Beiträge zum Thema SKN

NÖ-Sportlandesrat Jochen Danninger gratuliert den SKN St. Pölten Frauen persönlich zum sechsten Meistertitel in Serie.

SKN St. Pölten
Außergewöhnliche Saison ohne Punktverlust

18 Spiele, 18 Siege! Mit dem 8:0 am Samstag machten die Wölfinnen des spusu SKN Samstagabend gegen Bergheim eine außergewöhnliche Saison ohne Punktverlust perfekt! ST. PÖLTEN (pa). NÖ-Sportlandesrat Jochen Danninger gratuliert den SKN St. Pölten Frauen persönlich zum sechsten Meistertitel in Serie: „Der SKN St. Pölten Frauen ist und bleibt ein niederösterreichischer Vorzeigeverein, der stets mit Kampf- und Teamgeist mehr als überzeugt. Nachdem die Saison 2019/20 aufgrund der Corona-Pandemie...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Mikolajová zeigte eine starke Leistung und steuerte zwei Treffer bei
2

5:0 gegen Landhaus fixiert das Meisterrennen drei Runden vor dem Ende
spusu SKN Frauen sichern sich sechsten Meistertitel

Kurz stand aufgrund der stürmischen Verhältnisse am Landhausplatz in Wien-Floridsdorf eine Verschiebung oder Absage des Topspiels Austria Wien gegen spusu SKN im Raum, an Ende wurde dennoch gespielt. Die St. Pöltnerinnen zeigten sich von den Windverhältnissen unbeeindruckt, gewannen am Ende mit 5:0, machten den Sack zu und sicherten sich ihren sechsten Titel in Folge. Erste Aufregung gab es bereits vor Beginn der Partie zwischen den spusu SKN Frauen und der SG Austria Wien/USC Landhaus....

  • St. Pölten
  • SKN Frauen
Die Spieler mit ihren neuen Trinkflaschen.

SKN Basketball St. Pölten
Nachwuchstalente freuen sich aufs Training

Die Nachwuchstalente freuen sich auf das Training und freuen sich über neue Trinkflaschen.  ST. PÖLTEN (pa). "Auch unsere Nachwuchstalente dürfen unter Einhaltung strenger Corona- und Hygienmaßnahmen mit einer Teststrategie „normal“ trainieren und Meisterschaft spielen. Da die Saison der Bundesliga zu Ende ist, haben wir jetzt auch unsere Jugendspieler mit den Trinkflaschen ausgestattet.", so Christoph Zawodsky, Teammanager von SKN Basketball St. Pölten.

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Der Jubel nach dem 6:0 gegen Wacker Innsbruck war groß.
3

St. Pöltens Wölfinnen marschierten eindrucksvoll zu 14. Saisonsieg!
Lupenreiner Zágor-Hattrick ebnete SKN Frauen den Weg zum Sieg

Nach 24 Minuten war das Topspiel für die Wölfinnen des spusu SKN gegen Wacker Innsbruck am Samstag entschieden. Drei Treffer von Bernadett Zágor legten den Grundstein zum Erfolg. Enzinger, Zver und Meyer legten nach und machten den 6:0-Erfolg gegen die Innsbruckerinnen im Sportzentrum.NÖ perfekt. Kommenden Sonntag geht es für die St. Pöltnerinnen gegen Austria Wien. Die Begegnung ist live bei ORF Sport+ zu sehen. Die Tirolerinnen des FC Wacker kamen mit gehörig Selbstvertrauen nach St. Pölten....

  • St. Pölten
  • SKN Frauen
Alina Schönbauer traf im Doppelpack gegen den SV Horn II
2

Schönbauer und Barabas eiskalt vor dem gegnerischen Tor
Effiziente Jungwölfinnen biegen SV Horn II im Test

Horn hatte im zweiten Test innerhalb weniger Wochen gegen die Elf von Trainer Kurt Lapiere nach der Pause die besseren Möglichkeiten, Sophie Lindner präsentierte sich jedoch stark und rettete ihr Team mehrmals. Die Jungwölfinnen des spusu SKN waren jedoch das effizientere Team und schlugen die Waldviertlerinnen schlussendlich mit 3:0. Kommenden Samstag kommt Innsbruck nach St. Pölten. Vor wenigen Wochen war der SV Horn II das erste Testgegner nach der langen, coronabedingten Pause. Das Duell im...

  • St. Pölten
  • SKN Frauen
Stefanie Enzinger brachte mit ihrem Treffer den SKN auf Schiene.

Erster Wölfinnen-Doppelsieg seit September 2020!
spusu SKN Frauen behalten in NÖ-Derbys gegen Neulengbach die Oberhand

Letztmals bezwangen die Neulengbacherinnen Dauerrivale St. Pölten im Frühjahr 2014, am Sonntag gab es in beiden Duellen abermals keinen Sieg für das Team aus dem Wienerwald. Auch beim Eierpecken, das diesmal zur Platzwahl-Ermittlung herangezogen wurde, behielt Kapitänin Jasmin Eder die Oberhand und sicherte dem spusu SKN einen Dreifachsieg am Ostersonntag. Das Topspiel der Runde am Ostersonntag im Wienerwaldstadion wurde passend mit einer Runde Eierpecken begonnen, um die Platzwahl zu...

  • St. Pölten
  • SKN Frauen
Das Future League-Team des spusu bestritt erstmals nach 188 Tagen wieder ein Spiel und zeigte eine tolle Leistung!
1 3

Future League-Team mit erstem Spiel nach 188 Tagen Pause
spusu SKN-Frauen setzen sich in beiden Niederösterreich-Derbys klar durch

Nach 188 Tagen ohne Spiel dürfen nun auch die Future League Team der Bundeslegisten wieder ran. Um sich auf die Meisterschaftsspiele vorzubereiten, trafen sich vergangenes Wochenende das Future League Team der spusu SKN St. Pölten Frauen und des SV Horn im SPORT.ZENTRUM.Niederösterreich. Beiden Teams war zu Beginn die fehlende Spielpraxis anzumerken. Die erste Hälfte des Spiels gehörte klar den Gästen aus dem Waldviertel, die nach einem Elfmeter in Führung gingen. Je länger die Partie dauerte,...

  • St. Pölten
  • SKN Frauen
Video 10

St. Pölten
SKN Basketball startet heuer voll durch (mit VIDEO)

Die St. Pöltner Basketballer freuen sich auf die kommende Spiele und zeigen heuer erneut Top-Leistungen. ST. PÖLTEN. Das Trippeln der Bälle hört man schon von weitem und es hallt im Sportzentrum von St. Pölten wieder. Die Mannschaft des SKN Basketball trainiert für das nächste Spiel. Die Bezirksblätter waren vor Ort und sprachen mit Trainer Andreas Worenz übe die aktuelle Saison und Änderungen durch Corona. Einblick in das Training der Mannschaft:  "Es ist eine durchwachsende Saison. Leider gab...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Adina Hamidovic und ihre Teamkolleginnen entführten drei Punkte aus Röthis
Video

Nach der Pause machten die Wölfinnen den Sack zu
Drei Zähler aus Vorarlberg entführt

Mit einem 5:0-Erfolg starteten die Wölfinnen des spusu SKN am Sonntag in die Frühjahrssaison der Planet Pure Frauen Bundesliga. Vor der Pause war Mateja Zver erfolgreich, nach Seitenwechsel drehten die Gäste aus St. Pölten auf und gewannen im insgesamt siebten Duell mit Vorderland zum vierten Mal mit 5:0. Nun warten zwei Heimspiele auf die Wölfinnen. Letzten Sonntag holten die Vorarlbergerinnen daheim gegen den FC Bergheim einen Punkt, während unsere Wölfinnen aufgrund der Spiele in der...

  • St. Pölten
  • SKN Frauen
Jennifer Klein in voller Aktion.
2

Sport
Erhobenen Hauptes verlassen die Wölfinnen die Königsklasse

Schon zur Pause war die die Vorentscheidung gefallen – nach Toren von Berglund und Larsson lagen die Wölfinnen des spusu SKN im Achtelfinal-Rückspiel gegen Rosengard mit 0:2 hinten. Zwei SKN-Tore mussten her, um doch noch die Verlängerung zu erreichen. Die St. Pöltnerinnen waren bemüht, Treffer gelang jedoch keiner mehr. „Das Team hat gekämpft und eine starke Leistung gezeigt“, so Trainerin Maria Wolf. ST. PÖLTEN (pa). Die Ausgangslage St. Pöltens im Achtelfinale der UEFA Women ́s Champions...

  • St. Pölten
  • Franziska Pfeiffer
Mateja Zver und Co. unterlagen den Schwedinnen und schieden aus der Königsklasse aus

Aus nach 0:2-Niederlage im Heimspiel gegen den FC Rosengard
Wölfinnen verlassen die Königsklasse erhobenen Hauptes

Schon zur Pause war die die Vorentscheidung gefallen – nach Toren von Berglund und Larsson lagen die Wölfinnen des spusu SKN im Achtelfinal-Rückspiel gegen Rosengard mit 0:2 hinten. Zwei SKN-Tore mussten her, um doch noch die Verlängerung zu erreichen. Die St. Pöltnerinnen waren bemüht, Treffer gelang jedoch keiner mehr. „Das Team hat gekämpft und eine starke Leistung gezeigt“, so Trainerin Maria Wolf. Die Ausgangslage St. Pöltens im Achtelfinale der UEFA Women´s Champions League gegen...

  • St. Pölten
  • SKN Frauen
Eine 15-minütige Livesendung über die aktuellen Geschehnisse des Vereins.

Livesendung
Neues Digital-Projekt „Wölfewoche“

Der spusu SKN St. Pölten treibt seine Entwicklung im digitalen Bereich weiter voran und präsentiert am Montag, dem 8. März, um 18 Uhr, mit der „Wölfewoche“ ein neues Format, das alle drei Bereiche der Marke SKN abdeckt: SKN-Frauen, spusu SKN und SKN Basketball. ST. PÖLTEN (pa). Eine 15- minütige Sendung wird ab sofort immer montags um 18:00 Uhr live auf dem Facebook-Kanal des Klubs ausgestrahlt und im Anschluss auf der Homepage des Vereins abrufbar sein. Die Fans erhalten einen kompakten...

  • St. Pölten
  • Franziska Pfeiffer
Mateja Zver konnte beide Tore erzielen.
2

Sport
St. Pölten schrammt in Malmö knapp an Sensation vorbei

Mit ihrem späten Ausgleichstreffer zum 2:2 dämpfte Schweden-Routinier Caroline Seger den Wölfinnen des spusu SKN im Hinspiel der UEFA Women ́s Champions League etwas die Freude. Nach zwei Zver-Toren lag man kurz nach der Halbzeitpause bereits mit 2:0 in Front. Trotz des Remis ist im Rückspiel in St Pölten (kommenden Mittwoch, 20.30 Uhr – live in ORF Sport+) noch alles drin! ST. PÖLTEN (pa). Das Wetter im Malmö Idrottsplats war nicht unbedingt einladend, bei Nebel und Temperaturen rund um den...

  • St. Pölten
  • Franziska Pfeiffer
Nicole Sauer und ihre Teamkolleginnen dürfen weiter auf die nächste Runde hoffen.

Wölfinnen zeigen starke Vorstellung in Frauen-Königsklasse
St. Pölten schrammt in Malmö nur knapp an Sensation vorbei

Mit ihrem späten Ausgleichstreffer zum 2:2 dämpfte Schweden-Routinier Caroline Seger den Wölfinnen des spusu SKN im Hinspiel der UEFA Women´s Champions League etwas die Freude. Nach zwei Zver-Toren lag man kurz nach der Halbzeitpause bereits mit 2:0 in Front. Trotz des Remis ist im Rückspiel in St Pölten (kommenden Mittwoch, 20.30 Uhr – live in ORF Sport+) noch alles drin! Das Wetter im Malmö Idrottsplats war nicht unbedingt einladend, bei Nebel und Temperaturen rund um den Gefrierpunkt ging es...

  • St. Pölten
  • SKN Frauen
Die SKN Wölfe konnten sich gegen die Rivalen aus Wels mit 15 Punkten Unterschied durchsetzen.
Video

SKN Basketball
Sieg für die Wölfe mit Neuzugang Chris Ferguson

Die SKN St. Pölten Bundesliga-Herren haben sich mit einem altbekannten Neuzugang aus den USA gegen die Wels Flyers mit einem 79:64 Sieg durchsetzen können.  NÖ. Der 31-Jährige Chris Ferguson feierte nach vier Jahren Abwesenheit am vergangenen Samstag einen fulminanten Einstand. Mit seiner Leistung war er nicht nur maßgeblich am Sieg der SKN Wölfe beteiligt, sondern hat auch ordentlich aufgezeigt nach seiner Doping-Sperre.  1. HalbzeitDas erste Viertel ist geprägt von Einzelaktionen und guter...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Erstmals stehen die Frauen des spusu SKN St. Pölten im Achtelfinale der UEFA Women´s Champions League.

Fußball
spusu SKN Frauen treffen auf Rosengard

Die schwedischen Rekordmeisterinnen des FC Rosengård wurden Dienstagmittag als Gegner unserer Wölfinnen ausgelost. Der Klub aus Malmö hat viel Qualität im Kader. „Wir bereiten uns vor und wollen am 3. März ready sein“, so Trainerin Maria Wolf. ST. PÖLTEN (pa). FC Rosengård – kein klingender Name wie Barcelona oder Bayern, aber dennoch ein ganz schwieriges Los für die Frauen des spusu SKN St. Pölten ergab die Auslosung des UEFA Women´s Champions League-Achtelfinals. Der Klub aus Malmö ist...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Bernadett Zágor (links) und ihre Teamkolleginnen bekommen es im Achtelfinale mit dem FC Rosengard aus Schweden zu tun.

ORF Sport+ überträgt das Rückspiel am 10. März live aus der NV Arena
spusu SKN Frauen treffen im Champions-League-Achtelfinale auf Rosengard

Die schwedischen Rekordmeisterinnen des FC Rosengård wurden Dienstagmittag als Gegner unserer Wölfinnen ausgelost. Der Klub aus Malmö hat viel Qualität im Kader. „Wir bereiten uns vor und wollen am 3. März ready sein“, so Trainerin Maria Wolf. FC Rosengård – kein klingender Name wie Barcelona oder Bayern, aber dennoch ein ganz schwieriges Los für die Frauen des spusu SKN St. Pölten ergab die Auslosung des UEFA Women´s Champions League-Achtelfinals. Der Klub aus Malmö ist schwedischer...

  • St. Pölten
  • SKN Frauen
Mateja Zver möchte mir den spusu SKN Frauen auch im Achtelfinale überraschen.

Teams aus Schweden, Spanien und Deutschland als mögliche Gegnerinnen
Attraktive Lose für SKN Frauen im Achtelfinale der Champions League

Bayern, Wolfsburg, Barcelona und Rosengard – diese vier möglichen SKN-Gegner bestimmte die UEFA bei ihrer Gruppen-Einteilung vor der Auslosung für das Achtelfinale der UEFA Women´s Champions League. Dienstagmittag gibt es Gewissheit, gegen welchen Verein es für die St. Pöltnerinnen im März geht. Dienstagmittag haben alle Spekulationen ein Ende, dann wissen die Frauen des spusu SKN St. Pölten gegen welches europäische Top-Team sie im Achtelfinale der UEFA Women´s Champions League spielen....

  • St. Pölten
  • SKN Frauen
Mateja Zver (links) blieb ein Torerfolg gegen ihren Ex-Verein verwehrt.

Finaler Wintertest der spusu SKN Frauen mit packender Schlussphase
Im Schlusssprint gegen Pomurje Remis erkämpft

Pomurje drehte in der Schlussphase das finale Testspiel der spusu SKN Frauen in der Wintervorbereitung 2021, Mária Mikolajová sorgte für den späten Ausgleich zum schlussendlichen 3:3 gegen die Sloweninnen. Nun gilt der Fokus der Aufgabe in der Frauen-Königsklasse. Auf Kunstrasen ging es Sonntag im SPORT.ZENTRUM.Niederösterreich für die Wölfinnen des spusu SKN im letzten Test vor dem Frühjahrsauftakt gegen Pomurje um den letzten Schliff für die bevorstehenden Aufgaben in Liga und...

  • St. Pölten
  • SKN Frauen
Mateja Zver (Mitte) und Co. hatten nach dem Sieg über Neulengbach allen Grund zur Freude.

St. Pöltner Wölfinnen holten sich im Test gegen Neulengbach letzten Schliff für die Königsklasse
NÖ-Derby als Vorbereitung auf die Champions League

In einem freundschaftlichen Test bezwangen die spusu SKN Frauen letzte Woche Neulengbach mit 3:0. Zwei St. Pölten-Tore innerhalb von vier Minuten waren kurz nach Wiederbeginn die Vorentscheidung, beim dritten SKN-Treffer sorgte Neuzugang Antonsdóttir für ihren Premierentreffer im Wölfinnen-Dress. Am 16. Februar wird es ernst in Sachen Königsklasse, dann wird in Nyon der Achtelfinal-Gegner ausgelost. Ein freundschaftliches Testspiel gegen Neulengbach stand für die Frauen des spusu SKN St. Pölten...

  • St. Pölten
  • SKN Frauen
Video

spusu SKN Frauen starten Unterstützungsaktion – Gemeinsam für die Wölfinnen!

In den letzten Wochen wurden attraktive Unterstützungsmöglichkeiten geschnürt, mit denen Fans und Follower ihre Wölfinnen unterstützen können. Interessenten können unter drei verschiedenen Paketen wählen, die preislich zwischen 111 und 8 Euro liegen. Das Premiumpaket ist dabei eine Jahresmitgliedschaft für die Spielzeit 2020/21, dieses beinhaltet unter anderem, neben einer Jahreskarte sowie einem signierten Autogrammkartenset und Teamposter, auch 15% Sonderrabatt im spusu SKN Frauen-Fanshop...

  • St. Pölten
  • SKN Frauen
Nicht nur die Halle im Sport.Zentrum.NÖ bleibt derzeit leer.
2

St. Pölten
Spielpause für die Sportvereine

Der Kampf um die Bälle liegt nicht nur in der Landeshauptstadt derzeit auf Eis. ST. PÖLTEN (pw). Auch das sportliche Leben steht momentan still. Für die Basketballer des SKN St. Pölten hat die Saison ein jähes Ende. Der Österreichische Basketballverband und die Führung der Basketball Superliga haben am Montag die laufende Saison 2019/20 für beendet erklärt. "Das war absehbar, die Entscheidung ist keine große Überraschung", erklärt SKN-Headcoach Andreas Worenz. Damit wird es in dieser Saison...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Rituale stärken: SKN-Basketballer Marko Kolaric beim Aufwärmen mit dem Gummi-Band in der Kabine des Sport.Zentrum.NÖ.
4

SKN St. Pölten Basketball
Mit der Kraft der Rituale – Geheimnisse der Profi-Sportler

Sie sind wie unsichtbare Glücksbringer. Auch für einige Basketballer des SKN St. Pölten sind sie unverzichtbar. ST. PÖLTEN (pw). Michael Jordan, der beste Basketball-Spieler aller Zeiten, hatte bei jedem Spiel einen Kaugummi im Mund – so viel ist einigen bekannt. Was schon weit weniger Menschen wissen ist, dass er bei jedem Spiel immer eine bestimmte Hose aus Collegezeiten unter seinem Mannschaftsdress trug. Als eine Art Glücksbringer. Auch die Profi-Spieler des SKN St. Pölten Basketball haben...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Spieldominierend beim SKN St. Pölten: Philip Jalalpoor.
36

SKN St. Pölten Basketball
Spannende Aufholjagd und ein verdrehter Zeh

Beim Heimspiel des SKN St. Pölten Basketball gegen die Gunners Oberwart im Sport.Zentrum.NÖ in St. Pölten machten schlussendlich vier Punkte den Unterschied. ST. PÖLTEN (pw). Beim Spiel gegen die Viertplatzierten, Gunners Oberwart, musste der SKN St. Pölten Basketball nach einem harten Kampf und einer spannenden Aufholjagd mit 74:80 eine knappe Niederlage einstecken. Damit konnten die Oberwarter erneut bis dato in der Superliga nicht geschlagen werden. "Wir haben am Anfang den Rhythmus nicht...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.