REV

Beiträge zum Thema REV

Zweimal mit, einmal ohne: Franz Preihs (Mitte) mit reiner Muskelkraft, der Rest mit Tretunterstützung.
7

Hackl radelt
Der Akku hält in der E-Bike Region Mürztal

Hackl radelt durch die Hochsteiermark. Diesmal mit einer Route direkt ins Herz der Fischbacher Alpen. Unterwegs waren wir diesmal in der "E-Bike-Region Mürztal". Wir, das sind WOCHE-Redakteur Markus Hackl, Jochen Graf vom Regionalen Entwicklungsverband Mürzzuschlag (REV), der die E-Bike-Region bzw. Bike-Region mitkonzipiert hat und Extremsportler Franz Preihs. Fast schon selbsterklärend, dass man in einer E-Bike-Region auch dementsprechend mit einem E-Bike unterwegs ist, zur Verfügung...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Acht Gemeinden und drei Tourismusverbände haben sich zusammengetan, um die Bikeregion Mürztal ins Leben zu rufen.
7

Bikeregion Mürztal
Gemeindegrenzen spielen keine Rolle

245.000 Euro wurden in das Projekt der Bikeregion Mürztal investiert. Nun wurden die Strecken offiziell eröffnet. Was entstehen kann, wenn acht Gemeinden und drei Tourismusverbände (TV) gemeinsam mit dem Regionalentwicklungsverband (REV) an einem Strang ziehen, beweist die Umsetzung der "Bikeregion Mürztal", welche vergangene Woche offiziell beim Gasthaus Scheikl auf der Veitscher Brunnalm eröffnet wurde. Nicht zufällig hat man den Gasthof auf 1.200 Meter Seehöhe als Präsentationsort des...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer

Nachgefragt

Obmann des Reg. Entwicklungsverbandes Bgm. Karl Rudischer Was sagen Sie zur Forderung der FPÖ, den Regionalen Entwicklungsverband (REV) aufzulösen? "Reden kann man über alles, festzustellen ist allerdings, dass der REV in schwierigen Zeiten von tüchtigen Leuten gegründet worden ist und mit der Idee der Personal-Bereitstellung ein sehr erfolgreiches Projekt auf die Beine gestellt und Erträge erwirtschaftet hat. Dieses Geld steht für weitere Projekte der regionalen Entwicklung zur Verfügung....

  • Stmk
  • Mürztal
  • Heinz Veitschegger

FPÖ fordert Auflösung des REV

Regionaler Entwicklungsverband sei mittlerweile überholt.^-heivei- Der Regionale Entwicklungsverband (REV) wurde 1980 als einer der ersten Regionalverbände Österreichs mit einem vielversprechenden Entwicklungspotential gegründet. Jetzt fordert die FPÖ dessen Auflösung. Den Grund hiefür erläuterten der Mürzer Vzbgm. Bundesrat Arnd Meißl und LAbg. Hannes Amesbauer in einem Pressegespräch. "Wir fordern die Auflösung des REV und die Aufteilung des Vereinsvermögens auf die Mitgliedsgemeinden zur...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Heinz Veitschegger
3

Die Jugend mehr einbinden

Projektarbeit soll Jugend-Abwanderung stoppen helfen und der Jugend Motivation zum Verbleiben geben. Die Abwanderung der Jugend zu stoppen und die Jugend mehr in ihre Heimatgemeinde miteinzubinden, ist ein verheißungsvolles Projekt vom Ländlichen Fortbildungsinstitut Steiermark, gemeinsam mit dem Regionalen Entwicklungsverband Mürzzuschlag und dem Regionalmanagement Obersteiermark-Ost. Vorgestellt wurde das Themenprojekt "heim.at - MitmachitektInnen" in St. Barbara in einer stillgelegten...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Heinz Veitschegger
1 6

Region im Wandel: Offensiven

Der REV Mürzzuschlag stellte Projekt "Smart Mürz - Entwicklung einer Smart City Region Mürz" vor. Dem demographischen Wandel in der Region möchte der Regionale Entwicklungsverband Mürzzuschlag mit Ideen und Maßnahmen aktiv entgegenwirken. "Das obere Mürztal ist trotz Leitbetrieben mit starken Abwanderungstendenzen konfrontiert", sagt Jochen Graf vom REV. Aus diesem Grund wurde das Projekt "Smart Mürz - Entwicklung einer Smart City Region Mürz" ins Leben gerufen. Gemeinsam mit dem Institut für...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Heinz Veitschegger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.