Schweizerhaus

Beiträge zum Thema Schweizerhaus

Noch ist Zeit eine Stelze und ein kühles Budweiser zu genießen.
Aktion

Der Saison-Countdown läuft
Das Schweizerhaus-Jahr neigt sich dem Ende zu

Alle Jahre wieder hat alles Gute auch einmal ein Ende. So auch das Schweizerhaus, das in Kürze für heuer wieder seine Tore schließt. Zeit eine Bilanz zu ziehen. WIEN/Leopoldstadt. Die Blätter der alten Kastanienbäume sind bereits bunt gefärbt und ihre ersten Früchte kugeln fröhlich in den Kies des Schweizerhaus-Gastgartens. Kenner der Prater-Institutionwissen: das Saisonende naht – und so auch die letzte Chance auf einen gepflegten Schweizerhaus-Besuch. Bis 31. Oktober warten frisch gezapftes...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Ernst Georg Berger
Überreichung "Goldener Schani" an das Schweizerhaus: 
 Spartenobmann Markus Grießler (2.v.l) und Schweizerhaus Junior Chef Karl Hans Kolarik (2.v.r.)
1 Aktion 2

Goldener Schani
Schweizerhaus und Wiener Prater ausgezeichnet

WK Wien vergibt „Goldenen Schani“ und „Goldenen Jetti“: Das Schweizerhaus wurde für den schönsten Gastgarten und der Prater als beste Tourismus- und Freizeitwirtschaft prämiert. WIEN/ LEOPOLDSTADT. Es ist wieder soweit: Die Wiener Wirtschaftskammer (WK Wien) hat die schönsten Gast- bzw. Schanigärten und das spannendste Freizeitprojekt ausgezeichnet. Dabei schafften es mit dem Schweizerhaus und dem Wiener Prater gleich zwei Leopoldstädter Institutionen auf Platz 1. Die Sieger des „Goldenen...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Gemeinsam für die gute Sache: Mit einer Schweizerhaus Sonderedition des Budweiser Budvar Biers sammelte Familie Kolarik für das Kinderhospiz Sterntalerhof.
2 2

Spendenaktion statt Eröffnungsfeier
Schweizerhaus sammelt 14.343 Euro für Kinderhospiz Sterntalerhof

Spendenaktion statt Eröffnungsfeier: Das Schweizerhaus sammelte mit einer Sonderedition Budweiser Budvar Bier ganze 14.343 Euro für das Kinderhospiz Sterntalerhof. WIEN/LEOPOLDTSTADT. Aktuell haben alle Gastronomen nach wie vor geschlossen. Anstelle der traditionellen Eröffnung am 15. März ließ sich das Schweizerhaus rund um Familie Kolarik etwas Besonderes einfallen:  Der Traditionsbetrieb lud zur gemeinsamen Spendenaktion.  Gegen eine Spende von 5 Euro konnte man eine Flasche Budweiser Budvar...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Miniaturversion von Wien: Zu sehen sind Landschaftsbilder mit alltäglichen Szenen inklusive fahrender Autos und Züge.
1 1 11

Paradies für Modellbaufans
Neue Attraktion "Königreich der Eisenbahnen" im Prater

Im Prater hat das n"Königreich der Eisenbahnen" eröffnet. Besucher erwartet größte interaktive Eisenbahnmodellwelt Österreichs. LEOPOLDSTADT. Über eine neue Attraktion kann sich der Wiener Prater freuen:  In Sichtweite zum Schweizerhaus (im Prater 119) hat das "Königreich der Eisenbahnen" offiziell seine Türen geöffnet. Mit einer Fläche von 1.000 Quadratmetern handelt es sich um die größte interaktive Eisenbahnmodellwelt Österreichs und die zweitgrößte der der Welt. Zu sehen ist eine...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
1

"Riding Stelze" vom Schweizerhaus

(mak). Auch heuer kann man bei einer Fahrt im Zeiserlwagen nicht nur den Grünen Prater, sondern auch Spezialitäten aus dem Schweizerhaus genießen: Die Schweizerhaus Stelze mitsamt Budweiser Budvar werden kredenzt, ohne dabei aus dem Fiaker aussteigen zu müssen. Infos: www.schweizerhaus.at

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Mathias Kautzky
Im Vergleich zu 2019 muss der Saisonauftakt im Schweizerhaus heuer kleiner ausfallen (Archivfoto).
3 2

Corona in Wien
Das Schweizerhaus holt 100. Saisonauftakt nach

Am 15. Mai öffnet das Schweizerhaus wieder seine Türen. Doch startet die 100. Saison – aufgrund der aktuellen Situation –  ohne große Feier und ohne Live-Musik. LEOPOLDSTADT. Bald ist es endlich wieder soweit: Lokale dürfen ab Freitag, 15. Mai, wieder ihre Türen öffnen. Auch im Prater wird Familie Kolarik das Schweizerhaus wieder aufsperren – natürlich unter Berücksichtigung aller Schutzmaßnahmen. Aufgrund der Pandemie konnte Familie Kolarik nicht wie geplant im März mit den Gästen in die 100....

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Am 15. Mai startet Familie Kolarik in  ihre 100. Saison im Schweizerhaus.
1 2

Corona in Wien
Leopoldstädter Lokale sperren unter Vorbehalt wieder auf

Von Maskenpflicht bis zu fixen Öffnungszeiten: Die Leopoldstädter Gastronomie sperrt am 15.Mai wieder auf. Doch gelten für "Schweizerhaus", "Zum Englischen Reiter" und Co. bestimmte Regeln. LEOPOLDSTADT. "Der 15. Mai steht. Dann darf unsere Gastronomie wieder aufsperren", freut sich Peter Dobcak, Gastro-Fachgruppenobmann der Wiener Wirtschaftskammer. "Aufsperren ja, aber" ist das Motto, denn es müssen Regeln eingehalten werden. Grundsätzlich dürfen alle Restaurants sowie Bars und Nachtlokale...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
V.L.N.R:Peter Petritsch (Eigentümer vom Riesenrad), Michael Prohaska (GF der Prater Wien Gmbh/Verwaltung),Karl Kolariks (Das Schweizerhaus GmbH), Stefan Sittler-Koidl (Koidl Vergnügungsbetriebe GmbH)
38

Die neuen Attraktionen im Wiener Prater

Acht neue Attraktionen vorgestellt,acht Jubiläen und sieben Veranstaltungen in den kommenden Monaten angekündigt,die Pressefahrt durch den Wiener Prater lässt Vorfreude aufkommen und verspricht viel Action und Abenteuer! Neue Fahrgeschäfte. Von Adrenalinkick bis Kinderparadies Elefantenkarussell Kinderriesenrad Air Max Achterbahn mit Doppellooping Twister Disco Labyrinth The Clown VR-Geisterbahn mit VR-Brille Booster Die Geburtstagskinder  des Praters Wiener Prater Verband ... 110Jahre Das...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Manfred Sebek
Die neue Attraktion "Riding Stelze" ist eine gemeinsame Innovation vom Schweizerhaus und den Riding Dinner-Betreibern Raimund Novotny (l.) und Marco Pollandt (r).
2 4

Riding Stelze im Grünen Prater
Neue Attraktion von Schweizerhaus und Riding Dinner

Neu im Schweizerhaus: Ab sofort kann man Stelze und Bier bei einer Fahrt am Zeiserlwagen genießen. LEOPOLDSTADT. Ab sofort sind Zeiserlwagen auf der Prater Hauptallee unterwegs. Bei der Fahrt gibt’s Stelze und Budweiser Budvar Bier zu genießen. Das Ganze nennt sich "Riding Stelze" und ist der neueste Clou von Schweizerhaus und Riding Dinner. Letztere bieten auch kulinarische Fiakerfahrten in der Innenstadt an. "Es ist ein schöner, entspannender Kurzurlaub mit Gaumenschmaus", beschreibt Regina...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Karl Kolarik und Sohn bei der traditionellen Bierschenke des Prater Schweizerhauses.
2 2

Schweizerhaus eröffnet
Schweizerhaus geht in die nächste Saison

Das Schweizerhaus öffnet erneut seine Pforten und startet zum besondern Jubiläum mit 99 Luftballons. LEOPOLDSTADT. Auch dieses Jahr wird der Wiener Frühling mit der Eröffnung des Prater Schweizerhauses am 15. März eingeläutet. Unter der Führung von Familie Kolarik jährt sich der Saisonauftakt zum 99. Mal. Neuer GlanzDie Wintermonate nutzte die Familie zur Renovierung der Gaststätte und freut sich nun auf die nächste gemeinsame Saison mit ihren Stamm- und Neukunden. „Wir blicken den kommenden...

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer
Fam. Kolarik
2 1 37

Schweizerhaus
Am Freitag startete die neue Saison mit Bier und Stelze

WIEN. Der vermeintlich schönste und sicherlich berühmteste Garten der Stadt hat wieder geöffnet.  Das Warten hat ein ENDE: Das Schweizerhaus startet mit kulinarischen und musikalischen Schmankerl in die 99te Saison! Die Wintermonate nutzte die Familie zur Renovierung der Gaststätte und freut sich nun auf die nächste gemeinsame Saison mit ihren Stamm- und Neukunden. „Wir blicken den kommenden Monaten im Schweizerhaus freudig und gespannt entgegen. Es ist immer etwas ganz Besonderes“, so Inhaber...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Manfred Sebek
Die Kellner des Schweizerhauses sitzen schon mal im Zeiserlwagen probe. Natürlich mit einem Krügerl Budweiser Budvar.
1 8

Schweizerhaus & Riding Dinner
Zwei Wiener Traditionen vereint

Neues aus dem Schweizerhaus: Ab 2019 gibt es Stelze und Bier auf dem Zeiserlwagen. LEOPOLDSTADT. Ab nächstem Jahr ist die Leopoldstadt um eine Attraktion reicher: Ab April 2019 sind Zeiserlwagen auf der Prater Hauptallee unterwegs, und bei der Fahrt gibt’s Köstlichkeiten des Schweizerhauses zu genießen. Entstanden ist die Idee gemeinsam mit Riding Dinner, das aktuell kulinarische Fiakerfahrten in der Innenstadt anbietet. "Es ist ein schöner, entspannender Kurzurlaub mit Gaumenschmaus",...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
20 Euro je Stand spendeten der prater und das Schweizerhaus an das Kinderhospiz Sterntalerhof
2 33

Wurstlprater: Kinderflohmarkt für den guten Zweck

Unter dem Motto „Von Kindern für Kinder“ präsentierten die Nachwuchshändler ein buntes Warensortiment. Ein Teil der Standgebühren ging an das Kinderhospiz Sterntalerhof. LEOPOLDSTADT. Am Sonntag, 16. September, stellten Nachwuchshändler im Prater ihre Verkaufstische auf. Der karitativer Kinderflohmarkt stand unter dem Motto „Von Kindern für Kinder“ . Spielsachen, Plüschteddys, lustige Kinderbücher und farbenfrohe Shirts, das Angebot war sehr vielfältig. Karitativer...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Nach dem Biertest: Alexander Ruthner, Karl Jan Kolarik, Marco Iglitsch, Martin Herles, Regina und Karl Hans Kolarik (v.l.).
1

Schweizerhaus: Wer erkennt die Zapfmethode?

Ein Biertest nach Optik und Geschmack mit Budweiser Budvar LEOPOLDSTADT. Ein Biertest der etwas anderen Art fand im Schweizerhaus statt. Im Vordergrund stand die Zapfweise, nicht die Art des Gerstensafts an sich. Die Teilnehmer sollten erkennen, ob dreistufig oder herkömmlich einstufig gezapft wurde. Die erste Methode wenden die Kolariks schon seit 1926 an, als man Budweiser Budvar Bier aus Böhmen nach Österreich brachte. Dreistufiges ZapfenSchweizerhaus-Chef Karl Jan Kolarik schenkte den...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
1 52

Das Schweizerhaus öffnet seine Pforten

Der Heilig Abend ist fix am 24.12. Silvester unwiderruflich am 31.12. Unser Staatsfeiertag immer am 1.5. So hat auch das Datum 15.3. seine große Bedeutung. An diesem Tag öffnet seit mehr als 25 Jahren das Schweizerhaus im Wiener Prater um Punkt 11.00 Uhr seine Pforten. Bereits um 10.55 skandiert die Menschenmenge vor den Toren "Aufmachen...Aufmachen" Dann der große Moment wenn die Praterikone Karl Jan Kolarik den Schlüssel ins Schloß steckt, 2mal umdreht und die Türen öffnet. Dann strömen die...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Das Leopoldstädter Fleckerl
1 87

Eröffnung des Schweizerhauses

Wien: Schweizerhaus | Die Saison im Wiener Prater hat am Donnerstag Vormittag mit der Eröffnung des Schweizerhauses begonnen - wie jedes Jahr am 15. März. Pünktlich um 11 Uhr sperrte das Bierlokal auf, ein Pflichttermin für viele Wiener. Viele Stammgäste sind gekommen. Musikalisches Unterhaltungsprogramm. Am 15. März jeweils ab: 11:00 Uhr Motovidlo und Krügerl Trio 14:00 Uhr Steirer Franz 15:00 Uhr Wuppa 16:00 Uhr Die Flotte Musi Am 16. März jeweils ab: 11:00 Uhr Motovidlo und Krügerl Trio...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Manfred Sebek
Ab 16. März ist die neue CD von Wiener Wahnsinn bei allen großen Musikhändlern erhältlich. Am selben Tag werden die Songs ab 17 Uhr im Schweizerhaus präsentiert.
1 2 2

Wiener Wahnsinn rocken mit neuer CD von Aspern bis Mallorca

"Gar ned so deppert". So lautet nicht nur das heimliche Motto der Kultband aus der Donaustadt, sondern auch der Titel ihrer neuen CD, die am 16. März im Schweizerhaus präsentiert wird. DONAUSTADT. Für Austropop-Fans beginnt der Frühling heuer bereits am 16. März. Da präsentiert die Donaustädter Kultband Wiener Wahnsinn ihre neue CD "Gar ned so deppert" im Schweizerhaus – und geht damit ganz neue Wege. Sänger Martin "Soberl" Sobotka: "Das ist unsere erste CD mit ausschließlich eigenen Songs. Da...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Conny Sellner
Völlig heruntergekommen: Go-kart beim Parkplatz.
2 8

Prater: Zahlreiche Schandflecken in Jubiläumsjahr

Nächsten Donnerstag geht´s los, aber: Die Saison im Vergnügungspark wird Besuchern optisch vermiest. Egal, ob man vom Praterstern kommt, von der U2 bei der Messe oder von der Hauptallee. Die Otik im heurigen Jubiläumsjahr (90 Jahre Lilliput) hat sich im Vergleich zum Vorjahr (Riesenradjubiläum) nicht verbessert. Im Gegenteil: Die Gokart-Bahn beim Parkplatz ist völlig heruntergekommen, die Minigolfbahn mit Brettern verbarrikadiert. Seit Jahren "alles in Verhandlung" "Auf der Parzelle des...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Tom Klinger
Bei der Eröffnung ist auch der Kolarik-Nachwuchs Regina und Karl Hans Kolarik am Werk.
2 25

Das Schweizerhaus eröffnet die Saison 2017

Trotz des mäßigen Wetters stürmten die hungrigen Gäste den Garten des Schweizerhauses. Die Schweizerhaus-Saison ist offiziell eröffnet. LEOPOLDSTADT. Die Bier- und Stelzen-Saison ist eröffnet: Am Mittwoch gingen bereits um 11 Uhr gingen die Pforten des Schweizerhaus für die ersten Gäste auf. Obwohl der Gedanke an den Sommer im Gastgarten noch befremdlich wirkt, durfte die Familie Kolarik unzählige Gäste begrüßen. Nicht nur das Essen wurde genossen. Auch das Bier floss literweise aus den...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Maximilian Spitzauer
1 34

Schweizerhaus Eröffnung 2017 – Live Musik zur Stelze

Die Saison im Wiener Prater hat am Mittwochvormittag mit der Eröffnung des Schweizerhauses begonnen - wie jedes Jahr am 15. März. Pünktlich um 11 Uhr sperrte das Bierlokal auf, ein Pflichttermin für viele Wiener. Viele Stammgäste sind gekommen. Am 15. März spielen Motovidlo, Die Wuppa, das Krügerltrio und die Schürzenträger auf Am 16. März sorgt dann die Austropop-Band Wiener Wahnsinn für Stimmung. "PROST" und auf eine Gute Saison Wo: Schweizerhaus, 1020 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Manfred Sebek
Das Schweizerhaus ist weit über Wien hinaus für sein Bier bekannt, das in der Bierstraße gezapft wird.
23

Schaumkronen und Fleischeslust: Blick ins Schweizerhaus

Bier am laufenden Band, Stelzen mit Kren und Wiener Originale: Willkommen im Schweizerhaus. LEOPOLDSTADT. Wenn man im Gastgarten von einem Kellner mit einem Riesentablett, auf dem sich Biere und Stelzen dicht aneinanderdrängen, überholt wird, weiß man: Man ist im Schweizerhaus. Das einstige Jagdschloss im Herzen des Pratergeländes ist heute ein florierender Gastbetrieb in Familienbesitz. "Wir setzen auf Tradition und gute Küche", so der Schweizerhaus-Wirt Karl Jan Kolarik. Jedes Gericht auf der...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Maximilian Spitzauer
Anzeige
Werner Gruber im Schweizerhaus
1 5

"Die Schweizerhaus-Formel" - am 6. September um 19 Uhr im Schweizerhaus - wir verlosen 5 x 2 Karten!

Warum ist der Bierschaum weiß, das Bier aber Gelb? Was ist das Geheimnis der perfekt zubereiteten Stelze? Werner Gruber, Physiker und Direktor des Planetariums der Stadt Wien, nimmt Sie mit auf eine spannende Reise durch das Schweizerhaus-Universum. 90 Jahre Budweiser im Schweizerhaus – das Programm Von 5. bis 9. September (Montag bis Freitag) stehen die Bier-Schmankerl ganz im Mittepunkt der Schweizerhaus-Kulinarik. Das engagierte Küchenteam lässt seiner Kreativität freien Lauf und zaubert mit...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Thomas Haas
Anzeige
Univ.-Prof.Dr.med. Manfred Walzl
5

"Jungbrunnen Bier" - im Schweizerhaus am 5. September um 19. Uhr - wir verlosen 5 x 2 Karten!

Bier in Maßen genossen, stillt nicht nur den größten Durst, sondern ist auch noch gesund! So steht es zumindest in der von Univ.-Prof.Dr.med. Manfred Walzl verfassten Publikation "Jungbrunnen Bier". Erfahren Sie vom Autor höchstpersönlich alles Wissenswerte überüber den maßvollen Genuss des flüssigen Goldes. 90 Jahre Budweiser im Schweizerhaus – das Programm Von 5. bis 9. September (Montag bis Freitag) stehen die Bier-Schmankerl ganz im Mittepunkt der Schweizerhaus-Kulinarik. Das engagierte...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Thomas Haas
Karl Kolarik, Herbert Lackner und Andreas Vitásek (v.li.) genießen das Bier im Schweizerhaus bei der Buchpräsentation.
1 7

Neues Bilderbuch über das Schweizerhaus und seine Geschichte

Ex-Profil-Chefredakteur Herbert Lackner schrieb ein historisches Bilderbuch über die Wiener Institution. Gemeinsam mit dem Kabarettisten Andreas Vitasek wurde das Buch am Mittwoch präsentiert. LEOPOLDSTADT. Das Schweizerhaus ist weit über die Grenzen der Leopoldstadt als Ort der Gastlichkeit, für sein gepflegtes und außergewöhnliches Ambiente und natürlich für sein Bier, seine Stelzen und für Puffer, Radi und Rohscheiben bekannt. Zum 250-Jahr-Jubiläum des Wiener Praters wurde nun dieses...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Sabine Krammer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.