hob auch die Bedeutung dessen hervor, dass die Meisterprüfung nun dem akademischen...

  • 09.11.18
Wirtschaft
Die Eltern, Verwandten und Bekannten bekamen eine Einkaufstasche und ein Paket "KiWi"-Euro bei der "Bank".
32 Bilder

Über 100 Kids versuchten sich im Handel

BEZIRK/KUFSTEIN (nos). In 21 Teams probierten rund 100 Volksschüler aus Kirchbichl, Scheffau, Radfeld sowie Kufstein-Sparchen und Zell ihr Verkaufstalent in der Bezirksstelle der Wirtschaftskammer (WK) in Kufstein aus. Unter dem Motto "Kinder entdecken Wirtschaft" (KiWi) bringt die Tiroler WK gemeinsam mit "Elmer Event Consulting" (EEC) Pflichtschülern im ganzen Land die Berufswelt näher. Die 21 Teams mussten sich im Vorfeld mit Werbemaßnahmen, Produktpalette und Preiskalkulationen für ihr...

  • 21.02.18
Wirtschaft
Peter Wachter, Walter Weißbacher und Martin Hirner (v.l.).

50 Jahre Dachdeckerei Weißbacher

KIRCHBICHL (be). 1966 wurde hat Peter Weißbacher seine Dachdeckerei, damals in Wörgl, gegründet. Mittlerweile wird sie von Walter Weißbacher geführt und im Jahr 2009 wanderte der Standort nach Kirchbichl, wo nun 20 Mitarbeiter beschäftigt werden. WK-Bezirksobmann Martin Hirner und GF Peter Wachter überbrachten kürzlich ein Ehrendiplom. „In der heutigen Zeit ist es keine Selbstverständlichkeit, dass eine Handwerksfirma 50 Jahre lang erfolgreich besteht“, meinte Hirner.

  • 14.02.17
Wirtschaft
Obmann Martin Hirner, Bezirksstellenleiter Peter Wachter und Anton Sigwart
3 Bilder

Top-Wirte wollen keine Lehrlinge mehr ausbilden

BEZIRK (be). „Wir sind im Bezirk wirklich gesegnet mit hervorragenden Gasthäusern“, meint Wirtschaftskammer-Bezirksobmann Martin Hirner. In der Erler „Blauen Quelle“ bildet Alexander Struth derzeit noch einen Lehrling aus, es wird aber voraussichtlich der letzte sein. Bei der Familie Sigwart ("Sigwarts Tiroler Weinstuben", Brixlegg) hat man sich von der Lehrlingsausbildung schon länger verabschiedet. Die Auflagen seien dermaßen unflexibel, dass dies nicht möglich wäre. „Wir haben von...

  • 06.12.16
Wirtschaft
Wolfgang Vogler, Martin Hirner, Wolfgang Unterlerchner und Peter Wachter (v.l.) beim Betriebsbesuch bei "Exceet" in Ebbs.

Hauptprobleme: Lehrlingsflaute und Steuerbelastung

WK-Spitze im Bezirk Kufstein zu Besuch bei den Elektronikspezialisten von "Exceet" in Ebbs. EBBS (be). Der Eletronikspazialist "Exceet" ist Teil eines börsennotierten Schweizer Konzerns. Besierend auf einer Mitarbeiterbefragung wurde der Firmenleitung im April diesen Jahres der „Top Company Award“ überreicht. Der Grund dafür sind die zufriedenen Mitarbeiter. „Wir lösen Probleme für Kunden“, erklären die beiden Direktoren Wolfgang Unterlerchner und Wolfgang Vogler. Die Firma ist stark auf...

  • 11.08.16
Wirtschaft
BZ-Obmann Martin Hirner, Innungsmeister Nikolaus Buchauer und WK-Geschäftsführer Peter Wachter

Tischlerei Buchauer in Ebbs: Ehrung für 30 Jahre Selbständigkeit

EBBS (be). Bei den Tischlereibetrieben hat sich in den vergangenen Jahrzehnten sehr viel geändert und für die Firmeninhaber waren und sind vor große Herausforderungen gestellt. Umso erfreulicher ist es für Kammerobmann Martin Hirner Unternehmer zu ehren, die dies bravourös schaffen. Nikolaus Buchauer von der gleichnamigen Tischlerei in Ebbs/Buchberg, feiert heuer sein 30-jähriges Betriebsjubiläum und dafür gab es von Seiten der Wirtschaftskammer Tirol ein Ehrendiplom. Klaus Buchauer ist auch in...

  • 25.04.16
Wirtschaft
Peter Wachter, Hannes Grissemann und Martin Hirner vor dem Ehrendiplom der Wirtschaftskammer.

50 Jahre Maschinenbau Grissemann – Ehrendiplom für Unternehmer

KUFSTEIN (be). Zum Jubiläum der Kufsteiner Firma Grissemann haben sich WK-Obmann Martin Hirner und Geschäftsführer Peter Wachter als Gratulanten eingestellt. Seit 1992 führt Hannes Grissemann das Unternehmen, doch die Anfänge des Familienbetriebs gehen 250 Jahre zurück, als man im Tiroler Oberland bereits eine Huf- und Wagenschmiede gegründet hat. Hannes Grissemann hat das Unternehmen vor allem technisch weiter entwickelt und so kann er heute hochwertige Arbeitsplätze bieten. Er ist zudem...

  • 26.03.16
Lokales
1. Violine Peter Wächter, Mitglied der Wiener Philharmoniker

Klassik im Burghof

Bereits zum fünften Mal in Folge gibt es die Konzertreihe „Klassik im Burghof“ jeweils Samstag vormittags um 11:00 Uhr im Burghof in Klagenfurt. Am Samstag dem 15. August kann man das Wiener Philharmonia Ensemble ein Streichquartett bestehend aus 1. Violine, 2. Violine, Viola und Violoncello seinen Ohren zu Gemüte führen. Gespielt wird unter anderem "Der Tod und das Mädchen" von Franz Schubert. Wann: 15.08.2015 11:00:00 ...

  • 06.08.15
Wirtschaft
WK-Obmann Martin Hirner (li.) und WK-Geschäftsführer Peter Wachter (re.) bedankten sich bei Walter und Annelies Klingler.

Seit 50 Jahren selbstständig

WÖRGL (be). Als Viehhändler hat Walter Klingler 1963 den Betrieb von seinem Vater übernommen und seither recht erfolgreich geführt. Am 7. Mai erhielt er dafür das Ehrendiplom der Wirtschaftskammer überreicht. „Anfangs haben wir fast ausschließlich Kühe zum Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien geliefert“, erzählt Klingler. Dort dienten sie ausschließlich der Milchproduktion, zum Schlachten wurden sie wieder nach Tirol gebracht. 1988 war die Firma Klingler der erste und einzige Betrieb, der...

  • 15.05.15
Lokales
2 Bilder

Klassik im Burghof, Wiener Philharmonika Ensemble

Besetzung: Peter Wächter 1. Violine Adela Frasineanu 2. Violine Gerhard Marschner Viola Friedrich Dolezal Violoncello Programm Wolfgang A. Mozart Streichquartett A-Dur, KV 464 1. Allegro 2. Menuetto 3. Andante 4. Allegro Ludwig van Beethoven Streichquartett Nr. 8 e-Moll op. 59 Nr. 2 1. Allegro 2. Molto Adagio. Si tratta questo pezzo con molto di sentimento 3. Allegretto-Maggiore. Thème russe 4. Finale: Presto ...

  • 08.05.15
Wirtschaft
Fachlehrerin Anna Pirchmoser und TFBS-Leiter Kurt Wimmer mit Elfriede Bachmann.
17 Bilder

Mittelschüler schnupperten bei "Festival"

KUFSTEIN/BEZIRK (nos). Vom 10. März an lud die Wirtschaftskammer Kufstein rund 800 Schüler der 16 Neuen Mittelschulen (NMS) und Sonderpädagogischen Zentren (SPZ) im Bezirk zum Berufsfestival. Für die Dritten Klassen der NMS war es zwar eine Pflichtveranstaltung, langeweile kam allerdings sicherlich keine auf. In Kleingruppen wurden die Schüler von "Guides" der Fachberufsschule Kufstein-Rotholz (TFBS) durch den Stationsbetrieb geführt und konnten verscheidenste Branchen und Ausbildungszweige...

  • 13.03.15
Wirtschaft
Direktorin Evelyn Geiger-Anker, Präsident Jürgen Bodenseer, Bezirksobmann Martin Hirner und Bezirksgeschäftsführer Peter Wachter (v. l.).

Die Wirtschaftskammer startet ins neue Jahr

BEZIRK (nos). Traditionell mit einem thematischen Rück- und Ausblick startete die Wirtschaftskammer (WK) Kufstein ins Jahr 2015. Die drängensten offenen Fragen bleiben weiterhin die Verkehrsproblematik rund um die Untere Schranne und Kufstein, sowie die "Roten Zonen" im Hochwasserbereich zwischen Radfeld und Wörgl. Hier fordern Bezirksobmann Martin Hirner und WK-Präsident Jürgen Bodenseer unisono von der Landespolitik Verantwortung zu übernehmen und "zu sagen was geht, anstatt zu sagen wie es...

  • 18.01.15
Lokales
WK-Bezirksstellenleiter Peter Wachter (l.) mit FiW-Bezirksvorsitzende in Kufstein Alexandra Sappl (Sappl Wohnkultur GmbH).
2 Bilder

Mehr Freiraum und weniger Bürokratie

Volles Haus beim 1. Tiroler Unternehmertag im Congress Innsbruck. Mehr als 500 Unternehmer aus allen Bezirken gaben dabei geschlossen ein klares Statement ab: Wirtschaft brauche wieder mehr Freiraum und Anerkennung. „Wir brauchen Gesetze mit Ablaufdatum“, „öffentliche Mittel sollen im Land bleiben und Tirol zu Gute kommen“, „mehr Anerkennung für Unternehmer und ihre Mitarbeiter“ oder „die Bürokratie frisst uns auf, die Politik muss dem ein Ende setzen!“ Tischler und Industrieller,...

  • 27.10.14
Wirtschaft
WK-Bezirksgeschäftsführer Peter Wachter, Bildungsberater Markus Abart, Pflichtschulinspektorin Margarethe Egger und Bezirksstellenobmann Martin Hirner (v. l.) setzen auf verstärkte Berufsorientierung und versteckte Talente.
4 Bilder

"Firmen-Hopping" zur Berufsorientierung

BEZIRK (nos). Mit dem "Berufsshuttle" ging die Wirtschaftskammer (WK) am vergangenen Mittwoch gemeinsam mit vier Neuen Mittelschulen (NMS) im Bezirk erstmals einen neuen Weg zur Verbesserung der Berufsorientierung an den Pflichtschulen. Während es in Kufstein, Wörgl, Kundl oder Langkampfen für die NMS nicht schwierig sei, genügend verschiedene Betriebe in der näheren Umgebung zu finden, die sich den Schülern präsentieren, ist die Situation in den Seitentälern schwieriger. Darum organisierte...

  • 10.10.14
Lokales
Alle Preisträger mit LH.-Stv. Franz Steindl und Sponsoren
3 Bilder

Peter Wachter erhielt Youth Award 2014

Zum 3. Mal wurden am 26. September verdiente Persönlichkeiten mit dem Youth Award – eine Auszeichnung für besonderes Engagement im Bereich der Jugendarbeit – gewürdigt. „Es ist eine besondere Ehrung, die dazu dient, auf die Leistungen der ehrenamtlich Tätigen aufmerksam zu machen und für freiwilliges Engagement zu werben“, sagt Jugendreferent LHStv. Franz Steindl. Die Verleihung fand im E-Cube in Eisenstadt statt. 16 Auszeichnungen Im Rahmen eines Festaktes wurden die nominierten 16...

  • 29.09.14
Wirtschaft
Bezirksstellenleiter  Wachter übernahm die Rolle der Gewerbebehörde.
6 Bilder

So viel Spaß kann Wirtschaft machen!

Bei der Aktion "Kinder entdecken Wirtschaft" wurden Schüler wieder zu Unternehmern. KUFSTEIN (ck). Einmal im Jahr wird die Kufsteiner Wirtschaftskammer zu einem Marktplatz für die nächste Generation der Wirtschaftstreibenden. Bei "Kinder entdecken Wirtschaft" betreiben Schüler einen Vormittag lang Verkaufsstände und erleben dabei das Wirtschaftsleben hautnah. Über Dekoration, Sortiment, Preise und Werbung müssen sich die Schüler bereits im Vorfeld Gedanken machen und dann im direkten Wettbewerb...

  • 20.03.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.