Alles zum Thema Putzen

Beiträge zum Thema Putzen

Motor & Mobilität
Die "MUNGOS" beim großen Reine-Machen.

ÖBB
Frühjahrputz für die Bahnhöfe

Frühjahrsputz im XXL-Format: ÖBB reinigen auf Tirols Bahnhöfen Flächen im Ausmaß von 39 Fußballfeldern. TIROL/BEZIRK (niko). Wie jedes Jahr steht bei den ÖBB aktuellt der klassische Frühjahrsputz auf dem Programm, insbesondere auf den Bahnhöfen. In Tirol werden dabei Flächen im Ausmaß von 277.400 Quadratmetern gereinigt. Im Mittelpunkt der großen Sauberkeits-Aktion steht nicht nur die Entfernung des Winterschmutzes (Verunreinigungen, Kies und Staub). Gleichzeitig werden von den knapp 500...

  • 17.04.19
Lokales
Die 41-Jährige zog sich beim Sturz leichte Verletzungen zu und wurde nach der Erstversorgung ins Krankenhaus Kufstein eingeliefert. (Symbolfoto)

Balkonsturz
Frau (41) stürzt beim Putzen von Balkon in Kufstein

KUFSTEIN. Zu einem Sturz von einem Balkon kam es am 12. März in einer im ersten Stock gelegenen Wohnung eines Mehrparteienhauses in Kufstein. Eine 41-jährige türkische Staatsangehörige beugte sich gegen 14:30 Uhr über das Geländer auf dem Balkon der Wohnung, um dieses zu putzen. Vermutlich aufgrund eines Schwindelanfalles stürzte sie in der Folge über das Balkongeländer in die Tiefe und schlug in einem Thujentopf im dortigen Garten auf. Die 41-Jährige zog sich dabei leichte Verletzungen zu und...

  • 13.03.19
Gesundheit

Österreich im Putz-Fieber!
Frauen putzen fast immer selber, ein Viertel der Männer gar nicht

Die jährliche Putzaktion nach einem kalten Winter steht zu Fruhlingsbeginn wieder an und man fragt sich, warum erledigt man gewisse Arbeiten im Haushalt lieber selbst, anstatt Zeit zu sparen und eine Haushaltshilfe zu engagieren? Die diesjährige Fruhjahrsputzstudie von durgol, dem Marktfuhrer bei Entkalkungsmitteln, gewährt erneut interessante Einblicke in den Putzalltag und unterschiedlichen Vorlieben bei Männern und Frauen in Deutschland, der Schweiz und Österreich. Beim Putzen herrscht...

  • 04.03.19
Lokales
Putzen in der Kirche: Gernot Pohl, Philip Leeb, Sandra Eder, Kaplan  Jai Prakash KUJUR, Vivien Telser, Lisa-Marie Gindl, Eva-Maria Klima, Eroll Kastrati, Stefan Aichmann
3 Bilder

72 Stunden ohne Kompromiss
Tulln: Jugendliche werkten "72 Stunden ohne Kompromiss" am Pfarrhof

TULLN (pa). Über den Tellerrand schauen, Ärmel hochkrempeln, sich für andere einsetzen: Über 4.000 Jugendliche waren 72 Stunden lang Botschafter/innen für Solidarität und Nächstenliebe. In der Diözese St. Pölten werkten 300 Jugendliche an 19 Projekten. Mit dem 9. Durchgang von Österreichs größter Jugendsozialaktion, organisiert von der Katholischen Jugend Österreich in Zusammenarbeit mit youngCaritas und Hitradio Ö3, bewiesen junge Menschen einmal mehr, dass soziales Engagement Spaß macht, sie...

  • 22.10.18
Lokales
Der Tag bleibt Mensch und Tier in Erinnerung.

Mensch und Tier
Perfekte Harmonie: Tiere und Menschen

Tiere und Menschen können gut zusammenarbeiten. Das durften nun auch Schüler in Lunz am See erfahren. LUNZ AM SEE. Die Wirkung von Tieren in der Arbeit mit Menschen ist enorm. Das konnten Schüler der NMS Lunz am See nun gemeinsam mit denen aus der Fachschule Gaming hautnah erfahren. Wie ein Kind oder ein Jugendlicher lernt, wie sie arbeiten und wie sie mit anderen Menschen umgehen, wird wesentlich davon beeinflusst, was sie von sich selber denken, was sie fühlen und empfinden. Gerade in der...

  • 16.10.18
Lokales
Florian Mittendorfer, Robert Brötzner, Stadtrat Lukas Rösslhuber, Christian Eichinger und Roland Lippmann (v.l.)

Bauhof putzte Stadt für EU-Gipfel heraus

SALZBURG. Einen Besuch am städtischen Bauhof nutzte der neue Baustadtrat Lukas Rösslhuber (Neos), um sich bei den Mitarbeitern für die im Vorfeld des EU-Gipfels geleistete Arbeit zu bedanken. Insgesamt elf Reinigungspartien mit jeweils vier Mitarbeitern sind das ganze Jahr in der Stadt unterwegs. Für den Gipfel und den Rupertikirtag wurden die Schichten in der Innenstadt verdoppelt. Nicht nur in der Früh um fünf Uhr, sondern auch am Abend sind drei Saugipartien mit der Reinigung der Altstadt...

  • 21.09.18
Leute

Die Philosophie des Fensterputzens

Es hat mich schon ein wenig Überwindung gekostet, doch die Vorfreude auf einen glasklaren Durchblick hat mich so inspiriert dass der Griff zu Kübel und Schwamm mir etwas leichter fiel. Das Grau der letzten Tage ist wie weg  gewischt und Sonnenstrahlen dringen in Räume die vorher dunkel und düster waren. Das Grün der Hecke, eine Blüte des Oleander, sogar der Asphalt der Strasse  erstrahlen in einem anderen Licht.  

  • 06.09.18
  •  4
  •  5
Leute

Soll ich oder soll ich nicht?

Bin ich heute allein mit dieser Frage?? Ich habe das Problem mit "soll ich nicht" gelöst. Oma Cilli wäre sicher nicht damit einverstanden. Wo ist sie denn gerade? Versteckt sich da hinter einer dunklen Wolke. Ich kann ihr nur raten diese Wolke so schnell wie möglich weg zu fegen. Was ist los, wir haben einen Deal? Ich Fenster putzen - du Wolken verschieben!!! 

  • 05.09.18
  •  8
  •  4
Leute
Sofia mit Mutter, links daneben Sonja Huber mit BeraterInnen aus Steyr und Umgebung
4 Bilder

500 HERZEN ZUM PUTZEN MIT DOPPELTEM NUTZEN

500 HERZEN ZUM PUTZEN MIT DOPPELTEM NUTZEN Das Direktvertriebsunternehmen POWIN pflegt seit langem die Tradition, sich sozial zu engagieren – besonders für die Umwelt und für benachteiligte Kinder. Bei der jüngsten Aktion bot Prowin an, pro 250 Stück verkaufter Sweethearts (das sind praktische Putztücher in Herzform) 1000 € an ein ausgewähltes regionales Projekt der BeraterInnen zu spenden. Das BeraterInnen-Team von SONJA HUBER aus ASCHACH a.d. Steyr verkaufte in 4 Monaten 500 Stk...

  • 31.07.18
Lokales

Ohne würden wir blöd dreinschauen

Ein Hoch auf unser Wasser. BEZIRK NEUNKIRCHEN. In der aktuellen Bezirskblätter-Ausgabe dreht sich alles um Wasser. Und wenn man so darüber nachdenkt: ohne Wasser wäre unser Leben völlig anders. Die Körperpflege würde darunter leiden. Das entspannende Abendbad würde wegfallen. Und auch die erquickenden Sprünge im Pool gebe es nicht. Womit wir unsere Geschirrberge abwaschen würden, ist fraglich. Vielleicht mit Asche wie es einige Völker tun? Als Genießer stellen sich natürlich auch andere...

  • 26.06.18
Leute

Auf Regen folgt Sonnenschein

Oma Cilli du hättest sofort mit dem Fenster putzen begonnen, hattest du ja kein Windows sondern Fenster mit blitze blanken Scheiben. Sei froh, denn Windows macht mehr Ärger als du dir vorstellen kannst.  Ach, du willst es dir gar nicht  vorstellen, auch gut! Da ersparst du dir viel Stress. Was Stress ist willst du wissen?  Das ist ein Leiden welches heute fast jeder hat und noch mehr leidet er darunter dass er es hat hihihi! 

  • 25.05.18
  •  2
Leute

Regentropfen an mein Fenster klopfen

Heute schon gelacht? Ich schon! Fragt eine Freundin die andere:" Kommst du heute zum Kaffee?" Sagt die andere: "Nein ich muss noch Fenster putzen für Windows 10." Ich wollte noch gestern meine Zimmerfenster putzen, schließlich war es mir zu warm.  Dann habe ich es wie die andere Freundin gemacht und die Entscheidung war richtig !!! 

  • 25.05.18
  •  3
Wirtschaft
Franz Brandner (re.) und sein Partner Hasib Mahmutovic betreiben Reset Reinigung seit 1.1.2018.
2 Bilder

Fensterputzen für den guten Zweck

Reset Reinigung in St. Johann putzt um einen Euro einen Quadratmeter Glas und spendet an die Schmetterlingskinder. Sauberen Büros, Böden und Fenstern haben sich der St. Johanner Franz Brandner und sein Partner Hasib Mahmutovic verschrieben. Seit 1. Jänner dieses Jahres betreut ihre Firma Reset Reinigung 20 Kunden im Pongau. "Wir bieten Büroreinigung, Glas- und Fassadenreinigung sowie Bodensanierungen an", sagt Brandner. "Kunden wie der Coiffeure Sturmayr und das Modehaus Adelsberger, lassen...

  • 07.05.18
Lokales
173 Bilder

Voller Erfolg für Säuberungsaktion Steyr putzt

STEYR/MÜNICHHOLZ. Insgesamt nahmen heuer 1960 freiwillige Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Aktion teil, sie sammelten 2,02 Tonnen Abfall in mehr als über 600 Müllsäcken. Im heurigen Jahr haben 33 verschiedene Vereine und Organisationen mit 680 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, 21 Schulen mit über 50 Schulklassen und 960 Schülerinnen und Schüler, 6 Kindergärten mit 230 Kindern und über 94 Privatpersonen bei dieser tollen Aktion mitgemacht. Die Wasserrettung, die Flusswelle, die...

  • 23.04.18
Lokales
Die zahlreichen freiwilligen Helfer aus dem Ortsteil Pottschach mit Vizebürgermeister LAbg. Mag. Christian Samwald, Stadträtin Daniela Mohr, die Gemeinderäte Andreas Schönegger und Gerhard Graf sowie Umweltgemeinderat Thomas Zwazl.

Großes Reinemachen in Ternitz

Freiwillige schwärmten zum Müllsammeln aus. Am 14. April 2018 lud die Stadtgemeinde Ternitz zur traditionellen Frühjahrsreinigung in allen Ortsteilen ein. BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). So wie jedes Jahr organisierte Umweltgemeinderat Thomas Zwazl auch im heurigen Jahr eine Flurreinigung, bei der sich hunderte Freiwillige beteiligten. Privatpersonen, Vereine und Feuerwehren unterstützten dabei die Mandatare der Stadtgemeinde Ternitz um unser Stadtgebiet frühjahrsfit zu machen. Straßenränder,...

  • 14.04.18
Wirtschaft
Start und Ziel ist am Andritzer Hauptplatz.
2 Bilder

#17 Bezirke – Andritz: Andritzer Aktionstag beim steirischen Frühjahrsputz

Bezirksvorsteher Johannes Obenaus motivert die Mitbürger, den Bezirk Andritz sauber zu halten. Für ein sauberes Andritz: Bezirksvorsteher Johannes Obenaus lädt alle ein, am Samstag, dem 14. April beim großen steirischen Frühjahrsputz teilzunehmen. Die Ausgabe der Säcke und Einteilung erfolgt ab 9 Uhr, die Rücknahme der Säcke bis 12 Uhr – dies alles am Andritzer Hauptplatz. "Heuer werden wir wieder von Asylwerbern, die vom Verein 'Miteinander in Andritz' betreut werden, unterstützt", so Obenaus....

  • 11.04.18
Lokales
3 Bilder

Strandbad wird sommerfit gemacht

Auf Hochtouren wird seit gut zwei Wochen im Strandbad Baden gearbeitet. Rund 20 MitarbeiterInnen unter der Leitung von Bad-Chef Pertl säubern den Meeressand und "füllen frischen Sand nach", putzen die Kabinen, Kabanen und Kästchen. Auch 9000 Quadratmeter Beckenfläche müssen penibel gereinigt werden. Am 1. Mai ist Saisonstart, die Fans des Strandbades können es kaum erwarten.

  • 06.04.18
Lokales
2 Bilder

Großputz-Woche startet wieder

Steyr putzt: Die Flurreinigungsaktion im Stadtgebiet findet heuer vom 13. bis 20. April statt STEYR. Von Vereinen und Firmen über Institutionen und Schulen bis hin zu den Kleinsten aus dem Kindergarten: Sie alle beteiligten sich in den letzten zehn Jahren an der Flurreinigungsaktion "Steyr putzt". Seitdem die Aktion auf eine ganze Woche ausgedehnt wurde, haben auch Kindergärten und Schulen die Möglichkeit, tatkräftig mitzuhelfen. "Letztes Jahr haben wir den Teilnehmerrekord erreicht. Über 2000...

  • 22.02.18
Leute
Entspanntes Gruppenbild mit Co-Autor Gregor Barcal, Florian Roehlich und David Krammer alias "Flo & Wisch" mit Viktor Gernot, nach der gelungenen Vorpremiere des neuen Programms Waschmänner.
74 Bilder

Flo & Wisch, die ultimativen Saubermänner in der Villa Kunterbunt.

Emanzipierte Männer mit Wischmop, Bügeleisen und einer sauberen Doppelconference. Zur zweiten Vorpremiere luden die Kabarettisten Florian Roehlich und David Krammer alias "Flo & Wisch" zu ihrem neuen Programm "Waschmänner" in die Villa Kunterbunt. Endlich wird der Gleichberechtigung Genüge getan. Die Waschmänner schlagen zurück. Jahrelang wurde die Männerwelt von Falschmeldungen als unbekehrbare Saubären diffamiert. So tat sich am 19.1 mit den Kabarettisten Flo & Wisch ein neues Weltbild, ja...

  • 23.01.18
Wirtschaft
Verschmutzung von Solar und Photovoltaik
4 Bilder

Photovoltaik vom Feinstaub reinigen

Das neue Jahr wird wieder ein Rekordjahr für die Photovoltaik werden. Erstmals gibt es jetzt ein detaillierte Studie und eine Norm, zu den Umwelteinflüssen wie Staub auf die Leistung von Solaranlagen. Das renommierte Frauenhofer Institut hat jetzt einige Daten dazu veröffentlicht. Solarmodule sind oft harschen Umweltbedingungen ausgesetzt und gerade für große Solar Asset Verwalter ist eine genaue Messung und rechtzeitige Wartung entscheidend. Gleich ob die Investoren kurzfristig oder...

  • 05.01.18
Leute

Darf ich vorstellen...

Ich muss es einfach tun, hoffentlich langweile ich meine Leser nicht allzu sehr. Es ist mir ein Bedürfnis meine Oma Cilli aus Halbturn vorzustellen. Das war die jenige welche zu Silvester nie die Wäsche auf der Leine ließ, jeden Samstag alle Fensterriegel und Türklinken mit Sidol glänzend putzte und immer adrett angezogen aus dem Haus ging, eine Superfrau zu ihrer Zeit! 

  • 05.01.18
  •  3