Pilze

Beiträge zum Thema Pilze

Sie sprießen, die Schwammerln
  2

Pilze des Waldes sammeln
Es ist wieder Schwammerlzeit

Beim Durchschauen der Speisekarten in den Gasthäusern wird klar: Es ist wieder Schwammerlzeit. Worauf man achten muss, wenn man sich selbst auf die Suche macht, verrät Pilz-Expertin Astrid Janach.  VILLACH. Eierschwammerl-Gulasch, Steinpilz-Risotto oder panierte Parasole, die Schwammerln sind äußerst beliebt. Im Bezirk kann man sich natürlich auch selbst auf die Suche machen. In unseren Wäldern sind einige genießbare Pilze heimisch. Pilze wachsen draußen, in den Wäldern oder auf offener...

  • Kärnten
  • Villach
  • Sabrina Strutzmann
Anna und Hans aus Villach mit ihrem letzten Fund
  6

Pilze
Das große Klauben hat begonnen

Die Schwammerlsaison hat begonnen. Nun geht in den heimischen Wäldern das Suchen los. Die Betonung liegt auf "Suchen".  VILLACH. Eigentlich klauben sie Schwammerln schon "immer", sagen Anna und Hans, ein Ehepaar aus Villach. Früher wären sie oft mit ihren Kindern gegangen, dann mit ihren Enkerln, nun seien alle erwachsen, hätten etwas weniger Zeit für das naturverbundene Hobby, erzählen sie. Das hält die beiden von den Wäldern rund um den Faaker See aber nicht fern, etwa einmal in der Woche...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Eierschwammerl, begehrtes Gut in unseren Wäldern.
  3

So werden Wälder leer geräumt
Das sind die Tricks der Schwammerl- "Diebe"

BEZIRK VILLACH. Bis 30 September dürfen in Kärnten noch Eierschwammerln und Steinpilze gesammelt werden, dann ist es gesetzlich verboten und damit Schluss für heuer. Die letzten Tage werden besonders von Italienern noch ausgenutzt, die Wälder nach Schwammerln zu durchsuchen. Freilich: Statt der erlaubten 2 Kilo pro Sammler werden weit mehr gepflückt. Zuviel klauben kann teuer kommen Am 20. September gleich drei Italiener mit 35 Kilo Steinpilzen von der Polizei in der Gemeinde Lesachtal...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Die häufigsten heimischen Schwammerln, die Eierschwammerln, sind sehr beliebt.
 1   11

Herbstzeit - Pilzzeit

Wer jetzt zu Herbstbeginn im Wald spazieren geht, kann eine Vielzahl von Pilzen entdecken. Bei einer Wanderung im Bereich Arriach - Innerteuchen konnte ich ein große Zahl von Pilzen fotografieren. Viele der Pilze sind essbar, einige sind ungenießbar, nur wenige sind giftig. Man muß sich aber schon genauestens auskennen, wenn man auch andere als die gängigen Pilze wie Eierschwammerln,  Steinpilze oder Parasole mitnimmt. Jedenfalls lohnt es sich, mit offenen Augen durch den Wald zu...

  • Kärnten
  • Villach
  • Georg Wastl
Martina Oitzinger, Diätologin

"Pilze sind auch für Diabetiker wertvoll"

Wie gesund sind unsere Speisepilze? Sind sie sinnvoll bei einer Diät und welche Krankheiten können sie positiv beeinflussen? Die WOCHE hat mit der Villacher Diätologin Martina Oitzinger gesprochen. Wie gesund sind Speisepilze? In der Küche sind Pilze nicht nur eine geschmackliche Bereicherung, sie sind auch eine diätetisch wertvolle Lebensmittelgruppe. Pilze sind energiearm, d.h. sie liefern wenig Kalorien, enthalten viel Wasser, wenig Kohlenhydrate, etwas Eiweiß, dafür umso mehr...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Eierschwammerln
 2   8

Pilze: vielfältig und (in Maßen) gesund

Radioaktiv verstrahlt, schwermetallbelastet... wie gesund sind unsere Pilze eigentlich? Die WOCHE hat nachgefragt. BEZIRK VILLACH (aw). Sie wachsen draußen, in den Wäldern und am Straßenrand, versteckt unterm Gehölz oder auf offener Wiese. Und sind so vielfältig wie es nur die Natur erschaffen kann. Pilze. Mit Maß und Ziel Und nicht nur das Sammeln macht Spaß. Auch gesund sind die Waldbewohner. "Man kann nichts anderes behaupten. Einige können sogar blutzuckersenkend wirken", sagt Astrid...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Bitte nicht. Auch wenn man sich unbeobachtet fühlt, sollten Hunde an der Leine geführt werden. Das gilt besonders in Schonzeiten.
 1   2

Der "Wald-Knigge" Was gehört sich und was nicht im Wald?

Die WOCHE klärt auf: Was ist wann und wo im Wald erlaubt oder gar verboten? BEZIRK VILLACH (lexe, aw). Wie man sich im Wald, auf Wiese und Alm benimmt, sollte Naturfreunden bewusst sein. "Grundsätzlich darf jedermann den Wald zu Erholungszwecken betreten und sich dort aufhalten", so lautet das Forstgesetz und das gilt in ganz Österreich. Das Radfahren oder Reiten im Wald, auf Forststraßen und Waldwegen und das Zelten ist allerdings nur mit Erlaubnis des Waldeigentümers gestattet. "Schließlich...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
 1

Schwammerl-Wissen kompakt

BUCH TIPP: Klaus Kamolz – "Schwammerlzeit" Eierschwammerln, Steinpilze und viele weitere köstliche Schwammerln wachsen in unseren Wäldern und warten darauf, gesammelt und zu schmackhaften Gerichten verarbeitet zu werden. Das kleine Büchlein stellt 20 bekannte und weniger bekannte Speisepilze vor und beschreibt, wie und wo man sie findet, die genießbaren von giftigen Exemplaren unterscheidet und wie man sie am besten zubereitet. Servus Verlag, 68 Seiten, 7 € Weitere Buch-Tipps finden Sie...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Eierschwammerl sind ein sehr verlässlicher Eisenlieferant.
 1  10

Richtig essen gegen Eisenmangel

Eisenmangel macht sich vor allem durch starke ständige Müdigkeit bemerkbar. Eisen gilt als Treibstoff für die Sauerstoffversorgung unserer Körperzellen. Bei Eisenmangel kommt es neben ständiger Müdigkeit daher unter anderem auch zu Haarausfall. Wenn ein derartiger Mangel diagnostiziert wird, ist es für Betroffene wichtig, in der Ernährung entsprechende Maßnahmen zu setzen. Aufnahme ist Problem Eisenreiche Nahrungsmittel gibt es eigentlich genug, prominenter Vertreter ist etwa Fleisch. Aber...

  • Michael Leitner
Aufsichtsjäger "Ronny Keuschnig" präsentierte bei seinen interessanten Vortrag über "Raufußhühner" auch den "großen Hahn", welcher bei den Schülern besondere Aufmerksamkeit erregte!
 2   5

„Walderlebnistag in Wernberg!“

„Wald - Wild – Pilze“ waren diesmal die interessanten Themem, welche von Mitgliedern der "Jagdgesellschaft St. Hubertus Wernberg" nach dem Begrüßungsgruß "Weidmannsheil" den Schülern der Volksschulen Damtschach und Goritschach näher gebracht wurden! Diesen Unterricht in freier Wildbahn gibt es in Wernberg bereits seit 22 Jahren und er wird sowohl von den Lehrern wie auch von den Schülern immer mit großem Interesse und Freude angenommen! Vom Aufsichtsjäger Ronny Keuschnig wurden als...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Arnulf Aichholzer
 7

Schwammerlgenuss das ganze Jahr

BUCH TIPP: Elisabeth Wagner – "Schwammerl richtig genießen" Die bekanntesten und besten Speisepilze ohne Verwechslungsgefahr finden und zu Salaten, Suppen, Vor- und Hauptspeisen zubereiten, Trocknen oder Einlegen: Dazu bietet dieses Buch viele nützliche Tipps und 35 Rezepte, auch für Zuchtschwammerln vom Markt und selbst gezogene Pilze. Ein praktischer und übersichtlicher Ratgeber und Rezeptlieferant für den ganzjährigen Schwammerlgenuss! Weltbild-Verlag, 96 Seiten, 12.99 € Gewinnen sie...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
 1  2

BUCH TIPP: Kompakte Welt der Pilze und ihr Genuss

Wer sich in Mitteleuropa auf Pilze-Suche macht oder sein Wissen darüber nur vertiefen will, ist mit diesem Buch sehr gut bedient: Über 340 Pilz-Arten lassen sich mit 452 Fotos und einem Schlüssel nach Pilzgruppen, Merkmale-Kästen etc. sicher bestimmen – und mit Rezept-Vorschlägen zubereiten! Unterschiede zwischen Speise- und ähnlich aussehende Giftpilze werden klar. Kosmos Verlag, 398 Seiten, 20,60 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: Praktischer Führer für jede Tour

Kompakt und umfassend, schnell und kompetent informiert dieser handliche Begleiter Naturinteressierte auf ihrer Tour durch Wald, Wiese, entlang von Stränden, Gewässern oder auch in der Stadt. 550 Arten von Tieren, Pflanzen, Pilzen, Muscheln bis zum Froschlaich können mittels 950 Abbildungen schnell bestimmt werden. Neu sind besondere Phänomene in der Natur. Kosmos, 368 Seiten, 7,99 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.