Sendung

Beiträge zum Thema Sendung

Lokales
13 Bilder

Unterwegs in Österreich - Enns

Unterwegs in Österreich - am 8. und 9. Februar war der ORF auf dem Ennser Hauptplatz und hat live gesendet - hier ein paar fotografische Eindrücke von den Dreharbeiten. Wo: Hauptplatz, Hauptplatz, 4470 Enns auf Karte anzeigen

  • 09.02.18
  •  4
Lokales
Gregor Seeberg, Gerald Fleischhacker und Rudi Roubinek von "Bist Du deppert". Foto: Puls 4/Frankl

Kurioser Schulbus-Fall im TV

Schulbus-Posse aus St. Margarethen wird bei "Bist Du deppert" gezeigt. ST. MARGARETHEN. Das neue Jahr beginnt kurios - zumindest auf Puls 4. Der Privatsender zeigt am Dienstag, 2. Jänner, eine neue Folge von "Bist Du deppert!" Gerald Fleischhacker und sein Aufdecker-Team begeben sich auf die Suche nach Absurditäten, Fällen von Steuergeldverschwendung und besondere Frechheiten. Kurios Fündig geworden sind die TV-Stars dabei unter anderem auch im Murtal. Gezeigt wird der Fall der neunjährigen...

  • 02.01.18
Leute
Ausschnitt aus "O Come, Little Children" (Music Video) des Mormonen Tabernakel Chores

Die Musik ist die Sprache der Engel

Die Musik ist die Sprache der Engel ist ein Zitat vom schottischen Philosoph und Historiker Thomas Carlyle und passt haargenau auf die 360 Stimmen des Mormonen Tabernakel Chores. Die musikalische Ausdrucksweise des 1847 gegründeten Chores aus Salt Lake City, Utah, ist einzigartig. Gerade auch jetzt zur Weihnachtszeit sind dessen Lieder im Rundfunk und Fernsehen zu hören.  Zusammen mit dem Orchestra at Temple Square performt der Chor jeden Sonntag ein halbstündiges Konzert, welches in über...

  • 16.12.17
Lokales
Larissa Marolt spielt in der Telenovela Alicia Lindbergh, eine junge Ärztin mit skandinavischen und österreichischen Wurzeln
2 Bilder

Larissa Marolt spielt Hauptrolle im "Sturm der Liebe"

Die St. Kanzianerin hat die Rolle von Alicia Lindbergh, einer jungen Ärztin mit skandinavischen und österreichischen Wurzeln übernommen. Larissa Marolt spielt in der Telenovela Alicia Lindbergh, eine junge Ärztin mit skandinavischen und österreichischen Wurzeln ST. KANZIAN. Seit Kurzem spielt die gebürtige St. Kanzianerin Larissa Marolt bei der Fernsehsendung "Sturm der Liebe" mit. Marolt, die bereits als Model und Jurorin Fernseherfahrung sammeln konnte, spielt in der Serie Alicia Lindbergh,...

  • 29.11.17
Lokales
Landesrat Karl Wilfing, Karl Ploberger und Oberösterreichs Landesrat Max Hiegelsberger.

Zuseher Rekord ORF Serie „Natur im Garten“

TULLN (pa). Die ORF-Serie „Natur im Garten“ ist für viele Gartenliebhaberinnen und Gartenliebhaber ein Pflichttermin am Sonntagnachmittag. Seit 12 Jahren oder 250 Sendungen führt Karl Ploberger die Fans des ökologischen Gärtnerns durch naturnahe Gartenwelten. „Dieser Mix aus einem Besuch eines Naturgartens, praktischen Tipps und kulinarischen Genüssen ist bei den Zuseherinnen und Zusehern sehr beliebt, wie aktuelle Zahlen zeigen: 4 Millionen Gartenbegeisterte sahen sich im Jahr 2017 die Sendung...

  • 27.11.17
Leute
Hansi Hinterseer im TV.

Hansi Hinterseer mit neuer Sendung in ORF 2 - 11. Nov.

KITZBÜHEL (navi). Am 11. 11. um 20.15 Uhr präsentiert Hansi Hinterseer erstmals seit 2014 wieder eine eigene Musiksendung im TV (ORF2, MDR, HR und BR). In „Ein Streifzug mit Hansi Hinterseer: Das Tannheimer Tal“ geht der sympathische Kitzbüheler Volksmusikstar auf Entdeckungstour im Tiroler Hochtal und präsentiert Natur, Tiere, Brauchtum und natürlich jede Menge Musik. Neben zahlreichen Liedern aus dem neuen Album trifft er auch Persönlichkeiten des Tals und viele prominente Gäste wie Andy...

  • 09.11.17
Lokales
Der Wildensteiner Wasserfall hat eine Fallhöhe von 54 Metern

Wildensteiner Wasserfall für ORF- Show nominiert

Der Wildensteiner Wasserfall ist einer der Kärnten-Plätze für die Sendung "9 Plätze, 9 Schätze". Ab heute kann darüber abgestimmt werden, welcher der Plätze bei der Hauptsendung für Kärnten ins Rennen geht. GALLIZIEN. Der ORF macht sich für seine Sendung "9 Plätze, 9 Schätze" wieder auf die Suche nach den schönsten Plätzen in Österreich. Aus Kärnten nehmen diesmal die Burg Lichtengraben (Bad St. Leonhard), die Raggaschlucht (Flattach) und der Wildensteiner Wasserfall in Gallizien teil....

  • 26.09.17
Lokales
Tom Walek und Reinhard Fendrich sind ein Stück der Lavanttaler Wanderwege gemeinsam gewandert

"Walek wandert" durch das Lavanttal

Gemeinsam mit der Austropop-Legende Reinhard Fendrich war Tom Walek im Kärntner Lavanttal unterwegs. LAVANTTAL. Sein Rucksack ist gepackt, die Wanderschuhe geschnürt und sein Mikrofon immer mit dabei. In den Sommerferien will Tom Walek wieder hoch hinaus. Begleitet wird er auf seinen Wanderungen von prominenten Persönlichkeiten. Den Anfang macht einer, der seit Jahrzehnten ganz oben steht: Rainhard Fendrich. Mittlerweile kann die Austropop-Legende auf eine 36 Jahre lange Karriere als Sänger und...

  • 08.08.17
  •  1
News
Harry Styles liebt die Schauspielerei!

One Direction: In DIESER Serie haben Harry Styles und Louis Tomlinson mal mitgespielt!

Dass Harry Styles und Louis Tomlinson singen können, wissen wir ja bereits. Aber auch als Schauspieler haben sich die Jungs von One Direction einst versucht! Wisst ihr noch, wie sie bei “iCarly” mitgespielt haben?In den letzten Jahren haben sich Harry Styles, Louis Tomlinson und die anderen Jungs von One Direction zu echten Weltstars entwickelt. Mit ihren Songs haben sie Bühnen gerockt und die Herzen der Fans im Sturm erobert. Dabei können sie allerdings nicht nur gesanglich überzeugen, denn...

  • 27.06.17
Lokales
Dreharbeiten zu den Rosenheim Cops in St. Johann im Hotel Oberforsthof. Im Bild v. li: Alexander Duda (Schaupsieler - Polizeidirektor Gert Achtziger), Alexander Ollig (Produzent), Leo Bauernberger (GF SalzburgerLand Tourismus Gesellschaft).

Die Rosenheim-Cops "ermitteln" im Pongau

TV-Dreh im Hotel Oberforsthof in Alpendorf Ein nobles Hotel, in dem die Reichen und Schönen absteigen, ein toter Juwelier und zahlreiche Verdächtige: Eine Winter-Spezialausgabe der beliebten Fernsehserie „Rosenheim-Cops“ führt das bayerische Ermittlerduo unter anderem nach St. Johann. Im Hotel Oberforsthof Grund für den Drehort-Wechsel vom Chiemgau, wo die Serie üblicherweise spielt, war die Schneesicherheit im Pongau. Auf Initiative der SalzburgerLand Tourismus Gesellschaft (SLTG) wurden...

  • 29.03.17
  •  1
Leute
16 Bilder

"Mei liabste Weis" Live aus Gänserndorf

SCHLOSS RAGGENDORF. Tolle Stimmung herrschte im Schloss Raggendorf der Familie Klenkhart als die beliebte ORF-Sendung "Mei liabste Weis" dort Station machte. Franz Posch moderierte in bewährter humorvoller und tirolerisch-uriger Weise das Event. Mit Landeshauptmann Erwin Pröll und etlichen Bürgermeistern aus der Region war die Politik überaus gut vertreten. Für die Kultur waren unter anderem Edgar Niemecek und Dorothea Draxler von der Kulturregion NÖ gekommen. Für flotte Melodien sorgten die...

  • 20.03.17
Leute
2 Bilder

Fernseh-Kommissare im Ausseerland

Im Herbst des vergangenen Jahres wurde für die Fernseh-Serie "SOKO Donau" eine Episode im Ausseerland gedreht. Am Dienstag, 7. Februar, wird die Folge "Ein hoher Preis" um 21.05 Uhr in ORF eins ausgestrahlt.

  • 31.01.17
  •  1
Freizeit

"Guten Morgen Österreich" gastiert in Kitzbühel

KITZBÜHEL. Die ORF-Sendung "Guten Morgen Österreich" mit Sabine Amhof und Lukas Schweighofer ist im Rahmen des Hahnenkammrennens live mit dem mobilen TV-Studio zu Gast in Kitzbühel und Umgebung. Wochenprogramm: Mo, 16. 1., St. Ulrich, Gast Körpersprachexperte Stefan Verra; Di, 17. 1., Hochfilzen, Gast Dominik Landertinger; Mi, 18. 1., Kirchberg, Gast/Wintergrillen mit Helmut Hochfilzer; Do, 19. 1., Kitzbühel, Gäste Rosi Schipflinger und Rainer Pariasek; Fr, 20. 1., Kitzbühel, Gäste Hansi...

  • 05.01.17
Lokales
Die Almangerlmusi.
5 Bilder

Radio Salzburg Frühschoppen aus Neukirchen - Sendung am 4. Dezember um 11 Uhr

NEUKIRCHEN. Am 27. November wurde im Tauriska-Kammerlanderstall in Neukirchen die beliebte Sendung "Festg'spielt in Salzburg" aufgezeichnet. Moderator war Philipp Meikl, zu Gast waren die Gruppen "D´Suachandn", die "Oberpinzgauer Singgemeinschaft" sowie die "Almangerlmusi". Die zahlreichen Besucher konnten sich über beste Stimmung freuen. Zu hören ist die Sendung am Sonntag, den 4. Dezember ab 11 Uhr auf ORF Radio Salzburg.

  • 30.11.16
  •  2
Lokales
Ferdinand Reitmaier (l.) überreicht dem Programmdirektor Andreas Schätzle das Buch „Krippen in Telfs“.
2 Bilder

Ferdinand Reitmaier präsentiert „Krippen in Telfs“

Nach fast zweijähriger Pause meldet sich der ehrenamtliche Moderator Ferdinand Reitmaier wieder am Mikrofon. Am Montag, 28. November 2016, ab 13.15 Uhr wird Reitmaier im Gespräch mit Franz Seewald, dem Initiator des Buches „Krippen in Telfs“, den Hörerinnen und Hörern von Radio Maria diesen wunderschönen Text-Bild-Band vorstellen. Das Buch mit Geschichten von Krippenschnitzern, von Volkskünstlern und „Originalen“ aus vergangenen Zeiten, mit 670 glanzvollen Farbbildern von Krippenlandschaften...

  • 21.11.16
Lokales
Marco Ventre im Stadtpark, der mit Eva Pölzl durch die Sendung führte
84 Bilder

Spittaler Stadtpark als Fernseh-Studio

Die ORF-Sendereihe "Guten Morgen Österreich" lockte in frühen Morgenstunden nach Spittal. SPITTAL (ven). In den frühen Morgenstunden war heute bereits viel Trubel im Spittaler Stadtpark: Der ORF machte mit seiner Sendereihe "Guten Morgen Österreich" von 6 bis 9 Uhr Halt in der Bezirksstadt. Es war nach Fresach und Gmünd der dritte Termin in Kärnten, als nächstes ist Möllbrücke an der Reihe. Experten zur Ernährung und Pflanzen Bereits um 6 Uhr früh waren schon zahlreiche Schaulustige...

  • 03.11.16
  •  2
Lokales
ORF Redakteur Hans Nußbaumer (li.) im Gespräch mit Franziska Maurer und Freund Christoph Loidl
3 Bilder

Gschwendtalm in "Land und Leute" zu sehen

ORF bringt Beitrag am Samstag, 8. Oktober über die Alm im Nationalpark Kalkalpen Unterhalb des Gamssteines, in der Nationalpark Gemeinde Großraming, liegt die Gschwendtalm. Sie kann auf eine vierhundertjährige Geschichte zurückblicken und gehört heute neun Almbauern der Weidegemeinschaft Gschwendtalm. 53 Jahre hat Helmut Ahrer dort auf das Vieh geschaut. Er und Gefährtin Friedericke haben hungrige Wanderer mit Topfen, Speck und Most versorgt. Gut kann er sich noch an jene Zeit erinnern als die...

  • 29.09.16
Freizeit

ORF-Sendung „ 9 Plätze – 9 Schätze“

Liebe St. Anna´rer! Liebe Freundinnen und Freunde von St. Anna! ORF-Sendung „ 9 Plätze – 9 Schätze“ Unser „Weinweg der Sinne“ wurde im heurigen Jahr für die ORF-Sendung 9 Plätze – 9 Schätze nominiert. In der Steiermark-Auswahl sind wir neben dem Spiegelsee und der Palfauer Klamm im Rennen. Das bedeutet, dass wir an den Tagen 26. 27. und 28. September 2016 in der Sendung „Steiermark heute“ um die Österreich – Teilnahme rittern. Im Falle der Österreich-Teilnahme geht es am 26. Oktober im...

  • 16.09.16
Lokales

Bergbau und Heimatmuseum Knappenhaus Unterlaussa im Radio

WEYER. Der Weyrer Ortsteil Unterlaussa wird am 5.September ganz im Zeichen des Orf Oberösterreich Sommerradios stehen. Das „Bergbau und Heimatmuseum Knappenhaus Unterlaussa“ mit seinem Trägerverein „Glück Auf!-Kulturinitiative Unterlaussa“ will damit das „Laussatal“ den kulturinteressierten Oberösterreichern näherbringen. In der dreistündigen Livesendung (12 -15 Uhr auf Radio Oberösterreich) stellt der Gastgeber 700 Jahre Bergbaugeschichte im Bergbaumuseum vor. Sensationelle Schaustücke...

  • 31.08.16
Lokales
Kabarettist Rudi Roubinek macht ironisch und verständlich auf das, wie er es nennt, "System Tulln" aufmerksam.
3 Bilder

"Bist Du deppert!" in Tulln

Das Puls 4 Format deckt Steuerverschwendungen auf, bald auch bei uns. TULLN. Damit Ihnen beim gemütlich geglaubten Fernsehabend nicht das Chips Sackerl aus den Händen fällt, warnen die Bezirksblätter Sie hiermit vor: Die Puls 4 Sendung "Bist Du deppert!", in der Comedians Steuerverschwendungsfälle in ganz Österreich aufdecken, hat in Tulln gedreht. Die Folge wird am Dienstag, 23. Februar um 20.15 Uhr ausgestrahlt. Eines garantieren wir Ihnen: Die Sendung trägt ihren Namen nicht umsonst, auch...

  • 10.02.16
  •  1
  •  2
Lokales
4 Bilder

Das Präeisschießen auf ServusTV: "Hoagascht - Dauben, Moar und Maß"

LINZGAU / PONGAU. Beim traditionellen Präeisschießen treffen sich die besten Eisstockschützen aus dem Pongau und Pinzgau, um den Sieger-Bezirk zu ermitteln. ServusTV zeigt das Duell der beiden Vereine in der Hoagascht-Sendung am 13. Februar ab 19.40 Uhr. Auch die beiden Moderatoren, Bertl Göttl und Conny Bürgler, werden auf das Glatteis geschickt: Göttl für den Pongau und Bürgler für den Pinzgau. Die Folge stimmt auch ein auf die Live-Übertragung des Servus Alpenpokal am Sonntag, dem 14....

  • 08.02.16
  •  2
Lokales
Seit 1986 moderiert Sepp Forcher die Sendung "Klingendes Österreich", die viermal im Jahr ausgestrahlt wird.

MEINUNG: Hauptsache, Sepp Forcher ist noch da

Seit Kurzem ist also Gewissheit, was schon länger vermutet wurde: Der "Musikantenstadl" hat ausgetanzt. Aber eigentlich ist das kein Problem, denn da ist immer noch Sepp Forcher. Ganz ehrlich: Ich mag Sepp Forcher. Sein Gemurmel, seine Unaufgeregtheit. Er ist authentisch. "Wie ein 5-Uhr-Nachmittagstee in Cornwall am Meer Allein seine Sendung "Klingendes Österreich" wirkt wie ein 5-Uhr-Nachmittagstee im englischen Cornwall am Meer – einfach beruhigend. Kritiker sagen, Sepp Forcher sei...

  • 16.01.16
  •  9
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.