Segnung

Beiträge zum Thema Segnung

46

"Eisenhut" nun feierlich eröffnet

GROßRIEDENTHAL. "Die Gemeinde Großriedenthal hat jetzt mit dem Eisenhut ein touristisches Highlight, für Besucher aus Nah und Fern, aber vorallem für unsere Gemeindebürger. Der Platz soll Ausflugsziel, Picknickplatz sowie Treffpunkt für Einheimische sein", so Bürgermeister Franz Schneider in seiner Eröffnungsrede. "Die Aussichtsplattform öffnet den Blick für die BEsonderheiten der Region und lädt zum Verweilen ein. Hier wurde mit Unterstützung aus Mitteln der EU-Programms LEADER und der ecoplus...

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
58

FF Michelndorf bekommt neues Fahrzeug

MICHELNDORF. "Es kommt nicht alle Tage vor, dass wir ein neues Feuerwehrfahrzeug in den Dienst stellen dürfen, doch nach drei Jahrzehnten, haben wir uns für ein neues Versorgungseinsatzauto entschieden", so Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Michelndorf, Johann Kellner. Auch Verwaltungsrat Norbert Ganser, überbrachte interne Glückwünsche: "Wer mehr Infos über das Auto wissen will, soll mich dann fragen", scherzte er ins Mikrofon. Auch die beiden Fahrzeugpatinnen Dagmar Ganser-Kreitzer und...

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
22

Bei der Weintaufe fiel der Name auf "Halawachl"

ABSDORF. "Ich möchte zu dem Namen etwas ausholen, wie manche Menschen aus dem Osten, habe auch ich tschechische Vorfahren in denen großteils tschechisch bzw. ein wenig deutsch gesprochen wurde und so manche Begriffe sind halt in der Gegend immer hören zu gewesen. Deshalb habe ich mir den Namen "Halawachl" für unseren Jungwein haus dem Hause Prantner ausgesucht", so Weinparte Bezirkshauptmann Andreas Riemer in seiner Ansprache. Winzer Peter Prantner: "Der Wein ist die Sorte grüner Veltliner mit...

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
Leopold Mayer, Herbert Polsterer, Gabriela und Roland Nagl mit Herbert Obermaißer.
26

Segnung des neuen Feuerwehrautos

KÖNIGSTETTEN. "Heute spielt nicht nur das Wetter mit, auch zahlreiche Besucher folgen unserer Einladung, sondern, wir stellen heute unser neues Hilfleistungsfahrzeug (HLF) in den Dienst und daher freuen wir uns daher besonders", so Feuerwehrkommandant Herbert Polsterer. "Wenn unser letztes Fahrzeug bereits 28 Jahre alt war, so können wir heute stolz sein, in Zusammenarbeit mit der Markgemeinde Königstetten und dem Land Niederösterreich, dass wir uns ein neues und vorallem moderneres Auto kaufen...

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
Sitzenberg-Reidling: ​Astrid Egretzberger, Franz Mandl, Josef Keiblinger, Ricarda Öllerer, Bgm. Anton Priesching, Patin Sylvia Hauber, Pate LAbg. Bernhard Heinreichsberger, Patin Christine Keiblinger, Erich Thaler, Pfarrer Clemens Mayer
2

Neue Hilfswerkautos wurden gesegnet

HEILIGENEICH (red). Das mobile Pflegeteam des Hilfswerk in Heiligeneich erhielt in diesem Jahr insgesamt sechs neue Fahrzeuge. Die Segnung der ersten drei Autos erfolgte von Pfarrer Clemens Mayer vor der Pfarrkirche in Sitzenberg-Reidling bereits im Mai. Die Patenschaften übernahmen Sylvia Hauber, Christine Keiblinger und Landtagsabgeordneter Bernhard Heinreichsberger. ​Rechtzeitig zum Abschluss der diesjährigen Hilfswerkwoche erfolgte die Lieferung der restlichen drei neuen Fahrzeuge. Pfarrer...

  • Tulln
  • Bettina Talkner
Stadträtin Susanne Stöhr-Eißert, Bürgermeister Peter Eisenschenk, Landesrat Martin Eichtinger mit dem Feuerwehrkommando und den beförderten und ausgezeichneten Feuerwehrmitgliedern
2

Festakt: 140 Jahre Stadtfeuerwehr Tulln

TULLN (red). Am 26. Mai fand anlässlich des 140 Jährigen Bestandsjubiläums der Stadtfeuerwehr Tulln am Messegelände ein „Tag der Einsatzorganisationen“ mit einem Festakt und der Segnung des neuen Hilfeleistungsfahrzeuges 3 statt. Ab 9:00 Uhr kamen bereits zahlreiche Besucher auf das Messegelände und erkundeten die Einsatzfahrzeuge, Hubschrauber und Infostände der verschiedensten Organisationen. Bei zwei Einsatzvorführungen wurde die Rettung von eingeklemmten Personen bei einem Verkehrsunfall...

  • Tulln
  • Bettina Talkner
Manager Franz Mitterhofer berichtet
2

Feierliche Eröffnung: neues LEADER-Büro

REGION TULLN / HERZOGENBURG (pa). "Nach fast einjähriger Bauzeit konnte das neue LEADER-Büro in Etzersdorf, Mittelpunkt 12, seiner Bestimmung übergeben werden", freut sich Manager Franz Mitterhofer. "Hauptherausforderung war, dass die nun zur Verfügung stehenden 132m2 schonend und vor allem das aktuelle Tagesgeschehen nicht beeinflussend errichtet wurden", ergänzt Obmann Redl anlässlich der Vorstandssitzung Ende September. Neue Projektideen Diese Sitzung war geprägt von der Vorbereitung auf die...

  • Tulln
  • Brigitte Huber
GGR Günther Franz, Pfarrer Clemens Maier, Sophie Resch Spenglermeister Andreas Resch, GGR Ricarda Öllerer.

Neues Turmkreuz für Kapelle

SITZENBERG-REIDLING (pa). In der Sonntagsmesse segnete Pfarrer Clemens Maier das neue Turmkreuz der Eggendorfer Kapelle. Spenglermeister Andreas Zarrer aus Sitzenberg hat das Kreuz aus Zink in Handarbeit angefertigt. Das Kreuz wurde aus Zink in Handarbeit angefertigt, so der Firmenchef im Gespräch. Anschließend wurde es mit einem speziellen Goldlack lackiert. Derzeit wird die Kapelle in Generalsaniert. Dach und Turm waren nicht mehr Dicht und so musste das Dach erneuert werden, um das...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Bürgermeister Bauer, Pfarrer Jagodzinski und Volksbank-Direktor Johannes Roch mit seinen Kindern Juliana und Johannes bei der Segnung.

Volksbank Fels erstrahlt in neuem Glanz

FELS (pa). Um den Anforderungen einer modernen Regionalbank auch weiterhin zu entsprechen, wurde die Volksbank in Fels am Wagram in den vergangenen Monaten einem Umbau unterzogen. So wurde das Selbstbedienungsfoyer vergrößert und der Schalterbereich modernisiert. Zahlreiche Mitglieder und Kunden ließen sich die Eröffnung nicht entgehen. Nach der Segnung durch Pfarrer Jan Jagodzinski bedankte sich Bürgermeister Christian Bauer im Namen aller Vereine für die zahlreichen Unterstützungen der...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Neues Fahrzeug für RK Atzenbrugg

Am Sonntag 16. Oktober 2016 lud die Rotkreuz Bezirksstelle Atzenbrugg-Heiligeneich zur Segnung eines neues Sanitätseinsatzwagens. ATZENBRUGG-HEILIGENEICH (RED). Die Jugendgruppe des Roten Kreuzes gestaltete mit großem Engagement die Heilige Messe in der Pfarrkirche, bei der auch der verstorbenen Mitarbeiter der letzten Jahre gedacht wurde. Anschließend marschierte der Ehrenzug geleitet durch eine Abordnung der Blasmusik Heiligeneich zum Rotkreuz Haus, wo Pfarrer Richard Jindra die Segnung des...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Bürgermeisterin Josefa Geiger und Dechant Mag. Gregor Slonka mit den Festgästen der Urnenstelensegnung am Friedhof in Sieghartskirchen.

Segnung der Urnenstelen in Sieghartskirchen

SIEGHARTSKIRCHEN (red). Am Sonntag,11. September 2016, wurden die Urnenstelen am Friedhof in Sieghartskirchen durch Dechant Gregor Slonka gesegnet. GGR Andreas Spanring begrüßte alle Festgäste und Bürgermeisterin Josefa Geiger eröffnete die Urnenstelen am neuen Friedhof feierlich im Rahmen ihrer Festrede. Für eine stimmungsvolle musikalische Umrahmung sorgte der Musikverein Sieghartskirchen.

  • Tulln
  • Karin Zeiler
3

Messe für das Hilfswerk

HEILIGENEICH (red). Bei der diesjährigen Hilfswerkmesse in Heiligeneich wurde gemeinsam mit den Angehörigen für alle im letzten Jahr verstorbenen Kundinnen und Kunden gebetet. Dabei konnten der Vorsitzende Erich Thaler und die Betriebsleiterin Sabine Czerny-Weber auch die Bürgermeister Ferdinand Ziegler, Christoph Weber und Anton Priesching begrüßen. Vier neue Fahrzeuge Im Anschluss an die Heilige Messe führte Pfarrer Richard Jindra eine Fahrzeugsegnung durch. Als Patinnen für die vier neuen...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
62

Segnung des neuen Feuerwehrrettungsboot

ALTENBERG. Ein neues Feuerwehrrettungsboot wurde am Wochenende bei der Feuerwehr Altenberg bei Kommandant Gerald Stadler. Der Einladung folgte auch Nationalrat Johann Höfinger, Herbert Obermaisser und Bürgermeister Maximilian Titz. Die Patenschaft des Bootes übernahmen Alexander und Gabriele Pekar.

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger

Feier: 140 Jahre Feuerwehr Judenau

Als eine der ersten Feuerwehren wurde vor 140 Jahren die Freiwillige Feuerwehr Judenau gegründet. Exakt an diesem Tag wird auch das neu errichtete Feuerwehrhaus eingeweiht. Ehren- und Festgäste machten diese Feier zu einem besonderen Fest – Bürgermeister Georg Hagl nutzte den Festakt um sich bei verdienten Feuerwehr-Mitgliedern im Namen der Marktgemeinde zu bedanken.

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Das neue Feuerwehrauto strahlt mit den herausgeputzten Damen um die Wette.
3

Neues Fahrzeug für die Wehr

Pfarrer Roland Moser segnete das neue Königsbrunner Löschfahrzeug KÖNIGSBRUNN. Am 6.September fand beim "Wagramfenster" am Königsbrunner Wagram die feierliche Segnung des neuen Hilfslöschfahrzeuges 2 durch Pfarrer Roland Moser statt. Bei dieser Feierlichkeit, die nach der Feldmesse erfolgte, waren unter anderem Vertreter der Gemeindeführung unter Bürgermeister Franz Stöger sowie Bezirksfeuerwehrkommandant Herbert Obermaißer und Vertreter des FF-Abschnittes anwesend. Die Festansprache hielt – in...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Es ist vollbracht: der Zubau ist nun endlich fertig.
19

Mauerbach: Eröffnung des Zubaus zum Feuerwehrhaus in Steinbach

Umkleideräume, die eine trockene Uniform bei Einsätzen garantieren und der Funkraum, sind für eine moderne Feuerwehr notwendig. MAUERBACH (rpr). Nach einem verheerenden Brand im Steinbachtal, einem Ortsteil von Mauerbach wurde im Jahr 1926 zusätzlich zur FF Mauerbach die FF Steinbach gegründet. Natürlich ist die Ausrüstung der beiden Feuerwehren nicht gleich. Anhand der Feuerwehrausrüstungsverordnung des Landes Niederösterreich haben die beiden Feuerwehren vereinbart, welche Fahrzeugen und...

  • Purkersdorf
  • Renate Preiser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.