Spielgemeinschaft

Beiträge zum Thema Spielgemeinschaft

Sport
Georg Haslinger und Manuel Gessl (2. Reihe von links nach rechts) leiten die "Hausruck Juniors".

Hausruck-Juniors
Neue Spielgemeinschaft für Nachwuchsfußballer

Die Nachwuchsarbeit der Altersklassen U13 bis U17 der Fußballvereine SV Wallern, ASV St. Marienkirchen/Polsenz und SV Bad Schallerbach werden künftig in einer Spielgemeinschaft gebündelt. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. Die Hausruck Juniors – unter der Leitung von Georg Haslinger und Manuel Gessl – freuen sich darauf, den Nachwuchsfußball in der Region weiterzuentwickeln und neue Perspektiven für fußballbegeisterte Jugendliche zu schaffen. "Die Hausruck Juniors sollen sich zu einer fixen...

  • 22.05.20
Sport
Kleingruppentraining ermöglicht den Kickern nun auch im Unterhaus die sportliche Rückkehr auf die Sportplätze.
4 Bilder

Unterhaus
Kleingruppentraining als Chance für das Unterhaus

WILHERING (rei)."Es liegt an uns selbst", sagt Alexander Oppolzer, Trainer beim 1. Klasse Mitte-Klub Wilhering, "denn die Leute werden genau beobachten, wie wir trainieren. Die Freude überwiegt und ich bin davon überzeugt, dass die Trainingsbeteiligung sehr hoch sein wird, weil wir uns alle freuen, wieder auf dem Platz zu stehen. Vergessen darf man aber nicht, dass der organisatorische Aufwand enorm sein wird". Für die Trainingsgestaltung gibt es seitens des Fußballverbandes Empfehlungen....

  • 18.05.20
Sport
Die Hypo Tirol Alpenvolleys sind Geschichte.

Sport
Aus für die HYPO TIROL AlpenVolleys Haching!

INNSBRUCK. Knalleffekt in der Volleyballszene. Das Aushängeschild im österreichischen Volleyballsport beantragt keine Lizenz für die Saison 2020/21. Die Hypo Tirol Volley spielt nur mehr in der zweiten Liga in Österreich und im Nachwuchsbereich. Aus für die HYPO TIROL AlpenVolleys Haching!Nach reiflicher Überlegung haben sich die Verantwortlichen der HYPO TIROL AlpenVol­leys Haching entschieden das länderübergreifende Projekt zu beenden und keine Lizenz für die Saison 2020/21 zu beantragen....

  • 15.04.20
Sport
U13 SPG St. Johann/Nuarach (orange) vs. EHC Kundl.

Eishockey-Nachwuchs
Positive Bilanz beim Bären-Nachwuchs

Saisonbilanz beim Nachwuchs der St. Johanner Eisbären. ST. JOHANN (niko). Im Nachwuchsbereich führtendie St. Johanner Eisbären in der heurigen Saison eine U13- und eine U15-Mannschaft als Spielgemeinschaft mit den Nuarach Bulls bzw. den Kundl Crocodiles (jew. Landesliga). Die letzten Spiele des Grunddurchgangs endeten jeweils siegreich: Die U15 schlug die Altersgenossen der Haie aus Innsbruck mit 5:2, die U13 siegte in Kundl mit 3:1. Für beide Teams  reichte es knapp nicht fürs Play...

  • 20.02.20
Sport
Bilder: Johannes Weber
9 Bilder

Eishockey-Krimi in Wattens
SPG bezwingt die Wattener mit 6:5

Das war nichts für schwache Nerven, die Begegnung zwischen den Wattener Pinguinen und der Spielgemeinschaft Ehrwald/Imst. Es war aber ein Spiel ganz nach dem Geschmack des Publikums, obwohl beinahe mehr Spieler als Zuschauer im Stadion waren. Schade, die Partie hätte sich mehr Publikum verdient gehabt. Unmittelbar nach dem Anpfiff kam es gleich knüppeldick für die Spielgemeinschaft Ehrwald/Imst. Die SPG-Cracks wurden von den Pinguins kalt erwischt. Schon nach 20-ig Sekunden schiebt Mathias...

  • 04.01.20
Sport
Die Feldkirchner Top-Spieler Tobias Siwetz, Gregor Zafostnik und Eigenbau Tobias Scherer (v.l.) agieren in Hochform.

Feldkirchen erstmals Tischtennis-Leader

Top: Erstmals in der Vereinsgeschichte steht Feldkirchen/Puch an der Spitze der zweiten Liga. Ein neues Kapitel hat die Spielgemeinschaft Feldkirchen/Puch, seit 2001 Tischtennis-Hochburg im Süden von Graz, in der Vereinsgeschichte aufgeschlagen. Erstmals führen die Feldkirchner um Raimund Heigl nämlich die Tabelle der 2. Bundesliga an. “Wir haben am Samstag gegen Gumpoldskirchen im Duell Erster gegen Zweiter 5:5 gespielt. Es war mega spannend, und am Ende war das Unentschieden die faire...

  • 22.10.19
Sport
Von links: Roland Denk (Obmann Union Leopoldschlag), Stefan Friesenecker (Sektionsleiter Union Windhaag), Matthias Wagner (Co-Trainer), Stefan Punz (Tormanntrainer), Jürgen Ruckendorfer (Trainer), Andreas Koller (Co-Trainer), Raphael Wolfmair (Sektionsleiter Union Leopoldschlag) und Klaus Schinagl (Obmann Union Windhaag).

FUSSBALL
Spielgemeinschaft feiert Start mit großem Fest

WINDHAAG, LEOPOLDSCHLAG. Wie berichtet machen die Fußballsektionen der Union Windhaag und der Union Leopoldschlag ab der heurigen Saison gemeinsame Sache. "Geringe Einwohner- und Geburtenzahlen machen es immer schwieriger, die Kampf- und Reservemannschaften mit eigenen Spielern zu besetzen", begründet Klaus Schinagl, Obmann der Union Windhaag, den zukunftsweisenden Schritt. Die Vereine bleiben eigenständig, lediglich die Fußball-Kampfmannschaft und die Reserve werden als Spielgemeinschaft...

  • 16.08.19
Lokales
Die Spielgemeinschaft Schwanberg - Sankt Peter im Sulmtal  brillierte bei der Marschwertung in Frauental in der höchten Kunststuve E.

Blasmusik
Spielgemeinschaft Schwanberg - Sankt Peter im Sulmtal trumpft auf

Bestes Ergebnis in der Vereinsgeschichte Spielgemeinschaft Schwanberg - Sankt Peter im Sulmtal bei der Marschwertung in der höchten Stufe. SCHWANBERG/ST. PETER IM SULMTAL/ FRAUENTAL. Mit großem Stolz kann die Spielgemeinschaft Schwanberg - Sankt Peter im Sulmtal auf den ausgezeichneten Erfolg in der höchsten Stufe bei der Marschwertung – Stufe E mit Show Elementen – im Rahmen des Bezirksmusikfestes in Frauental zurückblicken. Das kommt nicht ganz von ungefähr: Am 2. und 3. Juni 2018...

  • 24.06.19
  •  1
  •  1
Leute
Obfrau Daniela Theissl vom Musikverein St.Peter i.S. gratuliert Obmann Franz Deutsch von der Marktmusikkapelle Schwanberg. Beide leiten mit Kapellmeister Kurt Mörth die Geschicke der Spielgemeinschaft St.Peter Schwanberg-Schwanberg St.Peter

Geburtstag
Franz Deutsch ist ein 60er

Der Obmann der Marktmusikkapelle Schwanberg Franz Deutsch feierte seinen runden Geburtstag mit viel Klang und Gesang. SCHWANBERG. Franz Deutsch, Obmann der Marktmusikkapelle Schwanberg, feierte kürzlich  seinen 60.Geburtstag. Die Marktmusikkapelle Schwanberg und der Musikverein St. Peter im Sulmtal, also die Spielgemeinschaft St.Peter Schwanberg – Schwanberg St. Peter, fanden sich mit klingendem Spiel und Aufmarsch am Marktplatz in Schwanberg ein, um dem Jubilar die musikalische Ehrerbietung...

  • 14.06.19
  •  2
Lokales
Beim SV Axams und beim FC Grinzens will man das runde Leder jetzt gemeinsam im Auge behalten!

Zusammenarbeit
Fußball-Schulterschluss zwischen Axams und Grinzens

Einen Knalleffekt gibt es im Fußballgeschehen. Gebietsligist SV Axams und Bezirksligaverein FC Raika Grinzens werden ab nächster Saison als Spielgemeinschaft mit einer gemeinsamen Mannschaft in der Gebietsliga antreten. Die Spiele werden abwechselnd gleichermaßen in Axams und in Grinzens durchgeführt. Geschichte Für Nicht-Fußball-Insider kurz zur Erklärung. Der im Jahr 1951 gegründete SV Axams war einstmals eines der Aushängeschilder des Tiroler Fußballs. Vier Meistertitel in der Tiroler...

  • 03.06.19
Sport
Jubel gab es bei den Vollyballerinnen der Spielgemeinschaft Weiz/Passail: Gleich im ersten gemeinsamen Jahr gab es den Vizemeistertitel.

Steirischer Vizemeistertitel für die Spielgemeinschaft Weiz/Passail

Die Volleyballerinnen der neu formierten Spielgemeinschaft Weiz/Passail konnten ihre erste gemeinsame Saison gleich höchst erfolgreich abschließen. Nach dem dritten Platz im Grunddurchgang in der steirischen 1. Landesliga Damen konnte durch eine große kämpferische Leistung noch der Vizemeistertitel nach Weiz bzw. Passail geholt werden. Im Finale mussten sie sich nur den starken Gegnerinnen aus Eisenerz/Trofaiach geschlagen geben. "Ein großes Dankeschön gilt auch den zahlreichen treuen Fans...

  • 29.05.19
Freizeit
Die Spielgemeinschaft begeisterte mit einem eindrucksvollen Konzert.
3 Bilder

Neujahrswunschkonzerte der Spielgemeinschaft Schwanberg-St. Peter i.S.

An zwei Abenden wurden die Neujahrswunschkonzerte der Spielgemeinschaft Schwanberg und Sankt Peter im Sulmtal durchgeführt. Leiter und Kapellmeister Mag. Kurt Mörth  verzauberte die zahlreichen Besucher. Unter den Gästen befanden sich ebenfalls Bürgermeisterin Maria Skazel und Bürgermeister Mag. Karlheinz Schuster. Unter dem Motto "Filmmusik" wurden "Klingendes Österreich", "Die schöne Galathée", bis hin zu den Stücken von "Star-Wars"-Komponisten John Williams aufgeführt. Der feierliche Rahmen...

  • 09.01.19
Sport
Adnan Kaltak

Adnan Kaltak wird Cheftrainer der Vorwärts-Juniors

Die Vorwärts Juniors in der Bezirksliga Ost werden künftig von Adnan Kaltak als Cheftrainer betreut. STEYR. Die Spielgemeinschaft Vorwärts Juniors/Atsv Steyr hat die Herbstsaison in der Bezirksliga Ost mit 17 Punkten auf Rang 6 beendet. Als Trainer agierte Harald Molterer zusätzlich zu seiner Funktion als Sportlicher Nachwuchsleiter. "Nach einer internen Analyse der Herbstsaison sind wir zum gemeinsamen Entschluss gekommen, dass diese Doppelfunktion nicht in der gewünschten Qualität...

  • 07.01.19
Sport
Stolze Kinder, stolze Funktionäre und stolze Bürgermeister freuen sich über die Topleistungen der SG Schilcherland.

Jugendfußball
SG Schilcherland mit beeindruckender Jahresbilanz

Die Entwicklung im Jugendfußball ist bei vielen Vereinen rückläufig: Geburtenschwache Jahrgänge, großes Freizeitangebot für Jugendliche und ein Mangel an qualifizierten Betreuern machen den Klubs sehr zu schaffen. Spielgemeinschaften sind jedoch nicht immer das Allheilmittel, weil das Konkurrenzdenken der Vereine schonmal die Vernunft ersetzen kann. Ein Beispiel für gelebte Nachwuchsarbeit und ein funktionierendes Miteinander liefert die Jugendfußball-Ausbildungsgemeinschaft Schilcherland,...

  • 28.11.18
Sport
Spielgemeinschaft-Kicker als sportliche Models
5 Bilder

Koordinator Hannes Vollmann führte durch die Feier
SG Schilcherland im Weihnachtsmodus

STALLHOF. - Das Funktionärsteam der Spielgemeinschaft Schilcherland, das Jahr über in der Betreuung der Nachwuchskicker engagiert, schlüpfte am vergangenen Freitag in die Rolle des Christkindes. Das einzige Problem zu Beginn des Festaktes: die laufenden, lärmenden und herumflitzenden Youngsters zum still sitzen zu bringen. „Wir haben heuer das Programm anders gestaltet“, verwies Hannes Vollmann auf die Videoleinwand, auf der Bilder der Spieler und vom Jahreslauf aller Nachwuchsmannschaften...

  • 25.11.18
Sport
Die beiden Obmänner Georg Greul (l.) und Wolfang Wippel (r.) blicken mit ihrem Team zuversichtlich in die Zukunft.

Mit vereinten Kräften zum Erfolg

KIRNBERG/TEXINGTAL. In den letzten Jahren waren die Derbys zwischen dem USV Kirnberg und dem UFC Texingtal immer Fußballspiele mit einer besonderen Brisanz. Seit dieser Saison stehen die Spieler der beiden Mannschaften als Teamkollegen am Platz. Nach einzelnen Vorgesprächen in den beiden Vorständen im März 2018 nahm alles seinen Lauf. Nach anfänglicher Skepsis fanden die Teams nach mehreren vereinsübergreifenden Gesprächen aber immer mehr Gefallen. An einem Strang ziehen„Unsere beiden...

  • 18.11.18
Sport
Erfolgreiches Team: Bernhard Kranabitl, Michael Worischek und Neuzugang Michael Kraft mischen die Bundesliga auf.

Gölsental mischt die Bundesliga auf

ST. VEIT/HAINFELD. Beim Tischtennis setzen die Sportunion St. Veit und der ASKÖ Hainfeld auf vereinte Kräfte. Die Spielgemeinschaft der beiden Vereine feiert im vergangen Jahr einen historischen Erfolg. In eindrucksvoller Manier und einer makellosen Saison fixieren Bernhard Kranabitl, Michael Worischek, Thomas Coufal und Slavko Jovanovic den Meistertitel in der 1. Landesliga. Beim anschließenden Qualifikationsturnier zur 2. Bundesliga in Wels sind die Gölsentaler eine Klasse für sich und...

  • 11.11.18
Sport
Tischtennis ist Leidenschaft: Der Askö TTC Pichlern schaffte mit der 1. Mannschaft wieder den Aufstieg.

40 Jahre Askö TTC Pichlern
Am Anfang musste ein Tisch reichen

Vor 40 Jahren – am 23. September 1978 – wurde aus dem Zweigverein ATSV TT Neuzeug der Verein Askö TTC Pichlern im Gasthaus Markgraber „Kuba“ gegründet.  SIERNING/NEUZEUG. Gründungsobmann war damals Josef Haberfellner, Schriftführer und Kassier Walter Zimmermann.  Ganze fünf Jahre lang spielten die Tischtennisleibhaber in den Räumlichkeiten des Gasthauses Kuba in Pichlern auf nur einem Tisch.  Eine Spielgemeinschaft mit Bewegung Steyr wurde gegründet, diese hielt jedoch nur zwei Jahre....

  • 22.10.18
Sport
3 Bilder

Foorball Bundesliga Auftakt
Linz verliert Floorballthriller 3:4

Die lange Warterei auf die Rückkehr der Damen Floorball Bundesliga hatte am Wochenende ein Ende. Die ASKÖ Floorballspielgemeinschaft Linz/Rum hatte den Titelverteidiger aus Zell am See zu Gast. Noch vor dem Start musste das Trainer Team der FSG einen weiteren Rückschlag hinnehmen. Mit dem Ausfall von Elena Comploj mussten 6 Spielerinnen vorgegeben werden. Die Linzerinnen begannen stark, setzten Zell am See bereits in der eigenen Verteidigungszone stark unter Druck. Man erspielte sich...

  • 01.10.18
Sport
Senad Jahic (blau) traf zwar doppelt, Grenzland war aber in der Defensive zu anfällig: 5:2-Derbysieg für Eibiswald-Pitschgau.

Gebietsliga: Eibiswald-Pitschgau gewinnt Premierenderby

Das erste Eibiswalder Derby in Grenzland war am Ende eine klare Sache für die Spielvereinigung. Historischer Sieg im Bruderduell: Mit 5:2 siegte die SpVgg Eibiswald-Pitschgau im ersten Meisterschaftsspiel der Geschichte der beiden Teams bei Aufsteiger Grenzland. Lange Zeit dominierten allerdings die Bachholzer auf ihrer eigenen Anlage das Geschehen, waren in der ersten halben Stunde die klar bessere Mannschaft und gingen durch ein Tor von Senad Jahic (34.), der von der Gästeabwehr sträflich...

  • 05.09.18
Sport
Töplitsch und Weißenstein bestreiten die 2. Klasse B Meisterschaft als ein Team.
2 Bilder

Neuer gemeinsamer Weg als Spielgemeinschaft 

Töplitsch und Weißenstein haben ihre Kampfmannschaften vereint. Nachwuchs bleibt davon unberührt.  TÖPLITSCH/WEISSENSTEIN (Peter Tiefling). Für die Kärntner Fußballvereine wird es immer schwieriger, ihren Spielbetrieb aufrechtzuerhalten. Mit dieser Herausforderung wurden die Funktionäre der zweiten Klassevereine SK Weißenstein und SV Töplitsch auch zunehmend konfrontiert. Nach nunmehr gründlicher Vorbereitung haben die beiden Vereinsobmänner einen Lösungsweg im Sinne des Sports, der Kicker und...

  • 16.07.18
Sport
Eibiswald Patrik Narath (gelb) brachte die Wies-Abwehr einige Male in Bedrängnis.

Fußball-Eibiswald steht vor einem historischen Neubeginn

Die Spielgemeinschaft Eibiswald-Pitschgau trat im Vorbereitungsspiel gegen Wies erstmals gemeinsam auf. EIBISWALD. Jahrzehntelang war man als Nachbarn erbitterte Fußball-Rivalen, Eibiswald als der vermeintlich „Große“ gegen den Underdog aus Pitschgau, dessen Funktionäre über Jahrzehnte tolle Arbeit geleistet haben, um den kleinen, aber feinen Club erfolgreich durch manchmal stürmische Zeiten zu lenken. Die neu gegründete Spielgemeinschaft mit Eibiswald, seit der Eingemeindung von Pitschgau...

  • 16.07.18
  •  1
Sport
Der neue Vorstand des SV Eibiswald mit Obmann Gerhard Schimpl (links) und Präsident Hannes Fuchshofer (3. von links).

Beim SV Eibiswald herrscht Aufbruchstimmung

Neuer Vorstand, neue Spielgemeinschaft: Der SV Eibiswald spielt ab der kommenden Saison mit dem SV Pitschgau wieder in der Gebietsliga. Monatelang wurde an einer Lösung für Eibiswalds Fußball gebastelt. Ohne große Öffentlichkeit verhandelten SVE-Präsident Hannes Fuchshofer, Lisa Grubelnik, Walter Gosch und Gerhard Schimpl mit dem SV Pitschgau einen – wie es scheint – gangbaren Weg für eine gemeinsame sportliche Zukunft. In der nächsten Saison wird eine Spielgemeinschaft Eibiswald-Pitschgau in...

  • 14.06.18
  •  1
Sport
Die siegreiche Mannschaft TLEV Außerfern/Unterland West (rote Shirts) mit den Schützen Antonia Griessner, Sina Rieger, Max Gfäller und Christoph Seebacher (v.l.).

Tiroler Meistertitel für Sina Rieger vom SC Breitenwang

AUSSERFERN. Kürzlich wurden in Erpfendorf die Tiroler Meisterschafte des Stocksport-Nachwuchses ausgetragen. Sina Rieger die im Frühjahr von Pinswang zum SC Breitenwang wechselte, trat mit der Spielgemeinschaft TLEV Außerfern/ Unterland West mit Antionia Griesner, Maximilian Gfäller und Christoph Seebacher an und wurde vor den starken Unterländer Mannschaften von Breitenbach und Brandenberg Tiroler Meister. Nach Lisa Adler ist dies die zweite Außerferner Sportlerin der dies gelang. Die...

  • 30.05.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.