Prof. Ernst Fuchs

Beiträge zum Thema Prof. Ernst Fuchs

Leute
Eröffnung der "Lions International Art Exhibition" im Europahaus Klagenfurt: (von links: Galina Schwaiger, Marlis Lepicnik, Gerhard Lepicnik, Aigerim Beken, Harald Feil, Daniel Friedemann Fuchs, Dimitri Politis in Vertretung seiner Frau Roksolana Tchochieva.
22 Bilder

Kunstwerke aus aller Welt im Europahaus
Lions International Art Exhibition

Aigerim Beken-Ronacher, Absolventin der Surikov-Kunstakademie in Moskau und Mitglied des veranstaltenden Lionsclubs Klagenfurt St. Georg ist es gelungen Künstler und Kunstwerke aus Canada, Kasachstan, Deutschland sowie Daniel Friedemann Fuchs aus Wien in der internationalen Kunstausstellung „Lions International Art Exhibition“ im Europahaus Klagenfurt zu vereinen. Diese wurde kürzlich vom internationalen Lions-Direktor Dr. Walter Zemrosser und dem Distriktgovernor Dipl.-Ing. Markus Tschischej...

  • 11.11.19
Leute
29 Bilder

Kunsthotel Fuchspalst - Prof. Ernst Fuchs

Der Maler Ernst Fuchs ist im Alter von 85 Jahren gestorben. Die Kunst- und Kulturszene trauert um den großen Künstler. Die Architektur und Inneneinrichtung vom Hotel, wurde im Stil des "Phantastischen Realismus" sehr kreativ ausgeführt. Wo: Kunsthotel Fuchspalast, Prof.-Ernst-Fuchs-Platz 1, 9300 Sankt Veit an der Glan auf Karte anzeigen

  • 11.11.15
  •  10
  •  24
Leute
Pfarrkirche Thal, Graz-Umgebung, Künstler Prof. Ernst Fuchs, Steiermark
40 Bilder

Pfarrkirche St. Jakob in Thal - Künstler Ernst Fuchs

Auf dem Kirchberg in Thal, stand seit 1618 eine aus Holz errichtete Friedhofskapelle, welche im Jahr 1719 zugemauert wurde. Die alte Friedhofskapelle St. Sebastian, ist in der neu aufgebauten Pfarrkirche noch gut zu sehen. Nach einer Bauzeit von ca. zwei Jahren, erfolgte am 15. Mai 1994 die Einweihung der neu aufgebauten Kirche. Der Künstler Prof. Ernst Fuchs gestaltete die Pfarrkirche in Thal, im Stile der Wiener Schule des Phantastischen Realismus. Die Pfarre Thal wurde vor über...

  • 21.04.15
  •  26
  •  22
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.