Regionaut Werner Achs

Beiträge zum Thema Regionaut Werner Achs

Lokales
Gabi Becks "Fleischerladen am Eck"
4 Bilder

Keine Spur von Solidarität zur Regionalität!?!?
Kleinere Läden werdens kaum überleben!!

Gols./Überall./ Es wird in den letzten Wochen wirklich viel über Regionalität geschrieben... Aber wird das auch wirklich gelebt? Zu sehen ist sehr wenig davon!!  Zumindest nicht wirklich in der Lebensmittelbranche, finde ich. Lebensmittelriesen profitieren davon weil sie viel Ware unter einem Dach haben, günstiger einkaufen und daher auch günstiger verkaufen können. Daher strömen die Menschenmassen auch verständlicherweise zu Ihnen während kleine Geschäfte, wie zBsp in Gols der...

  • 23.04.20
  •  1
  •  2
Lokales
Gerald KUHM in seinem Studio
8 Bilder

Es ist möglich von den Besten zu lernen!! ;-)
Gitarrist der Puszta Ramblers gibt Unterricht

Mönchhof./ Als ich vor ein paar Monaten auf Reha war, machte ich mir selbst ein tolles Weihnachtsgeschenk und legte mir eine coole, dunkelblaue Akustik-Gitarre zu. Kann dabei aber weder Noten lesen noch spielen. Da ist guter Rat natürlich teuer!! Ich will die Gitarre ja auch spielen und nicht nur herumstehen sehen. Da aber ein Gelernter ja bekanntlich nicht vom Himmel fliegt, musste natürlich mal einen Lehrer her. Da man ja nur von den Besten lernen soll, kam mir nach Slash, der momentan leider...

  • 27.03.20
Lokales
5 Bilder

Burgenländer für den Krebsblogger-Award des Jahres nominiert
Werner Achs - Nominierung zum InfluCancer des Jahres 2020

Gols./ Für seine Tätigkeiten und sein Engagement rund um das Thema KREBS wurde der 42jährige Golser WERNER ACHS für den "InfluCancer des Jahres 2020" nominiert. Für Werner ist bereits die Nominierung dazu eine hohe Ehre und Auszeichnung!! Er rechnet sich dabei aber nur Aussenseitercancen aus und sieht da eher langjährige Blogger wie etwa "Miriam von M" als Favoritin. Persönlich würde er gerne Isabella Pichler (Isabella _newlifeloading) als Awardgewinnerin sehen.  Die Votingphase zum"...

  • 09.03.20
  •  1
  •  2
Lokales
Nachdenklich. 🤔😉
4 Bilder

Krebsblogger Kongress mit burgenländischer Beteiligung
TALK about CANCER - Wir sprechen über KREBS!! Laut!!

Gols./Burgenland./Wien./Überall Heuer findet zum ersten Mal ein internationaler Krebsblogger Kongress vom 20. bis 22. März im UniCredit Center am Kaiserwasser in Wien statt. Und das auch mit einer Beteiligung aus dem Bezirk Neusiedl am See.  Der bereits über die Bezirksgrenzen hinaus, bekannte Krebsblogger Werner Achs aus Gols wird ebenfalls an diesem Kongress teilnehmen und auf seinem Facebook Blog: "Werner Achs - Leben mit seltenem Krebs" öffentlich darüber berichten. Und natürlich auch...

  • 06.03.20
Lokales
3 Bilder

Tipps und Erkenntnisse eines Mitgliedes des Ultrawanderteams GOLS
24 h Extrem Burgenland Neusiedler See - Final Trail (60km)

Gols./Apetlon/Neusiedler See Auch heuer, am 24. Jänner 2020, stelle ich mich mal wieder der Herausforderung „24 h Burgenland extrem Neusiedler See“. Bei dieser Extremveranstaltung geht es darum, den größten Steppensee Europas zu um queren. Wie ja bekannt ist, kann man die verschiedenen Strecken, die von 30 km (School of Walk, Golden Walker – Ü 60, Startort: Neusiedl am See), 60 km (Final Trail, Startort: Apetlon), 80 km (Memorial Trail, Startort: Hegykö - Ungarn) bis hin zur ganzen Umrundung...

  • 12.01.20
  •  4
  •  3
Lokales
3 Bilder

Verkommt der einstmalige Traditionsmarkt zum Rauschmarkt?
Guisa Tomounimoakt - Golser Thomasmarkt

Gols./ 23. Dezember 2019 - Der legendäre "Guisa Tomounimoakt", der längst über die Orts- und Bezirksgrenzen hinaus bekannt, berühmt und berüchtigt ist, ist für heuer wieder Geschichte. Morgen kommt bereits das Christkind (und nicht der Weihnachtsmann von Coca-Cola) und Weihnachten bekommt hoffentlich wieder seinen ursprünglichen Sinn, nämlich die Geburt Christi in Bethlehem zu feiern. Jene Tradition, die wir Christen bereits über 2000 Jahre huldigen und dementsprechend begehen.  Den...

  • 23.12.19
  •  2
  •  1
Lokales
Kaputte Scheibe rechts hinten

Firmenauto mitten in der Nacht aufgebrochen
TATORT Kirchenwirt GOLS - das Verbrechen ist mitten unter uns

Gols./ In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde ein nicht gekennzeichnetes Firmenauto am Parkplatz des Kirchenwirtes in Gols aufgebrochen. So weit so gut, kann ja mal vorkommen bzw. in Zeiten der Grenzöffnung eigentlich auch Nichts mehr Ungewöhnliches. Kurioserweise standen mehrere Firmenautos (anderer Firmen) daneben bzw. auch ein Auto eines Belgiers (mit Sack und Pack), wo weit mehr zu holen gewesen wäre. Bei diesem Einbruch dürfte es sich daher vermutlicherweise um einen...

  • 17.12.19
Lokales
Heli Renner, Matthias Wendelin und Werner Achs überreichten 4.284,44 Euro an die GF Mag. Andrea Konrath, Krebshilfe Burgenland.
5 Bilder

Aus Liebe zum Leben - Und einem Leben mit Krebs
Glühwein Benefizaktion zugunsten der Krebshilfe Burgenland war wieder ein voller Erfolg

Gols./ Die 2018 von Werner "Laus" Achs ins Leben gerufene, einem direkt von Krebs Betroffenen und seinen Freunden Helmut "Taxi Heli" Renner und MaWe Matthias Wendelin, Veranstaltung erfreute sich auch heuer wieder äußerst großer Beliebtheit. Viele Freunde, Bekannte und Verwandte folgten ihrem Ruf, für die gute Sache, zugunsten der Krebshilfe Burgenland zu spenden.  Werner Achs zeigt erfolgreich vor, dass auch ein Leben mit zwei seltenen Krebsarten keineswegs ein Grund ist, sich daheim...

  • 11.12.19
Lokales
Zukünftiger Autor Werner ACHS (Leben mit seltenem Krebs) mit Kollegen Jürgen JÜLY
4 Bilder

Gebürtiger Golser Autor mit Debütroman
Jürgen JÜLY - KAJAS greifen an

Gols./ Am 1. Dezember fand die Lesung zu Jürgen Jülys Erstlingswerk "KAJAS greifen an" statt. Diese fand im Kaminzimmer des Heurigen zum Rebstöckl in Gols statt. Also ein wunderbares Ambiente um einen Science-Fiction-Roman vorzustellen. Und das Zimmer war auch brechend voll und bis zum allerletzten Platz (den ich noch ergatterte) besetzt. Gespannt lauschten Alle den Worten des keineswegs nervösen Autors Jürgen. Er las aus einigen Kapitel seines neuen Buches vor und die Menge bzw. Zuhörer...

  • 03.12.19
Lokales
3 Bilder

Richtig entsorgen bei der Problemstoffsammelstelle
Medikamente, Spritzen, Nadeln,... NICHT in den Hausmüll!!!!

GOLS./ RESTMÜLL ist NICHT gleich RESTMÜLL!!!  Heute möchte ich mal über das Thema Entsorgung von Medikamenten, Spritzen, Nadeln,... im Hausmüll schreiben. Und zwar Medikamente dürfen NICHT einfach im Hausmüll entsorgt werden!!! Ich muss zugeben, dass hab auch ich nicht wirklich gewusst und hab jetzt durch eine Geschichte, die ich zufällig gehört habe, ein bisschen recherchiert, da auch ich ein schlechtes Gewissen bekommen habe. Mir tut es auch sehr leid, aber von mir wurden auch schon...

  • 24.11.19
Politik
10 Bilder

Handschlagqualität, alte Werte und Ehrlichkeit sind ihr nicht fremd!!
Karin STAMPFEL - Eine bemerkenswerte Frau mit Herz

Gols./Eisenstadt./Bgld. Eine besondere Frau mit Hirn, Herz und Verstand!!! ;-) KARIN STAMPFEL 🌳🐕🐈🐱🐄🐗🐮🐅🐩 Normalerweise poste ich ja nicht wirklich was über Jemanden, aber bei Ihr mach ich heute mal eine Ausnahme!!! :-) KARIN STAMPFEL glänzt nicht nur durch ihre Bescheidenheit, nein, auch ihr großes HERZ, lässt sie TATEN vollbringen, die viel zuwenig gewürdigt werden. Und das wissen ja die Wenigsten. Kamerascheu ist sie ja zumeist und man muss sie ja regelrecht ins Blitzlicht drängen....

  • 20.11.19
  •  1
Lokales
Weinbauvereinsobmann Michael Allacher, Künstler Martin Egger, Krebshilfe Burgenland GF Mag. Andrea Konrad, Bürgermeister Hans Schrammel,  Winzer Erich Schumann u. 2 Golser Winzer
8 Bilder

Gols trinkt Pink!! Sammlerexemplare noch erhältlich
Golser Martiniloben 2019 im Zeichen von Pink Ribbon

GOLS./ Das traditionelle Golser Martiniloben, dass es bereits über 30 Jahre gibt, ist wieder Geschichte. Über 80 Winzer öffneten 3 Tage lang die Keller für ihre Gäste.  Dabei gab es auch eine spezielle Pink Ribbon Aktion für die Krebshilfe Burgenland.  Der Neusiedler Künstler Martin Egger stellte sich in den Dienst der guten Sache und bemalte, die vom Weinbauverein bzw. von teilnehmenden Winzern, gesponserten Flaschen Rotwein. Jede Dieser, mit einem edlen Tröpfchen gefüllten Weinamporen...

  • 10.11.19
  •  1
Lokales
14 Bilder

Das Wandern ist des Regionauten Lust - Teil 8
Wandertag für Hund und Herrchen/Frauchen

Apetlon./ Bei hervorragendem Wetter startete am heutigen Nationalfeiertag um 10 Uhr die Wanderung des Hundevereins. Rund 100 Teilnehmer genossen den Ausgang in den unendlichen Weiten des Nationalparks Neusiedlersee mit ihren tierischen Freunden. Für Manche sogar ein Familienmitglied sowie auch für mich. Steppenrinder des Nationalparks waren aber leider weit und breit keine zu sehen. Dafür aber einige Pferde in der französischen Prärie. 😉 Die müden und durstigen Wanderer wurden auf der...

  • 26.10.19
  •  2
Lokales
2 Bilder

Der Dank an die übergeordnete Stelle
Erntedankfest in Gols

GOLS. Es ist bereits wieder zwei Sonntage her, als dass Erntedankfest in der evangelischen Kirche zelebriert wurde.  Dazu wurde vom Landgut Allacher wieder ein Anhänger dekoriert, der jetzt auch am Kirchenplatz neben dem Pfarrhaus ein wenig zur Dankbarkeit anregen oder sogar mahnen sollte. Mahnen deshalb weil viele Menschen die Gaben rund um unser Essen zu wenig zu würdigen wissen. Ein reichlich gedeckter Frühstückstisch ist keine Selbstverständlichkeit. Der muss auch hart erarbeitet...

  • 21.10.19
Lokales
60 cm Riesen XXXXL Achs Matthais Schnitzel
4 Bilder

Special Report I - Regionaut ACHS als Restauranttester im Bezirk unterwegs
Achs-Matthias XXXXL Schnitzel exklusiv bei JACKYs MÜHLE in GOLS

GOLS./ Heute mal ein SPECIAL-Report aus meiner Heimatgemeinde. Wiener Schnitzel bekommt man ja heutzutage an jeder Ecke bzw. ist sowas leider schon alltäglich. Leider? Natürlich!! Also ich noch klein war, hat man sich auf ein Schnitzel am Sonntag ja schon richtig gefreut, aber heutzutage, wo die Schnitzelhäuser und Schnitzelwirte wie die Schwammerl aus dem Boden schiessen, da ist dass ja schon sowas wie Normalität und so ein Bröselteppich geht nebenbei. Früher, als das Volk noch ärmer war,...

  • 14.09.19
  •  1
Lokales
Der Breitenbrunner Wehrturm, das Wahrzeichen von Breitenbrunn.
11 Bilder

Regionaut ACHS als Restauranttester im Bezirk unterwegs - Teil IX
Regionaut ACHS zu Gast im Turmhof Breitenbrunn - Fam. SCHIWAMPL -

Breitenbrunn./ Der Besuch bei der Familie Schiwampl liegt schon etwas zurück, aber ist mir noch in bester Erinnerung. Den Wehrturm von Breitenbrunn sieht man ja schon von Weitem und ich bin da auch schon oft vorbeigefahren. Und ehrlich gesagt, habe ich in Breitenbrunn noch nie aufgehalten um etwas zu Essen, dass muss ich zugeben. Zumindest in keinem Restaurant. Warum? Keine Ahnung, wir sind meistens einen Ort später stehengeblieben. Und daher wollt ich schon immer mal in den Turmhof von...

  • 09.09.19
  •  2
  •  1
Lokales
Panzer und ich
17 Bilder

Das Wandern ist des Regionautens Lust - Teil 8
MARC-AUREL-MARSCH-Tage in Bruckneudorf - Tag 2

Bruckneudorf./ Auch heuer standen wieder die legendären Marc-Aurel-Marschtage am Programm. Veranstaltet und bestens organisiert, wie jedes Jahr, vom BUNDESHEER der Benedek-Kaserne in Bruckneudorf (Bgld.). Bei einem Startgeld von EUR 26,-- (Urkunde, Verpflegung - nicht so berühmt..., usw. inkludiert) konnte man sich am Donnerstag, 29.07.2019 und am Freitag, 30.07.2019, jeweils die Strecke zwischen 22 km oder 40 km,  aussuchen. Während sich am ersten Tag die Politprominenz (für Reden) und...

  • 01.09.19
  •  2
  •  2
Lokales
30 Jahre DOC ZORRO
9 Bilder

Kultband aus der Seestadt Neusiedl am See feiert ihr 30. Bühnenjubiläum
30 Jahre DOC ZORRO - legendär, bombastisch, enthusiastisch!!

Podersdorf./  30 Jahre ist natürlich ein besonderes Ereignis und ich denke es gibt sicher nicht so viele Bands, die sich so lange aushalten und zusammenbleiben. Aber DOC ZORRO, aus Neusiedl am See, haben dass geschafft! Und sowas gehört natürlich ordentlich gefeiert!! Auf den Brettern, die die Welt bedeuten und mit ihren Fans, die sie zu dem gemacht haben, was sie sind! :-) Aber warum feiert gerade eine Band aus Neusiedl am See, ihr 30jähriges Bühnenjubiläum in Podersdorf?? Spannende Frage,...

  • 31.08.19
Lokales
7 Bilder

Regionaut ACHS als Restauranttester im Bezirk unterwegs - Teil VIII
Regionaut ACHS zu Gast im Nationalparkstüberl Apetlon

Wallern./Apetlon/Lange Lacke. Ich hab einmal in irgendeiner Zeitung gelesen, dass es irgendwo in der Nähe von Apetlon ein Lokal gibt, welches als Geheimtipp für Feinspitze, wie mich, gilt. Das musste ich natürlich nachforschen und fand doch tatsächlich noch den Artikel über Google. Smartphone sei Dank!! :-) Nationalparkstüberl Apetlon wurde in diesem unfladigem Tagesblatt über den Klee bzw. über die Wiesen des Neusiedler See Nationalparks gelobt. Das musste ich mir natürlich anschauen und da...

  • 27.08.19
Freizeit
Natur pur
15 Bilder

Das Wandern ist des Regionautens Lust - Teil 7
26. Wander- und Radfahrtag der Naturfreunde Mönchhof

Mönchhof./ Nach einem Konzertabbruch von Seiler & Speer am Samstag in Podersdorf inkl. Sturm und Gewitter und 36ml/m2 Regen in unserer Region (Gols, Mönchhof, Podersdorf..) standen die Voraussetzungen nicht gerade gut für den Wander- und Radfahrtag der Naturfreunde Mönchhof. Auch weil es noch am Morgen, am Tag des Herrn, wie aus Eimern schüttete. Wie mir auch mein Bruder berichtete, der bereits als erster Starter um 7 Uhr die 29 km Radfahrstrecke herunterspulte und etwas nass wurde. 😉 "Was...

  • 26.08.19
  •  2
  •  1
Lokales
Weinzelt Golser Volksfest - Fleißige Arbeiter bereits beim Abbauch und Entsorgen
12 Bilder

GOLS, wo auch der Umweltschutz ein Fest ist?
GOLSER VOLKSFEST 2019 - 1 Tag danach

GOLS./ Sagenhafte 100.500 Besucher sollen heuer wieder bei unserem 52. (!!) Golser Volksfest gewesen sein. Kann man glauben oder auch nicht. Böse Zungen behaupten ja immer, dass Papier geduldig ist und diese Zahlen immer geschönt werden, damit noch mehr Besucher zuströmen. Ich finde (meine persönliche Meinung), dass es eigentlich egal ist, aber wenn man das Wetter (fast kein Regen) der letzten Wochen so anschaut und dass ist neben dem Programm sicher auch für einen Besuch am Fest...

  • 20.08.19
Lokales
5 Bilder

Regionaut ACHS als Restauranttester im Bezirk unterwegs - Teil VII
Regionaut ACHS zu Gast im alten Landgut

Deutsch Jahrndorf./ Mein Besuch im alten Landgut in Deutsch Jahrndorf, bei der Familie Werdenich, ist schon ein paar Wochen her und hat sich eigentlich durch Zufall ergeben. Ich war auf einen Ausflug mit meiner Mutter unterwegs und bin eine Ausfahrt zu früh abgebogen. Keine Ahnung warum. Ich war irgendwie in Gedanken und auch ständig durch die Erzählungen meiner Mutter abgelenkt. Aber ist ja eigentlich auch egal. Wir beschlossen auf jeden Fall einen Boxenstopp im alten Landgut einzulegen. Ich...

  • 14.08.19
  •  1
Gesundheit
Romantischer Sonnenaufgang - Blick aus dem 21. Stock des AKH Wien

Gedicht eines unbekannten Krankenhauspoeten
Ein verlorenes ❤️ Herz

Im tristen Krankenhausalltag kam sie herein, was für ein Antlitz, was für ein Schein ☀️ Schöner als die Morgensonne, es ging mein Herz auf 💕 echt voller Wonne. Eingepackt und eingehüllt, zum Schutze für mich, warum ist das ausgerechnet jetzt möglich? 🤔 Voll mit Viren und Bakterien, voll vom Keim, NEIN, Niemand ausser dir, darf nur so zu mir herein! 😭 Mein Herz, dass hat sie im Sturm erobert, auf ihre Art, wie kann es sein, oder trügt mich doch nur ihr Schein? ☀️❤️ So geht...

  • 06.08.19
  •  1
  •  2
Lokales
Restaurant Schütz
6 Bilder

Regionaut ACHS als Restauranttester im Bezirk unterwegs - Teil VI
Regionaut ACHS zu Gast im GASTHAUS SCHÜTZ in Weiden am See

Weiden/See./ Tja, wie bin ich wieder beim Restaurant Schütz in Weiden am See gelandet? Das ist natürlich die regionautischste Fragen aller Fragen. Ich bin ja wirklich ein Feinspitz und meist auch sehr heikel und wie mir erst kürzlich Jemand in Fb gepostet hat, hab ich anscheinend Nichts am Magen. Na Gott sei Dank, kann man da nur sagen. Reicht eh das Andere was ich schon habe, nicht?? Egal... ! Und der Hunger trieb mich auf einer kleinen 23 km Fahrradtour (musste einen Befund abholen) durch die...

  • 27.07.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.