Pumparbeiten

Beiträge zum Thema Pumparbeiten

Lokales
Hochwasser-Einsatz in Grafenstein
5 Bilder

Hochwasser
Harter Dienstag für die FF Grafenstein

Hochwasser, einen Verkehrsunfall und einen Brandeinsatz hatten die Grafensteiner Feuerwehrleute gestern abzuarbeiten. GRAFENSTEIN. Einsatzreich war der gestrige Dienstag für die Freiwillige Feuerwehr (FF) Grafenstein. Um 3 Uhr früh erreicht das Gurk-Hochwasser die Gemeinde Grafenstein. Schnell mussten die Kameraden schon einige Keller auspumpen. Gegen 10 Uhr galt es, bei einem leichten Verkehrsunfall auf der L 107 Grafensteiner Landesstraße zu helfen und die ausgelaufenen Betriebsmittel zu...

  • 20.11.19
Lokales
Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte zu Einsätzen nach Unwettern aus.
10 Bilder

Pinkafeld
Stadtfeuerwehr rückte nach Unwettern aus

PINKAFELD. Am Abend des 6.7.2019 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld zu mehreren Einsatzadressen gleichzeitig alarmiert. Zuvor war ein heftiges Gewitter mit Starkregen und Sturmböen über Pinkafeld hinweggezogen. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), einem SRF (schweres Rüstfahrzeug), einem ULF (Universallöschfahrzeug), einem LF (Löschfahrzeug) und 25 Mann aus. Pumparbeiten und umgestürzte BäumeIm ELF wurde eine mobile Einsatzleitung eingerichtet, da mit...

  • 07.07.19
Lokales
Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld war erneut im Einsatz.
5 Bilder

Feuerwehreinsatz in Pinkafeld nach Unwetter auch am 2. Juni

Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte erneut zu Einsätzen aus. In Markt Allhau und Wolfau waren die Wehren mit Auspumparbeiten beschäftigt. PINKAFELD. Am Nachmittag des 2.6.2018 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld wieder zu Pumparbeiten im Stadtgebiet alarmiert. Kurze Zeit zuvor war schon wieder ein starker Regenschauer über Pinkafeld hinweggezogen. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), einem SRF (schweres Rüstfahrzeug), einem ULF (Universallöschfahrzeug),...

  • 03.06.18
Lokales
Am Mittwoch um 7 Uhr begann für die Feuerwehr Zwettl-Stadt der zweite Tag der Trinkwasserpumparbeiten am Hochbehälter in der Karl Kastner Straße.
5 Bilder

Trockenheit: Stadt Zwettl karrt Wasser herbei

Hochbehälter muss mit Trinkwasser aus Grunddorf befüllt werden. ZWETTL (bs). Am Dienstag, dem 11. August 2015, hat um 8:30 Uhr ein langer Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr von Zwettl-Stadt begonnen. Aufgrund der anhaltenden Trockenheit wird der Hochbehälter in der Karl-Kastner Straße mit Sattelzügen Trinkwasser befüllt. "Hochbehälter nahezu leer" Laut EVN war der 1.000 Kubik fassende Hochbehälter in Zwettl nahezu leer. Deshalb wird derzeit aus dem Raum Krems Trinkwasser in Sattelzügen...

  • 12.08.15
Lokales

FF Mischendorf hat 4 Keller ausgepumpt

Nach einem heftigen Platzregen wurde die FF Mischendorf am Dienstag, dem 09.08.2011, von der Landessicherheitszentrale um 19:22 Uhr zu einem technischen Einsatz allarmiert. 14 Feuerwehrmitglieder waren mit dem gesamten Fuhrpark (TLF 2000, LFB und MTF) bis 22:00 Uhr mit dem Auspumpen von überfluteten Kellern bei 4 Wohnhäusern beschäftigt. Wo: Mischendorf, 7511 Mischendorf auf Karte anzeigen

  • 19.08.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.