Alles zum Thema Piburg

Beiträge zum Thema Piburg

Lokales
Blockmaterial oberhalb der L310 Piburger Straße

Straße bleibt für mehrere Wochen gesperrt
Blocksturzgefahr an der L310 Piburger Straße

OETZ. An der L310 Piburger Straße im Bereich Raststuan kam es vor kurzem zu einem Blocksturz. Die Straße wurde vorsorglich aus Sicherheitsgründen ab dem Recyclinghof Oetz gesperrt, da sich im oberen Bereich des Hangs entlang der Piburger Straße noch absturzbereites Material befindet. Die Vorbereitungen für die entsprechenden Räumungsarbeiten haben bereits begonnen – die Arbeiten werden voraussichtlich mehrere Wochen benötigen, die Straßensperre bleibt in dieser Zeit aufrecht. „Das Festgestein...

  • 14.03.19
Sport
Die BEZIRKSBLÄTTER luden zum Sport- und Tourenrodelcup nach Piburg ein.
2 Bilder

BEZIRKSBLÄTTER Sport- & Tourenrodelcup wurde in Piburg ausgetragen
Rodler machten in Oetz Station

OETZ. Am ursprünglichen Termin Ende vergangenen Jahres hatte die Veranstaltung aufgrund von Schneemangel abgesagt werden müssen. Mittlerweile liegt genügend von der weißen Pracht, so dass am Wochenende der 1. BEZIRKSBLÄTTER Sport- & Tourenrodelcup in Oetz/Piburg Station machen konnte. Der Bewerb konnte bei besten äußeren Bedingungen durchgeführt werden. Für die Organisation zeichnete die Sektion Rodeln des USV Oetz unter Florian Santer verantwortlich. Die Tagessiege gingen an Karl Lederle...

  • 20.01.19
Lokales
Brunnenvereins-Obmann Ferdinand Plattner gab im ORF-Interview Auskunft über die Piburger Mühle.
5 Bilder

Sommerfrisch bei der Mühle Piburg

OETZ (pele). Die Mühle in Piburg war am Dienstag die zweite Station der Radio Tirol Sommerfrische im Bezirk Imst. Nebst den Erwachsenen vergnügten sich auch viele Kinder bei er im Jahr 2014 in Betrieb genommenen Einrichtung. Ausschlaggebend für den Neubau der Mühle war der zufällige Fund jener Mühlsteine, die schon einmal in Piburg in Betrieb waren. Die alte Mühle war Anfang der sechziger Jahr des vorigen Jahrhunderts abgerissen worden. Wissenswertes berichtete bei der Radio Tirol...

  • 18.07.17
  •  1
  •  1
Lokales

Rodelbahn in Piburg in Betrieb

OETZ (ea). Die Familien-Rodelbahn in Piburg oberhalb von Oetz ist seit kurzem in Betrieb und ist somit die erste geöffnete Rodelbahn im Vorderen Ötztal. Eine vom Ötztal Tourismus heuer erstmals initiierte mobile Beschneiungsanlage ermöglicht bereits den Rodelspaß mit über 500 Laufmetern.

  • 19.12.16
Freizeit
Die Nacht der Fledermäuse am Piburger See.

Fledermausnacht

Der Naturpark Ötztal lädt zum Vortrag und einer leichten Wanderung auf den Spuren der Fledermäuse am Freitag, dem 29. Juli ein. Die Nacht der Fledermäuse am Piburger See. - Wer kennt sie nicht die Schauermärchen aus der Kindheit über Fledermäuse, die sich in Haaren verfangen, über Vampire und Blutsauger. Mittlerweile hat sich das Image der nächtlichen Jäger deutlich gebessert. Heute denkt man bei Fledermäusen eher an einen lauen Sommerabend im Freien. Auf jeden Fall lohnt es sich mehr über...

  • 15.07.16
Lokales
Bildunterschrift:

 
Johannes Köck (Cine Tirol), Stefan Peintner (Hauptdarsteller), Wang Junru (Hauptdarstellerin), Josef Koschier (SK Film) (v.l.).

Dreharbeiten für „Winter Heat“ im Ötztal

Die Dreharbeiten für die erste chinesisch-österreichische Koproduktion „made in Tirol“ finden vom 27.04. – 15.05.2015 im Ötztal u.a. am Tiefenbachgletscher sowie in Längenfeld und am Piburger See statt. "Winter Heat" – eine filmische Liebesgeschichte inmitten der Tiroler Berge - ist eine Koproduktion von Eastern Shanghai International (China) und SK Film (Österreich), hergestellt mit Unterstützung von Cine Tirol. Auf Initiative von China Film Consult mit Ursula und Isabel Wolte konnte Cine...

  • 11.05.15
Lokales

Der Piburger Kirchtag muss gefeiert werden

OETZ. Den Blasiussegen holten sich am 3. Februar über fünfzig Seniorinnen und Senioren aus dem Ötztal, aus Silz und Roppen. Organisiert vom altbewährten Zeremonienmeister und Seniorenbund-Bezirksobmann Alois Ennemoser genossen die Gäste beim Piburger Kirchtag Kaffee, Krapfen und Kuchen. Beim "Seehüter", der Familie Plattner, tauchten auch die Musikanten Hias und Josl auf, die für einen kurzweiligen Nachmittag sorgten. Ebenfalls gesichtet Pfarrer Ewald Gredler, der Sautner Gemeindechef Fredi...

  • 12.02.14
Lokales
Symbolischer Spatenstich für das Bauprojekt. Brigitte Flür (Regio -Imst), Ferdinand Plattner, Ludwig Kernbeis, Nicole Stern (Regio - Imst), Reinhold Gritsch (v.l)

Brunnenverein Piburg erichtet Mühle

Der Spatenstich ist erfolgt, das Piburger Mühlenprojekt ist auf Schiene OETZ (phs) Unter dem Motto "Vergessenes in Piburg für Generationen zu erhalten", erfolgte am vergangenen Freitag, der Spatenstich zur Widererrichtung der "alten Mühle" beim sogenannten Seabach`l in Piburg. Nachdem bereits im Jahre 2007 die ersten Überlegungen stattgefunden haben, konnte man nun in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Oetz, dem Regionalmanagement Bezirk Imst, und mit dem Ötztal Tourismus ein ausgereiftes...

  • 02.12.12
Lokales
Pfarrer Ewald Gredler segnete das neue Wegkreuz in Piburg
3 Bilder

Neues Wegkreuz und neue Ortstafel in Piburg

OETZ (ea). Seit kurzem begrüßt ein neues Wegkreuz und eine neue Ortstafel die Besucher von Piburg. Auf Initiative des Piburger Brunnenvereines wurde die Neuaufstellung des reparaturbedürftigen Wegkreuzes veranlasst. Ein neuer "Hergott" wurde in Auftrag gegeben und eine neue Ortstafel angeferfigt. Im Rahmen einer Feldmesse, die von den "Oetzer Wellerbrügglern" musikalisch umrahmt wurde, konnte nun Pfarrer Ewald Gredler das neue Wegkreuz segnen. Die finanziellen Mittel erarbeitete sich der...

  • 21.07.10