Pottendorf

Beiträge zum Thema Pottendorf

Lokales
Entenfütterung im Schlosspark Pottendorf
28 Bilder

Marktgemeinde Pottendorf, Bezirk Baden (NÖ)
Die Wildenten im Schlosspark Pottendorf

Kürzlich habe ich den  Schlosspark in Pottendorf  vorgestellt. Heute möchte ich Euch gerne einige der im Schlosspark beheimateten Wildenten zeigen. In der warmen Zeit findet man die Wildenten an den verschiedensten Stellen im Park, aber in der Winterzeit halten sich fast alle vorne beim Schlossgraben auf. Sie sind im Winter besonders hungrig, daher begrüßen sie uns bereits von weitem mit fröhlichem Geschnatter, wenn sie uns -bestückt mit unseren diversen Brotsackerln- kommen sehen. Es ist...

  • 13.01.19
  •  38
  •  14
Lokales
Zum Einstieg ein aktuelles Foto - aufgenommen am 15.12.2018.
51 Bilder

Marktgemeinde Pottendorf (NÖ)
Der Schlosspark in Pottendorf

Der Pottendorfer Schlosspark ist das optimale Naherholungsgebiet für Jung und Alt; er wird von der ortsansässigen Bevölkerung, von den Bewohner/innen der umliegenden Gemeinden und auch von Touristen sehr gerne besucht. Die diversen Wege und Pfade ermöglichen wunderschöne, abwechslungsreiche Spaziergänge. Das fantastische Ambiente eignet sich bestens für die verschiedensten Veranstaltungen sowie für die Erfüllung der wunschgemäßen romantischen Traumhochzeit. Aber auch als Filmlocation ist der...

  • 01.01.19
  •  68
  •  28
Lokales

Unfall mit Todesfolge auf A3 in Pottendorf

POTTENDORF. Ein tragischer Unfall ereignete sich am Montag auf der A3 im Gemeindegebiet Pottendorf. Ein 57-jähriger Autofahrer touchierte die Mittelleitschiene und kam in Fahrrichtung Eisenstadt quer auf dem zweiten Fahrstreifen zum Stehen. Zwei nachfolgende Autofahrer konnten nicht mehr rechtzeitig reagieren und kollidierten mit dem stehenden Fahrzeug. Trotz Reanimationsversuche durch die verständigten Rettungskräfte konnte der Notarzt nur mehr den Tod des Mannes aus dem Bezirk Baden...

  • 18.12.18
Lokales
Die Umrisse der plastikähnlichen Kugeln sind hier deutlich erkennbar, auch die Leuchtdrähte mit den blinkenden Lämpchen.
Im Hintergrund befinden sich die kleinen Laternen, deren bezaubernder Inhalt hier noch verborgen ist!
Weiter rechts - die schemenhaften Adventlichter des Zuckerwatte-Stands.
7 Bilder

Das etwas andere Advent-Einstiegsfoto, nicht unbedingt traditionell, aber (für mich) speziell.
DAS SPONTANE MAKRO-EXPERIMENT oder WIE ZUCKERWATTE ZU DIESEN BILDERN FÜHRTE.

Da ich gefragt wurde, warum ich denn g'rad diese "untraditionellen" Bilder als Einstieg für meine Advent-Beiträge gewählt habe, möchte ich darauf gerne antworten, indem ich Euch "meine kleine Adventgeschichte" erzähle: Wie Euch bekannt ist, habe ich mit meinem Beitrag "Advent in Pottendorf" meinen ersten Veranstaltungsartikel geschrieben. Als ich dort vor Ort recherchierte, ist mir sofort bei meiner Ankunft der Weihnachtsstand "Zuckerwatte" aufgefallen, der in der Folge sehr liebe und schöne...

  • 08.12.18
  •  40
  •  18
Lokales
v.l.  Waltraud Bauer, Michaela Habitz, Gertrude Kristinic, 
Anna Kemper, Elfriede Hadrava und Karin Markovics
4 Bilder

Weihnachtsmarkt im Pflege- und Betreuungszentrum Pottendorf

Im PBZ Pottendorf fand vom 29.11. bis 01.12.2018 der jährliche Weihnachtsmarkt statt. Das Angebot war reichhaltig. Es wurden Adventkränze, Weihnachtsbäckerei, Marmeladen und Säfte, Keramiken, liebevolle Weihnachtsdekorationen und vieles mehr geboten. Karin Markovics (Managerin Ehrenamt und Alltagsbegleitung) und ihr Ehrenamtlichen-Team haben wieder Tolles geleistet und freuten sich über den großen Anklang bei den zahlreichen Besuchern. Der Gewinn des Weihnachtsmarktes wird für die...

  • 30.11.18
Lokales
Erste Impressionen - Advent 2018
14 Bilder

ADVENT IN POTTENDORF

POTTENDORF (pli): Am Samstag, 24.11.2018, 14 Uhr öffnete der Pottendorfer Weihnachtsmarkt seine Tore. Die offizielle Eröffnung fand durch Herrn Bürgermeister Ing. Thomas Sabbata-Valteiner um 16:30 Uhr mit der Einschaltung der Weihnachtsbeleuchtung statt. Die darauffolgende Darbietung der Musikschule Pottendorf sowie die weihnachtliche Untermalungsmusik, die im geschmückten Innen- wie auch im Außenbereich zu hören war, verliehen der Veranstaltung ein wunderschönes Ambiente und den passenden...

  • 25.11.18
  •  29
  •  3
Lokales
Feuerwehrleute wurden bei ihrem Einsatz beschimpft.
2 Bilder

Zorn bei Einsatzkräften

Die Pottendorfer Feuerwehrleute sahen sich bei ihren jüngsten Einsätzen mit Beschimpfungen konfrontiert. BEZIRK (mw). Am 10. November wurden die Feuerwehren Pottendorf und Weigelsdorf zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der LB60 gerufen. Nach Versorgung des Verletzten durch den Notarzt folgte die Entfernung der Unfallfahrzeuge und die Reinigung der Fahrbahn inklusive Binden der ausgelaufenen Betriebsmittel (Öl, Treibstoff). Soweit der trockene Einsatzbericht in Kurzform....

  • 19.11.18
Lokales
11 Bilder

Die Südrussische Tarantel
Lycosa singoriensis nun auch in Pottendorf gesichtet

Die Südrussische Tarantel ist über den gesamten eurasischen Steppengürtel verbreitet und erreicht am Alpenostrand ihre westliche Verbreitungsgrenze. Mit bis zu 4 cm Körperlänge ist sie die größte Spinne Mitteleuropas. Neben dem imposanten Erscheinungsbild fasziniert die Südrussische Tarantel durch ihre Lebensweise in selbst gegrabenen Erdröhren. Ihr Biss kann zwar schmerzhaft sein, führt jedoch allenfalls zu lokaler Schwellung und Rötung, in seltenen Fällen zu Benommenheit und Atemnot. Als...

  • 10.10.18
Lokales
3 Bilder

"Messerscharfer" Kürbis im Backrohr sorgte für Feuerwehreinsatz

POTTENDORF. In den Abendstunden des 09. Oktober 2018 wurden die freiwillige Feuerwehr Pottendorf vom diensthabenden Leitstellendisponenten der Feuerwehr-Bezirksalarmzentrale (BAZ) Baden zu einem Brandeinsatz mit dem Lagebild: "Brandverdacht - vermuteter Brand" in ein örtliches Wohngebiet alarmiert. Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle wurde eine Erkundung durch den Einsatzleiter sowie Rücksprache mit den Anrainern durchgeführt. Da beißender Geruch in der betroffenen Wohnung wahrnehmbar...

  • 10.10.18
Lokales
<f>Die Tarantel</f> ist harmloser, als ihr allgemeiner Ruf.
2 Bilder

Der Spider-Man von Pottendorf

POTTENDORF (mach/les). POTTENDORF (mach). Die Südrussische Tarantel ist über den gesamten eurasischen Steppengürtel verbreitet und erreicht am Alpenostrand ihre westliche Verbreitungsgrenze. Mit bis zu 4 cm Körperlänge ist sie die größte Spinne Mitteleuropas. Eine Oase für Spinnen Die Aufregung über die Verbreitung von der Taranteln in Österreich ist unbegründet. Die Tiere sind für den Menschen ungefährlich. Im Pool von Michael Kloimwider fühlen sich die Spinnentiere anscheinend richtig...

  • 08.10.18
  •  2
Sport
2 Bilder

SVg Pottendorf: Mit neuem Schwung ins 100-jährige Jubiläum

Die letzten Jahre war es ruhig um die SVg Pottendorf. Aber nun kommt wieder Schwung in den traditionsreichen Fußballverein. Genau richtig zum 100-jährigen Vereinsjubiläum im Jahr 2019. Die Entwicklung des letzten Jahres kann man durchaus als Erwachen aus einer längeren Schlummerphase bezeichnen. Der traditionsreiche Verein - immerhin feiert man im kommenden Jahr das 100-jährige Vereinsjubiläum - war zuletzt nicht gerade mit Erfolg verwöhnt. Sportlich fand man sich am Tabellenende der 2....

  • 23.09.18
  •  1
Lokales
Bei der Schlossanlage Pottendorf handelt es sich um einen barocken, im Kern romanischen Komplex, der von einem Wassergraben umgeben ist.

Mit Unterstützung von Bund und Land Schlosskapelle revitalisiert

Die unter Denkmalschutz stehende Schlosskapelle in Pottendorf erstrahlt in neuem Glanz. Nach mehrjährigen Restaurierungs- und Sanierungsarbeiten wurde Anfang September die Schlosskapelle wiedereröffnet. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner gratulierte zur gelungenen Revitalisierung und bezeichnete die Schlosskapelle als „unglaublichen Anziehungspunkt“ und als „Kraftquelle“ auf dem Weg nach vorne. Die Sanierung sei im „gemeinsamen Miteinander“ erfolgt und eine gute Investition, so...

  • 12.09.18
Lokales
Der Geisterfahrer konnte nach 25 Kilometern auf dem zweiten Fahrstreifen gestoppt werden.

Pottendorf: Geisterfahrer fuhr nach Unfall weiter

Ein 75-Jähriger aus Wien Hernals lenkte am 9. September, gegen 19:00 Uhr, einen Pkw auf der A3, im Gemeindegebiet von Pottendorf und war auf der Richtungsfahrbahn Wien in Fahrtrichtung Eisenstadt entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung als "Geisterfahrer" unterwegs. Bei einem Ausweichmanöver zweier Pkw-Lenker konnte ein Zusammenstoß mit dem "Geisterfahrer" verhindert werden. Zwischen den beiden Pkw-Lenkern kam es jedoch im Gemeindegebiet von Pottendorf, in Höhe Strkm. 12,0 zu einem...

  • 12.09.18
Leute
10 Bilder

Schlosskapelle feierlich eröffnet

Landeshauptfrau gratuliert Pottendorf zum renovierten Gebäude POTTENDORF (frasch). Thomas Sabbata-Valteiner, seines Zeichens engagierter Ortschef der Großgemeinde, lud vergangenen Samstag zur Eröffnung der renovierten Schloßkapelle. Gegen das aus Italien kommenden Schlechtwetter wurde mit einem Festzelt mit sage und schreibe 640 Sitzplätzen vorgesorgt. Auch die Landeshauptfrau, Johanna Mikl-Leitner, ließ es sich nicht nehmen zur Feier zu kommen. Sie war an diesem Tag auf Tournee durch den Süden...

  • 02.09.18
Lokales
4 Bilder

Feuerwehr versorgt Park mit Wasser

POTTENDORF (les). Am Dienstag, dem 31. Juli, wurde das HLFA 3 4000/200 der Feuerwehr Pottendorf vom Parktechniker der Marktgemeinde Pottendorf zu einer technischen Hilfeleistung mit dem Lagebild: "Wasserversorgung" in ein örtliches Naherholungsgebiet angefordert. Wegen der herrschenden Wetterlage und Adaptierung der Grünanlage wurden die Neupflanzungen mit Wasser versorgt.

  • 31.07.18
  •  1
Lokales

Eine Spendenaktion mit Herz

POTTENDORF. Das Direktvertriebsunternehmen "proWIN international" pflegt seit langem dieTradition, sich auf sozialer Ebene zu engagieren, insbesondere für notleidende Kinder. Mit der jüngsten Aktion wurde erneut Herz für die gute Sache bewiesen: Dank einesgroß angelegten Charity-Wettbewerbes – zusammen mit den zahlreichen "proWIN"-Vertriebspartnern – können nun Kinder und Jugendliche in Not unterstützt werden. Der Deal zwischen "proWIN" und seinen Beratern: Pro 250 verkaufter...

  • 24.07.18
Freizeit
Auftritt des Good Hope School Chinese Orchestras im Großen Saal der Siftung Morzarteum (c) OCFMK
8 Bilder

Konzertabende des “2. Österreichisch-Chinesischen Festes der Profunden Künste” in Salzburg und Pottendorf

Am Abend des 18. Juli 2018 wurde das „2. Österreichisch-Chinesische Fest der Profunder Künste“ mit einem Konzertabend im Großen Saal der Stiftung Mozarteum feierlich eröffnet. Das vom „Österreichisch und Chinesischen Förderverein für Musikerziehung und Kulturaustausch (OCFMK)“ organisierte Kulturfestival geht heuer bereits in die zweite Auflage und konnte auch dieses Jahr eine Vielzahl von internationalen Spitzenensembles aus China, Hongkong, den Vereinigten Staaten und Österreich am...

  • 24.07.18
Leute
12 Bilder

Sonnwendfeier in Pottendorf

POTTENDORF (frasch). Am vergangenen Samstag fand im Schlosspark Pottendorf die 6. Pottendorfer Sonnwendfeier statt. Bürgermeister Thomas Sabbata-Valteiner konnte sich über jede Menge Besucher freuen. Das Highlight war die Entzündung des Sonnwendfeuers - die Feuerwehr hatte die umliegende Wiese sicherheitshalber ordentlich gewässert und kurz vor der Veranstaltung noch rasch einen großen morschen Ast aus einem Baum entfernt. Für Speis (Käsekrainer, Grillwürstel, Pferdeleberkäse) und Trank...

  • 24.06.18
Lokales
4 Bilder

300 Jahre Pottendorfer Kirche

POTTENDORF. Seit 300 Jahren sieht man von Weitem unseren Zwiebelturm aus Landschaft herausglänzen, seit 300 Jahren prägt er die Silhouette von Pottendorf und begrüßt uns wenn wir nach Hause kommen! Erbaut wurde unser barockes Wahrzeichen 1714 bis 1717, am 23. Mai 1718 fand die Kirchweihe statt.  Mit der "LANGEN NACHT DER KIRCHEN" und einem grandiosem BaROCKkonzert startete eine Festreihe mit fünf Events anlässlich des Jubiläums. Am 25. Mai wurde so richtig baROCKT! Unter dem Motto „Kirchenorgel...

  • 13.06.18
  •  1
Lokales

Pottendorfer Ensemble bei Bewerb erfolgreich

POTTENDORF. „Auf in den Kampf, Torero!“ - Mit dieser musikalischen Kampfansage spielte sich das Brass-Ensemble "Hexagon+" im März in die erste Reihe der Altersgruppe II beim Landeswettbewerb in St. Pölten. Freudig wurde die Einladung zum Bundeswettbewerb in Innsbruck angenommen und jetzt war es soweit: obwohl die morgendlich Stunde nicht gerade einladend erschien, um in ein Stück Metall zu blasen, zeigten sich die jungen Burschen sehr professionell und erzielten einen sensationellen 2....

  • 07.06.18
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.