Alles zum Thema Salzburger Volksliedwerk

Beiträge zum Thema Salzburger Volksliedwerk

Leute
Valentina Fluch aus Pfarrwerfen wurde beim 14. Alpenländischen Harmonikabewerb mit dem Prädikat ausgezeichneter Erfolg bewertet. Im Bild mit ihrem Harmonikalehrer Anton Mooslechner (Leit'n Toni  jjun.).
96 Bilder

Der Gutshof in Flachau stand zwei Tage lang wieder ganz im Zeichen der Steirischen Harmonika
14. Alpenländischer Harmonikabewerb 2018 im Flachauer Gutshof im Salzburger Land

FLACHAU (ma). Der Flachauer Gutshof war wieder Austragungsort für den alle drei Jahre stattfindenden Alpenländischen Harmonikabewerb. Der Bewerb wurde vor einigen Tagen mit dem Regionalitätspreis der Bezirksblätter Salzburg in der Kategorie Kunst , Kultur & Brauchtum ausgezeichnet.  Mehr als 150 Teilnehmer  aus Österreich, Bayern und Südtirol zwischen sechs und 25 Jahren, eingeteilt in vier Kategorien, präsentierten am Freitag und Samstag ihr Können vor Jury und Zuhörern. An den...

  • 07.10.18
Lokales
Referent, Musiklehrer und Komponist Kaspar Fischbacher (re.) mit seinen Schülern, welche im Gastgarten vom Hotel Steffner-Wallner für gute Stimmung sorgten.
43 Bilder

28. Musizierwoche Mauterndorf 2018

Musikalischer Ausnahmezustand in Mauterndorf. Aus allen Ecken der Marktgemeinde Mauterndorf im Salzburger Lungau erklingt Musik. Haupttreffpunkt ist jedes Jahr das Hotel Steffner-Wallner im Zentrum. MAUTERNDORF (ma). Einmal im Jahr, heuer von 29. Juli bis 03. August, finden sich in Mauterndorf rund 140 Volksmusikanten ein und hüllen den ganzen Ort in eine Klangwolke. Bereits zum 28. mal organisierten die Salzburger Heimatvereine dieses Seminar. Schon wenige Tage nach Anmeldungsbeginn war...

  • 04.08.18
  •  1
Lokales
Von links: Dir. Petra Mösenlechner (TS Bramberg), GF Georgia Winkler-Pletzer, LR Josef Schwaiger,  Leader-Mitarbeiterin Brigitte Maier und Johann Warter (Bürgermeister Piesendorf)
3 Bilder

Landesrat zeigte sich von Leader-Projekten beeindruckt 

Am 5. März besuchte Landesrat Sepp Schwaiger die Leader-Region Nationalpark Hohe Tauern. Von Bruck bis Piesendorf überzeugte er sich dabei von der Vielfalt und dem Nutzen aktueller Projekte.  SANKT GEORGEN / PIESENDORF. Einen ganzen Tag lang nahm sich der VP-Landesrat (zuständig für die Ressorts Land-, Forst- und Wasserwirtschaft, Energie, Personal) Zeit, um in der LEADER-Region erfolgreiche Projekte zu besichtigen und sich über deren Inhalt und Sinnhaftigkeit für die Region zu informieren....

  • 08.03.18
Leute
Felix und Irmi Leitner mit Burgi Vötterl (l.).
45 Bilder

"Is den des nit a Leb`n" - Henndorfer Chorleiter feierte mehrere Jubiläen

Henndorfer Chorleiter feierte bei der Singstund` seinen runden Geburtstag und weitere Jubiläen. HENNDORF (schw). Im Rahmen der "Henndorfer Singstund`" feierte Chorleiter Felix Reinhard Leitner gemeinsam mit seinen Sängerinnen und Sängern des Volksliedchors seinen 70. Geburtstag. "Singen war immer meine größte Freude", so der Henndorfer, der seit 20 Jahren den Henndorfer Volksliedchor leitet und im Vorjahr mit dem goldenen Ehrenzeichen des Salzburger Volksliedwerks ausgezeichnet wurde. "Jetzt...

  • 28.11.17
Leute

CD-Präsentation Puchwieser Sänger, Pongauer Geigenmusi und Stöckelhuabmusi

Einladung zur CD-Präsentation der neuen Weihnachts-CD "He lustig Buama, auf vom Schlaf" - Advent im Salzburger Land - am 1. Dezember 2017 um 19.30 Uhr, beim Kirchenwirt in Puch. Mitwirkende sind die Puchwieser Sänger, die Pongauer Geigenmusi, die Stöckelhuabmusi, der Lindmair Dreigesang und die Puchwieser Bläser. ORF-Moderator Philipp Meikl führt durch das Programm. EINTRITT: VVK: € 10,- | AK: € 14,- Eintrittskarte kaufen und GUTSCHEIN der neuen CD erhalten! -> € 10,- statt €...

  • 20.11.17
Leute
Angelika Reichl vom Landesverband der Salzburger Heimatvereine, der musikalische Leiter Michael Lindinger und Referentin Christina Fischbacher (v.li.) waren wieder begeistert von der Musizierwoche in Mauterndorf.
133 Bilder

Salzburger Musizierwoche Mauterndorf 2017

MAUTERNDORF (ma). Unter der musikalischen Leitung von Michael Lindinger ging Anfang August die 27. Musizierwoche in Mauterndorf über die Bühne. Beim "Salzburger Musizierwochenwirt", dem Hotel Landgasthof Steffner-Wallner im Marktzentrum trafen sich 108 Seminarteilnehmer aus ganz Österreich, Bayern und Südtirol um gemeinsam eine Woche ihren musikalischen Horizont zu erweitern.  Musiklegenden als Referenten Von den 21 Referenten, allesamt herausragende Musiker und Musikantenpersönlichkeiten...

  • 04.08.17
  •  1
Lokales

Sänger- und Musikantenstammtisch

SALZBURG. Der Sänger- und Musikantenstammtisch findet am 6.9. im Wirtshaus Zwettler's (Kaigasse 3) ab 19:00 Uhr statt. Im Vordergrund steht das gemeinsame Singen und Musizieren. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Salzburger Volksliedwerk statt. Der Eintritt ist frei!

  • 29.08.16
Leute
Der neue musikalische Leiter Michael Lindinger aus Oberhofen am Irrsee mit Maria Neureiter (li.) und Veronika Strunz (re.).
36 Bilder

Musizierwoche Mauterndorf unter neuer musikalischer Leitung

Mit viel Begeisterung ging in Mauterndorf die 26. Musizierwoche, erstmals unter der musikalischen Leitung von Michael Lindinger aus Oberhofen am Irrsee, über die Bühne. MAUTERNDORF (ma). Das im Vorjahr zum Musizierwochen-Wirt ernannte Hotel Steffner-Wallner im Marktzentrum war auch heuer wieder Haupttreffpunkt für alle MusikantInnen der Musizierwoche. 110 Teilnehmer aus allen Bundesländern, Bayern und der Schweiz wurden von 21 fachkundigen Referenten vom 31. Juli bis 5. August unterrichtet,...

  • 06.08.16
  •  7
Leute
Lea und Sandra mit CD zum Lungauer Liederbuch „Sing' ma mitanond".
3 Bilder

„Sing' ma mitanond“ – der Lungau in Liedern

Ein bunter Liederschatz aus dem UNESCO-Biosphärenpark Lungau auf CD und in Buchform. MARIAPFARR, ST. MICHAEL (pjw). Letzte Woche fand das Bezirksjugendsingen in Mariapfarr sowie in St. Michael statt. 18 Chöre nahmen teil. Die Mädchen und Buben begeisterten mit ihren Beiträgen das Publikum. Anwesend war auch Roswitha Meikl, die Vorsitzende des Salzburger Volksliedwerkes. 2014 wurde das vom Landesschulrat für Salzburg – Bildungsregion Lungau – und dem Salzburger Volksliedwerk initiierte „Lungauer...

  • 18.04.16
  •  1
Lokales
Der Volksliederchor Abtenau bittet zum traditionellen Frühlingssingen.

Volksmusikabend "Bauernstond und Trachtngwond"

ABTENAU. Der Volksliedchor Abtenau veranstaltet am 9. April um 20.00 Uhr in der Turnhalle der Volksschule Abtenau wieder sein traditionelles Frühlingssingen. Der Volksmusikabend steht unter dem Motto "Bauernstond und Trachtngwond" und findet in Zusammenarbeit mit dem Salzburger Volksliedwerk statt. Weitere Mitwirkende Neben dem Volksliedchor Abtenau wirken noch die Weissenbacher Tanzlmusi, die Aberseer Musikanten und Pascher, Buchinger Petra (Harfe), der Georgenberger Zwoagsang, der...

  • 22.03.16
Reisen

Weihnachtslieder zum schenken

SALZBURG. Am Samstag, 28. November 2015, startet das Salzburger VolksLiedWerk wieder die Aktion "Weihnachtslieder schenken" im Romanischen Keller der Hypo Salzburg am Waagplatz. Seit 15 Jahren können Interessierte dort an sieben Terminen in der Weihnachtslieder-Fundgrube nach Liedern stöbern, längst vergessene Lieder finden und diese mit nach Hause nehmen. Weiters sind LiedlehrerInnen vor Ort, die zum gemeinsamen Singen anregen und mit bekannten und weniger bekannten Weihnachtsliedern auf die...

  • 22.11.15
Lokales
96 Bilder

"Rausg'holt", was die Zugin hergab - 13. Alpenländischer Harmonikabewerb 2015 im Flachauer Gutshof

Der Flachauer Gutshof stand am ersten Oktoberwochenende wieder ganz im Zeichen der diatonischen Harmonika. FLACHAU (ma). Beim 13. Alpenländischen Harmonikabewerb im Flachauer Musistadl wurde wieder zünftig aufg'spielt. 156 Teilnehmer im Alter zwischen acht und 24 Jahren aus dem gesamten Alpenraum, davon 59 aus dem Salzburger Land, gaben vor einer fachkundigen Jury ihr Können zum Besten. Den Teilnehmerrekord hält der Pongauer Musikum-Lehrer Kaspar Fischbacher, 14 seiner Schüler waren beim...

  • 04.10.15
  •  1
Lokales
Langwieswirt Josef Brunnauer, Marina Schlager, Patrick Eisl, Johanna Planitzer, Caroline Koller (Jury), David Vierthaler,  Langwies-Seniorchefin Herta Brunnauer und Christine Steiner.
31 Bilder

ORF sucht neues Volksmusiktalent

BAD VIGAUN (ma). Ab Mai wird es in Radio Salzburg eine neue Sendung geben. Das ORF Landesstudio Salzburg machte sich für diese Sendung auf die Suche nach einer neuen Stimme. Das Echo war enorm. Aus mehr als 60 Bewerbungsvideos wurden zehn Finalisten ausgewählt. Junge Talente aus der Volkskultur bekamen die Chance sich zu zeigen und einen Stammtisch zu moderieren. Alle Finalisten sind auch Musikanten und beherrschen mindestens ein Instrument Die ersten fünf Kandidaten für das erste von zwei...

  • 28.04.15
  •  1
Leute
Trafen sich zu einem gemütlichen "Almera" - Sänger-Urgestein Lois Schiel mit Bettina, Fritz und Karin vom "Hubertus Dreig'sang" und Sepp Berner.
8 Bilder

Legendäres Sängertreffen auf der Alm

ST. JOHANN (ma). Zu einem "Oldies-Sängertreffen" auf der Alm luden Fritz Rettensteiner und Sepp Berner ihre ehemaligen Kollegen vom Zauchenseer Viergesang und den Kampenbrunner Sängern aus dem Pongau ein. "Gemütlich Beisammensein und alte Lieder wieder aufleben lassen, ist uns wichtig", so der Organisator Fritz Rettensteiner. Später gesellten sich dann noch Bettina Brugger und Karin Kronthaler von Fritz Rettensteiners aktuellem Hubertus Dreig'sang dazu und verschönerten den lustigen Abend...

  • 24.08.14
  •  2
  •  2
Lokales
Das Projektteam:  Dr. Gerhard Plasser (Salzburg Museum), Dr. Wolfgang Dreier (Archivleiter, Salzburger VolksLiedWerk), Dr. Peter Laub (Salzburg Museum), Roswitha Meikl (VorsitzendeSalzburger VolksLiedWerk), Sepp Radauer und Mag. Christiane Egger.
3 Bilder

Musikalisches Lebenswerk nach 130 Jahren vollendet!

Das Buch "Pinzgauer Volksmusik" wird präsentiert PINZGAU/UTTENDOR/PIESENDORF. Mehr als ein halbes Jahrhundert lang gestaltete der Uttendorfer Lehrer Franz Lackner (1814–1890) die musikalische Regionalkultur seiner Heimat mit und schuf etwas Einzigartiges: In einem beinahe 200 Seiten dicken Buch sammelte er die Lieder des Pinzgaues, hielt sie in Wort und Notenschrift fest. Heute, ungefähr 130 Jahre später, kann man auf einer vergilbten Buchseite in der Bibliothek des Salzburg Museum...

  • 18.04.14
Lokales
Der „Rainbacher Dreigesang“ wird ebenfalls dabei sein.

Volksmusikabend in Lofer

LOFER. Im Holzmeistersaal vom „Bräu“ in Lofer findet am 9. November 2013 ab 19.30 Uhr ein Volksmusikabend unter dem Motto „Musi los‘n im Bräu - Braune Wiesn, nåsse Steigerl“ statt. Die Veranstaltung wird vom Salzburger Volksliedwerk organisiert. Auftreten werden: Die „Stoaberg Musi“, die „Mitterberg Weisenbläser“, der „Rainbacher Dreigesang“, die „Inntaler Sänger“ sowie „Simon & junge Musikanten“. VVK: 15 Euro, AK 25 Euro. Infos: www.musilosn.at

  • 30.10.13
Lokales
Der Volksliedchor Abtenau wurde 1977 von Frau Gerti Gfrerer gegründet.

Volksmusikabend in Abtenau

Der Volksliedchor Abtenau veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Salzburger Volksliedwerk am Samstag, 14. April, um 20.00 Uhr den Volksmusikabend ,,Von da hohen Alm auf die Niederalm’’ in der Turnhalle der Volksschule. Es wirken mit: Salzburger Festtagsmusi, Bläser der Salzburger Festtagsmusi, Gosauer Geigenmusi, Aberseer Fotzhobelmusi, Abtenauer Hackbrettmusik (Ltg. Josef Moisl), Salzsteirer Viergesang, Abtenauer Viergesang und der Volksliedchor Abtenau. Kapfinger Mathilde liest eigene...

  • 23.03.12