st. florian

Beiträge zum Thema st. florian

Der Perger Cem Aygün brachte sich in St. Florian immer wieder sehr gefährlich in Szene.
40

OÖ-Liga: Machländer Chancentod in St. Florian! Trotzdem starkes 2:2.

Die englische Woche der OÖ-Liga schickte die HABAU-Elf aus Perg am 8.9.2020 zum Ligakonkurrenten St. Florian. Beide Teams am Tabellenende, nur ein Pünktchen voran der Gastgeber. Der Parkplatz vor dem Stadion brechend voll, die Corona-Bestimmungen wurden bereits am Eingang vorbildlich angewendet. Und so konnte auch dieses Meisterschaftsspiel unterhalb der Stiftskirche des Heiligen Florian, das übrigens für beide Teams von enormer Wichtigkeit war, beginnen. Und das Team von Markus Allerstorfer...

  • Perg
  • Dietmar Piessenberger
Erneut stark der Schwertberger Julian Ried. Aber auch sein perfekter Assist reichte nicht zur Führung.
27

ASKÖ Steinbach Schwertberg geht als letzter Vertreter des Bezirkes Perg im Cup k.o.

Die Aisttaler aus Schwertberg hielten nach der ersten Runde des Transdanubia-Landescups für den Bezirk Perg die Fahnen hoch. Die Grünhemden gegen den nächsten Gegner TTI St. Florian mit stärkstem Kader, die Gäste ohne ihren Helden vor wenigen Tagen in Katsdorf, Goalie Leonhartsberger, und Christoph Prandstätter. Doch am 7.8.2020, nur wenige Stunden vor dem Jahrestag des Jahrhunderthochwassers (2002) in Schwertberg, gingen auch die Hausherren baden. Zwar stand das Cupspiel lange auf Messers...

  • Perg
  • Dietmar Piessenberger
Florian-Keeper Dominik Leonhartsberger brachte die Katsdorfer-Offensive mit Sensations-Paraden zur Verzweiflung.
42

Landes-Cup: U. Katsdorf scheut den Schutzheiligen im Tor der Florianer

In der 1. Runde des transdanubia Landescups 2020 empfing die Gradascevic-Elf in der LETTNER-FIEDLER-ARENA einen sehr attraktiven Gegner. Zu schlagen galt es den TTI St. Florian aus der OÖ-Liga, der mit namhaften Spielern nach Katsdorf kam. Beim Gastgeber fehlte Simon Priglinger Simader. Die Gäste aus St. Florian zeigen gleich zu Beginn gefälligen Fußball. Das Leder wird schnell in den eigenen Reihen hin- und hergespielt. Die Führung für die Rotjacken aus St. Florian durch einen schönen...

  • Perg
  • Dietmar Piessenberger
Der Perg-Goalie Amel Kujundzic war von den Florianer Stürmern nicht zu biegen.
60

LT1-OÖ Liga, DSG U. HABAU Perg: Teufelskerl Kujundzic und der heilige Florian bewahren Machländer vor Punktverlust!

In der 8. Runde kam es am 20.9.2019 zum bezirksübergreifenden Derby in der LT1-OÖ Liga zwischen dem TTI St. Florian und der DSG Union HABAU Perg. Die Obermüller-Elf mit 6 Spielern aus Perg, was natürlich sehr erfreulich ist. Der Gastgeber gleich zu Beginn sehr angriffslustig. Der Perger Schlussmann bleibt aber bei gut angetragenen Schüssen lang und pariert sensationell. Nun die Gäste aus dem Mühlviertel. Starker zentraler Antritt von Paul Pöschl, der auch noch einen guten Pass an Michael...

  • Perg
  • Dietmar Piessenberger
61

150 Jahre Landes–Feuerwehrverband
Angelobung, Fahnentreffen und Messe in St. Florian

Nach dem Großaufmarsch in Linz am Freitag, gingen die Feierlichkeiten zum Jubiläum 150 Jahre OÖ. Landes-Feuerwehrverband am 4. Mai im Stift St. Florian weiter. OÖ. 1869 schlossen sich 16 Freiwillige Feuerwehren in Oberösterreich zusammen. Ziele waren gegenseitiger Austausch und eine Standardisierung von Arbeitsweise und Gerätschaften. Aus dieser Gemeinschaft entstand der oberösterreichische Landes-Feuerwehrverband, der seit nunmehr 150 Jahren Bestand hat und heute die Interessen von 914...

  • Oberösterreich
  • Alfred Jungwirth
Perg-Neuzugang Zaboud Wilfried Junior Guehi zeigte phasenweise seine Extraklasse gegen St. Florian.
44

OÖ-Liga: Willi-Tor der Extraklasse und Perg-Überzahlspiel reichen nicht zu Sieg in St. Florian.

Zum Liga-Derby nach St. Florian musste die DSG Union HABAU Perg am 12.4.2019 zur 21. Runde der höchsten oberösterreichischen Fußballmeisterschaft. Bei den Machländern war der erkrankte Cem Aygün nicht mit dabei. Für ihn kam Michael Hoislbauer zum Einsatz. Und auch im Sportpark der Florianer bestätigen die Perger ihre kämpferische Klasse. Allen voran Paul Pöschl, der wiederum starke Antworten in Bezug auf Zweikampf-Fragen parat hat. Der Gastgeber mit Unruheherd Gernot Falkner auffällig, doch...

  • Perg
  • Dietmar Piessenberger
Floristin Sabine Schuster mit dem Sonnenhut, der bis der Frost Einzug hält, blüht.
2

Den Garten im August mit allen Sinnen genießen

Aufgrund der Hitze wird der Herbst bereits Ende August spürbar sein. Auch im eigenen Garten. ST. FLORIAN (eg.) Der Garten ist im Monat August normalerweise zur Hochform aufgelaufen. Doch heuer ist die Natur aufgrund der großen Hitze zwei bis drei Wochen voraus. Das heißt, dass sich schon mit Ende August der Herbst bemerkbar machen wird. „Extreme Hitze bedeutet nicht nur für den Menschen Stress, sondern auch für die Pflanzen“, weiß Gärtnermeister Sebastian Sandner. Er betreibt in St. Florian...

  • Perg
  • Elisabeth Glück
Platz 3 netto: Andreas Steiner, Thomas Getzinger, Fuchs Adalbert, Toni Innauer und Roswitha Fuchs.
51

„Golfen mit Herz": 50.000 Euro für krebskranke Kinder

ST. FLORIAN (eg).  Bereits zum neunten Mal ist es Organisator Paul Fuchs und seinem Team gelungen ein Golfturnier auf die Beine zu stellen das seinesgleichen sucht. Gutes tun und auch noch jede Menge Spaß dabei haben hat für den Golfclub Linz-St. Florian in Tillysburg mit der Veranstaltung „Golfen mit Herz“ auch schon seit Jahren einen Namen. Hilfe für Kinder und Familien Beim Golfturnier konnten die zahlreichen Teilnehmer bei herrlichem Wetter ihrer Leidenschaft fröhnen und sich über ein...

  • Perg
  • Elisabeth Glück
Landeshauptmann Thomas Stelzer mit einigen Florianer Sängerknaben.
7

Landeshauptmann Stelzer: „Oberösterreich muss Heimat bleiben!“

OÖ. Ganz im Zeichen der Heimat Oberösterreich stand die Rede von Landeshauptmann Thomas Stelzer beim Florian-Empfang am 4. Mai. „Wer sich Heimat wünscht, ist nicht von gestern, sondern sucht Orientierung. Je schneller sich die Welt um uns dreht, desto größer wird der Wunsch nach Heimat“, sagte Stelzer gestern während seiner Rede am Festtag des oberösterreichischen Landespatrons. Der Landeshauptmann thematisierte aktuelle gesellschaftliche und wirtschaftliche Herausforderungen betonte bei allem...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
4

Kinder machten eine Gänseblümchenreise

ST. FLORIAN. Mit einer Gänseblümchenreise konnte die diplomierte Kräuterpädagogin und Geschäftsinhaberin Iris Lehrer 25 Kinder aus St. Florian begeistern. „Gestartet sind wir vom Florianer Laden am Marktplatz und haben viele Gänseblümchen, englisch auch Daisy genannt, gesammelt. Dazu gab es natürlich viel Wissenswertes und schöne Geschichten über das bei uns wachsende Blümchen“, erzählt die begeisterte Kräuterexpertin. Anschließend wurden die gesammelten Gänseblümchen zu Gelee, Aufstrichen,...

  • Perg
  • Elisabeth Glück
Ortsstellenleiter Markus Diesenreither zeigt Sophia Leitner und Christoph Weinzierl an einer Puppe Wiederbelebungsmaßnahmen
2

Jeder kann erste Hilfe leisten

ST. FLORIAN / Erste Hilfe ist ganz einfach, es wäre nur falsch, wenn man gar nichts macht. Erste Hilfe ist schon, wenn man den Notruf 144 absetzt und Hilfe holt. „Aber manche Hilfeleistungen muss man eben einfach einmal gemacht haben, wie zum Beispiel die Wiederbelebung und hier empfiehlt es sich, mindestens einen Erste Hilfe Basis Kurs, der dauert 16 Stunden und sollte alle fünf Jahre aufgefrischt werden, zu machen“ sagt Markus Diesenreither, er ist Ortsstellenleiter in St. Florian und weiß...

  • Perg
  • Elisabeth Glück
Anzeige

Kürbishof Metz verkauft die größte Beere der Welt

Jetzt, wenn der Herbst ins Land einkehrt, hat der Kürbis wieder seinen großen Auftritt. Am Kürbishof Metz in St. Florian kann man die gesamte Vielfalt der größten Beere der Welt kennenlernen und erwerben. „Wie haben heuer eine sehr gute Ernte eingefahren“, freut sich Gabriele Metz. Der Kürbishof bietet dabei Feinschmeckern Produkte wie Speisekürbisse und Kürbiskerne an. Weiters hat die Familie Metz Zierkürbisse, Kürbisdekorationen, Ziermais und Weihnachtsdekorationen im Angebot. Der...

  • Enns
  • Andreas Habringer
2

Landesentscheid Reden & 4er Cup - Erfolgreich durch Redegewandtheit und Teamwork

Am Sonntag den 26. Mai 2013 wurde der Landesentscheid Reden & 4er Cup in der HLFS St. Florian, Bezirk Linz-Land abgehalten. Rund 140 TeilnehmerInnen kämpften um den Titel des besten Redners bzw. 4er Cup Teams. Auch Landjugendliche aus dem Bezirk Perg waren stark vertreten. Landesentscheid Reden Insgesamt 40 Jugendliche aus ganz Oberösterreich traten in den Kategorien Vorbereitete Rede unter und über 18 Jahre, Spontanrede unter und über 18 Jahre, sowie der Kategorie Präsentation an. Themen...

  • Perg
  • Landjugend Bezirk Perg
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.