Skills

Beiträge zum Thema Skills

Wirtschaft
Das Team Oberösterreich:

Vorne: Seda Türkoglu (Friseurin)
1. Reihe, v.l.n.r.: Sebastian Wienerroither (Steinmetz), Marco Hörschläger (Kälte- und Klimatechnik), Simon Sailer (Bäcker), Manuel Feindert (Elektronik)
2. Reihe, v.l.n.r.: Stefan Leymüller (Stuckateur- und Trockausbau), Thomas Buchmaier (Maurer); Maximilian Schrattenecker (Fliesenleger), Johannes Aistleithner (Restaurant Service), Alexander Mayrhofer (Anlagenelektrik)
4 Bilder

Junge Talente
Kick-Off für EuroSkills Berufseuropameisterschaft 2020 in Linz

Stark aufgestellt präsentiert sich das Austria-Team für die EuroSkills, die heuer erstmals vom 16. bis 20. September in Graz über die Bühne gehen werden im WIFI in Linz. LINZ. Nicht weniger als 52 junge Fachkräfte aus allen neun Bundesländern treten in 44 Berufen um EM-Gold, -Silber und -Bronze an. Aus Oberösterreich sind neun Teilnehmer im rot-weiß-roten Team vertreten. Die TeilnehmerAlex Mayrhofer aus Oberneukirchen (voestalpine Stahl GmbH), der Bäcker Simon Sailer aus Mauerkirchen...

  • 31.01.20
Lokales
Sebastian und Felix versuchten sich sogar beim Bezirksblätter Gewinnspiel und konnten tolle Preise gewinnen.

Suzuki Streetsoccer Fun Tour
Der Traumjob für Sportstudenten

Hallein. Sebastian und Felix sind mittlerweile zwei sehr gute Freunde. Die beiden lernten sich beim Studium kennen. Die beiden sind Oberösterreicher und kannten sich vor dem Studium noch nicht, obwohl sie gar nicht weit voneinander wohnten. Beide studieren das Lehramt Sport und sind künftige Sportlehrer. Mittlerweile sind sie schon fast fertig mit dem Studieren und verfolgen bereits ihrem Traum, nämlich als Sportlehrer zu arbeiten. Zurück in die HeimatSebastian sieht seine Zukunft als...

  • 05.08.19
Lokales
Lernen Skills für Beruf und Leben: Teilnehmer der Lehrlingsakademie mit Funktionären der Wirtschaftskammer und Firmenchefs.

Lehrlingsakademie
WK-Lehrlingsakademie bietet Zusatzqualifikation

"Die Lehre ist etwas sehr wertvolles. In Zukunft sehen wir hier ein ungeheures Potential für die Region und die Personen selbst.", so Josef Sommer von der Wirtschaftskammer Südoststeiermark. Gemeinsam mit dem WIFI bietet man seit dem vergangen Jahr die Lehrlingsakademie, eine zusätzliche Ausbildung für Lehrlinge und deren Betriebe, auch in Feldbach an. Man müsse die Angebote auch in die Regionen bringen, sei doch die Mobilität bei Lehrlingen oftmals ein Problem, so Sommer. Die Angebote seien...

  • 22.02.19
Lokales
Zum Herbstauftakt der önj Kasten können  Jugendliche mit dem Wildnispädagogen Andreas Fuchs einfache Überlebenstechniken in der Natur erlernen. Treffpunkt ist am Freitag 13. Oktober, 14 Uhr am Unterkagererhof.
4 Bilder

Orientieren, schleichen und tarnen in der Natur

Jugendliche sind eingeladen, mit dem Wildnispädagogen Andreas Fuchs durch die Wälder zu streichen. AUBERG(hed). Zum Herbstauftakt lädt die önj Kasten Jugendliche von 10-14 Jahren unter dem Motto „Wildnis entdecken“ ein, sich einfache Überlebenstechniken in der Natur anzueignen. Treffpunkt ist am Freitag, 13. Oktober, 14 Uhr am Unterkagererhof. Dazu eingeladen wurde der Wildnispädagoge Andreas Fuchs. „Sich orientieren, sich anschleichen und sich tarnen sind die Grundfertigkeiten, um in der...

  • 08.10.17
  •  2
Wirtschaft
Anton Zarl aus Stephanshart
2 Bilder

WM-Starter: Zwei Amstettner fahren zur Berufsweltmeisterschaft

Berufsweltmeisterschaften WorldSkills 2015: Anton Zarl und Thomas Käferböck aus sind mit dabei. Rund 1.000 Teilnehmer aus über 70 Nationen werden von 11. bis 16. August ihre Fertigkeiten bei den Berufsweltmeisterschaften in Sao Paulo unter Beweis stellen. 30 Männer und fünf Frauen werden bei den Berufsweltmeisterschaften für Österreich an den Start gehen. Darunter auch der 19-jährige Thomas Käferböck aus Neustadl sowie der 21-jährige Anton Zarl aus Stephanshart. Der...

  • 14.03.15
Wirtschaft
Martina Plahsnig
2 Bilder

Zwei Klagenfurter im Wettbewerbsfieber

Zwei jungen Klagenfurter Fachkräften ist es gelungen Österreich bei den Berufsweltmeisterschaften "WorldSkills 2013" in Leipzig/Deutschland zu vertreten. Jugendliche im Alter von 17 bis 25 Jahre können dabei ihr fachliches Können in 45 Wettbewerbsdisziplinen auf dem internationalen Parkett unter Beweis zu stellen. Die zwanzigjährige Martina Plahsnig, Restaurantfachfrau im Hotel Zürserhof am Arlberg, und der zweiundzwanzigjährige Stefan Svetina, Mechatroniker bei der Siemens Infineon...

  • 06.03.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.