Schüler

Beiträge zum Thema Schüler

Schüler des BG/BRG waren erfolgreich.

Schule in Purkersdorf
Schüler sammeln und spenden

Lebensmittelsammlung – Unterstützung im Advent PURKERSDORF. (pa) Im Rahmen des Religionsunterrichtes sammelten die Schüler des BG/BRG Purkersdorf gemeinsam mit der Pfarrcaritas und der Tafel Österreich, in zwei Tagen fast 1000 Kilogramm Lebensmittel und Hygieneartikel. Erfolgreiche Spenden Die Spenden gingen an die „Team Österreich – Tafel“ in Pressbaum, die Caritas und die Vinzi Rast. "Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die Unterstützung", sagt Dominik Novak, Lehrer des BG/BRG...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
1

BUCH TIPP: Andreas Salcher – "Der talentierte Schüler und seine ewigen Feinde"
Begabung erkennen, nicht verbrennen

Man kann nicht Fische mit Vögel vergleichen. Jedes Kind ist talentiert! Unser veraltetes Schulsystem fördert diese Talente nicht, viele Schüler werden chancenlos ins Leben entlassen. Dieses Buch war bereits vor zehn Jahren aktuell - Andreas Salcher hat es nun überarbeitet. Er zeigt mit Sachverstand und Humor auf, wie man Schulen zu einem besseren Ort machen könnte, wo unsere Kinder jeden Tag mit Freude lernen. Ecowin Verlag, 280 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7110-0241-9

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Anthony Grünsteidl als neuer Landesobmann der Schülerunion Niederösterreich

Purkersdorfer wird Landesobmann
Anthony Grünsteidl mit an der Spitze der Schülerunion Niederösterreich

Am 17. August 2019 fand der 47. Landestag der Schülerunion Niederösterreich statt. PURKERSDORF. Zu diesem Anlass wurde sowohl der Landesvorstand 2018/19 unter Landesobmann a.D. Sebastian Stark entlassen und Anthony Grünsteidl, der ehemalige Schüler des BG/BRG Purkersdorf in Krems an der Donau mit 100% zum 47. Landesobmann der Schülerunion Niederösterreich gewählt. An der Spitze Als ehemaliger AHS-Landesschulsprecher Niederösterreichs sowie AHS-Bereichssprecher und...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Auch heuer freuen sich die Kinder der dritten Klassen der VS-Gablitz wieder über das spannende Projekt "Kinder-Parlament.

Kinder dürfen auch heuer wieder Politik machen
6. Schüler-Parlament in Gablitz

GABLITZ. Am 12. Februar startete in Gablitz der mittlerweile sechste Durchgang des „Gablitzer Schüler-Parlaments“ in Zusammenarbeit zwischen der Gablitzer Volksschule und der Marktgemeinde Gablitz. Kinder machen Politik Im Jahr 2013 waren Volksschul-Direktorin Karin Sampl und der Gablitzer Mustafa Aykut Akșit auf Bürgermeister Michael Cech mit einer Idee zugekommen. Mustafa Akșit hatte das Projekt schon in Wiener Bezirken erfolgreich gestartet. Ziel ist, die Kinder in den politischen...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
5

Schüler begeistert von Frankreichs Juwel "Côte d’Azur"
Wienerwaldgymnasium: Projektwoche in Südfrankreich

TULLNERBACH. Die beiden Parallelklassen 7A und 7B verbrachten vom 14 bis 20. Oktober zusammen eine wunderbare Projektwoche in Südfrankreich – bei bestem Wetter, mit viel Kunst, Architektur, französischer Sprachpraxis, Meeresbiologie und Botanik. Maßgeschneiderte ProgrammeDie Woche war der Versuch, für die drei Schulzweige G/RG/RG-BE ein funktionierendes Gesamtprogramm zusammen zu stellen, und es funktionierte: Während vormittags jede der drei Gruppen ein maßgeschneidertes Programm mit ihrem...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
Sachbücher zu den unterschiedlichsten Themen und für jede Alterklasse in der Stadtbibliothek Purkersdorf.
2

Sachbuchbestand in der Stadtbibliothek Purkersdorf erneuert

Google und Wikipedia sind beliebt, können Bibliotheken aber dennoch nicht ersetzen. PURKERSDORF. Ziel einer Schulausbildung ist es unter anderem, junge Menschen in das wissenschaftliche Arbeiten einzuführen. Dies bedeutet nicht, mal eben schnell zu googeln oder einen Wikipedia- Artikel abzuschreiben, sondern sich auch mit Sachbüchern auseinanderzusetzen. Sachbücher für Klein und Groß Der Sachbuchbereich der Stadtbibliothek Purkersdorf wurde seit Beginn 2018 überarbeitet und bietet nun einen...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
Einen spannenden Vormittag bei der Feuerwehr erlebten die Kinder des Sommerhortes der VS- Pressbaum.
16

Besuch bei Pressbaums Feuerwehr

Am 12.7 besuchte der Sommerhort der VS Pressbaum die freiwillige Feuerwehr. Die Kinder von heute sind die Feuerwehr von morgen. So sind die Florianis immer bereit, das Interesse bei Mädchen und Burschen zu wecken. Ab zehn Jahren dürfen die Kinder zur Feuerwehrjugend und mit Spaß an der Sache lernen, was einen richtigen Feuerwehrmann oder eine Feuerwehrfrau ausmacht.  So durften die Kinder ihre Geschicklichkeit am Feuerwehrschlauch ausprobieren. Etwas Hilfe war nötig, dann aber gelang die Übung....

  • Purkersdorf
  • Regine Spielvogel
Adelheid Klugmayer freute sich über die Blümchen.
2

Frühling im SeneCura Purkersdorf

Schöne Tradition: Gemeinsam Frühstücken und dann ab in die Natur. PURKERSDORF (pa). Der Frühling ist endlich da und lockt uns hinaus ins Freie. Es ist bereits eine liebgewonnene Tradition, dass die ehrenamtlichen Helferlein zu einem gemeinsamen Frühstück ins SeneCura eingeladen werden. Genussvoll wird Kaffee oder Tee getrunken und dazu gibt es ein ausgiebiges Frühstücksbuffet. Die ideale Gelegenheit um sich auszutauschen und zu plaudern! Willkommene Abwechslung Am Freitag, den 13. April war...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
Die YOLO-Kampagne widmet sich der schwierigen Raucherthematik mit viel Kreativität.
3

Projekt: Schüler entscheiden sich gegen Rauchen!

Eine österreichweite Aktion bringt Schülern mit einem Wettbewerb die wichtigsten Infos zu den Gefahren des Rauchens näher. "Leb' dein Leben. Ohne Rauch. YOLO!" - Unter diesem ebenso mutigen wie eingehenden Titel läuft eine erfolgreiche Tabakpräventionsinitiative. Schüler zwischen 10 und 14 Jahren wurden dazu aufgefordert, unter anderem mit einer Quiz-App sowie bei einer Online-Abstimmung Punkte für ihre Klasse zu sammeln. Dabei drehte sich alles um ein rauchfreies Leben, das den jungen Menschen...

  • Michael Leitner
Gemobbte Kinder brauchen viel Rückhalt.
2

Wenn der Schulbesuch zum Angstfaktor wird

Nach den Ferien wieder in die Schule zurück zu müssen, ist für manche Kinder besonders belastend – nämlich dann, wenn sie ständigen Hänseleien ihrer Mitschüler ausgesetzt sind. Das als „Mobbing“ bezeichnete Verhalten hat mit ganz normalen Konflikten zwischen Kindern nichts zu tun, denn diese passieren nach einem System. Überlegene Mitschüler, die älter, stärker oder beliebter sind, wählen ein schwächeres Kind aus und bringen es wiederholt mit Taten oder Worten in Bedrängnis, um ihr eigenes...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Grete frisst Kevin aus der Hand: Die Kinder waren angetan von den Jungrindern am Wolf-Hof, und diese von ihnen.
1 17

Kinder lernen am Wolf-Hof für's Leben

Auf Du und Du mit der Kuh: Verena Brabec-Wolf empfängt Vier- bis Zwölfjährige zur "Schule am Bauernhof". RAUCHENGERN  (bt). "Unsere Traktoren sind alle im Einsatz. Was machen die wohl bei dem Wetter?", fragt Verena Brabec-Wolf. "Niiiiichts", meinen die Kinder. "Na glaubt ihr, die sind alle ins Wirtshaus gefahren? Nein die dreschen unser Kukuruzfeld ab", klärt Verena auf. Solche Dialoge entstehen bei "Schule am Bauernhof". Einer Initiative der sich neuerdings auch Verena Brabec-Wolf vom...

  • Purkersdorf
  • Bettina Talkner
Christian Biegler-Powolny, Stella Schelnberger und Setdlo Kernel informieren sich am Stand "AK Young", der Arbeiterkammer.
21

Berufsinfo-Messe für Jugendliche der Region

Am Freitag fand im Wirtschaftspark Wienerwald eine Berufs- und Wirtschaftsinformationsmesse statt. PURKERSDORF/WOLFSGRABEN (bri). In der Gastronomie und im KFZ-Bereich herrscht Lehrlingsmangel. Isabella Mann vom Autohaus Josef Mann erklärt: "Spengler- und Lackiererlehrlinge suchen wir seit Monaten." Ramazan Serttas, Referent der Wirtschaftskammer-Außenstelle Purkerdorf sagt: "Es ist uns ein Rätsel, die Gastronomie lockt ja mittlerweile mit attraktiven Löhnen". Bürgermeisterin Claudia Bock und...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
Nikolas Rötzer aus der 5B
4

Viva Arte Viva: Schüler erleben Kunst in Venedig

Kunstschwerpunktklassen des Wienerwaldgymnasiums an der Biennale von Venedig TULLNERBACH / VENEDIG (red). Die Schüler der 5. und 6. Schwerpunktklassen des Wienerwaldgymnasiums reisten von 3. bis 6. Oktober in die Kunstmetropole Venedig, um verschiedenste Ausstellungen zu zeitgenössischer Kunst zu besuchen. Am Programm standen die 57. Internationale Biennale mit Besichtigungen der nationalen Länderpavillons am Ausstellungsgelände der Giardini, die Hauptausstellung, die im Padiglione Central...

  • Purkersdorf
  • Bettina Talkner
Die Klasse 2c. mit ihrer Lehrerin Michaela Schallauer
2

Kinderzeichenwettbewerb: "Purkersdorf in 50 Jahren"

Kinder der Volksschule Purkersdorf wurden vom Stadtverschönerungsverein zur Teilname am Zeichenwettbewerb eingeladen. PURKERSDORF (pa). Der Stadtverschönerungsverein Purkersdorf hat die Kinder der zweiten und vierten Klassen der Volksschule Purkersdorf eingeladen, bei einem Zeichenwettbewerb in Anlehnung der Feier "50 Jahre Stadterhebung Purkersdorf" mitzumachen. Unter dem Motto "Wie sehe ich Purkersdorf in 50 Jahren" konnten die Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen.Prämierung der...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
Adriana Lindl, Magdalena Radlmair, Lena Hollergschwandtner und Veronika Kronberger, Schülerinnen der 2a und 2b BAfEP des Sacré Coeur Pressbaum, haben viel Spaß beim Experimentieren während des Worhshops im NhM.
5

Sacré Coeur Pressbaum stellt im Naturhistorischen Museum aus

Projekt „Science&Art@School“ als Rahmen PRESSBAUM / WIEN (red). Am Freitag, 9. Juni um 16 Uhr wird im Naturhistorischen Museum in Wien eine Ausstellung mit Arbeiten von Schülern österreichischer Schulen im Rahmen des Projekts „Science&Art@School eröffnet. Eine der sechs teilnehmenden Schulen ist die Bildungsanstalt für Elementarpädagogik (BAfEP) des Sacré Coeur Pressbaum. Die Arbeiten der werden nicht nur im Festsaal des Museums, sondern auch direkt in der derzeit laufenden Ausstellung des...

  • Purkersdorf
  • Bettina Talkner
Jugendcoach Severin Tanzer beim Gespräch mit Bezirksblatt-Redakteurin Karin Zeiler.
2

"Bin Coach für Schüler"

Severin Tanzer berät Jugendliche bei schulischen Problemen und dem Übergang ins Berufsleben. BEZIRK TULLN. Als Fußballtrainer hielt er den Teamgedanken hoch, er selbst hat beim Sport immer Zugriff auf einen Coach. In der Möglichkeit so eine Funktion auch im Kontext von Schule und Beruf zu übernehmen, sieht er seine große Chance, die Zukunft vieler Schüler positiv mitgestalten zu können. Die Rede ist von Severin Tanzer, Jugendcoach der Caritas. Luftleerer Raum Seit 2013 wird die Möglichkeit...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Neues Forschungsprojekt für Schulklassen im Wienerwald

Bundesforste starten gemeinsam mit BOKU, FIWI und LEHI-Copters KG ein Forschungsprojekt für Schulklassen im Wienerwald. REGION PURKERSDORF (red). Beim Kick-off-Treffen zum Projekt „Netzwerk Wald ∞ analog und digital - Perspektiven für Mensch und Natur“ am 6. April 2017 in der ÖBf-Unternehmensleitung in Purkersdorf hatten die beteiligten Schulpartner und das Konsortium aus Wissenschaft und Wirtschaft Gelegenheit, einander kennenzulernen, sich zu vernetzen und die ersten Umsetzungsschritte zu...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
Marlene, Fabio, Moritz und Floria mit Projektleiter Mustafa Aksit, Lehrerin Ursula Wagner, Dir. Karin Sampl und Bgm. Michael Cech.
1 10

Gablitzer Schüler/Innen-Parlament: Das wollen die Gablitzer Kids

So machen Kinder Politik: Beim Schüler/Innen-Parlament in Gablitz präsentierten die Jüngsten ihre Ideen für die Kommunalpolitik. GABLITZ. Letzte Woche war es zum mittlerweile vierten Mal so weit: Der Gablitzer Gemeinderat lud zu einer besonderen Sitzung – denn gemeinsam mit ihnen tagte das "Gablitzer Schüler/innen-Parlament". Die Kinder der dritten Klassen Volksschule präsentierten den Kommunalpolitikern ihre Ideen für ihre Heimatgemeinde. Riesen-Achterbahn Marlene und Fabio aus der 3A...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
Kratzen bis die Finger abfallen.

Ruhe bewahren bei Lausbefall

Mit mangelnder Hygiene hat ein Lausbefall in der Regel nichts zu tun, es gibt also keinen Grund, sich zu schämen. Während Kinder meistens recht wenig von der Schule halten, sind Kopfläuse nahezu begeistert von der Lehreinrichtung. Denn hier können sich die kleinen Ungeziefer besonders gut verbreiten. Für Eltern wiederum bedeutet das oftmals ein regelrechtes Chaos, da jeder Schüler auf einen möglichen Befall untersucht werden muss. Shampoo und durchatmen Spezielle Shampoos sind im Normalfall...

  • Michael Leitner
2

Sehr erfolgreicher Saisonstart für den ASV Pressbaum

Pressbaums Schüler räumten ab – WOLFSBERG/PRESSBAUM (red). Beim 1.ÖBV-Schüler Ranglistenturnier der Saison 2016/17 in Wolfsberg vom 17. bis 18. September konnten die jungen Pressbaumer zahlreiche tolle Erfolge einfahren. Insgesamt traten die 7 SpielerInnen mit nicht weniger als 9 Podestplätzen, davon 6 Siege, die Heimreise an. Karoline Pottendorfer holte sowohl im Dameneinzel U15 wie auch im Doppel U15 mit Melanie Pohanka den Sieg nach Pressbaum. Melanie konnte zudem mit ihrem Mödlinger Partner...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
Gregor und Cosima wollen keine Ferien-Kürzung; am Bild mit Vater Peter Almesberger.

Neun Wochen frei: Die Sommerferien als Fluch und Segen

Neun Wochen Ferien: Luxus pur, Fadesse pur oder Organisationshorror für Familien? REGION PURKERSDORF. Neun Wochen lang schulfrei: Was für Schüler paradiesisch klingt, stellt Eltern oft vor Herausforderungen. Wer passt auf die Kinder auf, wenn der Urlaub von Mama und Papa nach zwei Wochen vorbei ist? Vorschläge der Politik Familienministerin Karmasin forderte zwei Wochen der Sommerferien in den Herbst zu verschieben. FP-Klubchef Waldhäusl will, dass die Schulen ab August wieder öffnen und...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
2

Einführungswochen für neue Norbertinum-Schüler

TULLNERBACH (red). 52 Schüler und Schülerinnen der Fachschule und des Oberstufenrealgymnasiums Fachrichtung Pferdewirtschaft hatten die Möglichkeit im Rahmen der Einführungswochen vom 4. bis 8. und vom 11. bis 15. Juli 2016 die Schule und das Internatsleben kennen zu lernen. Reitunterricht, Kutschen- und Traktorfahren, verschiedene Programme zu den Schwerpunktfächern sowie ein Pferde–Sport-und Spiel-Wettbewerb standen auf dem Plan. 

Sportliche Freizeitaktivitäten und das selbst gestaltete...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik

"Smombies" keine Chance geben

Bodenampeln: Die einen finden’s sinnvoll, die anderen verrückt REGION PRESSBAUM (bt). Die Generation Y gilt als große Herausforderung die mit neuen Wertesystemen, Wünschen und Vorstellungen heranwächst. Wie die Millennials wirklich ticken, untersuchte der Jugend-Trendmonitor, Österreichs größte Jugendstudie. 1.763 Jugendliche im Alter zwischen 14 und 29 Jahren wurden dabei zu ihrem Tagesablauf befragt. "Bompeln" gegen Unfälle Wie der Jugend-Trendmonitor zeigt werden durchschnittlich nur...

  • Purkersdorf
  • Bettina Talkner

Jahrmarkt der Fähigkeiten

Zum fünften Mal findet im Sacre Coeur Pressbaum der Jahrmarkt der Fähigkeiten statt. Im Baratsaal werden ab 17.00 Uhr Zeichnungen und Bilder, Schülerarbeiten und Werkstücke ausgestellt. Um 18.00 Uhr lädt die Neue Mittelschule zu einem Schüler-Eltern-Lehrerkonzert ein. Sowohl sportliche, als auch musikalische Beiträge werden in der Kirche des Sacre Coeur präsentiert. Wann: 12.05.2016 17:00:00 Wo: Sacre...

  • Purkersdorf
  • Lara Schmidt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.