Alles zum Thema Schweinbarther Linie

Beiträge zum Thema Schweinbarther Linie

Politik
4 Bilder

Öffentlicher Verkehr
Grüne wollen Schweinbarther Linie retten

GROSSENGERSDORF (ks). Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember wird der Personenverkehr auf der Schweinbarther Linie eingestellt werden. Fahrgäste werden dann mit Bussen transportiert. Der Güterverkehr soll erhalten bleiben. Was auch einen Teil der Investitionen der letzten Jahre in Bahnübergänge und ähnliches rechtfertigen würde. Bei der Diskussionsveranstaltung auf Einladung der Grünen Mistelbachs und Gänserndorfs in Großengersdorf wurde dieser Punkt intensiv diskutiert. Mehr Bahn statt...

  • 20.05.19
Politik

Schweinbarther Kreuz
SPÖ im Kampf um Öffis

GROSSENGERSDORF. Zornig und kämpferisch zeigte sich das Publikum des Informationsabends zur Schließung der Bahnstrecke Großschweinbarther Kreuz, zu der die Gewerkschaft vida geladen hatte. Die Gewerkschafter Adolf Wimmer und Clemens Mechtler warnen: "Wir haben das bisher oft erlebt: Erst wird der Zug eingestellt, dann die Busse zusammengestrichen und letztlich gibt es gar keinen öffentlichen Verkehr mehr, wenn die Gemeinden dafür nicht kräftig dazuzahlen." Und in Richtung der Bürgermeister...

  • 29.04.19
Politik
Die SPÖ in den betroffenen Gemeinden macht sich für den Erhalt der Schnweinbarther Linie stark.
2 Bilder

Schweinbarther Kreuz
Rot-Grüner Aufschrei gegen Aus für Regionalbahn

BEZIRK MISTELBACH/GÄNSERNDORF. 35 Kilometer Bahnstrecke sorgen für heftige Diskussionen. Wegen mangelnder Rentabilität will die ÖBB den Bahnverkehr auf der Schweinbarther Line mit 15. Dezember einstellen. Die Landes-VP reagierte darauf mit dem Plan, den öffentlichen Verkehr mittels Bussen aufrecht zu erhalten. In drei Schritten soll das Angebot ausgebaut und bis 2021 zu E-Bus Modellregion ausgebaut werden. 70 Dieselbusse pro Tag Die SPÖ zweifelt die Verfügbarkeit dieser Busse an....

  • 12.04.19
Politik

Öffentlicher Verkehr
Das Ende der Schweinbarther Linie

OBERSDORF. Jetzt ist es endgültig: Die Regionalbahn Schweinbarther Kreuz wird eingestellt. Damit geht eine für die Region wichtige Querverbindung zwischen Obersdorf und Gänserndorf verloren. Bis Dezember soll der Betrieb noch aufrecht erhalten bleiben, danach folgt ein Buskonzept. Dieses soll bereits ab Herbst anlaufen um den Passagieren eine Übergangsphase zu ermöglichen. Die 35 Kilometer lange Strecke dürfte an ihrer geringen Auslastung gescheitert sein. Für einen wirtschaftlichen Betrieb...

  • 26.03.19
  •  3
Politik
Amrita Enzinger und Christian Schrefel wollen mit Innovation die Schweinbarther Linie retten.
4 Bilder

Sexy dank Wasserstoff

Innovative Antriebslösungen sollen das Überleben der Bahnstrecke "Schweinbarther Linie" sichern. MISTELBACH/GÄNSERNDORF. Wie sichert man das Überleben einer Nebenlinie? Man findet ein attraktives Konzept, dass beispielgebend für ganz Österreich sein könnte. Mit einem ebensolchen nehmen die Grünen-Verkehrssprecherin im Landtag, Amrita Enzinger, und Christian Schrefel Fahrt auf. Die "Schweinbarther Linie", deren Überleben dank Landessubventionen bis 2019 gesichert ist, soll zum Vorzeigeprojekt...

  • 12.01.18