Regionalitätspreis
Regionalitätspreise in Österreich

Hier geht's zur Anmeldung für den Regionalitätspreis Burgenland
Hier geht's zur Anmeldung für den Regionalitätspreis Oberösterreich
Hier geht's zur Anmeldung für den Regionalitätspreis Salzburg
Hier gibt's die Infos für den Regionalitätspreis Steiermark
Hier geht's zur Anmeldung für den Regionalitätspreis Kärnten

Regionalitätspreis

Beiträge zum Thema Regionalitätspreis

Eva Noringbauer hat in der Corona-Krise damit begonnen, Kinderspielzeug aus Holz zu gestalten.
  4

Regionalitätspreis 2020
Regionale Unternehmen und Ideen punkten auch in der Krise

CO2-freier Lieferservice, digitale Nachbarschaftshilfe und innovative Lärmmessung – so innovativ und kreativ sind Linzer Unternehmen. Beim Regionalitätspreis holen wir die besten vor den Vorhang. Weitere Nominierungen sind noch bis 16. August möglich. LINZ. Der Regionalitätspreis der BezirksRundschau holt Projekte, Initiativen und Betriebe vor den Vorhang, die sich um regionale Wertschöpfung verdient machen und dazu beitragen, die Menschen in der Region zu halten. In den letzten Wochen hat...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Eva Noringbauer beim Bemalen einer der Holzmesslatten.
  2

Großes für die Kleinen
Linzerin bastelt in Heimarbeit Erinnerungsstücke für Kinder

Eva Noringbauer hat in der Corona-Zeit damit begonnen, Holzspielzeug im Heimarbeit zu fertigen. LINZ.  "Die Corona-Zeit hat neben Job und Kind mehr Platz entstehen lassen, um meiner kreativen Arbeit nachzugehen", sagt Eva Noringbauer. Die Linzerin hat in Corona-Zeiten damit begonnen, zu Hause Holzspielzeug zu gestalten und zu bauen.  Kindermesslatten aus Holz"Angefangen hat es damit, dass ich für meine Nichte ein Willkommensgeschenk gesucht habe. Es sollte etwas ganz Besonderes sein. Da...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Während des Lockdown hatten die Radboten freie Fahrt auf den Linzer Straßen.
 1   2

Regionalitätspreis
Mit Tempo durch die Corona-Krise

In der Corona-Krise haben die "Tempo RadbotInnen" Linz mit Büchern versorgt – aus lokalen Buchhandlungen, abseits von Amazon & Co. Deshalb sind sie jetzt für den Regionalitätspreis der BezirksRundschau OÖ nominiert. LINZ. Als sich während des Corona-bedingten Lockdown die Straßen leerten, waren sie so oft unterwegs wie nie zuvor: die Radbotinnen und -boten von "Tempo". Der stärkste Geschäftsbereich, die Lieferungen zwischen Unternehmen, war zwar eingebrochen. Doch dafür kauften die...

  • Linz
  • Christian Diabl
Paul Sonnleitner, ÖBB-Regionalmanager OÖ.

Regionalitätspreis
OÖ mit den ÖBB neu entdecken

OÖ (red). Die ÖBB in Oberösterreich verstehen sich als Partner der Region mit dem Ziel, das Mobilitätsangebot gemeinsam mit dem Land OÖ und dem Oberösterreichischen Verkehrsverbund laufend attraktiver zu gestalten. Dadurch sowie durch die Investitionen der ÖBB in der Region werden der Wirtschafts- und Tourismus-standort gestärkt und Arbeitsplätze gesichert. Damit soll ein Beitrag zu mehr Lebensqualität und zur positiven Entwicklung von Oberösterreich geleistet werden. Das Bahnfahren entwickelt...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Andreas Haider, Geschäftsführer bei der Unimarkt Gruppe.

Regionalitätspreis
"Wir sind die echten Nahversorger"

OÖ. Die Unimarkt-Gruppe mit Firmensitz in Traun hat sich zum Ziel gemacht, die Nahversorgung in den ländlichen Regionen zu sichern beziehungsweise auszubauen. „Das Bewusstsein für regionale Produkte und generell ‚Regionalität‘ ist bereits vor Corona kontinuierlich gestiegen und das ist auch für uns sehr erfreulich. Als Großhändler für unsere Kaufleute sind wir darauf bedacht, den größtmöglichen Teil der Produktpalette, die den Kaufleuten angeboten wird, von heimischen Produzenten zu beziehen....

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Mit den akkustischen Kameras von "Seven Bel" wird Schall sichtbar gemacht.

Neuzugang im Tech Harbor
Erfolgversprechendes Start-up "Seven Bel" zieht in die Neue Werft ein

Mit 500.000 Euro Investment bezieht das Start Up „Seven Bel“ eine der modularen Raumeinheiten in der Neuen Werft im Linzer Hafenviertel. LINZ. Das vielversprechende Unternehmen arbeitet seit zwei Jahren an der Entwicklung von akkustischen Kameras. Damit kann Lärm, und somit mögliche Problemquellen, sichtbar gemacht werden. Mithilfe der zum Patent angemeldeten Technologie wird es für Produktentwickler und Fertigungstechniker einfacher, Maschinen so zu gestalten, dass störende Geräuschquellen...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Sparkasse OÖ-Vorstandsvorsitzende Stefanie Christina Huber.

Regionalitätspreis
"Wir sind ein regionaler Finanzpartner"

OÖ. „Wir sind da, wo unsere Kunden uns brauchen. Gemeinsam mit heimischen Unternehmern ihre Visionen und Geschäftsideen und mit unseren Privatkunden Lebensträume zu realisieren und für die Zukunft vorzusorgen, macht uns als starken Finanzpartner aus“, so Sparkasse OÖ-Vorstandsvorsitzende Stefanie Christina Huber. "Unsere Kunden haben die Wahl wie sie mit ihrer Sparkasse in Kontakt treten wollen: persönlich, über ihren Kundenbetreuer, telefonisch oder online über George." Ein starker...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Neue Kategorie "Regional & Digital": Katrin Eckerstorfer ist mit gowiththeflo.at für den Regionalitätspreis nominiert.

Regional & Digital
Fitness am Puls der Zeit

Die Linzerin Katrin Eckerstorfer wurde mit ihrem (nicht nur) sportlichen Engagement auf gowiththeflo.at für den Regionalitätspreis in der Kategorie "Regional & Digital" nominiert.  OÖ. Mit gowiththeflo.at bringt die Linzerin Katrin Eckerstorfer Fitness auf ein digitales Level. In ihren sechswöchigen Online-Coachings wird dreimal pro Woche mit einfachen, effizienten Übungen trainiert. Die studierte Sportpädagogin und Fitnessinstruktorin bietet unterschiedliche Kurse für verschiedene...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Maximilian Aichern (M.) erhielt den Sonderpreis „Oberösterreicher von Herzen“ von LH Stelzer (r.) und Chefredakteur Winkler.
  23

Regionalitätspreis 2019
Innovativ und erfolgreich

Der Regionalitätspreis 2019 hat ganz klar gezeigt: Lokale Investitionen stärken nicht nur die Wertschöpfung, sondern sind auch gut für das Klima. OÖ. Vergangene Woche kürte die BezirksRundschau im Schloss Steyregg die Sieger des neunten Regionalitätspreises. Die Sieger-Projekte vom wiederbelebten Ortszentrum bis zum Dünger aus Hühnermist, zeigten, dass die Themen Ökologie und Regionalität eng miteinander verwoben sind. Landeshauptmann Thomas Stelzer stellte bei der Begrüßung in Aussicht,...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Der neue Geschäftsraum in der Herrenstraße strahlt in allen Farben.
  2

Regionalitätspreis 2019
Dickes Bio-Fleece und kühlende Schurwolle

Das "Kaysoo" ist für den Regionalitätspreis nominiert. Hier finden Nähbegeisterte nachhaltige Stoffe. LINZ. "Wer einmal selbst ein Kleidungsstück hergestellt hat, weiß wie viel Arbeit das ist", sagt Sabine Kastner. Seit vier Jahren bietet sie mit ihrem Stoffladen "Kaysoo" eine Alternative zu Billigmode. Letzte Woche übersiedelte Kastner mit ihrem Geschäft in die Herrenstraße. Ausschließlich aus europäischer Erzeugung, biologisch und auch sozial verträglich hergestellt sind die Stoffe....

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Die Schüler der HBLA Elmberg beim "bonitieren" ...
  10

Regionalitätspreis 2019
Tilsiter nach Elmberger Art

Die HBLA Elmberg ist dieses Jahr für den Regionalitätspreis der BezirksRundschau nominiert. LINZ. An der nördlichen Stadtgrenze am Elmberg über dem Stadtteil Dornach-Auhof ist die HBLA für Landwirtschaft und Ernährung zu Hause. Im Lehrbetrieb dreht sich alle um das Lebensmittel. Das geht von der Herstellung der Urprodukte, über die Be- und Verarbeitung bis hin zur Vermarktung. Dabei setzen die Schüler ihr Wissen aus dem Theorie-Unterricht auch gleich in der Praxis um. Sie lernen moderne...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Die Fishcon-Gründer Alkisti Stergiopoulou (l.) und Bernhard Mayrhofer und ihre Pilotanlage im Almtal.
  8

Regionalitätspreis OÖ
Fischen wandern helfen

Das Linzer Start-up Fishcon ist für den Regionalitätspreis der BezirksRundschau nominiert. LINZ. Das Linzer Start-up Fishcon entwickelt und vermarktet eine innovative Fischwanderhilfe. "Durch die Planung von herkömmlichen Fischwanderhilfen konnte ich selbst erfahren, dass es keine zufriedenstellenden Lösungen gibt, um die Gewässerdurchgängigkeit wiederherzustellen", sagt Bernhard Mayrhofer, der das Unternehmen gemeinsam mit Alkisti Stergiopoulou gegründet hat. Mit der patentierten...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Daniela Jansesberger, Caroline Thuerridl, Stefan Pichler und Anita Bumberger von der Einkaufsgemeinschaft Franck Kistl.
  3

Regionalitätspreis 2019
Eine "Win-win-win Situation"

Die Einkaufsgemeinschaft Franck Kistl zeigt, wie einfach man die kleine, nachhaltige und biologische Landwirtschaft in der Region unterstützen kann und ist deshalb für den Regionalitätspreis der BezirksRundschau nominiert. LINZ. Ernährungssouveränität, gute Nachbarschaft, Nachhaltigkeit, Solidarität und Umweltschutz: All das hat sich die Foodcoop "Franck Kistl" auf die Fahnen geschrieben. Organisiert in Form eines Vereins, kaufen die Mitglieder gemeinsam biologische und faire Lebensmittel...

  • Linz
  • Christian Diabl
Jetzt bis 4. August für den Regionalitätspreis bewerben.
  6

Regionalitätspreis
Bewerben Sie sich jetzt für den Regionalitätspreis 2019

Oberösterreich ist eine wirtschaftlich erfolgreiche Region mit einem starken sozialen Netzwerk und hoher Lebensqualität. Der Regionalitätpreis der BezirksRundschau holt Projekte, Initiativen und Betriebe vor den Vorhang, die sich um regionale Wertschöpfung verdient machen und dazu beitragen, die Menschen in der Region zu halten. OÖ. Wie wichtig es ist, sich für den Erhalt der Lebensqualität einzusetzen, sieht man Tag für Tag: Durch Bürgerinitiativen konnten Nahversorger in den Gemeinden...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Regionalleiterin Lydia Breitschopf und ihr Team machen Betriebe fit für die Zukunft.

Betriebe fit für die Zukunft machen

Die Demografieberatung für Beschäftigte + Betrieb ist für den Regionalitätspreis 2018 nominiert. Der demografische Wandel bringt immense Herausforderungen für die Arbeitswelt mit sich. Die "Demografieberatung für Beschäftigte + Betriebe" unterstützt Arbeitgeber bei der Gestaltung altersgerechter Arbeitswelten – und das kostenlos. Möglich wird das durch Förderungen des Sozialministeriums und des Europäischen Sozialfonds. Generationen unter einem Dach vereinen Die Beratungsstelle setzt...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Im luft*raum kann man seine Ideen verwirklichen.
  4

Von Regionalität haben in Linz alle was

Der Regionalitätspreis bietet Projekten und Initiativen mit regionalem Mehrwert eine Bühne. Der Regionalitätsgedanke hat sich in den letzten Jahren immer stärker in das Bewusstsein der Linzer eingeprägt. Die regionalen Initiativen in der Stadt boomen. Mit dem "Regionalitätspreis" der BezirksRundschau werden sie vor den Vorhang geholt. Neben kleinen Initiativen wie dem luft*raum oder dem ’sFachl setzen auch große Unternehmen wie die voestalpine AG auf regionales Engagement. Raum für "eh...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner

Ein Projekt, das Freude macht

Im Café Viele Leute können auch Menschen mit Beeinträchtigungen Radfahren „Mit dem "Radhaus für Viele Leute" möchten wir eine Teilhabe von Menschen erreichen, die sonst nicht in den Genuss des Radfahrens kommen könnten", beschreibt Thomas Weixlbaumer, Geschäftsführer von "Schön für besondere Menschen", die Idee. Seit einem Jahr stehen zwei Spezialräder zur Verfügung, die besonders für Menschen mit eingeschränkter Mobilität gebaut sind, aber natürlich auch für alle anderen geeignet sind. Zwei...

  • Linz
  • Christian Diabl
Der Verein MUTS-Kids bietet Kindern ein musikalisches Freizeitprogramm von der Playback-Show bis zum Musical.
 1

Bühne frei für den Nachwuchs

Die "MUTS-Kids" sind für den Regionalitätspreis 2018 nominiert Musical, Unterhaltung, Tanz und Spiel, dafür stehen die vier Anfangsbuchstaben bei den MUTS-Kids. Der Verein bietet Jahr für Jahr mehr als 100 Kindern und Jugendlichen ein Freizeitprogramm mit Gesang und Tanz. Kursleiterinnen aus eigenen Reihen Zu Beginn vor neun Jahren leiteten zum Teil externe Trainer Übungen an. Mittlerweile stammen alle Kursleiterinnen aus den eigenen Reihen. "Wenn die Teenager anderen Kindern unter die...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Lehrling Morteza Khawari mit dem Fairmarkt-Team.
  4

Hier wird Fairness großgeschrieben

Der Fairmarkt bietet als Nahversorger fair gehandelte und nachhaltige Produkte aus der Region an und ist zugleich ein besonderer Arbeitgeber. "Ich bin voll happy, es ist schön, wenn man Mensch sein darf", freut sich Nathalie Brendtner, die beim StadtRundschau-Besuch im Fairmarkt hinter dem Ladentisch steht. Gemeinsam mit vier Kollegen, darunter der Lehrling Morteza Khawari, versorgt sie die Beschäftigten in der Tabakfabrik und die Menschen der Umgebung mit g'schmackigen Jausen,...

  • Linz
  • Christian Diabl
Firmen aus der Region sichern die Arbeitsplätze in der Region. Der Regionalitätspreis zeichnet Betriebe, Vereine und Organisationen aus, die die regionale Lebensqualität sichern.
 1

Regionalität ist Lebensqualität

BezirksRundschau schärft Bewusstsein für regionale Unternehmen, Produkte und Initiativen. OÖ. Oberösterreich ist eine wirtschaftlich erfolgreiche Region mit einem starken sozialen Netzwerk und hoher Lebensqualität. Der Regionalitätspreis der BezirksRundschau holt Projekte, Initiativen und Betriebe vor den Vorhang, die sich um regionale Wertschöpfung verdient machen und dazu beitragen, die Menschen in der Region zu halten. Wie wichtig es ist, sich für den Erhalt der Lebensqualität einzusetzen,...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Große Freude über den Preis bei Bezirkswirtesprecher Michael Nell (r.) und Rene Weber vom Arkadenhof.

Regionalitätspreis für das "Linzer Bier"

In der Kategorie "Gastronomie" wurde das Linzer Bier mit dem Regionalitätspreis ausgezeichnet. Elf Traditionsgasthäuser der Stadt haben sich Anfang des Jahres zusammengetan, um ein Original wiederzubeleben. Bis 1981 wurde das Linzer Bier ausgeschenkt, dann der Vertrieb eingestellt. 36 Jahre später feiert es nun ein Comeback. Um "Linzer Bier Wirt" zu werden, müssen Gastronomen bestimmte Anforderungen erfüllen. Im Mittelpunkt steht die Rückbesinnung auf bodenständige Speisen und regionale...

  • Linz
  • Nina Meißl
Der Verein "Pfahlbau am Attersee" rund um Gerald Egger (hinten r.) bietet unter anderem Spezialführungen für Kinder an.

Steinzeit am Attersee erleben

Pfahlbau-Verein vermittelt Wissen über die Geschichte der Region SEEWALCHEN. Der Verein "Pfahlbau am Attersee" hat es sich zum Ziel gesetzt, das Wissen über die Pfahlbauten in der Region zu verbreiten. Dafür wurde er nun mit dem Preis für Regionalität der BezirksRundschau ausgezeichnet. Der Verein versteht sich als überregional und ist für die Geschichtsinteressen am Attersee tätig. Speziell ausgebildete Vermittler bieten unter anderem unterschiedliche Führungsformate zum Thema Pfahlbauten...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
 1   123

BezirksRundschau vergab den Regionalitätspreis 2017

OÖ. Den Siegern des siebten Regionalitätspreises, den die BezirksRundschau am 20. September im Schloss Steyregg vergeben hat, ist eines gemeinsam: Sie haben erkannt, dass Regionalität das zentrale Thema unserer Gesellschaft ist. OÖ. Den Siegern des siebten Regionalitätspreises, den die BezirksRundschau am 20. September im Schloss Steyregg vergeben hat, ist eines gemeinsam: Sie haben erkannt, dass Regionalität das zentrale Thema unserer Gesellschaft ist. „Die große Stärke Oberösterreichs...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Regionales gibt es auch speziell für Kinder.
  3

Regionaler Genuss speziell für Kinder

Das Genussland Oberösterreich bietet in einem Regal regionale, auf Kinder abgestimmte, Produkte an. Als erste regionale Initiative Österreichs bietet das Genussland Oberösterreich regionale Produkte speziell für Kinder an. Unter dem Projekttitel "Regionales für Genießer" entwickelten Josef Lehner, Geschäftsführer des Vereins Genussland Marketing OÖ, und 24 Produzenten das "Genussland-OÖ Kindersortiment". Die rund 80 neu entwickelten oder gestalteten Produkte sollen Kindern so früh wie möglich...

  • Linz
  • Stefan Paul Miejski
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.