Schloss Eggenberg

Beiträge zum Thema Schloss Eggenberg

Nachwuchs im Park: Diese ca. 22 Jahre junge und fünf Meter hohe Blutbuche wurde am 3. Dezember gepflanzt.

Gute Nachricht des Tages
Neue Blutbuche für den Schlosspark Eggenberg

Tolle Nachrichten aus Eggenberg: Die Lücke der gefällten Blutbuche wurde gefüllt. Es war ein herber Verlust für den Schlosspark Eggenberg, als die fast 200 Jahre alte Blutbuche im Herbst nach einem Sturmschaden gefällt werden musste. Diese Lücke in der Baumkulisse des Eggenberger Schlossparks konnte am 3. Dezember wieder geschlossen werden. Eine junge Blutbuche tritt die Nachfolge ihrer fast 200 Jahre alten Vorgängerin an. In einigen Jahrzehnten wird dieser solitäre Baum mit purpurrotem Laub...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
15 12 15

Regionauten unterwegs
**Der Schlosspark von EGGENBERG in Graz**

BEZIRK AMSTETTEN. Die Parkanlagen des Schlosses umfassen 17,9 ha. Alle Besitzer und Bauherren haben das Schloss und den umgebenden Garten immer als gleichbedeutendes Element betrachtet. So hat jede Generation größere Veränderungen vorgenommen. Schloss Eggenberg, Gartenanlage Schlosspark im Winter Schon zur Zeit der Errichtung der Schlossanlage im 17. Jahrhundert berichten Quellen über einen südöstlich des Schlosses bestehenden, umfriedeten Garten. Diese Anlage ist auf dem Kupferstich...

  • Amstetten
  • Doris Schweiger
10 8 12

Regionauten unterwegs
**Schloss EGGENBERG in Graz**

Schloss Eggenberg in Graz ist die größte und bedeutendste barocke Schlossanlage der Steiermark. Es zählt mit seiner erhaltenen originalen Ausstattung, dem weitläufigen Landschaftsgarten sowie mit den im Schloss untergebrachten Sammlungen des Universalmuseum Joanneum zu den wertvollsten Kulturgütern Österreichs. Als Stammsitz des Adelsgeschlechts Eggenberg zeigt es mit seiner Bau- und Ausstattungsgeschichte den Wandel und das Mäzenatentum des einst mächtigsten Geschlechtes der Steiermark. 2010...

  • Amstetten
  • Doris Schweiger
Viel Glück: Zu Jahresbeginn spricht Rauchfangkehrermeister Christian Gruber über seinen Beruf und seine Branche.
4

Das Glück kommt durch den Kamin – Rauchfangkehrermeister Gruber im WOCHE-Business Lunch

Eine Extraportion Glück zu Neujahr: Rauchfangkehrermeister Christian Gruber im Interview. Dieses jahrhundertealte Gewerbe passt wie die Faust aufs Auge für den ersten Tag im neuen Jahr: Die WOCHE bat Rauchfangkehrermeister Christian Gruber, der das Unternehmen mit heutigem Tag von seinem Vater Georg übernimmt, zum Business Lunch ins Conte in der Annenstraße. WOCHE: Sie sind ein gern gesehener Zeitgenosse ... Christian Gruber: Ja (lacht). Viele freuen sich, wenn sie meine Kollegen oder...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Beim Spatenstich dabei: Kaiser, Lepenik, Heigl, Nagl, Schützenhöfer, Getzinger, Schickhofer, Hagenhofer (v.l.)

#17 Bezirke – Eggenberg. Schlosspark Eggenberg: Spielplatz wird saniert

Im Vorjahr wurden Spielgeräte gesperrt, jetzt erfolgte der Spatenstich für einen neuen Spielplatz. Bereits im Sommer 2018 berichtete die WOCHE über den desolaten Zustand des Spielplatzes im Schlosspark Eggenberg. Aus Sicherheitsgründen mussten damals sogar einzelne Spielgeräte gesperrt werden. Nach der Sicherstellung der Finanzierung durch Stadt Graz, Land Steiermark und Holding Graz erfolgte nun im Beisein von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Stellvertreter Michael Schickhofer,...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
V. l.: Vorstandsdirektor Stefan Stallinger, Vorstandsvorsitzender Werner Steinecker und Vorstandsdirektor Andreas Kolar mit Hubert Stöhr von der Brauerei Schloss Eggenberg.

Energie AG
Energie AG feierte Liachtbratlmontag

Am 29. September lud die Energie AG Journalisten und Medienvertreter zum "Bratlessen" nach Schloss Eggenberg in Vorchdorf ein. LINZ. Der erste Montag nach dem Michaelitag (29. September) wird im Salzkammergut und im Salzburger Land seit mehr als 100 Jahren als „Liachtbratlmontag“ gefeiert. Früher wurde an diesemTag zum ersten Mal im Herbst in den Werkstätten Licht von Kerzen oder Talglampen zur Arbeit benötigt. An den langen Tagen im Sommer konnte im Freien oder ohne künstliche Lichtquellen...

  • Linz
  • Carina Köck
Vorstandsdirektor Stefan Stallinger, Vorstandsvorsitzender Werner Steinecker und Vorstandsdirektor Andreas Kolar mit Hubert Stöhr von der Brauerei Schloss Eggenberg.

Tradition wird hoch gehalten
Energie AG feiert Liachtbratlmontag und ihr „Silvester“ in Schloss Eggenberg

VORCHDORF. Der erste Montag nach dem Michaelitag (29. September) wird im Salzkammergut und im Salzburger Land seit mehr als 100 Jahren als „Liachtbratlmontag“ gefeiert. Früher wurde an jenem Tag zum ersten Mal im Herbst in den Werkstätten Licht von Kerzen oder Talglampen zur Arbeit benötigt. An den langen Tagen im Sommer konnte im Freien oder ohne künstliche Lichtquellen gearbeitet werden. Diese Kostenersparnis nahmen die Meister oder Betriebsherren zum Anlass, um die Mitarbeiter auf einen...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Fingerspitzengefühl: Starpianist Markus Schirmer

Arsonore 2019: Zarte Morgenröte trifft idyllischen Mondschein

Beim diesjährigen Arsonore-Festival geht es unter dem Motto "Night & Day" spannend zu. Es ist ein Pflichttermin für Liebhaber klassischer Musik, die in Graz auf renommierte Künstler und junge Talente treffen. Das gestern begonnene und bis Samstag (3. bis 7. September) stattfindende Musikfest lädt im Schloss Eggenberg zu einer Tages- und Nachtreise ein. "Wir beleuchten jede Tages- und Nachtzeit, sind bildlich gesprochen 24 Stunden lang musikalisch und literarisch unterwegs", erzählt...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Kunst, Kultur und Geschichte: Das "Universum Eggenberg" erwartet die Besucher mit einem umfangreichen Programm.

#17 Bezirke Eggenberg - Schloss lädt zum Sommer-Open House

Am 4. August lädt das Schloss Eggenberg zu einer Kunst- und Kulturreise durch Schloss, Park und Museen und nimmt die Besucher bei freiem Eintritt von 10 bis 17 Uhr mit in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Unter dem Motto "Zeitreisen – wir machen Geschichte lebendig" können bei freiem Eintritt unter anderem die Geschichte des Geldes im Münzkabinett, ausgewählte Meisterwerke in der Alten Galerie, die Welt des Barocks bei thematischen Führungen oder historische Baumriesen im Schlosspark...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Arsonore: Yevgeny Chepovetsky, Martin Gölles, Vincent Ling, Eike Straub, Marie Jacquot, Markus Schirmer und Bernhard Türk (v. l.).

Night & Day: Bei Arsonore 2019 wird Tag und Nacht musiziert

"Night & Day" – so lautet das Motto des diesjährigen Arsonore-Festivals, für das auch heuer Starpianist Markus Schirmer die künstlerische Leitung inne hat. Die Hypo Steiermark-Vorstände Martin Gölles und Bernhard Türk freuten sich, das Arsonore-Team zur offiziellen Programmpräsentation in ihrem Haus begrüßen zu können. "Zarte Morgenröte trifft auf idyllischen Mondschein, gleißendes Mittagslicht auf düsteren Nachtschatten und die Weltelite der Klassik auf die Stars von Morgen", beschreibt...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Noch ist der Spielplatz gesperrt. Im Frühjahr soll renoviert werden.

17 Bezirke
Eggenberg: Kinder inmitten von Drachen und Schätzen

25 Kinder im Alter zwischen vier und zwölf Jahren fanden sich am Wochenende im Schloss Eggenberg ein, um gemeinsam mit dem Verein Fratz Graz einen Spielplatz für die Anlage zu kreieren. "Nach einem kurzen Kennenlernen haben wir mit Fähnchen gute Plätze zum Ausruhen und Toben markiert, danach haben wir eine Mind-Map zum Thema 'Schloss' erstellt", erzählt Geschäftsführer Ernst Muhr. Entstanden sind Modelle von einer Drachenrutsche samt Schloss sowie einem großen Kletternetz mit Trampolin und...

  • Stmk
  • Graz
  • Lucia Schnabl
Schirmherr des großen Arsonore-Festivals: M. Schirmer

Arsonore verlängert heuer den Sommer

Italien, Spanien, Südamerika: Starpianist Markus Schirmer verlängert heuer beim Arsonore-Festival den Sommer. Auch in diesem Jahr werden erfahrene Musiker und Studierende der Kunstuniversität Graz Augen und Ohren der Besucher erfreuen. Die vierte Aufgabe geht von 5. bis 8. in Schloss Eggenberg und in der Helmut-List-Halle über die Bühne. Infos: <a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.arsonore.at">www.arsonore.at.</a>

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Das Schloss zum Anfassen: Offene Türen in Eggenberg.

#17 Bezirke. Eggenberg – Offene Türen im Schloss

Am Sonntag, dem 5. August, lädt das Schloss Eggenberg zum "Open House". Der Schwerpunkt liegt auf der Ausstellung "GesICHt und DU". Das Schloss öffnet von 10 bis 17 Uhr seine Tore, der Eintritt ist frei und Führungen werden angeboten. Zusätzlich zu weiteren Ausstellungen ermöglicht eine Rätselrallye durch die Alte Galerie und das Archäologiemuseum Kindern und Familien eine Reise durch 600 Jahre Kunst.

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
2 10

Der Tag der Meister und Torschützenkönige

Ankick-Meisterfeier 2018 ST. OSWALD, VORCHDORF. Gestern waren die Ladies des Union Sportverein St. Oswald zur Ankick-Meisterfeier vom OÖ Fußballverband auf das Schloss Eggenberg eingeladen, wo sie nochmals zum Meister geehrt wurden. Hier trafen sich alle Meister und Torschützen aus ganz Oberösterreich. Die Winkler/Tucho-Elf erholt sich jetzt gerade gut in der fußballfreien Zeit. Anfang Juli starten die Mädels dann wieder mit den Vorbereitungen für die neue Saison. Die OÖ-Liga wird eine...

  • Freistadt
  • Eva Gutenbrunner (Kern)
Hereinspaziert: Barbara Kaiser und Paul Schuster nahmen die WOCHE mit auf Entdeckungsreise durch Schloss Eggenberg.
8

Dieser Ort atmet Geschichte: "Graz Inside" im Schloss Eggenberg

24 Prunkräume, 500 Gemälde, ein Garten zum Träumen: Besuch im altehrwürdigen Schloss Eggenberg. "Wo gehts denn hier zum Schloss Eggenberg?" Die WOCHE betätigt sich sogleich als Fremdenführer und lotst zwei Schweizer Touristen zum Eingang des im 17. Jahrhundert fertig gestellten Gesamtkunstwerks des frühen Barock. Im Rahmen der Serie "Graz Inside" gibt es aber keine klassische Tour durch die Top-Sehenswürdigkeit, vielmehr warten Leiterin Barbara Kaiser und Sammlungskurator Paul Schuster mit...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
13 19 24

Schloss Eggenberg

Immer wieder sehenswert ist diese bedeutende Schlossanlage bei Graz. Ein Spaziergang durch die historischen Gartenanlagen bietet gerade im Frühsommer eine Fülle an blühenden Pflanzen. Lauschige Plätzchen laden zum Verweilen ein und immer wieder begegnet man den wunderschönen Pfauen die durch den Park stolzieren. Ein Besuch der Prunkräume sowie der Sammlungen im Schloss machen den Tag unvergesslich. Wo: Schloss Eggenberg, Eggenberger Allee 90, 8020 ...

  • Stmk
  • Graz
  • Christa Posch
Ab in den Süden bei Arsonore: Bernhard Türk, Elisabeth Freismuth, Markus Schirmer, Martin Gölles und Gerhard Draxler (v.l.)

Arsonore entführt in das Lebensgefühl des Südens

Markus Schirmer bringt die Sonne nach Graz. Italien, Spanien, Südamerika: Starpianist Markus Schirmer verlängert heuer beim Arsonore-Festival im Schloss Eggenberg den Sommer. Auch in diesem Jahr werden erfahrene Musiker und Studierende der Kunstuniversität Graz Augen und Ohren der Besucher erfreuen. "Wir wollen das Lebensgefühl der Länder und Komponisten, die vom Süden inspiriert waren, auf die Bühne bringen", sagte Schirmer bei der Programmpräsentation in der Hypo Steiermark. Deren...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Die Fledermäuse sind ab Sommer wieder aktiv.
2

Eggenberg: Wenn ein Baustopp geflogen kommt

Bauunterbrechung bei Schloss Eggenberg regt auf: Ein Gutachten für Fledermäuse lässt Projekte wackeln. Die Freude bei steirischen Landespolitikern und Tierschützern war groß im Jahr 2015, als bekannt wurde, dass das Schloss Eggenberg in Graz zum so genannten Natura-2000-Europaschutzgebiet erklärt wurde. Aufgrund der Einrichtung dieser Schutzgebiete sollen die natürlichen Lebensräume in Europa dauerhaft gesichert werden. Im konkreten Fall beherbergt das Weltkulturerbe das österreichweit letzte...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
9

Bieradvent mit Perchtenlauf bei Eggenberger

VORCHDORF. Nach dem großen Erfolg bei der Premiere im Vorjahr lädt die Brauerei Schloss Eggenberg in Vorchdorf am 7. Dezember, ab 16 Uhr, zum 2. Eggenberger Bieradvent. Im stimmungsvollen Ambiente des Gastgartens und des Schlosses wurden frisches Eggenberger Bier, gestacheltes Bier, selbstgemachtes Glüh-Bier, Bratwürstel, Ofenkartoffeln mit Pulled Pork, heiße Maroni und leckere Weihnachtskekse angeboten. Viele Bierfreunde werden das adventliche Flair wieder zum Plaudern, Bierverkosten und...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Markus Schirmer stellt beim heurigen "arsonore"-Festival Österreich in den Mittelpunkt.

Österreich, nur du allein – bei ‚arsonore‘

Starpianist widmet sich in diesem Jahr seinem Heimatland Österreich. "2015 haben wir Frankreich bereist. 2016 waren wir zu Besuch in Russland. Und heuer widmen wir uns einer besonderen Aufgabe: Welche Schätze können wir in unserem Heimatland Österreich entdecken?", fragt Starpianist Markus Schirmer, der von 6. bis 9. September zum dritten "arsonore"-Festival in die Helmut-List-Halle und das Schloss Eggenberg lädt. "Gemeinsam mit großartigen internationalen Künstlern und hochbegabten...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
3 145

Bierwagen Geschicklichkeitsfahren

12. Österreichisch - Bayrisches Bierwagen-Geschicklichkeitsfahren in Haag am Hausruck. Bereits schon seit 20 Jahren wird dieses spektakuläre Rennen vom Reit-u.Fahrverein Haag am Hausruck alle 2 Jahre abgehalten und so diese Tradition erfolgreich weitergeführt. Spektakulär auch deshalb, weil der Haager Marktplatz eine spezielle Herausforderung für Pferde und Fahrer darstellt. Die 400 m teils steile Strecke gespickt mit 10 Hindernissen verlangt den Gespannfahrern und ihren Rössern alles...

  • Grieskirchen & Eferding
  • A. Gasselsberger
Musikalischer Leiter bei "Arsonore" ist Markus Schirmer, hier am Bild mit seinem Freund Risgar Koshnaw, mit dem er "Scurdia" gestaltet.
1

"Das Gute liegt so nah": Arsonore setzt heuer auf Österreich

Markus Schirmer widmet sich beim heurigen Internationalen Musikfest "arsonore" Die Vorfreude steigt: Von 6. bis 9. September werden wieder beim Internationalen Musikfest "arsonore" im Schloss Eggenberg unter der Leitung von Weltpianist Markus Schirmer klassische Klänge erklingen. "Das Motto für unsere fünf Konzerte könnte 'Das Gute liegt so nah' lauten", erzählt Schirmer, der beim diesjährigen Festival Österreich in all seinen Facetten erstrahlen lassen wird.

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.