Alles zum Thema Planet Pure Frauenbundesliga

Beiträge zum Thema Planet Pure Frauenbundesliga

Sport
Großer Jubel herrschte beim FC Südburgenland nach dem Schlusspfiff und fixen Klassenerhalt in der Frauenbundesliga.
147 Bilder

FC Südburgenland
Franziska Thurner entscheidet Fußballkrimi in Kleinmünchen

SÜDBURGENLAND/KLEINMÜNCHEN. Im letzten Spiel der Saison in der Planet Pure Frauenbundesliga kam es zum Showdown im direkten Duell um den Klassenerhalt zwischen Union Kleinmünchen und dem FC Südburgenland. Den Kleinmünchenerinnen reichte ein Remis, die Südburgenländerinnen mussten gewinnen, um auch in der kommenden Saison in Österreichs höchster Spielklasse zu verbleiben. Diese Voraussetzungen versprachen schon vor Anpfiff einen besonderen Fußballnachmittag. Nervosität bei SüdburgenlandDie...

  • 02.06.19
  •  2
Sport
Stetiges Duell: Franziska Thurner und Milena Zink
69 Bilder

Frauenfußball
SV Neulengbach bestrafte vergebene Möglichkeiten

MISCHENDORF. Auch gegen die favorisierten Neulengbacherinnen begann der FC Südburgenland mit viel Druck und bereits nach wenigen Sekunden hatte Lisa Strobl die erste gute Chance, ihr Schuss fiel aber zu schwach aus. Dann war es Franziska Thurner, die ideal freigespielt alleine vor Keeperin Milena Zink auftauchte, doch sie scheiterte am Schuh der Neulengbacherin (5.). Auf der Gegenseite war es Magdalena Bachler, die nur knapp vorbeizielte. Im Gegenstoß überhob Thurner Zink, aber auch hauchdünn...

  • 26.05.19
Sport
Kapitänin Susanna Koch-Lefevre mit den beiden Torschützinnen Emily Planer und Franziska Thurner. Nach dem 3:3 bei Vorderland wollen sie gegen Neulengbach überraschen.

Frauenfussball
FC Südburgenland remisiert bei Vorderland

SÜDBURGENLAND. Der FC Südburgenland hatte Sonntagvormittag das Auswärtsspiel im Ländle zu absolvieren. Wieder mit dabei waren die beiden zuletzt verletzten Spielerinnen Stefanie Koch-Lefevre und Emily Planer - diese zunächst noch auf der Bank. Das Spiel verlief zunächst ausgeglichen, wobei die Vorarlbergerinnen die besseren Möglichkeiten vorfanden. Nach einer Standardsituation kassierte Südburgenland den Rückstand. Nach einem weiten Freistoß köpfelte Anna Bereuter aus kurzer Distanz wuchtig...

  • 20.05.19
Sport
Die Spielerinnen von Landhaus/Austria Wien bejubelten vier Tore im Südburgenland.
150 Bilder

Frauenfußball
Drei Standards ebneten Landhaus/Austria klaren Sieg im Südburgenland

Der FC Südburgenland startete mit der erwarteten Niederlage gegen den USC Landhaus/Austria Wien. Für die 1b gab es hingegen ein Schützinnenfest. MISCHENDORF. Der FC Südburgenland startete in die Frühjahrssaison gleich gegen ein absolutes Topteam in der Planet Pure Frauenbundesliga. So war der USC Landhaus/Austria Wien natürlich klarer Favorit und begann auch druckvoll. Die Südburgenländerinnen waren kompakt eingestellt und hielten mit viel Einsatz dagegen. Die erste Topmöglichkeit durch...

  • 18.03.19
  •  1
Sport
Teamtorhüterin Carolin Größinger heuerte bei Wacker Innsbruck an.
13 Bilder

Frauenfußball in Österreich
Transferübersicht Winter 2018/19 im Frauenfussball (Bundesliga)

Planet Pure Frauen Bundesliga*SKN St. Pölten Frauen Zugänge: Julia Hickelsberger, Carina Mahr (beide SV Neulengbach); Abgänge: keine SK Sturm Graz Frauen Zugänge: keine; Abgänge: Heather Seybert (USA) USC Landhaus / Austria Wien Zugänge: Trainer Hannes Spilka, Co-Trainerin Bettina Neuhold (beide SV Horn), Anna Kuba (SV Neulengbach); Abgänge: Trainer Andreas Radakovits, Co-Trainer Christoph Beranek, Abgänge: Stefanie Kremener (SV Neulengbach) SKV Altenmarkt Frauen Zugänge: keine; Abgänge:...

  • 12.02.19
Sport
"Kein Platz für Diskriminierung" lautete die Devise beim Spiel der Planet Pure Frauenbundesliga zwischen FC Südburgenland und dem FFC Vorderland.
93 Bilder

Frauenfussball
Bittere "Nuller" für den FC Südburgenland

Der FC Südburgenland kassiert klare Niederlage gegen Vorderland. Das 1b-Team verliert gegen Hitzendorf. MISCHENDORF. Für den FC Südburgenland ging es am Sonntag bei der Heimdoppelrunde in Mischendorf gegen den FFC Vorderland bzw. die Sportunion Hitzendorf um ganz wichtige Punkte. Das Bundesliga-Match stand unter dem Motto "Fair Play - Kein Platz für Diskriminierung". Vorm Anpfiff dokumentierten beide Teams und das Schiedsrichtergespann gemeinsam diese Kampagne. Offenes Spiel und zweimal...

  • 22.10.18