Pink Panther

Beiträge zum Thema Pink Panther

9

"Mission KOMMpleted"
Gute Stimmung am Maturaball des Borg Hagenberg

HAGENBERG. Der diesjährige Maturaball des Borg Hagenberg ging unter dem Motto "Mission KOMMpleted: 004 years BORG defeated" im wundervollen Ambiente des Schlosses Hagenberg über die Bühne. Partypeople fühlten sich "So Good"Eröffnet wurde der Ball mit dem traditionellen Auftanzen beider HagenBorg-Klassen. Danach lockte die Band „So Good“ die Besucher auf die Bühne. Partybegeisterte fühlten sich im Eiskeller wohl und feierten bis spät in die Nacht. Highlight des Abends war die...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
6. Pink Panther Kinderfasching in Rif
24

Kinderfasching Taxach-Rif
6. Pink Panther Kinderfasching in Rif

Gestern... war wieder der 6. Pink Panther Kinderfasching im Gemeindezentrum Rif. Neos Hallein haben Kinder und Familien herzlich zum Kinderfasching aus Rif und Umgebung eingeladen. Anita Eisenmann und Ihr Team zauberten den Besucher ein lustiges und buntes Faschingsprogramm mit so manchen tollen Überraschungen am Nachmittag in den Ort von Taxach-Rif. Vom Seilspringen über Tempelhüpfen weiter zum Dosenwerfen, kam die Reise nach Jerusalem und wurde im Sammepass abgestempelt. Aber auch für das...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Helmut Kronewitter
Raubüberfall auf den Juwelier Schroll in Kitzbühel.
7

Operation CLOCKWORK
14 Mitglieder der „Pink-Panther“ Gruppierung ausgeforscht

Sieben Mitglieder der Bande festgenommen; seit 2016 erbeuteten sie hochwertigen Schmuck und Uhren im Wert von mehreren Millionen €. KITZBÜHEL/WIEN (niko). Der österreichischen Polizei ist in Zusammenarbeit mit Ermittlern aus Dänemark, der Schweiz und Serbien mit der Festnahme von sieben tatverdächtigen Serben ein wichtiger Schlag gegen die Verbrechergruppierung „Pink-Panther“ gelungen. Die festgenommenen Personen sind verantwortlich für mehrere Raubüberfälle auf Nobeljuweliere, darunter auch...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Stadtkapelle Wolfsberg präsentiert auch heuer wieder am Stefanitag zwei abwechlunsgsreiche Konzerte (Fotos: Stadtkapelle Wolfsberg/KK)
3

Stadtkapelle spielt nun auf

Die Stadtkapelle Wolfsberg lädt am Stefanitag, dem 26. Dezember, zur alljährlichen Stefanimatinee und zum traditionellen Stefanikonzert in die Kulturstadtsäle (KUSS) Wolfsberg. Die Stefanimatinee beginnt um 10 Uhr. Das bereits 61. Stefanikonzert beginnt am Abend um 19 Uhr. Eintrittskarten Die Vorverkaufskarten sind um neun Euro bei allen Mitgliedern der Stadtkapelle Wolfsberg sowie in der Apotheke Weißer Wolf erhältlich. An der Abendkasse kosten sie zehn Euro. Filmusik und Musicalhits Für die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Stefanie Baldauf
Edo Krilic (Akkordeon), Dina Krilic (Violine) & Omer Livnjak (Vokal) präsentieren „Salon Balkan" – eine musikalische Reise durch den Balkan.
2

Finale im Art Club Kulturcafé

Nach der erfolgreichen Premiere 2012 öffnet der Art Club Imst auch heuer wieder ein temporäres Kulturcafé im Rahmen der Kunststraße 2013 – situiert ist das Café in der ehemaligen „Schusterstube“ (oberhalb „Pool Hall Alex“, Schustergasse 4, Imst). Noch bis 8. Dezember gibt es dort Live- und Dosenmusik, viel Zeit für Unterhaltung, Austausch und Diskussion. Geöffnet ist das Art Club Café samstags und sonntags jeweils ab 16 Uhr. Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Live-Programm: Samstag,...

  • Tirol
  • Imst
  • Ingrid Schönnach
Großer Erfolg der Polizei: Der Überfall auf den Juwelier Elif in der Hernalser Hauptstraße ist geklärt.
2

Gefasst: Juwelen-Coup geklärt

Serbische Bande überfiel im Oktober ein Hernalser Juwelengeschäft HERNALS/OTTAKRING. Im vergangenen Oktober bewegte der Raubüberfall auf den Hernalser Juwelier Elif das Grätzel. Jetzt gelang der Polizei ein spektakulärer Coup gegen die Juwelenbande "Pink Panther", auf deren Konto der Überfall geht. 21 Überfälle geklärt Insgesamt zwölf Serben sitzen hinter Schloss und Riegel. "Von 32 Juwelierüberfällen in den Jahren 2012 und 2013 wurden 21 geklärt", ist Oberstleutnant Robert Klug vom...

  • Wien
  • Hernals
  • Wolfgang Beigl

"Pink Pather" Bande steht hinter Juwelier-Überfall

Der Raubüberfall auf den Nobeljuwelier "Schullin" in der Klagenfurter Innenstadt dürfte geklärt sein. Einer der Täter gehört der berüchtigten serbischen „Pink Panther“-Bande an, die international Raubüberfälle begeht. In Haft sind die Täter aber noch nicht. Der Haupttäter soll der Serbe Rajko R. sein. Der 26-Jährige soll beim Überfall auf den Juwelier in Klagenfurt die beiden Verkäuferinnen mit einer Waffe bedroht haben. Der zweite mutmaßliche Täter Bojan M., 32 Jahre alt, ist ebenfalls Serbe....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Katja Kogler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.