Reiting

Beiträge zum Thema Reiting

Leserbrief: Mein Reiting

Der Reiting ist mein Hausberg im wahrsten Sinne des Wortes. Ich sehe ihn täglich von unserem Haus und Hof. Er ist für mich ein imposanter Berg. In meiner Jugendzeit habe ich mir immer gedacht, was meine älteren Brüder am Reiting schön finden, wo kein Schutzhaus ist und kein Wasser. Aber man ändert sich. Als ich mit meinem Zwillingsbruder das erste Mal auf den Reiting kam, wars für mich ein sehr schöner Berg mit seiner Flora und Fauna. Wir kamen zwar nicht zum Gipfel, aber beim Abstieg machte...

  • Stmk
  • Leoben
  • Ivan Grbic
Schön "angezuckert" hat es den Gipfel.
9 10 6

Reichenstein
Weiß strahlt der Gipfel

Schon ein bisschen "angezuckert" zeigen sich der Reichenstein und der Reiting. Ein schöner Anblick am Morgen. Die Wolken legen sich darüber wie Decken.

  • Stmk
  • Leoben
  • Sonja Hochfellner
Anzeige
Urige Almhütten erwarten Sie, wie hier am Zölzboden.
4

Wanderbares HerzBergLand: dem goldenen Herbst entgegen

Wenn die Sommerhitze nachlässt, beginnt im HerzBergLand der Wanderherbst, für viele die schönste Jahreszeit. Das HerzBergLand mit seiner atemberaubenden Bergwelt ist ganz besonders in den Herbstmonaten ein beliebtes Ziel für Wanderer aus Nah und Fern. Ob eine gemütliche Familienwanderung zur Heimat der Murmeltiere auf die „Zölzböden“ geplant ist oder der Anstieg auf einen 2000er-Gipfel, bei dem man mit Gämse und Steinbock auf du und du ist – grandiose Wandererlebnisse sind im HerzBergLand...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
6 3 12

Fauna und Flora am Reiting

Eine Bergtour auf den Reiting, mit höchster Erhebung dem Gösseck mit 2214 m, stellt immer eine gewisse körperliche Herausforderung dar. Es unter drei Stunden auf den Gipfel zu schaffen, würde ich als sportliche Leistung bezeichnen, doch der Ausblick, der einem am Gipfelplateau erwartet, lässt so manche Strapaze vergessen. Doch dieses Mal bin ich nicht wegen eines Gipfelerlebnisses hier, heute habe ich meine Kamera dabei und möchte die unbeschreiblich schöne Fauna und Flora ein wenig einfangen....

  • Stmk
  • Leoben
  • Sabine Struzl
Rotary-Club Feldbach: Walter Huber (l.) übernimmt das Präsidentenamt von Helmut Seiss.

Walter Huber ist neuer Feldbacher Rotary-Präsident

Past-Präsident Helmut Seiss übergab am Naturweingut Hutter in Reiting das Feldbacher Präsidentschaftsamt an seinen Nachfolger Walter Huber. Walter Huber übernimmt den Vorsitz im Rotary-Club Feldbach. Traditionell nach nur einem Präsidentschaftsjahr übergab Helmut Seiss das Amt offiziell an seinen Nachfolger. Zum Übergabemeeting fanden die Rotarier auf dem Naturweingut Hutter in Reiting bei Feldbach zusammen. Unter dem Jahresmotto "Sei die Inspiration" appelliert Huber an die Mitglieder, selbst...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger

Osterschmankerl am Fuße des Reitings

hausgemachtes Oserfleisch, Osterkrainer, Speck etc. Stegmüller Sepp Osterbrot und Bauernbrot Etschmeyer Birgit Ostereier Familie Kapaun Edelbrände und Liköre Reichl'S Schnapsothel Wann: 30.03.2018 14:00:00 Wo: Landhotel Reitingblick, 8793 Schardorf auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Eine Laterne leuchtet im Schnee zu Weihnachten. Romantisches Licht an einem Abend im Winter. Stille und Ruhe

Adventzauber

am Fuße des Reitings, am Gelände des Restaurant & Hotel Stegmüller in Schardorf Wann: 20.11.2016 14:00:00 Wo: Wohlfühlhotel Stegmüller, Schardorf 44, 8793 Schardorf auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
2 10 7

Reiting - Grieskogel - Gösseck

Nicht immer stellt das Erreichen des Gipfels den Höhepunkt einer Bergtour dar... So kann der unerwartete Anblick eines Steinbockpärchens, welches sich genüsslich der wärmenden Herbstsonne hinzugeben schien, zum absoluten Highlight werden. Wo: Reiting, 8781 Eisenerzer Alpen auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Leoben
  • Sabine Struzl
Feine Schmankerln aus der Region rund um den Reiting bietet die Kulinarikinitiative "GenussReich".
1

Ein Fest zum Genießen

WOCHE-Serie GenussReich, Teil 15: GenussFest feiert mit Gustostückerln aus der Region. Das GenussFest steht wieder vor der Tür. Gefeiert wird wie im vergangenen Jahr im Museumshof in Kammern. In dem modernen Ambiente verbindet sich das Ursprüngliche harmonisch mit dem Zeitgemäßen. Das trifft den Grundgedanken der Initiative "GenussReich". Vor fünf Jahren haben sich Bauern, Wirte, Genussläden und Handwerker zu dieser kulinarischen Initiative zusammengeschlossen. Sie wollen damit naturbelassene...

  • Stmk
  • Leoben
  • Marie-Katrin Baumgartner

"Frühlingserwachen am Reiting"

Aufstieg über Reitsteig aufs Gösseck (2.214m, ca. 3,5-4 h), Abstieg über Bechlgraben (2,5-3h), anschließend gemütlicher Ausklang beim Stegerl, Voraussetzung: Naturfreundemitglied, Treffpunkt: Bahnhof St. Michael, Anmeldung: 0660/6512450 o. 0650/3502415 Wann: 04.06.2016 07:00:00 Wo: Bahnhof, Bahnhofpl., 8770 Liesingtal auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Die sieben Eruptionswinzer setzen auf naturnahe Produktion ihrer Weine.
115

Eruptionsfest beim Weingut Hutter

Als Motto für das elfte Eruptionsfest wählten die Winzer heuer das Thema Energie. "Die sieben Eruptionsweinbauern haben es sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2022 energieautark zu sein", erzählt Geschäftsführerin Margreth Kortschak Huber. "Wir wollen dazu heimische und erneuerbare Energie nutzen", hob der Gastgeber des Festes, Franz Hutter, hervor. Die für sie beste Form der Energie servierten die Weinbaubetriebe Frauwallner, Hutter, Krispel, Pfeifer, Ploder, Scharl und Ulrich ihren Gästen in...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Walter Schmidbauer

Immer wieder zieht es sie ins Heimatdorf

ST. AEGIDI. Alle fünf Jahre lädt ein Dorf in St. Aegidi alle seine Bewohner und Ehemaligen zu einem großen Fest. Dieses Jahr ließen es sich 95 Reitinger nicht nehmen, mitzufeiern. Beim Stoabaun z'Reiting kamen sie zusammen.

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Ein großes Weinsortiment bieten Franz und Ingrid Hutter in Reiting.

Eine Verführung in Rubinrot

Der Blaue Zweigelt vom Weingut Hutter begleitet das Wild. Den Maierdorfer Jägern mundet zu ihren Wildgerichten u.a. der Blaue Zweigelt 2010 vom Weingut Hutter in Reiting bei Feldbach. Den Weinliebhaber erfreut bei diesem klassisch ausgebauten und im Holzfass gelagerten Zweigelt ein dunkles Rubinrot im Glas und eine feine Fruchtnase, die an reife Kirschen erinnert. Am Gaumen zeichnet sich dieser Wein durch angenehme Tanninstruktur aus, er ist sehr weich und rund mit harmonischer Säure. Der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Ulrike Kiedl-Gölles

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.