Alles zum Thema Schönheitswahn

Beiträge zum Thema Schönheitswahn

Lokales
Caroline Weberhofer, Martina Krassnitzer, Monika Schmon, Christine Kostner, Ulrike Lovsin-Brunner und vorne: Waltraud Bina
2 Bilder

Ein Zeichen gegen den Schönheitswahn

Was bedeutet Schönheit? Der Frage ging das "Lichtblick"-Team nach. FELDKIRCHEN. Das Team der Beratungsstelle „Lichtblick“ mit Obfrau Waltraud Bina lud zu einer Veranstaltung mit dem Titel „Körperkult und Schönheitswahn“. Monika Schmon interviewte dazu die Medienexpertin Caroline Weberhofer, die Fotokünstlerin Christine Kostner und die Psychotherapeutin Ulrike Lovsin-Brunner. Martina Krassnitzer vom Modehaus Nimo zeigte, was man mit der passenden Kleidung alles bewirken kann. Am...

  • 29.09.16
Leute
Michelle Schwab, Daniela Schelch, Birgit Kohlhofer (Salon Birgit's Beauty), Jennifer Gruber, Stefanie Mann (v.l.)

Ein neues Marketingkonzept muss HAIR

LEOBEN. Vier Schülerinnen der HLW Leoben – Michelle Schwab, Stefanie Mann, Jennifer Gruber und Daniela Schelch – beschäftigten sich im Rahmen ihrer Diplomarbeit mit Marketing und dem Thema "Schönheitswahn". In Kooperation mit dem Frisör- und Beautysalon „Birgit’s Beauty“, der von Birgit Kohlhofer in St. Marein im Mürztal geführt wird, erarbeiteten sie ein neues Marketingkonzept. Mit dem Ziel, den bestehenden Kundenkreis erweitern und vor allem ein junges Publikum...

  • 19.04.16
Lokales

Dauerbaustelle Frau? Zwischen Schönheitsideal und Schönheitswahn

VORTRAG UND GESPRÄCH Susanne Hirschbichler, Dipl.-Erwachsenenbildnerin, Mittersill Dauerbaustelle Frau? Zwischen Schönheitsideal und Schönheitswahn Das heute vorherrschende Schönheitsideal bringt uns Frauen ganz schön zum Schwitzen. „Wenn wir nur genug dafür tun, dann klappt es schon mit dem Aussehen!“ Diese Botschaft wird uns täglich ins Ohr gesäuselt oder via Fernsehen eingebläut. Die Medienwelt gaukelt uns Bilder von Frauen vor, die es so gar nicht gibt. • Wo sind die...

  • 24.02.16
Politik
Die sozialdemokratischen Frauen waren auch in Kitzbühel unterwegs.

SPÖ-Frauen: Selbstbewusst gegen den Schönheitswahn

SPÖ-Frauen zum Ausklang der Sommeraktion „Schönheitswahn und Selbstbestimmung“ in Kitzbühel unterwegs. KITZBÜHEL (navi) „Schön, schlank und jung - gerade in der Sommerzeit vermitteln Frauenzeitschriften sowie die Mode- und Kosmetikindustrie, wie Frauen angeblich sein müssen. Tatsächlich ist das aber nicht so! Entscheidend ist nämlich, dass Mädchen und Frauen sich in und mit ihrem Körper wohl fühlen“, so Selma Yildirim, Frauenvorsitzende der SPÖ Tirol und Anna Grafoner, Bezirksfrauenvorsitzende...

  • 16.09.15
Politik
Julia Wiesner, Ulrike Köngisberger-Ludwig, Gisela Zipfinger, Regina Öllinger, Doris Walter, Elisabeth Asanger, Margit Baumgartner, Ilse Jaidhauser.

Diese Amstettnerinnen wollen "echte" Schönheiten sein

Amstettner Frauen wehren sich gegen den Schönheitswahn und setzen auf ihre Natürlichkeit. BEZIRK AMSTETTEN. Idealbilder von Schönheit und perfektem Aussehen sind allgegenwärtig. Mädchen und Frauen wird dabei oft vermittelt, dass Schönheit, Jugendlichkeit und der perfekte Körper das Wichtigste sei, um auch ein perfektes Leben zu führen. Retuschierte Fotos zeigen Menschen, die es in der Realität gar nicht gibt. Mit dem Körper unzufrieden „So ist es nicht verwunderlich, dass viele Mädchen und...

  • 11.09.15
Politik
Paula Gstrein, Selma Yildirim, Karoline Graswander-Hainz, Doris Reheis (v.l.).

Selbstbewusst gegen den Schönheitswahn!

Übertriebene Schönheitsideale machen krank. Die SPÖ-Frauen treten mit ihrer Sommeraktion für gesundes Körperbewusstsein ein IMST. „Schön, schlank und jung - gerade in der Sommerzeit vermitteln uns Frauenzeitschriften sowie die Mode- und Kosmetikindustrie, wie Frauen angeblich sein müssen. Tatsächlich ist das aber nicht so! Entscheidend ist nämlich, dass Mädchen und Frauen sich in und mit ihrem Körper wohl fühlen“, so Selma Yildirim, Frauenvorsitzende der SPÖ Tirol, Karoline Graswander-Hainz,...

  • 24.08.15
Lokales
Die SPÖ-Frauen treten mit ihrer Sommeraktion gegen den übertriebenen Schönheitswahn und für ein gesundes Körperbewusstsein ein. Gestern beim Frischemarkt in Landeck, wo ca. 50 Fragebögen ausgefüllt wurden. Johanna Spiß, Monika Rotter, Landesfrauenvorsitzende Selma Yildirim, Bezirksfrauenvorsitzende Brigitte Trötzmüller und Helga Fink.

Sommeraktion der SPÖ: Selbstbewusst gegen den Schönheitswahn

Yildirim/Trötzmüller: „Übertriebene Schönheitsideale machen krank. Die SPÖ-Frauen treten mit ihrer Sommeraktion für gesundes Körperbewusstsein ein.“ LANDECK. „Schön, schlank und jung – gerade in der Sommerzeit vermitteln uns Frauenzeitschriften sowie die Mode- und Kosmetikindustrie, wie Frauen angeblich sein müssen. Tatsächlich ist das aber nicht so. Entscheidend ist nämlich, dass Mädchen und Frauen sich in und mit ihrem Körper wohl fühlen“, so Selma Yildirim, Frauenvorsitzende der SPÖ Tirol...

  • 28.07.15
News
Kim Kardashian - Halbschwester von Kendall und Kylie Jenner

Übertreibt es Kylie Jenner?

In den letzten Monaten hat sich bei Kylie Jenner eine ganz schöne Veränderung vollzogen - aber nicht etwa, weil sie langsam erwachsen wird, sondern eher weil sie ancheinend Bekanntschaft mit dem Beauty Doc gemacht hat. In ihren aktuellen Schnappschüssen auf Instagram sieht die 17-Jährige eher aus wie eine Barbiepuppe als ein normales Mädchen. Treibt sie es zu weit? Bei den Kardashians gibt es so gut wie kein Familienmitglied, dass noch nicht ein wenig an sich hat Schrauben lassen. Sowohl...

  • 03.09.14
Politik
Makellose Schönheit und Fitness gilt als ideal. Immer mehr Kärntnerinnen unterwerfen sich ihm
2 Bilder

Operationen werden bei uns zum Statussymbol

"Schon 16-jährige Mädchen erhalten von ihren Eltern eine Schönheitsoperation zum Geburtstag", weiß Michaela Slamanig. Der Frauenbeauftragten des Landes ist dies ein Dorn im Auge. "Eingriffe gelten schon als Status Symbole", schlägt sie Alarm. Nicht selten gehe es dabei um "Eingriffe, die absurd sind". "Junge Frauen wollen Operationen an ihrem Intimbereich", kennt sie verschiedene Fälle. Auch die Ursache liegt für Slamanig auf der Hand: "Jugendlichkeit, Schönheit und Fitness liegen im Trend."...

  • 03.03.14
Lokales
Hilde Fehr ist Genuss-, Personality- und Rhetorikcoach.

GEWINNSPIEL: Kabarett mit Hilde Fehr

Ist der Schlemmermonat Dezember vorbei, folgt nach Silvester die Einsicht mit vielen guten Neujahrsvorsätzen: Diäten müssen gehalten, Falten gestrafft und die Figur geformt werden. Alle, die am Schönheitswahn verzweifeln, sollten es Hilde Fehr gleich tun und aussteigen. Am Mittwoch, 8. Jänner, ist die Kabarettistin zu Gast in Linz und hält ein lustvolles Plädoyer für Rundungen, Falten und Bierbäuche. Ausstieg aus dem Schönheitswahn Schlank um jeden Preis? Nicht (mehr) mit Hilde Fehr. Nach...

  • 26.12.13
  •  2
Lokales

Endlich lieb ich mich ...

Hilde ist konfrontiert mit dem Schönheitswahn unserer Zeit: "JUNG und SCHLANK um jeden Preis!", Hauptsache schlank, bis zum Erbrechen im wahrsten Sinn des Wortes. Sie kämpft um ihren Ruf, und mit ihrer Scham: Eine Diät hängt sich an die nächste, eine Selbstbeschimpfung jagt die andere, Hauptsache ihr Verstand behält recht: "Hilde, du bist zu dick und wirst alt!" Hilde scheitert und versucht, sich mithilfe eines Tagebuches zu überlisten: so würde sie ihr ursprüngliches Gewicht wieder erlangen! -...

  • 21.11.13
Leute
36 Bilder

Austria's Next Topfmodel zu Gast in Mattersburg

Am Mittwoch fand in diversen Schwimmbädern im Bezirk eine Aktion der Sozialistischen Jugend statt, die mit lustiger Ausführung auf ernste Themen aufmerksam machte. Durch Topf am Kopf soll symbolisch die Art von Schönheit hervorgehoben werden, die weit von perfekten Maßen und einem makellosem Gesicht entfernt ist. Hintergrund der Topfaktion: Topmodel-Serien und Stars, die wunderschön aus Zeitschriften lachen, produzieren ein durch Photoshop manipuliertes Schönheitsideal, das nicht realisierbar...

  • 30.07.13