Pfarrer Franz Zeiger

Beiträge zum Thema Pfarrer Franz Zeiger

Freizeit
Nils, das tanzende Nilpferd
9 Bilder

Faschingsmesse und Faschingsfest mit Circus Alfoni

Heiteres und Skurriles von Gottes Bodenpersonal Bunte Sketches aus dem kirchlichen Alltagsgeschehen geben bei der Faschingsmesse am Sonntag, den 7. Februar um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche zu Linz - St. Peter einen heiteren Einblick in das kirchliche Geschehen. Buntes Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein! Im Anschluss an die Messe wird im Pfarrzentrum ein buntes Unterhaltungsprogramm für Groß & Klein geboten. Top-Highlight für Kinder: Gastvorstellung des Circus Alfoni um 11.00 Uhr im...

  • 24.01.16
Freizeit
Seit vielen Jahren ein perfektes Team: Don Camillo und Peppone!

Spallerhofgschnas "Don Camillo & Peppone"

Mit Pfarrer Franz Zeiger als Peppone, Gemeinderätin Regina Traunmüller als Don Camillo und einer orientalischen Balleröffnung durch syrische Gäste! Wie in dem charmanten italienischen Dorf in der Poebene, so wird auch im Stadtteil Spallerhof zu guter Letzt immer gemeinsam gefeiert! Seit mehr als 10 Jahren sind sich die Pfarre Linz - St. Peter und die SPÖ Spallerhof in vielen Dingen einig. Sie zeigen damit, dass man gemeinsam einfach mehr für die Menschen erreichen kann. So wird immer am...

  • 20.01.16
Lokales
Mit Fleiß und Begeisterung bei der Sache
8 Bilder

Mit Begeisterung Deutsch lernen

Pfarre Linz - St. Peter startete neuen Deutschkurs für syrische Asylwerber Am Dienstag, den 12. Jänner um 19.00 Uhr war es so weit: Für sechs syrische Asylwerber aus der Pfarre Linz - St. Peter und für vier weitere aus dem Linzer Raum startete ein spezieller Deutschkurs, der auf bereits erworbene Deutschkenntnisse aufbaut. Schon beim ersten Treffen zeigten sich die 10 Teilnehmer begeistert von dem lebendigen und anschaulichen Unterricht, der ab nun zweimal wöchentlich stattfindet. Kompetenter...

  • 14.01.16
Freizeit

Silvesteraktion: Feuerwerkskörper minus 50 Prozent!

Worum geht's bei dieser Aktion? Für manche Menschen ist sie der Höhepunkt zum Jahreswechsel. Für viele andere aber ist die Silvesterknallerei ein Albtraum. Gerade für kleine Kinder und ältere Menschen stellt die alljährliche Silvesterknallerei sogar eine gesundheitliche Belastung dar. Und Haustiere, aber auch freilebende Tiere, sind besonders schlimm dran: Sie geraten geradezu in panische Angst! Stellen Sie daher Ihr Herz für Mensch & Tier unter Beweis und verzichten Sie einfach auf...

  • 27.12.15
  •  2
Lokales

Mahnmal und Zeichen der Hoffnung - Friedenskapelle am Bindermichl

"Wo Versöhnung möglich ist, kann Friede entstehen!" Diese Worte, die die neu gestaltete Friedenskapelle in der Pfarrkirche zu Linz - St. Michael dominieren, sind hinein gesprochen in eine brennende Welt. Menschenverachtung, Hass und Gewalt regieren an vielen Orten der Erde. Krieg und Terror zwingen Menschen, unter Lebensgefahr aus ihrer Heimat zu fliehen. Sie kommen in unser Land und besitzen kaum mehr als die Kleidung, die sie am Leib tragen. Sie kommen mit der Hoffnung auf ein Leben in...

  • 13.12.15
  •  3
  •  8
Gesundheit
"Ein tierisch frohes Weihnachtsfest" - Tiere in Not bitten um Ihre Hilfe!
3 Bilder

"Ein tierisch frohes Weihnachtsfest" - Tiere in Not bitten um Ihre Hilfe!

Zu Weihnachten eine Dose Tierfutter... damit könnten Sie viel Freude bereiten! Die Linzer TierTafel wurde vor mehreren Jahren in der Pfarre Linz - St. Peter ins Leben gerufen, damit sich niemand wegen einer finanziellen Notsituation von seinem Haustier trennen muss. Die TierTafel unterstützt in Not geratene Tierbesitzer durch kostenlose Vermittlung von Tierfutter. Weiters hilft die TierTafel beim Tragen von Tierarztkosten, die durch einen Unfall oder einer akuten Erkrankung des Tieres...

  • 08.12.15
  •  1
Lokales
3 Bilder

The Magic of Christmas – „Welcome Refugees“

Weihnachtskonzert mit Manuel Ortega und Pfarrer Franz Zeiger Charity-Event zu Gunsten von Flüchtlingen Nach dem überwältigenden Erfolg im letzten Jahr geben Manuel Ortega und Pfarrer Franz Zeiger auch heuer wieder ihr Weihnachtskonzert "The Magic of Christmas". Diesmal steht das Benefizkonzert unter dem Motto „Welcome Refugees“. Am Klavier begleitet werden Manuel und Franz von Johannes Awa Kurz, dem Musikerkollegen und Produzenten von Manuel Ortega. An den Drums ist wieder Franz...

  • 08.12.15
  •  1
Lokales
"Wir sagen euch an den lieben Advent!"
2 Bilder

Adventkonzert: "Wir sagen euch an den lieben Advent!" - Chor Chemiepark Linz

Musikalisch-heiter-besinnlicher Adventabend mit dem Chor Chemiepark Linz Der Chor Chemiepark Linz hat in diesem Jahr zum dritten Mal einen Auftritt in der Pfarre Linz - St. Peter im Stadtteil Spallerhof. Nach zwei Messgestaltungen hat der Chor nun ein traditionelles Adventprogramm mit Liedern aus dem Volk für das Volk zusammengestellt. Zwischen den Gesangsdarbietungen werden von Mitgliedern des Chores besinnliche und heitere Texte zu Gehör gebracht. Es soll ein abwechslungsreicher Abend...

  • 22.11.15
  •  1
Lokales
Virtueller Adventkalender - spirituelle Begleitung durch den Advent
4 Bilder

Virtueller Adventkalender - spirituelle Begleitung durch den Advent

www.adventkalender.or.at - Kostenlose Anmeldung ab sofort möglich! Bereits seit dem Jahr 2002 bietet die Pfarre Linz – St. Peter mit dem Virtuellen Adventkalender eine spirituelle Begleitung durch den Advent an. Knapp 4.500 Menschen aus aller Welt haben im Advent 2014 die täglichen Kalenderblätter per e-Mail bekommen. Wie funktioniert die Anmeldung? Man meldet sich auf der Website www.adventkalender.or.at ganz einfach mit seiner e-Mail-Adresse an. Dann erhält man täglich einen spirituellen...

  • 18.11.15
Lokales
Asylwerber bringen Farbe in die Pfarre
8 Bilder

Asylwerber bringen Farbe in die Pfarre

Die Gäste aus Syrien machen das Leben in der Pfarre Linz - St. Peter bunt Und sie bringen im wahrsten Sinn des Wortes Farbe in die Gemeinde. Die kurdische Gruppe hat in vielen ehrenamtlichen Arbeitsstunden die bis vor kurzem trostlos-graue Betonwand am Pfarrplatz in kurdischem Stil bunt gestaltet. Seitdem ist diese Wand ein Blickfang für den ganzen Linzer Stadtteil Spallerhof! Wo: Pfarre Linz - St. Peter, 4020 Linz auf Karte...

  • 11.11.15
  •  1
Lokales

Liebe ist teilbar. Frieden auch.

Völkerverbindende Aktion von Pfarren, freiwilligen Helfern und Flüchtlingen Am Donnerstag, den 12. November steht Linz im Zeichen der Menschlichkeit: Flüchtlinge werben gemeinsam mit zwei Linzer Pfarren und freiwilligen Helfern um Verständnis und Nächstenliebe. Im Rahmen der ersten Gemeinderatssitzung werden im Linzer Rathaus und auf der Landstraße 500 Rosen verteilt. Motto: „Liebe ist teilbar, Frieden auch.“ Seit dem 1. Juni 2015 leben zwölf junge Männer aus Syrien in der Pfarre Linz-St....

  • 06.11.15
Lokales
2 Bilder

"Ännchen von Tharau" - Linzer Volkslieder-Nachmittag

Der seit drei Jahren monatlich stattfindende Volkslieder-Nachmittag in der Pfarre Linz - St. Peter ist längst zu einer festen Linzer Institution geworden. Alle, die gerne singen oder zuhören, sind diesmal ganz im Zeichen des Liedes "Ännchen von Tharau..." herzlichst eingeladen! Das Liebeslied "Ännchen von Tharau" stammt aus dem Ostpreußen des frühen 17. Jahrhunderts. Es wurde ursprünglich in niederdeutscher Sprache (Anke van Tharaw) verfasst und wird dem Dichter Simon Dach (1605-1659)...

  • 26.10.15
Freizeit
Joan ALI bei seiner Ansprache an die Pfarrgemeinde
4 Bilder

"Ich möchte Christ werden!"

Herr Joan Ali, syrischer Asylwerber in der Pfarre Linz - St. Peter, hat bereits mit 1. Juni 2015 die einjährige Vorbereitungszeit auf die Taufe begonnen. Am Sonntag, den 18. Oktober 2015 wurde er der Pfarrgemeinde offiziell als Taufwerber präsentiert. Er erhielt im Rahmen der Messfeier Kreuz und Bibel überreicht. In seiner Ansprache an die Pfarrgemeinde legte Joan Ali ausführlich dar, warum er Christ werden möchte, und er bedankte sich bei der Gemeinde für die herzliche Aufnahme, sowie für die...

  • 19.10.15
Lokales
3 Bilder

Flüchtlinge lernen intensiv Deutsch

Pfarrer erhält Computer für Schulungsräume Am 6. Oktober übergaben Herr Mag. Karl Osterberger und Maga. Jasmine Chansri von der Volkshilfe OÖ an Pfarrer Franz Zeiger und den Koordinator der Aktion, Walter Klammer, die ersten von insgesamt 10 Computer zur Einrichtung von zwei IT - Schulungsräumen in den Pfarren Linz - St. Peter (Spallerhof) und Linz - St. Michael (Bindermichl). In den beiden Pfarren werden insgesamt 36 heimatlose Menschen, zum Großteil aus Syrien, betreut. Weitere 15...

  • 06.10.15
Lokales

"Im Wald, im grünen Walde..." - Fröhlicher Volkslieder-Nachmittag

Alle, die gerne singen oder zuhören, sind diesmal unter dem Motto "Im Wald, im grünen Walde..." herzlichst zum Volkslieder-Nachmittag in der Pfarre Linz - St. Peter eingeladen! Gemeinsam singen - gemeinsam den Sonntagnachmittag genießen Das gemeinsame Singen in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee, Kuchen und vielleicht auch einem Gläschen Wein macht den Sonntagnachmittag zu einem ganz besonderen Erlebnis für Alt & Jung. Pfarrer Franz Zeiger und Alfred Redlinger werden die Lieder wieder auf der...

  • 05.10.15
Gesundheit
"Alles, was atmet, lobe den Herrn!" - Segen für alle Tiere
2 Bilder

"Alles, was atmet, lobe den Herrn!" - Segen für alle Tiere

Tiersegnung der Pfarre Linz - St. Peter am Sonntag, den 4. Oktober um 9.30 Uhr Der Heilige Franz von Assisi ist der Schutzpatron der Tiere. Sein Gedenktag wird am 4. Oktober gefeiert. Zugleich ist dieser Tag der Welttierschutztag. Seit 15 Jahren werden am nächstliegenden Sonntag zum Welttierschutztag in der Pfarre Linz - St. Peter im Rahmen der Gemeindemesse alle im Stadtteil lebenden Tiere gesegnet. Alle in den Gottesdienst mitgebrachten Tiere werden in dieser Feier einzeln gesegnet! Wer...

  • 25.09.15
Gesundheit
Tiersegnung: Teilnahme per Foto ab sofort möglich
3 Bilder

Tiersegnung: Teilnahme per Foto ab sofort möglich

Segen ohne Grenzen Am Sonntag, den 4. Oktober 2015 findet um 9.30 Uhr in der Pfarre Linz - St. Peter die alljährliche große Tiersegnung statt. Ab sofort ist es wieder möglich, dass Tierbesitzerinnen und Tierbesitzer, die mit ihren Tieren nicht persönlich zur Tiersegnung kommen können, durch Einsenden eines Fotos ihres Tieres an der Feier teilnehmen können! Denn Gebet und Segen kennen ja bekanntlich keine Grenzen und umspannen die ganze Welt! Auf vielfachen Wunsch gibt es seit einigen Jahren...

  • 09.09.15
  •  1
  •  2
Lokales
Kein schöner Land in dieser Zeit...
3 Bilder

"Kein schöner Land..." - Fröhlicher Volkslieder-Nachmittag

Am Sonntag, den 20. September um 15.00 Uhr ist es wieder soweit: Alle, die gerne singen oder zuhören, sind diesmal unter dem Motto "Kein schöner Land..." herzlichst zum Volkslieder-Nachmittag in der Pfarre Linz - St. Peter eingeladen! Gemeinsam singen - gemeinsam den Sonntagnachmittag genießen Das gemeinsame Singen in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee, Kuchen und vielleicht auch einem Gläschen Wein macht den Sonntagnachmittag zu einem ganz besonderen Erlebnis für Alt & Jung. Pfarrer Franz...

  • 09.09.15
  •  1
Lokales
3 Bilder

"Hoch auf dem gelben Wagen..." - Fröhlicher Volkslieder-Nachmittag

Am Sonntag, den 9. August um 15.00 Uhr ist es wieder soweit Alle, die gerne singen oder zuhören, sind diesmal unter dem Motto "Hoch auf dem gelben Wagen" herzlichst eingeladen! Das gemeinsame Singen in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee, Kuchen und vielleicht auch einem Gläschen Wein macht den Sonntagnachmittag zu einem ganz besonderen Erlebnis für Alt & Jung. Pfarrer Franz Zeiger wird die Lieder wieder auf der Gitarre begleiten. Der Eintritt ist natürlich wie immer frei!! Wann: ...

  • 20.07.15
Freizeit
15 Minuten für den Frieden
2 Bilder

15 Minuten für den Frieden

Ökumenisches Friedensgebet Krieg, Gewalt und Terror herrschen wieder an vielen Orten unserer Welt. Ab sofort lädt die Pfarre Linz - St. Peter jeden Freitag von 18.45 Uhr bis 19.00 Uhr zum ökumenischen Friedensgebet ein. Wo: Pfarre Linz - St. Peter, Wallenbergstrau00dfe 20, 4020 Linz auf Karte anzeigen

  • 20.07.15
  •  1
  •  3
Gesundheit
Papagei Pinky - derzeit auf Abwegen

Papagei Pinky auf Abwegen - Tiertafel bittet Bevölkerung um Mithilfe

Wieder hat ein Hilferuf die Linzer Tiertafel erreicht. Diesmal geht es um einen gefiederten Ausreißer. Am 4. 7. 2015 ist in der Linzer Coulinstraße der Graupapagei Pinky entflogen. Das Papageienmädchen trägt ein graues Federkleid, hat rote Schwanzfedern und einen schwarzen Schnabel. Sie hört außerdem auch auf die Namen Pinkymaus oder Prinzessin. Die Tiertafel bittet nun alle Tierfreundinnen und Tierfreunde um Mithilfe bei der Suche nach Pinky. Sichtmeldungen bitte an die Linzer Tiertafel:...

  • 07.07.15
  •  1
Gesundheit
facebook-Posting von Klaus Schwertner

Offener Brief an Dr. Klaus Schwertner, Geschäftsführer der Caritas der Erzdiözese Wien

An Herrn Dr. Klaus Schwertner Geschäftsführer der Caritas der Erzdiözese Wien Sehr geehrter Herr Dr. Schwertner! Auf Ihrer facebook-Seite stellen Sie folgende Frage: "Kann mir bitte einmal jemand erklären, warum so viele ausländerfeindliche MitbürgerInnen Hunde- und KatzenliebhaberInnen sind? Gibt es dazu Untersuchungen? Und vor allem, wie passt denn das zusammen? Hundis=lieb, Menschen=bös? ... " Gleich vorweg: ich kann es Ihnen nicht erklären. Aber ich kann Ihnen einen kleinen...

  • 03.07.15
  •  1
Lokales
"Am Brunnen vor dem Tore..."

"Am Brunnen vor dem Tore..." - Fröhlicher Volkslieder-Nachmittag

Der monatlich stattfindende Volkslieder-Nachmittag in der Pfarre Linz - St. Peter ist während der letzten beiden Jahre zur festen Linzer Institution geworden. Das Anliegen dahinter: Unsere Volkslieder dürfen nicht in Vergessenheit geraten! Am Sonntag, den 5. Juli um 15.00 Uhr ist es wieder soweit Alle, die gerne singen oder zuhören, sind diesmal unter dem Motto "Am Brunnen vor dem Tore" herzlichst eingeladen! Das gemeinsame Singen in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee, Kuchen und vielleicht...

  • 25.06.15
Motor & Mobilität
Fahrräder dringend gesucht!
4 Bilder

Wer kann helfen?

Fahrräder dringend gesucht! In ihrer Heimat herrscht Krieg. Unter Lebensgefahr mussten sie flüchten und kamen schließlich traumatisiert und ohne Hab und Gut in Linz an. Hier wohnten sie zunächst in Zelten. Seit Kurzem sind diese zehn Menschen aus Syrien in der Pfarre Linz – St. Peter im Stadtteil Spallerhof untergebracht. Viele Menschen haben zusammen geholfen, um ihnen hier eine zwar provisorische, aber menschenwürdige Unterkunft bieten zu können. Die zehn Flüchtlinge lernen mittlerweile...

  • 11.06.15
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.